Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

ist mein Tower spielfähig für SWTOR


HagenExtremo's Avatar


HagenExtremo
07.05.2012 , 04:44 AM | #11
Hab x4 955 4x 3,20ghz
8gb ram
und ne HD 6950 . Und bei mir läuft swtor auch super flüssig.. Außer auf der Flotte wenn da 300 und mehr Leute sind, aber denke mal da haben so manche mit besseren Systemen ärger
Zitat von MatthiasBrain
Also ich finde es auch nur ärgerlich was hier passiert. Ich habe gerade an buffed.de eine Email geschrieben. Solche Probleme muss die Öffentlichkeit erfahren...

IBlueblitzI's Avatar


IBlueblitzI
07.09.2012 , 04:12 AM | #12
Naja meine Graka schäft auch die Höchsteinstellung aber dann nur in etwa 1 stunde danach
schmiert er ab.
Stell ich Komplexität auf niedrig geht es auch aber nur bei Imperialen mit den Jedi geht es wieder nur 1 std.
danach kackt er ab, vlt weil ich dauerhaft nur am basteln bin mit den Modifikationen oder heften ka.
Klar mein Pc ist nun 7 Jahre alt aber die Graka war in derzeit die erste Graka mit HD und 1GB Ram.
Natürlich ist es klar das ich nun mal langsam aufstocken muss oder gar ein neuen Tower kaufen muss nur
wenn er auch die höchste Einstellung bringt warum dann nicht 2-12 stunden sondern nur in etwa 1 stunde?^^

wollte eigentlich nur wissen ob mehr Arbeitsspeicher die Ruckler etwas ein Dämmen könnte?^^
ahja und mir fehlt die Einstellung 1440x900 da mein Moni diese brauch sonst sieht das Game so blöd verpixelt und schwämmrig aus
Jedi-Wächter:"kein Elite Boss ist mir zu stark denn, die Macht ist mit mir"

"Einmal V immer V, geboren für V und sterben mit V, V für´s Leben"

Schattenfluegel's Avatar


Schattenfluegel
07.10.2012 , 12:15 AM | #13
Quote: Originally Posted by PfAndy View Post
Weil dein Speicher voll ist und dein PC die Dateien von swtor auf der Festplatte zwischenspeichern muss. Da er dann gleichzeitig von deiner Festplatte neue Daten lesen, alte Daten lesen und alte Daten schreiben muss kommt er nicht mehr nach und alles ruckelt.

Da es bei deinem PC ehrlich gesagt keinen Sinn macht noch was nachzurüsten, rate ich dir zu einem neuen PC mit min 8Gb Speicher. Alles darunter ist heutzutage sinnfrei.


Edit: Um noch was sinnvolles zum Thread beizutragen...

Die Zusammenstellung wäre in meinen Augen optimal für swtor:
  • Intel Core i5-2400 4x 3,1GHz
  • MSI P67A-C45, P67 (B3)
  • Corsair Venegance schwarz DIMM Kit 16 GB PC3-12800U (DDR3 1600)
  • Seagate Barracuda 7200 500GB
  • Gainward GeForce GTX 560 Phantom, 1GB GDDR5
  • Corsair CX 500 V2 500W ATX 2.3

Kam vor etwa einem halben Jahr auf 880 €.
SWTOR läuft drauf mit den höchsten Grafikeinstellungen.
Würde da den i5-2500 empfehlen, vielleicht die K Version zum späteren Übertakten...8 GB an Ram und eine GTX 570 - bei letzteren stimmt das Preisleistungsverhältnis am besten. Die 560 und die 560TI sind gute Karten, aber die 570 steckt halt beide weg. Abgesehen davon, schaue dir mal Palit Sonic als Hersteller an, die übertakten von Haus aus ihre Grafikkarten und haben ne groß dimensionierte Kühlung. Bei den Netzteilen würde ich auf keine Fälle auf so eins zurückgreifen, sondern eher auf die Marken Antec, Bequiet, Cougar - um mal ein paar gute Firmen zu nennen. Wie viel liefert denn das Corsair auffer 12 Volt Schiene? Leider is auch ein MSI Board nicht mehr so gut wie es mal war...

Mein System is folgendes:
AMD Phenom 2 X6 1090T BE 3,2 Ghz
8 GB Corsair Dominator DDR3
Palit Sonic Nvidia Geforce GTX 570
Windows 7 Ultimate 64bit

Das Spiel läuft wie geschmiert und die FPS dümpeln meist über 70 rum

@TE: Wenn ich Zeit hab heute Abend kann ich dir was zusammen stellen. Bräuchte dann aber eine Obergrenze und deine Vorlieben bei der Hardware (ATI/AMD und Nvidia/Intel)
Intel Core I7 3770K | Arctic Freezer 13 | Asus P8Z77-V LX | 8 GB Corsair Dominator DDR3 1333 Mhz | Point of View Nvidia Geforce GTX 680 Exo | Asus Xonar D2X | Antec True Power 550 Watt | Antec 1200 V3 | Bigfoot Killer 2100 |
Wir wollen unseren CM zurück/We want our CM back!!!!