Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Attentäter als Tank seit 1.3 grausam


Vazques's Avatar


Vazques
07.05.2012 , 03:44 AM | #21
Quote: Originally Posted by Sarukai View Post
ey sry aber bitte hört auf zu spielen.

Der Schatten tank bast so wie er ist momentan der nerf war für uns total ok.
Bitte hör auf hier zu posten, Sachverstand ist nicht deine Stärke und Kommunikation erst recht nicht.

Brainor's Avatar


Brainor
07.05.2012 , 03:51 AM | #22
Also ganz zu den anderen Berichten hier, haben mir meine Heiler versichert ich fresse mehr Schaden als der FK und Hüter Tank in den Highend Instanzen.

Ich kann aber immer noch in den HC FP mit DD Gear rumlaufen wenn der Heiler stimmt. Und in der Freienwelt wo ich nicht in 2 sec umgenutst werde kann ich immer noch alles schön plattmachen und habe genug Zeit zur Selbstheilung zusammen mit meinen Heilgefährten.

Der nerf den hier alle Ansprechen der nicht so schlim war ist nicht schlim, solange man nicht Denova auf HC oder den Vossboss machen will. Denn ab dann ist der Schatten nicht mehr konkurenzfähig, oder die Heiler müssen viel mehr leisten als bei den anderen zwei Tank klassen.

Und zum Thema der Schatten ist ein Schildtank, der frontkämpfer auch, und der hat nicht nur 8 Stacks, sondern kann das Level mit seinen talenten immer oben halten, er hat ebenfalls den 5% weniger Schaden von Gegner Skill und zusätzlich 13% mehr Schadensabsorption. Zudem funktioniert der Schild nicht bei den Specials die gerade viel Schaden machen und die nur durch die Schadensabsorption verringert werden. Genau das gleiche gilt für die Verteidigung.

Sarukai's Avatar


Sarukai
07.05.2012 , 03:58 AM | #23
Quote: Originally Posted by Vazques View Post
Bitte hör auf hier zu posten, Sachverstand ist nicht deine Stärke und Kommunikation erst recht nicht.
Sry vielleicht falsche wortwahl getroffen.

Aber wie gesagt im PVE sei es Denova HC oder sonst was bast der Schatten Tank, klar muss man ein bisserl mehr aufpassen als sonst aber ist ok.

was mit pvp ist daran habe ich kein intresse kann ich auch nicht beurteilen, aber PVE ist alles ok
"soon", "verry soon" "Frühsommer" "stay tunend"

death-rayman's Avatar


death-rayman
07.05.2012 , 04:01 AM | #24
muss auch sagen das der nerf oder die anpassung wie mann es auch immer nennen will gerechtfertigt war.
spiele einen assa tank und mache pve und pvp beides mit full tank gear
und wir waren wirklich OP nehme jetzt mal Jarg aus palast Nightmare als beispiel vorher stand ich da brain afk rum hab meine rota gespielt und musste keine deff cd's benutzen nur wenn der heiler mal gepennt hatte oder die grp heilen musste. wenn aber unser powertech tank dran war hatten sowohl die heiler als auch er mehr probleme als ich. jetzt nach 1.3 muss ich auhc mal meine deff cd's benutzen da gerne mal ein 22k hit rein kommt

aber es ist immernoch alles ohne probleme machbar auch der druide in palast mit dem türmchen spiel ist in nightmare noch solo tank bar

wo man den nerf merkt ist im pvp da die eigenheilung jetzt doch um einiges geringer ist wo man vorher ohne probleme 5 man tanken konnte hat man jetzt keine changs mehr
Server - The Jedi Tower
Ketha - Inquisitor - Attentäter - Tank
Lîna - Inquisitor - Hexer - Heal
Gilde - Imperial Fist

Vazques's Avatar


Vazques
07.05.2012 , 04:04 AM | #25
Quote: Originally Posted by Sarukai View Post
Sry vielleicht falsche wortwahl getroffen.

Aber wie gesagt im PVE sei es Denova HC oder sonst was bast der Schatten Tank, klar muss man ein bisserl mehr aufpassen als sonst aber ist ok.

was mit pvp ist daran habe ich kein intresse kann ich auch nicht beurteilen, aber PVE ist alles ok
Ich kann auch nur für das PvP sprechen, ich lieg definitiv schneller im Dreck als vorher und kann so meine Utility und Schaden nicht mehr unterbringen.

Ich rede jetzt nicht davon das ich kein 1v2 mehr gewinne, was normal ist mit BiS-Gear gegen BM/Rekrutengear.
Ich rede eher davon das es jetzt egal ist ob ich ein Tor/Geschütz deffe weil ich einfach mal platze, das wenn ich mein Guard auf meinen Merc-Heal setze, der eigentlich viel aushält, mein Guard nichtmal mehr schnell genug runter kriege und sterbe.
Ich bin einfach nicht mehr so nützlich wie vorher und das nervt mich tierisch. Zumal der Assa nie OP war.

Opaknack's Avatar


Opaknack
07.05.2012 , 04:31 AM | #26
Wer mal versucht hat, einen Jugg/Hüter oder PT/Fronti mit komplettem Tankgear umzuhauen, der merkt schnell den Unetrschied.
Es überleben definitiv die anderen beiden Klassen um einiges länger, egal ob im Zerg, beim Guard auf einen Heiler oder beim Verteidigen eines Geschützes.

Ich finde den Nerf einfach übertrieben, vor allem die Reduzierung der Rüstung war in meinen Augen nicht richtig. .

Occu_lus's Avatar


Occu_lus
07.05.2012 , 04:37 AM | #27
Quote: Originally Posted by Sarukai View Post
was mit pvp ist daran habe ich kein intresse kann ich auch nicht beurteilen, aber PVE ist alles ok
PvP ist auch mehr als OK. Der Nerf ist nur minimal spürbar und Skillcap ist ein wenig gestiegen, da man jetzt nicht mehr blind die CDs benutzen darf.
Die Selbstheilung hat im PvP niemals das größte Gewicht gehabt und eine 1v1 Argumentation ist überflüssig, da es zu solchen Situationen in rWZs niemals kommen wird.
Da die Klasse weniger auf Burst angelegt ist, ist der Schaden von uns, durch die neuen Relikte, signifikant gebufft worden. Zudem kommt, dass wir die gesamte Utility, die uns ausgemacht behalten haben und wir MVPs in Zergs sind (Massen-Spott, synchronisiert mit Cloak, und Guard sind übermächtig!).
Wir sind mit Abstand die besten Deffer, da wir, im Gegensatz zu den anderen über lange Zeit nahezu CC immun und unauffindbar sind (wenn man sich an offensichtliche Stellen stellt, natürlich nicht, aber das ist eigenes versagen).
Auch wenn der Schaden nur minimalen Druck auf Heiler ausübt, haben wir immernoch die Fähigkeit einen gesamten Zerg zu CCn und gleichzeitig moderaten Schaden zu machen (in dd equip).

ArcadianDr's Avatar


ArcadianDr
07.28.2012 , 12:47 AM | #28
Ich bin zwar Schatten DD aber etwas, das mir seit 1.3 immer mal wieder passiert ist einfach, dass es nicht mehr anzeigt wenn meine Ausrüstung kaputt ist. Das erste mal ging es gar soweit, dass ich komplett alles auf 0/80 hatte und es per Zufall ein paar Sekunden angezeigt wurde (die Anzeige über dem Spieler Avatar)! Konnte dann mal für 60k reppem und mein Heiler war wieder glücklich... sprich ich hielt wieder einiges mehr aus (was beim Schatten DD sowieso nicht übermässig viel ist).

Zum Nerf/Balancing allgemein kann man nur eines sagen: Es ist jedes mal das selbe die betroffenen fühlen sich verar***, gewöhnen sich aber innert kürzester Zeit daran und gut ist! Wie war das mit den allen Heilern die man nicht mehr brauchen kann? Und insgesamt finde ich macht BW einen sehr guten Job auch was das Balancing angeht! Alle Klassen sind konkurenzfähig/haben einen Daseinsberechtigung. Und hoffentlich liesst BW das Forum aber bleibt mit Änderungen weiterhin eher vorsichtig! Wenn die alles was hier beanstandet wird gemacht würde könnte man gar nicht mehr zocken.

Die Tank DD Sache im PVP hab ich vor einiger Zeit mal kurz angeschaut und ja ich hatte ähnlich viel Damage mit dem Tankbaum, aber ich wusste beim besten Willen nicht wo dieser hingegangen sein soll... also ist es für mich eine recht nutzlose Sache... wenns nur um möglichst viel Auszeichnungen geht, dann klappt das hervorragend, aber ich will Spass haben und wenn ich dafür all meinen Damage opfern müsste...

EvilSoft's Avatar


EvilSoft
07.30.2012 , 01:24 AM | #29
Ich muss gestehen, dass ich persönlich nichts gegen den Nerf an sich habe/hatte, aber das mit der Rüstung ist schon etwas übertrieben gewesen. Kann meinen Vorrednern nur zustimmen, es war schon eine Umstellung und man musste nun die CD's um einiges besser "timen" als vorher, aber im Großen und Ganzem nicht so tragisch im PvP (im PvE könnte ich mir vorstellen das es sogar um einiges größere Auswirkungen hatte).

Ich als langjähriger Feral DD (WoW) bin Nerfs und Missachtung gewöhnt, von daher musste ich mir eine dicke Haut zulegen. Sprich solche Nerfs bringen mich nicht gleich auf die Palme. ;D
Evilbone & Evilsoft
PvP-Shadow (T3-M4) PvP-Assassin (T3-M4)
<< EvilSoftGaming [ Youtube PvP Channel ] >>

Dantharghan's Avatar


Dantharghan
08.04.2012 , 12:26 AM | #30
Laut unseren Ops Parses in Denova nehme ich als Assassin Tank mit vollen 61er Armierungen/Mods, welche in Rakatasetteilen stecken im Vergleich zu einem gleichwertig angezogenem Juggernaut Tank ca. 1,6% (Eins KOMMA Sechs Prozent!) mehr Dmg.
Das schieben wir Tanks auf unsere höhere AE-Aggro bei Trashgruppen. Juggernauts sind einfach da nicht solche Aggroschweine wie Assas.

Drei bis viermal soviel Schaden.... MUHAHAHA... Dramaqueen.

Lern deine CDs zum richtigen Zeitpunkt einzusetzen und zieh dich anständig an. Alleine Machtschleier ist extrem OP, wenn man ihn im rechten Moment einsetzt. Ausserdem helfen gute Taktiken ebenfalls, viel vermeidbaren Schaden komplett zu umgehen.