Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Rated WZ's und die Klassen-Balance

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Rated WZ's und die Klassen-Balance

Vastara's Avatar


Vastara
07.03.2012 , 12:47 PM | #1
Die Rated Warzones laufen nun seit einigen Tagen und bis jetzt kann ich sagen: meine Befürchtungen haben sich größtenteils bewahrheitet.

Mal davon abgesehen, dass individuelle Klasse der einzelnen Spieler für erfolgreiches Spielen notwendig ist, so sind es einige Klassen leider auch. Und ebenso sind einige Klassen ein absolutes No Go, will man Erfolg haben.

Klassen, die im Rated niemand braucht:

- Kommando/Söldner
- Revolverheld/Sniper
- Gelehrte DD
- Schurken DD
- Kommando Heiler

Klassen, die in jedem Setup vorhanden sein müssen:

- Wächter/Marodeur
- Hüter/Juggernaut (als Smash DD oder evtl Tank)
- Schatten/Attentäter (DD oder eher Tank)
- Schurke/Agent (Heiler)
- Gelehrte/Hexer (Heiler, aber eher 2. Wahl nach dem Schurken/Agenten)
- Fronti/Pyro PT

Je nachdem kann evtl ein Schurken DD oder ein CC Gelehrter noch in das Setup einfließen, alle anderen o.g. Klassen sind jedoch vollkommen unnötig.

Unterm Strich sind alle Fernkampfklassen, sowie der Kommando Heiler komplett außen vor, sofern man Wert auf Siege legt.

Fernkampfklassen machen keinen Sinn, da

- das WZ Design entgegen ihrer Aufgabe konzipiert ist (viele Kisten, Säulen, Erhöhungen die LoS erzeugen etc.)
- sie zwar auch Schaden machen, am Ende aber nicht mehr als andere Klassen und durch o.g. Nachteil sind sie dann auch eher nicht zu gebrauchen.

Der Kommandoheiler hat sehr schnell Energieprobleme und ist im Gegensatz zum Schurken so mobil wie eine Laterne. Neben dem Gelehrten sieht er nicht ganz so schlecht aus, aber es fehlt ihm ein gescheiter Gruppenheal. Das Argument schwere Rüstung ist im Grunde keins. Sein Reaktivschild ist ganz nett, aber mit 2 min CD auch eher für die Tonne.

Ich habe einen Rvolverhelden (T4), einen Kommandoheiler (halb Rekrut/halb Kampfmeister) und einen Wächter (T3). Der Wächter liegt mir von der Spielweise leider überhaupt nicht und von daher werde ich mit ihm über Mittelmaß nie hinauskommen. Somit ist Rated für mich erst einmal gestorben und die Vorstellung mir jetzt mit einem Schurkenheiler oder Fronti noch mal von Rekruten Set, über Kampfmeister und schließlich T4 zu erfarmen ... nein, danke.

Ich hoffe BW wird das schnell genug erkennen und hier entsprechend Anpassungen vornehmen, ansonsten hat sich Rated für mich tatsächlich erledigt.

So, das war mein Frust Posting ... jetzt könnt ihr über mich herfallen.

Papercutss's Avatar


Papercutss
07.03.2012 , 01:09 PM | #2
Wir haben in unsere Gruppe nen Kommando Heal, Revolverhelden DD und nen Gelehrten DD. Alles Klassen die man deiner Meinung nach nicht braucht und wir haben bisher nicht schlecht abgeschnitten.

Und wenn ich mir den Thread ein paar weiter drunter anschaue, wo irgendwer ne Gilde besiegt hat, die Stats von 90:1 hat und dann im Screen sehe das dort nen Kommando Heal und nen Schmuggler DD (kp ob Schurke oder Revo) sehe und noch 3 weitere Soldaten, die vielleicht auch nicht alle Frontis sind, dann würde ich nicht sagen dass die Klassen alle sinnlos sind, ganz im Gegenteil!
Toc Scoundrel

Baddabum's Avatar


Baddabum
07.03.2012 , 01:44 PM | #3
die zur zeit erfolgreichste gilde spielt z.b. auch mit nem schurken dd. wir ebenso eine vielzahl der spiele ebenso haben wir oftmals gelehrten dd. gegen nen scharfschützen hätten wir auch nichts, haben zur zeit aber keinen.

Vastara's Avatar


Vastara
07.03.2012 , 02:15 PM | #4
Quote: Originally Posted by Papercutss View Post
Wir haben in unsere Gruppe nen Kommando Heal, Revolverhelden DD und nen Gelehrten DD. Alles Klassen die man deiner Meinung nach nicht braucht und wir haben bisher nicht schlecht abgeschnitten.

Und wenn ich mir den Thread ein paar weiter drunter anschaue, wo irgendwer ne Gilde besiegt hat, die Stats von 90:1 hat und dann im Screen sehe das dort nen Kommando Heal und nen Schmuggler DD (kp ob Schurke oder Revo) sehe und noch 3 weitere Soldaten, die vielleicht auch nicht alle Frontis sind, dann würde ich nicht sagen dass die Klassen alle sinnlos sind, ganz im Gegenteil!
Also nach 90 Siegen ist man auch irgendwann vom Siegen gelangweilt und man verliert auch mal. Noch mal wird das nicht so ausgehen.

Und "durchaus erfolgreich" ist relativ. Ich würde jede Wette eingehen, dass ihr gegen eine vom Spielniveau recht gleichen Truppe, aber mit konsequentem Setup (Sabo Heal, Pyro PT, Marodeure, Smash Juggernauts, Assassin Tank) recht fix aus den Latschen gehauen werdet.

Aber gut, wir werden ja sehen, welche Setups oben stehen werden und welche nicht.

Luckyluzi's Avatar


Luckyluzi
07.03.2012 , 03:44 PM | #5
das beste rated team aufn deutschen pvp server hat 2 Kommando DDs und einen Schurken DD^^
- Galactics @ ToFN -
Tourian/Schatten Naid/Frontkämpfer
Corm/Hüter Raito/Revolverheld
- Caldera Vermächtnis -

Visazo's Avatar


Visazo
07.03.2012 , 04:09 PM | #6
Quote: Originally Posted by Luckyluzi View Post
das beste rated team aufn deutschen pvp server hat 2 Kommando DDs und einen Schurken DD^^
und einen kommando-healer ^^
Visazo Tann, Sniper

“Love is making a shot to the knees of a target 12 kilometers away
using an aratech sniper rifle with a tri-light scope.” – HK-47

Spudlite's Avatar


Spudlite
07.03.2012 , 10:20 PM | #7
2 gute eingespielte kommando dd's dürften mit der richtigen rota so 15-20k instant auf ein ziel bringen.
es gibt nich wirklich eine klasse die man absolut nicht mitnehmen kann(ausser sie passt optisch einfach nicht),kommt halt immer auf die spielweise an.
Mir ist ganz egal wer dein Vater ist,solange Ich hier angel läuft hier keiner übers Wasser!!
wer rechtsRUMgeschriebene fehler findet darf sie ausschneiden und behalten!

Lanaaron's Avatar


Lanaaron
07.04.2012 , 03:55 AM | #8
Quote: Originally Posted by Luckyluzi View Post
das beste rated team aufn deutschen pvp server hat 2 Kommando DDs und einen Schurken DD^^
und woher weis man das die wirklich nicht nur top spielen und der rest nicht? ^^ nich böse gemeint..ich weis ja nicht wies auf dem server aussieht...bei uns spielen vielleicht 8 gruppen gewertete und die meisten davon vielleicht 4 stunden die woche. da nun wegen *die besten haben x dabei* das balanceproblem unter den tisch zu kehren ist nicht sinnvoll.

nehmen wir z.b. mal den sabo-heiler...der ist mMn das beste was du im bg haben kannst. es stellt sich also nicht die frage ob teams x so toll ist weil obwohl sie bestimmte klassen dabei haben sondern ob sie nicht vielleicht noch besser wären wenn sie andere klassen dabei hätten. also versuchen rein objektiv vor zu gehen.

so ist meine meinung immernoch das saboheiler eben der beste heiler dort ist (im pve siehts vielleicht anders aus aber im pvp ists so) und das ein söldner immernoch der schlechteste dd dort ist.

nim mal nen top söldner (oder 2) und stell dennen top pt´s gegenüber....da kann , gleich gut gespielt, der söldner nur umfallen. GLEICH GUT GESPIELT!! und darum gehts ja. das manche aus nem söldner wirklich das allerletzte raus holen und damit einen der halt nicht so top spielt umhauen zeigt nicht das die balance ok ist sondern das es leute gibt die besser spielen als andere

ebenso können eben bestimmte klassen das dann wieder ausgleichen....es wäre also gut zu wissen wie das gesammte team der besten pvp-gruppe aussieht. denn ich kann natürlich locker den nachteil eines super gespielten söldners gegen einen *nur gut gespielten* pyros ausgleichen wenn ich dazu noch top saboheiler/jugger/maros bei habe.

also..8 top leute verkraften ein paar schwächere klassen sicherlich viel besser...was nichts daran ändert das die balance nicht wirklich paßt.

ForsetiTyr's Avatar


ForsetiTyr
07.04.2012 , 04:30 AM | #9
Quote: Originally Posted by Vastara View Post
Die Rated Warzones laufen nun seit einigen Tagen und bis jetzt kann ich sagen: meine Befürchtungen haben sich größtenteils bewahrheitet.

Mal davon abgesehen, dass individuelle Klasse der einzelnen Spieler für erfolgreiches Spielen notwendig ist, so sind es einige Klassen leider auch. Und ebenso sind einige Klassen ein absolutes No Go, will man Erfolg haben.

Klassen, die im Rated niemand braucht:

- Kommando/Söldner
- Revolverheld/Sniper
- Gelehrte DD
- Schurken DD
- Kommando Heiler

Klassen, die in jedem Setup vorhanden sein müssen:

- Wächter/Marodeur
- Hüter/Juggernaut (als Smash DD oder evtl Tank)
- Schatten/Attentäter (DD oder eher Tank)
- Schurke/Agent (Heiler)
- Gelehrte/Hexer (Heiler, aber eher 2. Wahl nach dem Schurken/Agenten)
- Fronti/Pyro PT

Je nachdem kann evtl ein Schurken DD oder ein CC Gelehrter noch in das Setup einfließen, alle anderen o.g. Klassen sind jedoch vollkommen unnötig.

Unterm Strich sind alle Fernkampfklassen, sowie der Kommando Heiler komplett außen vor, sofern man Wert auf Siege legt.

Fernkampfklassen machen keinen Sinn, da

- das WZ Design entgegen ihrer Aufgabe konzipiert ist (viele Kisten, Säulen, Erhöhungen die LoS erzeugen etc.)
- sie zwar auch Schaden machen, am Ende aber nicht mehr als andere Klassen und durch o.g. Nachteil sind sie dann auch eher nicht zu gebrauchen.

Der Kommandoheiler hat sehr schnell Energieprobleme und ist im Gegensatz zum Schurken so mobil wie eine Laterne. Neben dem Gelehrten sieht er nicht ganz so schlecht aus, aber es fehlt ihm ein gescheiter Gruppenheal. Das Argument schwere Rüstung ist im Grunde keins. Sein Reaktivschild ist ganz nett, aber mit 2 min CD auch eher für die Tonne.

Ich habe einen Rvolverhelden (T4), einen Kommandoheiler (halb Rekrut/halb Kampfmeister) und einen Wächter (T3). Der Wächter liegt mir von der Spielweise leider überhaupt nicht und von daher werde ich mit ihm über Mittelmaß nie hinauskommen. Somit ist Rated für mich erst einmal gestorben und die Vorstellung mir jetzt mit einem Schurkenheiler oder Fronti noch mal von Rekruten Set, über Kampfmeister und schließlich T4 zu erfarmen ... nein, danke.

Ich hoffe BW wird das schnell genug erkennen und hier entsprechend Anpassungen vornehmen, ansonsten hat sich Rated für mich tatsächlich erledigt.

So, das war mein Frust Posting ... jetzt könnt ihr über mich herfallen.
Ich stimme dir dahingehend zu das die Balance nicht vorhanden ist, jedoch ist es ja eine Vorsaison .Ich hoffe einfach das BW auch wirklich die Daten, die sie ja mit Sicherheit sammeln, auswertet und reagiert. Einen kleinen Edit Wunsch hätte ich allerdings. Anstatt „ Klassen, die im Rated niemand braucht“ Klassen mit denen man es schwerer hat oder sowas^^

Also als Hexer fühle ich mich allerdings auch deplatziert im rbg, man stirbt einfach instant weg wenn einem 2 Melees anspringen und „SMASH“ drücken.

Das der Sabo Heal atm der beste PvP Heiler ist bezweifelt bestimmt niemand.

Meine Erfahrung sagt das zurzeit eine Combo aus mind 3 Tanks und 2-3 Heilern die wenigsten Probleme hat. Die Bg´s sind nicht auf Strategie ausgelegt sondern auf Überleben und einen Heiler mit Guard bekommt man kaum down, Tanks ebenso und diese fahren auch noch relativ guten Schaden. (mhh.. wer länger Lebt macht mehr schaden )

Ich denke aber eh das viele nur auf GW2 warten und bis zu dessen erscheinen BW noch Chancen einräumen.

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
07.04.2012 , 04:47 AM | #10
Quote: Originally Posted by Lanaaron View Post
es stellt sich also nicht die frage ob teams x so toll ist weil obwohl sie bestimmte klassen dabei haben sondern ob sie nicht vielleicht noch besser wären wenn sie andere klassen dabei hätten. also versuchen rein objektiv vor zu gehen.
Die Diskussion hatt ich auch schon oft, ich finde, hier kann man es nicht soo einfach halten. Natürlich lässt sich Effizienz nochmal steigern mit richtigen Klassen.

Aber es gibt auch die andere Seite: Evtl. ist dieser Spieler ein "Virtuose" als Kommando bspw., würde aber als Schurke nicht die Performance erreichen, wie mit dem Kommando. Natürlich lernen sich gute Spieler schnell ein, aber manche Klassen liegen einem dennoch am besten.

Gerade auf unserem Server seh ich da so ein Beispiel wo ich sagen würde, wobei es da umgekehrt ist - Auf eine andere Klasse rerolled, und dort nun gut, während früher zwar viel Spielzeit investiert wurde, die Leistung aber nicht an das heranreicht, was der Spieler nun aus seiner neuen Klasse herausholt - alles richtig gemacht, denn er hat etwas gefunden, was ihm scheinbar einfach besser ins Blut geht