Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Rekruten Set ist zu wenig

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Rekruten Set ist zu wenig

Linasho's Avatar


Linasho
07.02.2012 , 10:04 AM | #1
Hallo Miteinander !

Ich muss jetzt mal etwas schreiben, was ich in den letzten Tagen gesehen habe.

Mit meinem mainchar habe ich gebufft 18500 leben und haue pro bg minimum die 300k raus je nachdem ob man deffen muss oder mitten im zerg ist variiert das halt. Wenn jetzt ein Hexer / Gelehrter in Rekruten Rüstung vor mir steht brauch ich mit Schild auf demjenigen 1 Gcd und der liegt im Dreck.

Jetzt kann man sagen oke das ist halt so jeder musste da durch, aber und jetzt kommt die kehrtwende. Wenn man in seinem Team nur Rekruten Leute hat und im gegnerischen sind alle Kriegsheld + Aufwertungen was soll man da denn machen ? Nichts denn es ist absolute Zeitverschwendung und desshalb leaven auch 2-3 nach 3 minuten wieder und dann hat man eh keine Chance mehr und die motivation geht in den Keller.

Jeder war mal klein und musste von unten anfangen und was würdet ihr als neuling im PvP denken wenn ihr als frischer Gelehrter /Hexer ins bg geht mit 14300 Leben gebufft und ihr werdet von 20k Leuten in praktisch 1 gcd auseinander genommen ? Ich würde denken ..ach komm das tu ich mir nicht an und würde mich vom Spiel abwenden.

Also was jetzt ? Es gibt mehrere Möglichkeiten wobei ich nicht denke das es einfach ist sie ins Spiel zu implementieren, aber es ist einfach Notwendig.

1. Rekruten Rüstung pushen, das Rekruten Rüstung zu Kampfmeister etwa in dem Verhältniss steht wie Kampfmeister zu Kriegsheld. Das neue problem mit dem sich BioWare ins eigene Fleisch geschnitten hat xD ist das mit den Aufwertungen..das bedeutet diese Leute sind noch mehr OP gegenüber neuen oder Twinks !

2. Teams ausgleichend erstellen z.B 4 Starke und 4 schwache gegen 4 starke und 4 schwache.

3. Rüstungserkennung wäre Natürlich für Teamgleichheit unabdinglich ...

4. Mit Rekrutenset nur gegen Rekruten und Kampfmeister , das ist noch verkraftbar.

5. Es müsste Möglich sein, seine PvP Rüstung Umwandeln zu können wobei die Aufwertungen die man drauf hatte z.B auf Rekruten Set sich auf die Kampfmeister Rüstung überträgt. Denn jetzt will man ja erst eine Aufwertung in die Rüstung geben wenn es Kriegsheld ist..sonst ist es ja Verschwendung

Es ist einfach wieder absolut unlogisch überlegt was hier gemacht wird und ich kann diese Ungleichheit nicht mehr sehen und es ist auch total unnütz.

Wie gesagt für mich ist es so ok aber nur mit meinem Main Char. Aber man muss auch mal an das Gesamte denken .
May the Force be with you. "Unbowed, Unbent, Unbroken."

Main --> Syrio --> Gunslinger.
Twinks --> Sadica, Enyara und Yarunien . Imp Seite --> Nayma

Picafort's Avatar


Picafort
07.02.2012 , 10:08 AM | #2
Ich denke da mittlerweile genauso.
Hab die letzten Tage meinen 50er Wächter bisserl in Warzones gespielt, auch mit reinem Rekrutenset
am Anfang. Und das ist mal richtig hart. Da kriegste keine Schnitte.

Intelligente Lösungsmöglichkeiten fallen mir spontan keine ein, aber der Unterschied von Rekrutenset
zum aufgewerteten Kriegsheldset ist echt dramatisch.
Pica
Abi '94
Frontkämpfer
<< Audacia >>

Opaknack's Avatar


Opaknack
07.02.2012 , 10:30 AM | #3
Jetzt wo das Rekrutenset geschenkt ist, ist es auf einmal zu schwach?
Ich habe selbst vor nicht allzulanger Zeit mit einem 50er-Twink PVP angefangen und so schnell wie
man ein paar Kampfmeisterteile zusammen bekommt dürfte das kein Problem sein. Das Rekrutenset
zum Anfang ist genau richtig.

Und außerdem, was uns nicht umbringt macht uns hart. Genauso auch im PVP mit Rekrutendingszeug.
Durchbeißen, Zeichen sammeln, Ausrüstung verbessern und man ist schnell zumindest in der oberen
Hälfte der Nahrungskette.

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Baddabum's Avatar


Baddabum
07.02.2012 , 10:45 AM | #4
bin mit meinem 2. 50er nun knapp 4 wochen 50 und hatte kein problem damit mich die paar wochen durchzubeissen. zumal jeder der in der levelphase pvp gespielt hat bereits mit kriegsheldwaffe und 3 teile kampfmeister beginnen kann. 30% der ausrüstung ist bei bing zu 50 schon besser als rekrutenset.

dann kommt noch die weekly dazu und am nächsten tag die dayli und bing das nächste rüstungsteil.

mal ehrlich irgendwann muss man auch mal anfangen bischen was zu tun um weiter zu kommen.

Linasho's Avatar


Linasho
07.02.2012 , 10:58 AM | #5
Arbeit = Etwas Tun um weiter zu kommen okey

Spiel = 4 Wochen spielen um dann immer noch 1 ganzes Set unter dem besten zu sein = Dumm

Ausserdem habt ihr beiden ja das Problem immer noch nicht verstanden, das nämlich praktisch bei jedem bg 2 raus gehen wegen des Gears der anderen .

Auch will ich nicht gegen so weit unterlegene spielen, was ihr anscheinend lustig findet..ich halt nicht.

Und das es bgs gibt wo eine Gruppe Rekruten hat und die andere Kriegsheld...da muss doch was gehen...
May the Force be with you. "Unbowed, Unbent, Unbroken."

Main --> Syrio --> Gunslinger.
Twinks --> Sadica, Enyara und Yarunien . Imp Seite --> Nayma

Baddabum's Avatar


Baddabum
07.02.2012 , 11:39 AM | #6
wow 1 ganze woche spielen und nichtmal am letzen equip angelangt. nein das geht nun wirklich nicht. ist ja nicht zumutbar.

was ich gesagt habe bildlich ist....das die durstrecke zeitlich so gering ist das es mitlerweile frech ist noch schneller ans equip zu kommen. es geht jetzt schon in handumdrehen. in kürzester zeit komplett kampfmeister und anteilsmässig kriegsheld ist schon verdammt schnell machbar. wer viel pvp spielt hat das rekrutenset grad mal ne woche an. danach ist besteht das set aus kampfmeister/kriegsheld. es wird aber hier dargestellt als ob man monatelang 24/7 spielen muss um das zeug loszuwerden. die com verweichlicht von mmo zu mmo immer mehr. alles muss instant sein und man muss im halbschlaf konkurenzfähig sein. diese mentalität wird immer extremer.

Linasho's Avatar


Linasho
07.02.2012 , 12:23 PM | #7
Als redet man gegen eine Wand...
May the Force be with you. "Unbowed, Unbent, Unbroken."

Main --> Syrio --> Gunslinger.
Twinks --> Sadica, Enyara und Yarunien . Imp Seite --> Nayma

Bratwurstfvk's Avatar


Bratwurstfvk
07.02.2012 , 12:32 PM | #8
ich frage mich sowieso warum es keine Abstufungen gibt. Also unterschiedliche Warteschlangen für unterschiedlich starke Leute.

Keine Ahnung, vielleicht am Tapferkeitsrang.
0-25, 26-50, 51-70, 71+
Oder meinetwegen am Gearscore...

Glaube so ähnlich war das bei Rift.
Finde ich eine recht faire Aufteilung. Da ist dann der Unterschied nicht so riesig.

Denn so wie es jetzt ist, gehen PVP Twinks mit 50 in Rente.

Problem: Ich vermute auch nach der Serverzusammenlegung gibt es nicht genug Spieler und man wartet wieder ewig
Sarthos, Jedi Botschafter, Viribus Force, T3M4
***
Dieser Beitrag wurde Ihnen präsentiert vom Bratwurstverleih Zehlendorf
3x in über 80 Ländern.

Czailor's Avatar


Czailor
07.02.2012 , 12:55 PM | #9
Quote: Originally Posted by Linasho View Post
Also was jetzt ? Es gibt mehrere Möglichkeiten wobei ich nicht denke das es einfach ist sie ins Spiel zu implementieren, aber es ist einfach Notwendig.

1. Rekruten Rüstung pushen, das Rekruten Rüstung zu Kampfmeister etwa in dem Verhältniss steht wie Kampfmeister zu Kriegsheld. Das neue problem mit dem sich BioWare ins eigene Fleisch geschnitten hat xD ist das mit den Aufwertungen..das bedeutet diese Leute sind noch mehr OP gegenüber neuen oder Twinks !
Das ist auch etwas, was mich wirklich wundert. Blizzard tut mit MoP auch Rüstung innerhalb Instanzen normieren (Herausforderungsmodus) damit gut und weniger gut ausgerüstete Spieler besser in Gruppen miteinander harmonieren.

Für das gewertete Kriegsgebiet hätte ich es als viel passender empfunden, dass alle angelegte Rüstung auf Rekrutenset runtergebrochen wird. Dann sieht man, welche Gruppen es raus haben koordiniert zusammen zu spielen und die Spieler mehr aus ihrer Klasse rausholen als der Gegner.
Nein, Bioware setzt diesen Rüstungsmurks fort und bewertet lieber, wer die Zeit hat sich Rüstung zu beschaffen und dafür lang abfarmen zu lassen. Wer das mitmacht - meinetwegen; mein Ding ists nicht.

Das noch nichtmal testweise am Anfang 2 Klassen ausprobiert wurden (Standartklasse, offene Klasse) um ausprobieren, wo sich die Spieler anmelden - was sie wollen - verstehe ich auch nicht.
Nichtmal auf dem Testrealm, um mal zu gucken:
wo melden sie sich die Spieler an? Normiert oder dicken Max markieren?
(7/11) Republik auf Vanjervalis Chain

Azzurn's Avatar


Azzurn
07.02.2012 , 01:06 PM | #10
Ich stimme dir da ganz Klar zu.
Das Rekrutenset ist mit Sicherheit besser als grüne PvE Ausrüstung, aber auch nicht wirklich eine Hilfe.
Sogar mit Kampfmeister-Set wird man regelmäßig noch von Leuten mit 20k+ TP Gefarmt, die dabei noch nebenbei ihre 5k Meds farmen, mit Rekrutenset ist es nicht wirklich Spielbar am Anfang.

Als ich mit Rekrutenset, ohne Jegliches Kampfmeister Teil das erste mal ins PvP bin war ich einfach nur Ballast.
Schaden? - Habe ich keinen gemacht, mein WhiteDMG (Sniper) wurde natürlich voll von der Rüstung gefressen und es kamen mit Glück vllt. mal 200 dmg raus, sobald ich Angegriffen worden bin war ich eh schon tot, ich fühle mich als 10er im LowBG praktisch wohler.
Ich hatte das Glück, durch ein paar atrox-Gruppen damals am Anfang immer mal zu gewinnen, wodurch ich dann nach ein paar Tagen schon einigermaßen EQ hatte, aber auch Häufige Siege sind ja nicht garantiert.

Czailor, dir kann ich auch nur zustimmen, im Normalen BG kann man sowas nicht machen, weil es sonst keinen Ansporn für das PvP dort gäbe (Irgendwie scheinen ja unzählige Spieler nur zu Spielen, um EQ zu bekommen und nicht aus Spaß am Spiel o.0), in den Ranked-BGs geht es aber meiner Ansicht nach um das Spiel an sich bzw. ein Gutes Ranking wenn die Ranglisten veröffentlicht werden sollten, da wäre gleiches EQ schon sehr Sinnvoll.

Allerdings bekommt man durch die RBGs eben auch Ranglisten-Abzeichen um sich mit T4 das beste PvP set zu kaufen, wenn man diese nicht in den RBGs einsetzen kann, wird man sich in den RBGs T4 farmen und dann in den normalen BGs rumtrollen und eventuell lower Ausgerüstete Abschlachten, einige werden sich über ihre 2-Hits dann auch noch freuen - Kann mir das schon vorstellen, wie dann der Fettleibige Pyro-FK in einem PvP video in einer Gruppe aus 5 Gegnern Steht und sie Nacheinander unter Anwendung absurder Combos auseinandernimmt und dabei auf seinen DMG Zoomt