Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Rated-BGs: Auszeichnungen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Rated-BGs: Auszeichnungen
First BioWare Post First BioWare Post

ErikRenegade's Avatar


ErikRenegade
06.27.2012 , 02:29 AM | #1
Hallo zusammen,

wollte mal fragen was für Auszeichnungen bei den Rated BGs bekommt, wenn man verliert. Beim Win bekommt man ja direkt Rated-Marken aber bekommt man beim Loose auch Rated-Marken?
T3-M4: Aktiv (50er): Dr'acen - PT // Elsym & Elysía - Attentäter-Duo
T3-M4: Aktiv (u50er): Cantinakalle - Sniper
T3-M4: Inaktiv: Lindasto - Sabo // Dracen - Jugger // E'lysia - Maro
"Machete schickt keine SMS, Machete improvisiert"

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
06.27.2012 , 02:52 AM | #2
Quote: Originally Posted by ErikRenegade View Post
Hallo zusammen,

wollte mal fragen was für Auszeichnungen bei den Rated BGs bekommt, wenn man verliert. Beim Win bekommt man ja direkt Rated-Marken aber bekommt man beim Loose auch Rated-Marken?
Ja nur weniger 70 glaub ich, was immer noch 210 normalen Marken entsprechen würde.

Davenmor's Avatar


Davenmor
06.27.2012 , 04:19 AM | #3
Und das bedeutet, dass es nun mehr Sinn macht losses in rated BG's zu "farmen" als in den normalen zu siegen.

Ich hoffe nur dies führt nicht dazu, dass sich ganz explizit Randomgruppen bilden, welche es garnicht erst auf einen Sieg anlegen.

Lanaaron's Avatar


Lanaaron
06.27.2012 , 04:28 AM | #4
Quote: Originally Posted by Davenmor View Post
Und das bedeutet, dass es nun mehr Sinn macht losses in rated BG's zu "farmen" als in den normalen zu siegen.

Ich hoffe nur dies führt nicht dazu, dass sich ganz explizit Randomgruppen bilden, welche es garnicht erst auf einen Sieg anlegen.
wetten genau dazu führt es. lieber rein rennen und sich umhauen lassen...*suche 7 mann zum set-farmen, klasse erfahrung egal*..schnell mit 8 mann an einen turm rennen, ein wenig draufhauen und schon hast dein set 3 mal schneller als wenn du in den normalen gewinnst.

ein hoch auf bw

problem nur..was willst machen? den leuten die verlieren nix geben? so wenig geben das ein sieg in den normalen mehr bringt würde bedeuten die anzahl für ne niederlage auf 30 runter zu setzen und das wär doch etwas extrem. das einzige was die leute davon abhalten könnte ist das ihre *pvp-wertung* dadurch ins bodenlose fällt. glaube aber nicht das sie das juckt. ich versteh solche leute zwar nicht (für was nen set farmen für etwas das mich eh nicht juckt? denn jedem dem pvp spaß macht würde sowas nicht abziehen) aber so ists nunmal. es wird immer der weg des geringsten wiederstandes gegangen. einziger vorteil: es wird wohl doch nicht so sein das ein oder 2 teams pro server das pvp dominieren und der rest fix keine lust mehr hat.

im grunde ists vielleicht aber nicht mal schlecht. wenn man verliert ists wurst weils immer noch weit mehr bringt als nen normales zu gewinnen....anders rum betrachtet könnte das dazu führen das sich ne ganze menge 8er-gruppen bilden die immer wieder zusammen spielen und nach und nach mithalten können. wär doch ganz schön

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
06.27.2012 , 04:45 AM | #5
Naja, ganz ehrlich. Das wird es immer geben, und wirst Du auch nicht verhindern können. Auch im Branchenprimus war es Usus, 7 Wins fix für die Marken in der Arena, auf Rating kann man pfeiffen.

Und wenn man doch mal ein besseres Rating haben wollte, gabs ja dann Angebote "Biete Gladi Push für 200000 Gold" oder dergleichen.. Haben sogar "namenhafte" PvP-Gilden professionell betrieben. Im PvE ähnliche Späße, dass die "Promis" einen durch die Ini zogen für einen gewissen Betrag und man sämtlichen Loot + das Hardmode-Achievement bekommt.

Es ist nicht das System bzw. das Spiel, was hier Fehler macht - es sind die Menschen, die den Weg des geringsten Widerstandes wollen und ihn auch finden

Die Mitspieler werden ja nicht besser dadurch - denn wenn einer mit dieser Einstellung in die BGs reingeht, dann hat er sie trotzdem. Egal, ob er die einfache Möglichkeit auch tatsächlich hat, oder nutzen kann.

Bratwurstfvk's Avatar


Bratwurstfvk
06.27.2012 , 05:19 AM | #6
die gleiche diskussion hatten wir doch schon, als die dailys von 3 wins auf 6 spiele geändert wurden.
Großer Aufschrei "Jetzt sitzt jeder nur noch seine Dailys ab, weils ja egal ist ob man gewinnt oder verliert....." ; "Jetzt wird sich niemand mehr anstrengen, und alle laufen nur noch mit Ihren PVE Klamotten rein bis sie genug Marken für das Kampfmeisterset haben"... Bla Bla Bla...

Und ? Hats das gegeben ? Ja !
War´s die Regel ? Nein !
Sarthos, Jedi Botschafter, Viribus Force, T3M4
***
Dieser Beitrag wurde Ihnen präsentiert vom Bratwurstverleih Zehlendorf
3x in über 80 Ländern.

BastianThun's Avatar


BastianThun
06.27.2012 , 05:56 AM | #7 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Es wird immer Leute geben, die Systeme versuchen für sich auszunutzen. Ich denke aber es wird nicht zur Regel, dass sich Randomgruppen bilden und sich abfarmen lassen. Die Frustschwelle haben die wenigsten. Ziel der gewerteten Kriegsgebiete ist es auf Dauer vor allem nicht, nur die Marken zu farmen, sondern sich seinen Platz in der Rangliste zu erkämpfen. Ich denke dies ist jedenfalls der Hintergrund bei den meisten Leuten, die den PvP-Wettstreit suchen.

Grüße
Basti

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
06.27.2012 , 06:06 AM | #8
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Es wird immer Leute geben, die Systeme versuchen für sich auszunutzen. Ich denke aber es wird nicht zur Regel, dass sich Randomgruppen bilden und sich abfarmen lassen. Die Frustschwelle haben die wenigsten. Ziel der gewerteten Kriegsgebiete ist es auf Dauer vor allem nicht, nur die Marken zu farmen, sondern sich seinen Platz in der Rangliste zu erkämpfen. Ich denke dies ist jedenfalls der Hintergrund bei den meisten Leuten, die den PvP-Wettstreit suchen.

Grüße
Basti
Seh ich ähnlich, ich denk auch, dass das wieder heißer gekocht, als es gegessen wird. Bastian, könntest Du im Voidstar-Thread vielleicht Stellung nehmen und sagen, ob das mit dem 0:0 Random-Sieg/Loss "working as intended" ist in Hinsicht Rated-BG oder ob BioWare davon schon Kenntnis genommen hat?

Edit: Thx, Du warst schneller

Laraan's Avatar


Laraan
06.27.2012 , 06:13 AM | #9
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Es wird immer Leute geben, die Systeme versuchen für sich auszunutzen. Ich denke aber es wird nicht zur Regel, dass sich Randomgruppen bilden und sich abfarmen lassen. Die Frustschwelle haben die wenigsten. Ziel der gewerteten Kriegsgebiete ist es auf Dauer vor allem nicht, nur die Marken zu farmen, sondern sich seinen Platz in der Rangliste zu erkämpfen. Ich denke dies ist jedenfalls der Hintergrund bei den meisten Leuten, die den PvP-Wettstreit suchen.

Grüße
Basti
Genau sich den Sieg mit "allen zur Verfügung stehenden Mitteln" zu besorgen. Man schreibt Ticket über Ticket zum melden von Bugs und den daraus resultierenden Exploites, doch mehr als eine Standart-Antwort kommt nicht.
Bug noch Vorhanden, Bug-user gewinnen - aber Hauptsache wir haben ein rating.

Ich meine eure Mitarbeiter brauchen nicht mal mehr viel tun, wenn ihnen klipp und klar erklärt wird, wie der Bug entsteht bzw. wo genau die Probleme liegen.
Rettet die Kraytdragons, esst mehr Jedi.

BastianThun's Avatar


BastianThun
06.27.2012 , 06:44 AM | #10 This is the last staff post in this thread.  
Kurz zum Thema Bugs: Wir haben Listen mit bekannten Problemen. Wir arbeiten ständig am Bugfixing, mit jedem großen Patch (und auch mit den kleinen), werden massig Bugs behoben. Leider ist es nicht immer so einfach die lästigen Käfer auszuknipsen, wie man es sich manchmal vorstellt.

Wir haben im Zuge der gewerteten Kriegsgebiete ein eigenes Team und Tasks, die sich nur mit dem Thema Feedback und Analyse zu diesem neuen Feature beschäftigt. Gerade bei bekannten Bugs oder Baustellen, also Punkten an denen wir gerade arbeiten oder die wir analysieren, können wir nicht direkt Statements abgeben. Es kann also durchaus sein, dass ihr mal nur eine Standardantwort bekommt.
Warum? Wenn wir gerade nachforschen, uns nicht sicher sind, wo die Fehlerquelle liegt oder das Unkraut mehr Wurzeln hat als erwartet, können wir keine großartigen Infos herausgeben. Einfach um den Effekt zu vermeiden, dass es dann heißt: "BioWare hat gesagt!!" und wir letztendlich feststellen, dass der Fehler wo ganz anders gelegen hat.

Meldet dennoch Bugs und Vorkommnisse, allein die Anzahl solcher Meldungen hilft uns oft einzuschätzen, wie schwerwiegend ein Problem ist.

Grüße
Basti