Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

das wars für mich

First BioWare Post First BioWare Post

Matricus's Avatar


Matricus
06.26.2012 , 03:30 PM | #11
Quote: Originally Posted by nhyc View Post
der letzte satz ist fast schon signatur-würdig. 10/10
Der letzte Satz?
Das ist alles ein "Satz", da du dort nirgends Satzzeichen findest - außer bei dem "1.3".

JustinCredible's Avatar


JustinCredible
06.26.2012 , 04:08 PM | #12
Man kann nur immer wiederholen:

Bioware bzw. Electronic Arts kann NICHTS dafür wenn dein Antivirusprogramm eine Datei als Virus erkennt die eigentlich keinen Virus enthält. Ein Spielehersteller wird seine Dateien und Updates IMMER ausgiebig auf Viren prüfen! Das wird schon allein geschehen um die eigenen Systeme zu schützen und auch um Klagewellen und ähnlichen Rechtsstreitigkeiten aus dem Weg zu gehen.

Die Suchroutinen der Virenscanner sind so programmiert, das sie bestimmte Laufzeitpacker als Virus erkennen, weil ähnliche Laufzeitpacker manchmal auch in Viren vorkommen können. Das bedeutet aber noch lange nicht das eine dadurch erkannte Datei tatsächlich auch einen echten Virus oder Trojaner enthält.

Wenn einem eine solche Falschmeldung des Virenscanners begegnet sollte man die die betroffene Datei an den Hersteller des Antivirenprogramms senden damit die Datei beim nächsten Update des Virenprogramms nicht wieder als "False Positive" erkannt wird.

Natürlich könnten die Spielehersteller ihre Programme auch ohne diese Laufzeitpacker schreiben, aber dann würde der Download eines kleinen Patches mehrere Stunden dauern, ein größeres Update wie Patch 1.3 mehrere Tage. Die Spiele würden auf der Festplatte ein vielfaches des Speicherplatzes belegen (ein Spiel pro Terabyte Platte?). Ein normales aktuelles Spiel würde dann auch nicht mehr auf 1-2 DVDs passen und der Installationsvorgang mit wechseln von zig DVD's geht auch nicht mal eben schnell ...

Das kann niemand wollen ...

Es gibt wirklich gute Gründe auf Bioware und/oder EA sauer zu sein ... aber das hier ist keiner!
.

Plejades's Avatar


Plejades
06.26.2012 , 04:19 PM | #13
Quote: Originally Posted by Paullchen View Post
nach dem swtor mich in den lezten wochen zu langeilen begann und der neue Planet woll erst in einigen Monaten kommt kamm heute DER GIPFEL DER unferschämtheit mit Patch 1.3 mein Aniviren program mag den nicht und sagte da wäre ein Virus oder eine unerwünschte datei /die woll die sicherheitseinstellungn umgehen kann oder so/ drinnne hatt gefragt was ich tuhn wiell ich klickte auf etvernen und wer als Reakzon nun mein swtor abo kündigen.
Also eigentlich gings mir ja gerade nicht so gut aber nachdem ich den Text gelesen habe, hab ich Tränen gelacht.

Entschuldigung an den Threadersteller für meine Häme aber großes Danke schön für die Aufmunterung!

Typhoidium's Avatar


Typhoidium
06.26.2012 , 04:26 PM | #14
Quote: Originally Posted by nhyc View Post
der letzte satz ist fast schon signatur-würdig. 10/10
Done!!!
Typhoid Wurstköpfchen
T3-M4 Zack Bumm Hackfleisch
Quote: Originally Posted by Paullchen View Post
ich klickte auf etvernen und wer als Reakzon nun mein swtor abo kündigen.

Anoriel's Avatar


Anoriel
06.27.2012 , 01:40 AM | #15
Quote: Originally Posted by Thyrbor View Post
hm... also ich habe auch dieses Antivir-Problem... Antivir findet bei mir einen Trojaner.. "TR/Crypt.ZPACK.Gen" ich habe zwar die 2 exe dateien (wie von EA beschrieben) in den "Ausnahme-Ordner" verschoben und die Reparaturfunktion betätigt, aber leider führt das nicht zum gewünschten Erfolg... ich gehe davon aus, dass eine Neuinstallation auch nichts bringt... Was habt ihr getan damit es wieder ging? Vielen Dank schonmal an alle... möge die macht... und so... ihr wisst ja
Den Status (also wie Avira damit umgehen soll) bei dieser Datei auf 'immer ignorieren' setzen, dann gehts.
Ein einzelner Mensch ist klug.
Eine Gruppe von Menschen ist nur so klug wie der Dümmste unter ihnen.

IzunaUchiha's Avatar


IzunaUchiha
06.27.2012 , 01:41 AM | #16
Einfach Antivier abschalten und Zocken was ist da nun das Problem SWTOR ist nicht das einzigste Game was als Trojaner erkannt wird xD. Oder ein noch besserer Tip antivier löschen und Ad-aware installieren..


Find an 1.3. eigentlich nur eines behindert etwas als Vermächtnis zu bezeichnen was nicht einmal annähernd ein Vermächtnis ist damit mein ich die neuen "Vermächtnis Vorteile" sind nemlich nur an 1 Character gebunden.


Ps. Ärgert den kleinen da nicht wegen Rechtschreibung ******

ViviaM's Avatar


ViviaM
06.27.2012 , 01:56 AM | #17
Wenn man jetzt zusätzlich zur Beherrschung der Rechtschreibung auch noch weis, wie man sein Antivirenprogramm bedient und dann auch noch Forenbeiträge lesen kann (ich weis ich erwarte viel), hat man weder ein Problem mit dem Fehlalarm, noch muß man ohne Virenschutz auskommen, weil man das Antivirenprogramm abgeschaltet hat.

Bei Avira muß man lediglich im Expertenmodus im Echtzeitscanner sie SWTOR.EXE im folgenden Menüpunkt hinzu fügen und alles ist gut:

-Echtzeitscanner
-Suche
-Ausnahmen
- "Vom Echtzeitscanner auszulassende Dateiobjekte" (nicht bei Prozesse)
In das entsprechende Feld die SWTOR.EXE mit vollem Pfad eingeben, bzw. über die Schaltfleche mit den drei Punkten auswählen, auf "hinzufügen" und dann auf "übernehmen" klicken

CruelSlayer's Avatar


CruelSlayer
06.27.2012 , 03:19 AM | #18
Sehe ich genau so,
wenn man keine Ahnung hat wie man sein Antivir einstellt sollte man nicht den
Fehler bei Anderen suchen.

Bei mir läuft alles einwandfrei!

Ich habe mein Kaspersky aber auch schon damals so eingestellt, dass ich keine Einbussen in der Performance habe! - Aber man kann ja auch einfach Bioware die Schuld geben.... oder mit SWTOR aufhören und ne Konsole kaufen... da legt man das Spiel ein, ohne das man sich im Vorfeld um einen eingerichteten und laufenden PC kümmern muss....

Ich bin zufrieden (wenn ich nun noch meine Charaktere von 3 Servern auf einen legen könnte wärs TOP)

PfAndy's Avatar


PfAndy
06.27.2012 , 04:02 AM | #19
Da fragt man sich nun ob es gut oder schlecht ist wenn der eigene Virenscanner (avast) keinen Virus meldet
"Am Aufbau von Imperien mag man verdienen, aber nicht an deren Spitze. Am Ende landet man nur auf der falschen Seite eines Staatsstreichs oder einer Invasion oder eines Scharfschützengewehrs." Jet Nebula
- Was meint Pash dazu? -

xmenmatrix's Avatar


xmenmatrix
06.27.2012 , 06:00 AM | #20
Quote: Originally Posted by PfAndy View Post
Da fragt man sich nun ob es gut oder schlecht ist wenn der eigene Virenscanner (avast) keinen Virus meldet
Da AntVir nur so vor False Positives strahlt, kann man diese Frage eindeutig mit GUT beantworten.