Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ungleichheit im PvP


Mugetzu's Avatar


Mugetzu
06.24.2012 , 04:02 AM | #1
/Deleted

Fearfrick's Avatar


Fearfrick
06.24.2012 , 04:05 AM | #2
Ka was das soll, so ist es nunmal.

Nicht umsonst kommen auch am Dienstag rated BGs, wo 8er Gruppen gegen 8er Gruppen spielen werden (dementsprechend mit Wertung und gewerteten Kriegsgebietauszeichnungen als Belohnung).

Aber den Leuten verbieten, sich als Gruppe für normale BGs anzumelden ist doch totaler Quatsch, was soll das denn bringen?
Es ist ja nicht so, dass man gar keine Chance hätte...

Und dass PvP nunmal ein "Teamsport" ist, sollte jedem klar sein.
Ohne Kommunikation kommst du da meistens nicht weit.
Also such dir auch Freunde und meld dich mit denen an ;-)

Macht ihr euch überhaupt mal schlau, was Sache ist und was möglich ist oder was kommen wird?
Dishonored

Mugetzu's Avatar


Mugetzu
06.24.2012 , 04:26 AM | #3
/Deleted

Baddabum's Avatar


Baddabum
06.24.2012 , 04:45 AM | #4
Quote: Originally Posted by Mugetzu View Post
Warum muss ich mir den eine Gilde oder grp suchen wenn ich am Abend bischen PvP machen will? finde es einfach nich Fair wenn man nur auf eingespielte Teams oder Gilden trifft das macht es für einen Feierabend Spieler EXTREM schwer und frustriert auf die dauer wenn man nur auf die Mütze kriegt. Denke nich das ich der einzige bin der das so sieht und dem das so geht.

P.s. lass solche Komis wie "such dir Freunde" du kennst mich garnicht.


du muchst dir weder ne friendlist noch ne gilde noch ne gruppe suchen. aber wieso sollte man dich dafür auch noch zusätzlich belohnungen, das du in einem gruppenorientierten spiel, absolut kein bock drauf hast irgendwas in der richtung zu machen. wenn du nen solospiel hieraus machen willst, leb mit den konsequenzen. nehmlich gegen gruppen zu spielen.

sagt der schweinsteiger zum trainer. ey trainer mein bruder würd gern heute abend gegen portugal mitspielen. der spielt zwar nur alle 3 wochen kreisliga, wäre doch aber voll unfair wenn du ihn heute abend nicht mal gegen portugal ranlässt auch wenn er nur nen feierabendspieler ist. dafür musst ihn aber auch das 1,5 fache meines geldes geben, schliesslich ist es für ihn schwerer als für andere. übrigens hat mein bruder sicher noch andere kumpels in seinem kreisligaclub die das auch unfair finden das sie nicht 1. liga spielen dürfen.

Lanaaron's Avatar


Lanaaron
06.24.2012 , 04:50 AM | #5
wie gesagt...bald gibts 8:8 und dann wird sich die lage für beide seiten entspannen (hoffe ich)

es ist nämlich auch für die *pro-gamer-pvp-gilden* nicht angenehm mit leuten zu spielen die mal eben so schnell nebenbei pvp machen wollen ohne nur das geringste davon zu verstehen. ich hab nix gegen leute die starten, leute die erfahrungen sammeln oder sonstwas...aber leute die null ahnung haben bringen niemandem spaß. vielleicht wärs mal an der zeit umzudenken wenn man immer nur auf die mütze bekommt. lesen was in welchem bg so gemacht wird, sich mal tips von anderen spielern holen usw.

nicht nur die gruppenanmeldung ist schuld (das problem wird wie gesagt bald weniger werden) sondern das mieße spiel von vielen leuten (wie gesagt..das geht nicht gegen anfänger und auch nicht gegen leute die nur rekrutenset anhaben sondern gegen leute die eben kein rekrutenset kaufen oder mit rang 60 dastehen und nicht wissen wie man nen turm deffen sollte)

hast du natürlich nen paar so pfeifen im team und auf der anderen seite 4 leute die top ausgestattet sind, gut spielen und dann auch noch im ts zusammen sitzen wirds hart/unmöglich.

aber...das liegt eben daran das dort leute spielen die wissen was sie machen , top ausrüstung haben und weniger daran das sie sich mit 4 leuten zusammen anmelden. das bringt, im vergleich zum rest, nur einen geringen vorteil.

durch die serverzusammenlegungen hat man nu viel mehr leute auf den servern und neben den 20 die pvp spielen und ahnung haben haben halt auch 100 gewechselt die da nicht so bewandert sind..und nu kommts einfach viel häufiger vor das man viele leute im bg trifft die halt nicht wirklich spielen können. ich denke aber das auch die ihre erfahrungen sammeln werden und es wieder besser wird. manche sind zwar lernresistent aber die hören auch von alleine wieder auf weil ihnen die lust vergeht.

edit: und ja..es ist ein teamspiel aber auch als *random* kann man sich super einbringen hier und genau das gefällt mir so. die taktiken sind leicht und auch ohne ts kann man viel umsetzen (ts bringt zwar vorteile aber geht auch ohne)
nim mal huttenball...da kann ich auch als random den weg frei machen, passfänger abräumen undundund. wenn ich darauf aber keine lust habe und der rest des teams auch nicht dann bekomm ich halt aufs gesicht. so ist das in einem teamspiel wie es das pvp nunmal ist. 8:8....selbst wenn da einer sehr gut spielt bringts nix...aber jeder kann seionen beitrag leisten wenn er nur will.
ich glaub einfach für viele ist pvp ehr ein duellgehau und sie vermissen dieses einfache draufgehaue und selbst zwergstar ist da schon zu *teamlastig*

Baddabum's Avatar


Baddabum
06.24.2012 , 04:57 AM | #6
Quote: Originally Posted by Lanaaron View Post
wie gesagt...bald gibts 8:8 und dann wird sich die lage für beide seiten entspannen (hoffe ich)

es ist nämlich auch für die *pro-gamer-pvp-gilden* nicht angenehm mit leuten zu spielen die mal eben so schnell nebenbei pvp machen wollen ohne nur das geringste davon zu verstehen. ich hab nix gegen leute die starten, leute die erfahrungen sammeln oder sonstwas...aber leute die null ahnung haben bringen niemandem spaß. vielleicht wärs mal an der zeit umzudenken wenn man immer nur auf die mütze bekommt. lesen was in welchem bg so gemacht wird, sich mal tips von anderen spielern holen usw.

nicht nur die gruppenanmeldung ist schuld (das problem wird wie gesagt bald weniger werden) sondern das mieße spiel von vielen leuten (wie gesagt..das geht nicht gegen anfänger und auch nicht gegen leute die nur rekrutenset anhaben sondern gegen leute die eben kein rekrutenset kaufen oder mit rang 60 dastehen und nicht wissen wie man nen turm deffen sollte)

hast du natürlich nen paar so pfeifen im team und auf der anderen seite 4 leute die top ausgestattet sind, gut spielen und dann auch noch im ts zusammen sitzen wirds hart/unmöglich.

aber...das liegt eben daran das dort leute spielen die wissen was sie machen , top ausrüstung haben und weniger daran das sie sich mit 4 leuten zusammen anmelden. das bringt, im vergleich zum rest, nur einen geringen vorteil.

durch die serverzusammenlegungen hat man nu viel mehr leute auf den servern und neben den 20 die pvp spielen und ahnung haben haben halt auch 100 gewechselt die da nicht so bewandert sind..und nu kommts einfach viel häufiger vor das man viele leute im bg trifft die halt nicht wirklich spielen können. ich denke aber das auch die ihre erfahrungen sammeln werden und es wieder besser wird. manche sind zwar lernresistent aber die hören auch von alleine wieder auf weil ihnen die lust vergeht.

sehe ich auch so, tatsächlich sind schlechte spieler nicht immer neue im oder sogar ohne rekrutenset. manchmal sind das teilweise sogar kriegsheld equipte die einfach sinnlos die nächste feindgruppe anvisieren und reinspringen und wie ne reife tomate dann platzen.

das einzige was man nem neuen vorwerfen kann, ist wenn er zu geizig ist sich nen rekrutenset zu kaufen. teilweise sieht man leute mit level 40+ grüne items, teils sogar falsche stats. hab mal nen 50er juggernaut (mainstat stärke / second stat willenskraft) gesehen, der teilweise sachen mit zielgenauigkeit anhatte und natürlich dazu noch 0,0 kompetenz.. das geht halt garnicht im 50er pvp.

Tahlir's Avatar


Tahlir
06.24.2012 , 05:25 AM | #7
Ach wie schön. Der Dauerbrenner ist wieder da. Na dann rappel ich wieder alles runter. Ist ja nicht so das diese Solokrankheit abnimmt. Die nimmt sogar zu!

Feierabendspieler. Nettes Wort. Wenn ich damals Feierabend in anderen PVP Games hatte, ging man kurz Random rein. Au ne da sind Gruppen unterwegs die ja auch ihren Feierabendspass mit ihren Gildenkollegen haben wollen. Spass im TS, nettes Pläuschen und dann wieder ein BG. Noch nen Weizen dabei. Sich darüber kaputtlachen wie die Randoms wie wilde Hühner rumrennen und sich nur aufregen dürfen.

So. Wenn ich also wirklich Feierabend haben "will" sollte ich für eine entspannte Atmosphäre sorgen. Aufgeregt hat man sich eventuell schon über irgendwelche Arbeitskollegen. Da brauch ich das nicht auch noch im Spiel.

Und jetzt kommts. Selbst als Gelegenheisspieler ist es absolut im machbaren Bereich sich für das allabendliche Züockerstündchen ne Friendlist anzulegen. Mal eben gefragt ob noch nen Platz in der Gruppe frei ist und ins TS gejoint. Man freut sich die anderen mal wiederzusprechen, erzählt was man erlebt hat und meldet an.

Dann wird schön assistet, Ziele angesagt und Taktiken besprochen. Jeder weiss was zu tun ist. Ihr klatscht einen schnöden Solorandomhaufen auseinander und feiert Siege. Und genau das versteh ich unter einem schönen Feierabend. Aufregen über irgendwelche Kasper will ich nicht mehr.

Wer nun also ständig mit diesem blöden Wort "unfair" kommt ist schlichtweg nur eins: FAUL. Kein Book auf Gruppe, kein Book auf TS, scheiss was auf Teamwork, ich mach das was ich will. Gut die andere 7 Solomelder denken vll nicht so und ihr schlagt die Stammgruppe vor euch. Super. Glück gehabt. Aber das ist in nächsten BG schon nicht mehr so. Ein Auf und Ab der superguten Feierabendlaune stellt sich ein.

ZUM KOTZEN!. Tut euch das doch bitte um Herr Gotts Willen nicht mehr an. Baut ne Gruppe, geht ins TS und übt euch in der Absprache. Die Übersicht und der Spielspass steigt. Und das nicht nur hier, sondern in jedem PVP MMO. Dieses Rumgweine das alles unfair ist geht vielen versierten PVPlern gehörig auf die Nüsse.

Ihr werdet niemals erleben das wenn ich alleine in den BG´s unterwegs war hier nen Thread eröffne ala "PVP ALLES SCHICE, NERVT MA DIE ANDERN, VOLL UNFAIR, ICH WILL HIER SOLO ALLES WEGKLATSCHEN"

Wer alleine kämpft hat damit gefälligst damit zu leben(oder in diesem Falle sterben) das er aufs Maul bekommt. Spielt im Team und spart euch das einfach. Kein vernünftiges PVP Spiel kommt ohne Gruppe aus. Nicht eines!

Zusammenarbeiten tun Menschen sei 10.000 Jahren. Damals wars das Mammut. Und dann kommt die Solojägertrupppe, die ihre Sprache noch nicht erfunden hat, ausm Ebental daher und klagt wie unfair es doch sei das die Gruppe mit Kommunikation denen das Mammut vor der Nase wegschlitzt. Ja scheisse, geht Stachelbären plfücken!
Warhammer Online: Tahlir | Schwertmeister
SWTOR: T3-M4 | Jedi-Ritter Hüter LvL 50

Tank-Boy-Ken's Avatar


Tank-Boy-Ken
06.24.2012 , 05:45 AM | #8
Mal auf englisch kurz zusammengefasst:

Teamplay + Brain = IMBA
Vanjervalis Chain - Hallek Vermächtnis
Deel - Operative -|- Teggy - Powertech -|- Zerwa - Mercenary
Ginger - Frontkämpfer -|- Teg'an - Jedi Gelehrte -|- Kirn - Jedi Schatten
KillKillKill DieDieDie -|- Jen'Jidai

Mugetzu's Avatar


Mugetzu
06.24.2012 , 05:46 AM | #9
/Deleted

Furthark's Avatar


Furthark
06.24.2012 , 05:51 AM | #10
Zusammenspiel ist das Zauberwort, wie auch schon in anderen Foren so erwähnt!
Wenn sich eine Gruppe anmeldet die nicht gut zusammenspielt...sind die genau so ein zergen Verein wie Einzelanmeldung die das Wort mal grad schreiben können "zusamenspiel" um mal im deutschen zu bleiben!

Wie sagt man so schön "Gemeinsam sind wir stark !" Es fehlt leider bei manchen diese Kompotenz, egal wie viel sie auf der Rüstung davon besitzen.

Und viele "Randoms" schliesen sich ja vieleicht auch ab jezt spontan oder fest zu Gruppen zusammen...wie solte einen Kanal im Chat dafür einrichten *lach*
Aufruf an alle RANDOMS...vereinigt euch *breites grinse*... frech finde ich aller dings die andere Bezeichnung die ich schon gelesen habe "Schrott"...das ist echt etwas arg abwertend *böses grinsen*. Fast schon ein wenig Mobbing,
meiner Meinung nach (slos keiner darüber aufregen oder so).
Uns alle viel Spaß im PvP ...ob RANDOMS oder Gruppies oder Gildies *lachen*...
Semper Fidelis
Server: Vanjervalis Chain
http://www.star-wars-semper-fidelis.de
[RP][PvE][18+] Wir suchen tatkräftige Mitglieder