Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Healer in Tankkleidung?


red_hammer's Avatar


red_hammer
06.19.2012 , 10:44 PM | #11
Du profitierst höchsten vom Verteidigungswert.
Schild und Absorp kannst du dir ohne Schildgenerator völlig abschminken, da die dir ohnehin nicht angerechnet werden. (Kannst dir ja mal den Spaß machen, bei deinem Tanno Vik oder M1-4X den Schildgenerator wegzunehmen, der steht dann mit genau 0,00% Schild und Absorp da.)

Also... spar dir die Mühe, weiter drüber nachzudenken und besorg dir ne ordentliche Gruppe, die für dich über Leichen geht.

TuraelFA's Avatar


TuraelFA
06.19.2012 , 11:09 PM | #12
dazu kommt noch das dir das ganze zumindestens im pvp eh nicht viel bringt ka obs im pve genauso ist aber ich geh mal davon aus

da das schild weder auslöst wenn du critisch getroffen wirst oder wenn es eine Macht / Techfähigkeit ist
und wie schon erwähnt ohne Schild in der nebenhand kann auch nix auslösen
auch wenn du auf 50% schildchance und 50% absorb kommst

keine ensprechende nebenhand keine schildchance keine absorbchance

verteidigungswert ist auf Kriegsheld defset sowieso kaum was drauf und als powertec bzw frontkämpfer geht der wert auch nicht besonders hoch daher bau ich das sowieso immer aus und ersetz es durch was anderes

Shalaom's Avatar


Shalaom
06.20.2012 , 05:55 AM | #13
Quote: Originally Posted by TuraelFA View Post
...
verteidigungswert ist auf Kriegsheld defset sowieso kaum was drauf und als powertec bzw frontkämpfer geht der wert auch nicht besonders hoch daher bau ich das sowieso immer aus und ersetz es durch was anderes
Wobei Verteidgungswertung im PVP der wichtigste Def-Stat überhaupt ist da er gegen alle Arten von Angriffen gleichermaßen wirkt.

An Deiner Stelle - zumindest wenn Du als Tank im BG unterwegs bist - würde ich die Dinger nicht ausbauen, sondern den Wert eher ausbauen ... z.B. Du Aufwertungen.

Gruß

Rainer
Entspanntes Spiel für reifere Menschen:
Die Freigeister [Vanjervalis Chain/ Republik]

ichebem's Avatar


ichebem
06.21.2012 , 02:46 AM | #14
ja aber ich bin doch Healer^^, kein Tank

Lanaaron's Avatar


Lanaaron
06.21.2012 , 03:55 AM | #15
na ich glaube hier ist noch nicht so ganz klar ob du das zeugs nur anziehen willst um nicht direkt als heiler entlarvt zu werden oder ob du es wegen der werte haben willst^^

ich tippe mal auf 1 und da nutzt dir das auch nix. egal was du anhast...wenns gute leute sind hast du nach 10 sekunden nen zeichen überm kopp/stehst eh im fokus oder es sind schlechte und die lassen dich so oder so in ruhe rumheilen und kloppen lieber jeder auf nen anderes ziel

ErikRenegade's Avatar


ErikRenegade
06.21.2012 , 04:37 AM | #16
Wer beurteilt schon nen Char nach dem Aussehen ob es ein Kommando oder sonst was is..
Das sieht man doch eh viel schneller wenn man denjenigen aklickt und guckt welche Klasse er hat^^

Außerdem erkennt man nen Kommendo-Heiler bzw Söldner-Heiler eh ohne Probleme am ausgerüsteten Zylinder^^
T3-M4: Aktiv (50er): Dr'acen - PT // Elsym & Elysía - Attentäter-Duo
T3-M4: Aktiv (u50er): Cantinakalle - Sniper
T3-M4: Inaktiv: Lindasto - Sabo // Dracen - Jugger // E'lysia - Maro
"Machete schickt keine SMS, Machete improvisiert"

xexex's Avatar


xexex
06.21.2012 , 05:19 AM | #17
Quote: Originally Posted by Shalaom View Post
Wobei Verteidgungswertung im PVP der wichtigste Def-Stat überhaupt ist da er gegen alle Arten von Angriffen gleichermaßen wirkt.
Falsch! Verteidigung wirkt genauso wie Schildchance nur gegen Melee und Ranged Angriffe. Allerdings verursachen Angriffe deren ausgewichen wird gar keinen Schaden während bei Angriffen die geschildet werden der Schaden nur reduziert wird.

Andere wichtige Punkte gibt es noch die man erwähnen sollte:
Verteidigungswert wird von Präzisionswertung gekontert.
Schildchance wird von kritischer Trefferchance gekontert.
Kritische Treffer (zb. garantierter Krit vom Revolverhelden) können nicht geschildet werden, man kann denen aber ausweichen.
Wird einem Angriff nicht ausgewichen, kann er noch immer geschildet werden (2 Roll System)
http://www.swtor.com/community/showthread.php?t=213530

Kurz zusammengefasst. Man sollte je nach Klasse, benutzter Trinkets und eigener Spielweise die Werte optimieren, ganz vernachlässigen sollte man aber keines von beiden. Auf der anderen Seite helfen aber gegen viele Dotskillungen gar keine Defstats sondern höchstens ein paar wenige Cooldowns. Selbst ein teilweiser Verzicht auf Defstats im PvP ist je nach persönlicher Spielweise möglich. Dann nutzt man halt nur seine Cooldowns, Rüstungswert und hohe Ausdauer gegen einen Teil der Angriffe und teilt wesentlich mehr Schaden aus.
Xanros Improved T3-M4

Tankqull's Avatar


Tankqull
06.22.2012 , 03:03 AM | #18
Quote: Originally Posted by Brinkhoff View Post
Das Problem als Heiler sind die DDs, die ihr Handwerk verstehen. Gegen die meisten Randoms reichen hier (bin Gelehrter) die CC-Skills, Eigenheilung und Movement aus. Wenn du jedoch von einer Stammgruppe gefokust wirst, überlebst du halt 2-3 Sekunden länger im CC.

Zumal du, wenn du deine Heilungsgrundwerte nicht einbüßen willst, dies zu Lasten des Heal-Bursts geht. Ich persönlich erachte den in harten Runden als recht wichtig.
das problem das heiler haben ist das sämliche cc aufwertungen/zusätzliche cc in den 2 andern trees liegen und zwar so hoch das du als heiler sie nimmer skillen kannst dd splitspeccer hingegen schon selbst wenn es mehrere (z.b. beim gelehrter/hexer) sind. als heiler ist dein schaden bescheiden, und deine cc auch verglichen mit den optionen die die klasse böte und das ist die fehlkonzeption in meinen augen und der grund warum soviele schrei nach hexer/ops nervs erfolgen sie ham ausgezeichnete dmg werte bei gleichzeitig guten bis hervorragenden cc optionen als heiler guckst permanent in die röhre da du dir deine feinde nicht ausreichend vom hals halten kannst.

Quote: Originally Posted by xexex View Post
Andere wichtige Punkte gibt es noch die man erwähnen sollte:
den wichtigsten punkt lässt leider aussen vor - beide def optionen schild und defensive wirken nur gegen white hits. und somit heist das bestenfalls 50% der angriffe sind irgendwie abwehrbar bis schlechtestenfalls garkeine.

Tahlir's Avatar


Tahlir
06.22.2012 , 03:09 AM | #19
Hach Daoc. Da war noch alles möglich. *schwelg*
Warhammer Online: Tahlir | Schwertmeister
SWTOR: T3-M4 | Jedi-Ritter Hüter LvL 50

Shalaom's Avatar


Shalaom
06.22.2012 , 03:51 AM | #20
Quote: Originally Posted by xexex View Post
Falsch! Verteidigung wirkt genauso wie Schildchance nur gegen Melee und Ranged Angriffe. Allerdings verursachen Angriffe deren ausgewichen wird gar keinen Schaden während bei Angriffen die geschildet werden der Schaden nur reduziert wird.
Da liegst Du völlig falsch. Les Dir mal entweder das letzte oder vorletzte FAQ durch, dort wird ausdrücklich bestätigt das Verteidungswertung gegen alle Arten von Angriffen funktioniert.

Quote:
Verteidigungswert wird von Präzisionswertung gekontert.
Auch falsch, Wiederstandswertung wird durch Präzisionswertung negiert. Steht auch so in den Tooltips.

Quote:
Kurz zusammengefasst. Man sollte je nach Klasse, benutzter Trinkets und eigener Spielweise die Werte optimieren, ganz vernachlässigen sollte man aber keines von beiden.
Man darf auch nix vernachlässigen, da durch den Dimishing Return auf so gut wie alle Stats (Ausnahmen sind nur Angriffskraft und Angriffskraftsteigerung durch den Main-Stat der Klasse) es irgendwann sinnlos wird einen einzigen Stat zu maxen.

Quote:
Auf der anderen Seite helfen aber gegen viele Dotskillungen gar keine Defstats sondern höchstens ein paar wenige Cooldowns.
Auch falsch, gegen Dots hilft immer noch die Wiederstandskraft gegen die Schadensart (Elemtar oder körperlich). Leider kann man aber durch Equip die Wiederstandkraft nicht steigern, nur durch Skillung und durch Buffs.

Quote:
Selbst ein teilweiser Verzicht auf Defstats im PvP ist je nach persönlicher Spielweise möglich. Dann nutzt man halt nur seine Cooldowns, Rüstungswert und hohe Ausdauer gegen einen Teil der Angriffe und teilt wesentlich mehr Schaden aus.
Als Tank-Schatten halte ich dieses Thema Tank-Skillung aber DD-Gear beim Schatten für sinnfrei ... imho mag das noch in Random-WZ's gehen und funzen, aber spätestens wenn man gegen die richtig guten Leute spielt haste mit so einer Skillung verloren ... ist nicht Fisch und nicht Fleisch, macht viel weniger Schaden als ein echter DD'ler und hält wesentlich weniger aus als ein echter Tank.

Mit meinem Revo sind mir solcher Art geskillten und equipten Assas die liebsten Opfer, die sehen im 1 on 1 selten Land (gleiches Equip vorrausgesetzt). Habe ich aber einen echten DD-Assa am Backen dann wird es richtig eng und nicht selten beisse ich ins Gras und habe ich es mit einem richtigen Tank-Assa zu tun kann ich Max-Dmg mit gezündeten Trinkets rauspulvern und der Lebensbalken bewegt sich nur im Zeitlupentempo runterwärts ... echt frustrierend manchmal was die aushalten.

Gruß

Rainer
Entspanntes Spiel für reifere Menschen:
Die Freigeister [Vanjervalis Chain/ Republik]