Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Attentäter-Tanks änderungen mit 1.3

Animaedere's Avatar


Animaedere
06.08.2012 , 03:43 AM | #1
Moin moin zusammen
wie ich grade in einem beitrag gelesen habe werden sie folgendes bei den Attentäter-Tanks ändern:

Die Heilung, welche von Kampftechnik / Dunkle Ladung generiert wird, wurde auf etwa 50% reduziert.
Die Heilung, welche von Gezäumte Schatten / Gezäumte Dunkelheit generiert wird, wurde auf insgesamt 8% (vorher waren es 12%) reduziert.
Die Rüstung, welche von Kampftechnik / Dunkle Ladung bereitgestellt wird, wurde auf 115% (vorher waren es 150%) reduziert.

Dies begründen sie mit den rüstungsänderungen die vorgenommen werden sollen.
Nun meine frage welche rüstungsänderungen sollen einen so extremen einschnitt rechtfertigen weil das einzigste was ich zu den rüstungsänderungen gefunden habe ist das man an jedes sozial teil eine aufwertung machen kann. Das würde also heißen das ich meine set teile gegen oranges zeug eintauschen muss meinen set boni verlie und dadurch dann nur ne aufwertung dafür daran habe.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen und mir sagen was ich dabei übersehen habe.

Teardropzz's Avatar


Teardropzz
06.08.2012 , 05:01 AM | #2
Bei den ganzen T4-Zeugs, ist der Setbonus auf der Armierung, geht somit beim umsockeln nicht verloren.

Im assa forum wird der rest bereits diskutiert.

Siehe

http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=473450

Animaedere's Avatar


Animaedere
06.08.2012 , 05:07 AM | #3
thx für die schnelle antwort

pldcanfly's Avatar


pldcanfly
06.20.2012 , 05:41 AM | #4
Quote:
Die Rüstung, welche von Kampftechnik / Dunkle Ladung bereitgestellt wird, wurde auf 115% (vorher waren es 150%) reduziert.
soweit ich weiß wars so oder so verbuggt und hat nur 128% gegeben.