Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Fortsetzung: Spieler des rp-pvp servers jenjidai

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Fortsetzung: Spieler des rp-pvp servers jenjidai
First BioWare Post First BioWare Post

CyricKyrian's Avatar


CyricKyrian
06.14.2012 , 09:51 AM | #11
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Also ich lege jetzt nicht meine Hand ins Feuer für große Threads im englischen Forum, dass sollen die mal schön selber verantworten! :-D
Ist ein bisschen wie den Fuß immer auf dem Kupplungspedal haben, kann lange gut gehen, gefällt der Kupplung aber eigentlich nicht.


wenn das Spiel nur besser laufen würde, eigentlich sind unsere Gelben ja gar nicht so verkehrt.
Was mich speziell im Fall von Jenjidai halt einfach nur ank...... ist diese Hilflosigkeit. Man kann nichts machen, es gibt keine logische Erklärung und der Spielspass leidet einfach nur. Und spät nachmittags mit einer Handvoll Spielern abhängen und vieles nicht tun zu können, während alle anderen auf vollen Servern ihr Spiel geniessen, ist nun mal nicht stimmungsfördernd.

Da konmmt es auch gar nicht auf den 13 Euro Joker an, für 13 euro gibts heute eh nichts mehr, fast nicht. Aber wer weg ist, ist meistens weg. Und das durch so undurchdachte Geschichten.

CyricKyrian's Avatar


CyricKyrian
06.14.2012 , 09:57 AM | #12
und nochmal aktuell: Serverpopulation Jenjidai auf Rep-Seite 17:56

105, davon 39 50er

BastianThun's Avatar


BastianThun
06.14.2012 , 10:04 AM | #13 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Okay ich antworte hier mal als Gamer auf die Punkte.

A: Wenn ich mich darauf gefreut hätte, den Server wechseln zu können, wäre ich enttäuscht. Ich meine ich erzähle euch jetzt wirklich nicht, dass ihr jubeln sollt. Dazu muss ich sagen (nach nun 12 Jahren MmoRpgs), dass für mich tatsächlich RP+PVP eine Art hardcore Spielstil ist. Wenn ich jemand bin, der gerne RP+PvP spielt (ganz fernab von Firmenregularien dazu, haben mir ehe noch nie geholfen RP zu betreiben), fände ich Schade, wenn mein Server noch leerer wird, weil Leute das Boot verlassen.
B: Ich habe Abos in MMOs meist aus folgenden Gründen gekündigt: 1. Ich hatte kein Spaß mehr am Spiel, wobei selten an der Bevölkerung. Ich bin es ehrlich gesagt gewohnt diverse Transferstufen und System durchzumachen in MMOs. Generell bin ich, ich denke eine Voraussetzung für den Job, recht entspannt. Ich warte ab, beobachte und wenn auf Dauer nichts passiert kann, ich mich immer noch Entscheiden zu kündigen. Oder kurz und knapp, ich kündige, wenn ich bei einem Spiel nicht mehr einloggen will.
C: Kommt darauf an. Ich war Ewigkeiten Gildenleiter. Da sieht man das Ganze eher immer etwas anderes. Zudem war ich in vielen Spielen auch privat in der Community sehr engagiert. Wenn ich also nicht beeinflussen kann das in meiner Gilde, Allianz oder auf dem Server was geht (ich bin so nen Eventheini) dann würde ich eventuell rerollen und darauf warten, meine Chars rüberzuholen. Server gehören zum Spielspaß dazu, aber vielleicht habe ich zu viele Server in meinem Leben wechseln müssen (oder bereitwillig gewechselt).
Habe ich eine Gilde, habe ich Leute mit denen ich spielen kann. Um so kleiner die Com, um so besser organisiert (oder chancen sich zu organisieren).

Punkt ist doch der, oder vielleicht eine interessante Frage. Wie viele haben wegen RP-PVP auf dem Server angefangen. Bei denen die nicht wegen der Bezeichnung angefangen haben, warum habt ihr dort angefangen? Ihr zeigt ja hier das es einige Spieler auf eurem Server gibt, die hier für ihren Server kämpfen wollen. Das nenne ich Community und sehe ich tatsächlich sehr positiv. Auch wenn es in einer vermeintlichen Leidsituation dem Menschen immer einfach fällt, sich zusammen zu tun. Ganz ehrlich, das ist eine Energie, die man auch in anderen konstruktiven Wegen nutzen kann.

Sir_Dragon's Avatar


Sir_Dragon
06.14.2012 , 10:22 AM | #14
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Punkt ist doch der, oder vielleicht eine interessante Frage. Wie viele haben wegen RP-PVP auf dem Server angefangen.
Viel interessanter fände ich die Frage: Wieviele würden auf eins der beiden (RP oder PvP) verzichten um in den Genuss voll Server zu kommen?
Denn was einmal war ist ungefähr so weit weg wie der Urknall im RL - denn in beiden Fällen hat sich das Universum doch sehr geändert.

Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Ganz ehrlich, das ist eine Energie, die man auch in anderen konstruktiven Wegen nutzen kann.
Ja aber was diese Energie nicht kann ist Mitspieler generieren. Da muss BW ansetzen und JJ zumindest eine (konkrete) Perspektive geben.

Was auch gerne übersehen wird: Die neuen vollen Server haben eine gewisse Gravitation. Das war schon bei TJT so. Viele sind dahin gewandert weil das Gras dort vermeintlich grüner ist.
Mit freundlichen Grüßen

Shini | German PvP Gamer
Folgt mir auf [Twitter] | [PN me]

kicknemesis's Avatar


kicknemesis
06.14.2012 , 10:32 AM | #15
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post

Punkt ist doch der, oder vielleicht eine interessante Frage. Wie viele haben wegen RP-PVP auf dem Server angefangen. Bei denen die nicht wegen der Bezeichnung angefangen haben, warum habt ihr dort angefangen? Ihr zeigt ja hier das es einige Spieler auf eurem Server gibt, die hier für ihren Server kämpfen wollen. Das nenne ich Community und sehe ich tatsächlich sehr positiv. Auch wenn es in einer vermeintlichen Leidsituation dem Menschen immer einfach fällt, sich zusammen zu tun. Ganz ehrlich, das ist eine Energie, die man auch in anderen konstruktiven Wegen nutzen kann.
Also ICH zumindest habe damals JJ ausgesucht, weil ich mir alle Möglichkeiten offen halten wollte (RP und PvP) und ehrlich gesagt naiverweise auch gedacht habe, das "RP" wäre moderiert und es gebe klare Regeln, so dass man dort ein eher "erwachseneres" Klientel antrifft. Ebenso dachte ich, das (Open-)PvP würde einem etwas bringen (abgesehen von einer geschwellten Brust für 2 Minuten). Ist leider alles anders gekommen. Und inzwischen würde meine Wahl so aussehen, dass es mir egal ist, welcher Server-TYP (sind eh alles die gleichen, JJ ist normaler PvP-Server), hauptsache genug Mitspieler. Und da bin ich gewiss nicht der einzige.

Nun stehen wir halt vor dem Dilemma dieser - mit Verlaub - Schwachsinnsentscheidung von Daniel Erickson (oder wer auch immer das verbrochen hat). Es kann keiner raus, es kann keiner rein, JJ ist ein Hochsicherheitstrakt. Organisierte Events etc. generieren leider auch nicht mehr Spieler und im großen und ganzen vergeht einem die Lust am Spiel, weil 0 (in Worten: Null) Atmosphäre da ist.
Das schlimmste ist jedoch, dass sich dies nicht durch Neuzugänge ändern wird, da die meisten lieber auf einen Server gehen, wo was los ist (siehe oben mein letzter Satz im vorigen Absatz).

Und nun ganz ehrlich: Warum kommst Du mit Deinem Team nicht auf JJ? Wären immerhin schonmal ... keine Ahnung 3? 4? Mitspieler mehr.

Williamilli's Avatar


Williamilli
06.14.2012 , 10:50 AM | #16
illi


Der rote Baron!!!!!!!!!!!

CyricKyrian's Avatar


CyricKyrian
06.14.2012 , 10:56 AM | #17
aktuelle Serverpopulation Jenjidai auf RepSeite 18:56

133 davon 52 50er

Luchsi's Avatar


Luchsi
06.14.2012 , 10:59 AM | #18
Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
[...]
Punkt ist doch der, oder vielleicht eine interessante Frage. Wie viele haben wegen RP-PVP auf dem Server angefangen. Bei denen die nicht wegen der Bezeichnung angefangen haben, warum habt ihr dort angefangen?
Ich habe... na ja, quasi wegen RP-PvP hier angefangen.
Nicht wegen der Bezeichnung, aber weil es ein RP-Server ist (und ich bin halt v.a. RPler).
Zweite Frage war dann PvE oder PvP... ich bin alter UOler (Exkurs für jüngere Semester: eines der ersten MMORPGs bzw. "wohl das erste verbreitete"... und quasi komplett ohne Engine-Schutz... auf sich aufpassen können oder jemanden kennen der auf einen aufpassen kann war überlebenswichtig... und wenn man jemanden zum Opfer fiel war man lootbar... gegen UO-Superheld ist Open-PvP-Opfer bei SWTOR ein Ferienjob... ), demzufolge ging ich dahin, wo ich den wenigsten Schutz genieße bzw. meine Handlungen am geringsten eingeschränkt waren => RP-PvP.
Finde ich auch eine großartige Serverart, im Herzen werde ich ihr immer die Treue halten, egal ob hier oder in einem anderen Spiel.

Und das, obwohl PvP bei mir quasi gar nicht vorkommt, sondern fast nur RP und PvE... aber das Damokles-Schwert ist nun einmal was, das ich mag.

Quote: Originally Posted by BastianThun View Post
Ihr zeigt ja hier das es einige Spieler auf eurem Server gibt, die hier für ihren Server kämpfen wollen. Das nenne ich Community und sehe ich tatsächlich sehr positiv. Auch wenn es in einer vermeintlichen Leidsituation dem Menschen immer einfach fällt, sich zusammen zu tun. Ganz ehrlich, das ist eine Energie, die man auch in anderen konstruktiven Wegen nutzen kann.
Da ich auch weiterhin - wie gesagt - im Inneren dieser Serverart verbunden bleibe (falls wir/ich irgendwann auf einem (RP-)PvE-Server landen sollte wird meine Ysi trotzdem im gegnerischen Visier immer rot leuchten), würde ich auch nicht gleich abhauen, wenn ich/wir es könnten.
Ich werde mit Sicherheit so lange auf JJ bleiben, bis das/mein Spiel mangels Mitspieler mehr Frust als Lust erzeugt.
Das ist nicht erreicht und wird es hoffentlich auch nie (<= Wunsch).
Aber wenn unser Server als einziger (Nicht-Ausgangsserver) nicht aufgefüllt wird, wird mittelbar die Bevölkerung unter einen kritischen Stand fallen.
Schlicht, weil immer Leute aufhören (normale Online-Game-Fluktuation) und diese - bei entsprechend volleren/attraktiveren "Konkurrenzservern" - ohne weitere Unterstützungsmaßnahmen BWs nicht kompensiert werden können (so meine Erfahrungen und auch mein Bild, wenn ich mir unsere Bevölkerungsentwicklung betrachte).

Das ist es, was mir "Angst" macht. Noch ist unser Server IMHO "spielbar". Aber das mittelbare Ende ist eine Frage der Zeit, außer es gibt vorher Zufluss, der unseren Server im Populationsvergleich attraktiv hält.
Dieser muss sein, aber Wege/Ideen, wie und wo er herkommen könnte sind von BW nicht kommuniziert bzw. wegen der Blockade für eventuelle Wechselwillige zu uns auch gar nicht möglich.
Ysissiryl Hitheth-dobluth / Sage / Vanjervalis Chain (formerly: Jen'Jidai (RP-PvP))
Sal'fra Hitheth-dobluth / Operative / T3-M4 (formerly: Sith Triumvirate)
---
Jen'Jidais Vermächtnis - Nettes, zielgerichtetes Chaos

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
06.14.2012 , 11:03 AM | #19
Es gibt im englischen Thread http://www.swtor.com/de/community/sh...475348&page=51 ein neues, gelbes Posting:

Quote: Originally Posted by JovethGonzalez View Post
Hi folks,

I've seen a lot of back and forth from RPers that want people to stay on their servers and from people that want to option to transfer out to a different PvP server. There are, understandably, concerns on both sides.

My question to you all: as a community on one of these three servers, what ideal solutions do you folks have in mind? I'm not saying we have the capability of doing anything, but I genuinely want to hear your thoughts.Thank you!

Da wird gefragt, was die Community der RP-PvP server für die beste Lösung hält.

Tank-Boy-Ken's Avatar


Tank-Boy-Ken
06.14.2012 , 11:07 AM | #20
Kleiner Vorschlag für von Spielern ausgehende "Sabotage/Protest", kommuniziert mit euren Mitspielern (sind ja bedauernswerterweise nicht mehr viele zur Primetime, und loggt euch einen Tag nicht auf euren Server ein sondern auf einen anderen eurer Wahl. Damit schafft ihr einen statistischen Beweis für eure Geschlossenheit und sendet ein starkes Signal. Das hat mehr Aussagekraft imho.

Ich vermute einfach mal BW kann tracken wo sich die Spieler stattdessen einloggen und dürfte helfen eure Botschaft zu "senden". Kann mich nicht erinnern von so einer Aktion schon mal gehört zu haben.

Denn Forenbeiträge gibt es immer (sowohl positiv als auch negativ) aber das sich ein Großteil der Bevölkerung eines Servers für einen Tag quasi nicht einloggt (einige werden sich wohl immer einloggen), wäre nen Novum.

Nur mal als Anregung für eine stärkere Art einen Protest kund zu tun


(Behaupte ja nicht das es ne gute Idee ist)
Vanjervalis Chain - Hallek Vermächtnis
Deel - Operative -|- Teggy - Powertech -|- Zerwa - Mercenary
Ginger - Frontkämpfer -|- Teg'an - Jedi Gelehrte -|- Kirn - Jedi Schatten
KillKillKill DieDieDie -|- Jen'Jidai