Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Levelcap erhöhung?!


FainMcConner's Avatar


FainMcConner
06.06.2012 , 06:31 AM | #21
Quote: Originally Posted by Teralon View Post
Es ist allerdings ein Unterschied, ob es nach 18 Monaten oder nach 6 Monaten passiert.
Es ist aber auch ein Unterschied, ob man 6 Wochen oder ein Jahr benötigt um die bestmögliche Ausrüstung zu haben..

Booth's Avatar


Booth
06.06.2012 , 06:34 AM | #22
Es ist auch ein Unterschied, ob man hier im Forum schon 6 Monate mosert, oder erst ein paar Tage
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

Teralon's Avatar


Teralon
06.06.2012 , 06:51 AM | #23
Quote: Originally Posted by Booth View Post
Es ist auch ein Unterschied, ob man hier im Forum schon 6 Monate mosert, oder erst ein paar Tage
... Es ändert ab wenig daran, das der Weg der hier eingeschlagen wird nicht dazu angetan ist Optimismus in mir zu wecken.

OctavioSWTOR's Avatar


OctavioSWTOR
06.06.2012 , 06:54 AM | #24
Quote: Originally Posted by PfAndy View Post
Ist dein erste mmorpg, hm?

Ausrüstung wird IMMER mit der nächsten Erweiterung wertlos. Das war immer schon so und das wird auch immer so bleiben. (Was auch der Grund ist, warum ich nie etwas monatelang erfarmen würde...)

Aber da dein Abo eh nicht verlängert wird, wird dich das eh nicht interessieren.
Ne ist mein zweites MMO. Das erste war WoW , allerdings kam damals,als ich anfing, Burning Crusade raus,nur war ich damals nicht mal Level 30 und nicht Full T3+T4

Wird dann auch mein letztes sein,ist mir einfach zu dumm,dass die Entwickler mit so ner Aktion alles kaputt machen. Und soweit ich weiss, hat die erste Levelerhöhung bei WoW JAHRE auf sich warten lassen, und nicht wie bei SWTOR weniger als ein Jahr ...

Teralon's Avatar


Teralon
06.06.2012 , 06:55 AM | #25
Quote: Originally Posted by OctavioSWTOR View Post
Ne ist mein zweites MMO. Das erste war WoW , allerdings kam damals,als ich anfing, Burning Crusade raus,nur war ich damals nicht mal Level 30 und nicht Full T3+T4

Wird dann auch mein letztes sein,ist mir einfach zu dumm,dass die Entwickler mit so ner Aktion alles kaputt machen. Und soweit ich weiss, hat die erste Levelerhöhung bei WoW JAHRE auf sich warten lassen, und nicht wie bei SWTOR weniger als ein Jahr ...

Jein ... Anfangs waren das lange Zeiträume aber dann wurden gerade die PvP-Sets mit jeder neuen Arena-Saison entwertet.

MathewDarkwater's Avatar


MathewDarkwater
06.06.2012 , 06:56 AM | #26
Quote: Originally Posted by Teralon View Post
... Es ändert ab wenig daran, das der Weg der hier eingeschlagen wird nicht dazu angetan ist Optimismus in mir zu wecken.
Na ja, sieh es mal so: Es steht kein Zeitpunkt fest, und scheint - falls diese Umfrage überhaupt Ernst zu nehmen ist - noch in weiter Ferne zu sein.

Darüber Hinaus diskutieren hier manche die Kündigung Ihres Abos auf Grundlage einer Meinungsumfrage??? ^^


Könntet Ihr mit Eurer Verzweiflung nicht solange warten, bis es tatsächlich so schlimm eintrifft, wie Ihr anhand von quasi "Nichts" befürchtet? xD
'Braucht man doch nicht... geht auch ohne...!' ^^

Teralon's Avatar


Teralon
06.06.2012 , 06:57 AM | #27
Quote: Originally Posted by MathewDarkwater View Post
Na ja, sieh es mal so: Es steht kein Zeitpunkt fest, und scheint - falls diese Umfrage überhaupt Ernst zu nehmen ist - noch in weiter Ferne zu sein.

Darüber Hinaus diskutieren hier manche die Kündigung Ihres Abos auf Grundlage einer Meinungsumfrage??? ^^


Könntet Ihr mit Eurer Verzweiflung nicht solange warten, bis es tatsächlich so schlimm eintrifft, wie Ihr anhand von quasi "Nichts" befürchtet? xD
nene ... das ist doch jetzt offizielle BW Ankündigung zur E3 Messe.

kirschbaum's Avatar


kirschbaum
06.06.2012 , 06:59 AM | #28
Quote: Originally Posted by Teralon View Post
Es ist allerdings ein Unterschied, ob es nach 18 Monaten oder nach 6 Monaten passiert.
Nimmst du ernsthaft an, dass das in den nächsten Wochen live geht!?!?! Überhaupt noch dieses Jahr?!=!=
PvP-Forum wie man es liebt:

"Lol Guide schreiben aber nicht mal seine eigene Klasse richtig schreiben können, geh nach Hause alter... "

Booth's Avatar


Booth
06.06.2012 , 07:15 AM | #29
Quote: Originally Posted by OctavioSWTOR View Post
Wird dann auch mein letztes sein,ist mir einfach zu dumm,dass die Entwickler mit so ner Aktion alles kaputt machen
Hmmm... also ich hab in einem Spiel über viele Monate richtig seltene Artefakte gesammelt. Durch einen speziellen Crafting-Prozess konnte man daraus EINMALIGE Items herstellen. Zudem habe ich einen Shop aufgebaut... viele Mio Credits angesammlt. Mir einen kleinen Ruf erarbeitet. War dann aber einfach von heut auf morgen eines Tages weg. Wieso auch nicht... das Spiel hieß SWG und die Server wurden Ende letzten Jahres einfach dicht gemacht. Aus. Vorbei. So oder so.

Ein MMO ist ein Spass-Unterhaltungsprodukt. Alles, was Du dort "erreichst" hat keinen Wert, der ausserhalb des Spiels eine Bedeutung hat, und dieses Spiel wird so oder so in einigen Jahre "kaputt" sein.

Wenn Du Werte suchst, die einen Bestand haben sollen, der sich an Deiner Lebensspanne ausrichtet, würde ich dann doch eher im realen Leben nachschauen.

Spielelemente eines MMOs sind ziemlich unbedeutende Bits in einer Datenbank... die während des Spiels sicher eine gewisse Bedeutung haben... aber definitiv NICHT von Dauer sind. Wer mit dieser Einstellung in ein MMO reingeht, hat quasi schon von Anfang an "verloren". Zudem... solltest Du immer daran denken, daß JEDES EINZELNE BIT dieser Datenbank zwar von Dir genutzt werden kann... aber JEDES VERDAMMTE BIT gehört dem Hersteller. Alle Items, alle Charakterwerte... alles gehört Dir NICHT. Sondern Du erwirbst eine "Nutzungslizenz" - das ist alles.
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

schmerzbringer's Avatar


schmerzbringer
06.06.2012 , 07:41 AM | #30
Quote: Originally Posted by Booth View Post
Hmmm... also ich hab in einem Spiel über viele Monate richtig seltene Artefakte gesammelt. Durch einen speziellen Crafting-Prozess konnte man daraus EINMALIGE Items herstellen. Zudem habe ich einen Shop aufgebaut... viele Mio Credits angesammlt. Mir einen kleinen Ruf erarbeitet. War dann aber einfach von heut auf morgen eines Tages weg. Wieso auch nicht... das Spiel hieß SWG und die Server wurden Ende letzten Jahres einfach dicht gemacht. Aus. Vorbei. So oder so.

Ein MMO ist ein Spass-Unterhaltungsprodukt. Alles, was Du dort "erreichst" hat keinen Wert, der ausserhalb des Spiels eine Bedeutung hat, und dieses Spiel wird so oder so in einigen Jahre "kaputt" sein.

Wenn Du Werte suchst, die einen Bestand haben sollen, der sich an Deiner Lebensspanne ausrichtet, würde ich dann doch eher im realen Leben nachschauen.

Spielelemente eines MMOs sind ziemlich unbedeutende Bits in einer Datenbank... die während des Spiels sicher eine gewisse Bedeutung haben... aber definitiv NICHT von Dauer sind. Wer mit dieser Einstellung in ein MMO reingeht, hat quasi schon von Anfang an "verloren". Zudem... solltest Du immer daran denken, daß JEDES EINZELNE BIT dieser Datenbank zwar von Dir genutzt werden kann... aber JEDES VERDAMMTE BIT gehört dem Hersteller. Alle Items, alle Charakterwerte... alles gehört Dir NICHT. Sondern Du erwirbst eine "Nutzungslizenz" - das ist alles.
Ach, dir widersprechen zu dürfen wird der Quell meiner Inspiration sein. Alle Computerspiele basieren auf bits und bytes. Sie sind virtuell. So weit so gut. However, auch wenn ich es unglaublich finde, können 0,0000000001 % der Spieler von diesen bits und bytes leben. In RTS Spielen gibt es genauso Weltmeisterschaften wie in Shootern. Und besonders befähigte Spieler können durchaus zu Ruhm kommen im RL. Das gesagt. Die meisten, 99,9 Prozent, mögen auch an ihre Chance glauben, irgendwann am Nektar des Erfolges zu lecken. So muss es auch in WOW gewesen sein, wo die TOP-Gilden durchaus Einnahmen generieren konnten und auch tatsächlich Ansehen auch im realen Leben erzeugen konnten.

Nicht zu vergessen, Peer-Group-Anerkennung. Womit gefällt man seinen Buddies? Nun, früher mag es Mutproben gewesen sein, wer fährt ein Auto ohne Führerschein, wer springt von einem fahrenden Zug, oder oder oder. Auch hier kann man seiner Peer-Group gefallen, wenn man z.B. DAS SCHWERT trägt, oder DEN DRACHEN geflogen ist.

Am Ende ist aber für die meisten Spieler ein Spiel nur ein Spiel, weil sie eben nicht erreichen können, was ich oben beschrieben habe. Und für die sollte dann das reale Leben der Motor sein, Anerkennung zu finden. However, und das ist mein Beruf, fällt es im realen Leben genau so schwer Anerkennung zu finden. Und genau hier besteht dann auch die Suchtgefahr von Spielen. Da kann man leichter ein virtuelle Anerkennung finden, die durchaus sozial stabilisierend wirken kann. Denn was das Leben einem nicht gewährt, gewährt einem ein spiel.

Die Balance macht es. Ich werde bis zur Rente spielen, es ist ein Baustein meines Lebenskonzeptes, neben ARbeit, Sport (Bergsteigen), Kochgruppen, Famile, Parties, etc. pp. Aber bevor ich TV schauen, haue ich lieber Mobs.

Wie immer: Jede Einseitigkeit ist ungesund ^^