Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wer zur Hölle ist dafür verantwortlich???

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Wer zur Hölle ist dafür verantwortlich???

Anoriel's Avatar


Anoriel
06.06.2012 , 01:11 AM | #21
Quote: Originally Posted by Mikomarc View Post
dann wird aber die altersfreigabe höher gesetzt wenn ganz nackt.xD
wobei egal. ja man ist halt nunmal ein mann.

Wahlweise können auch die Spielerinnen nackt vorm Rechner sitzen...
/reineditiert - der Hinweis hat noch gefehlt
Ein einzelner Mensch ist klug.
Eine Gruppe von Menschen ist nur so klug wie der Dümmste unter ihnen.

Yantarai's Avatar


Yantarai
06.06.2012 , 01:33 AM | #22
Quote: Originally Posted by -Sentry- View Post
Muah ihr beschreibt hier die PvP-Sets.

...

Und ich meine jetzt nur die jüngst- eingeführte Designs - ihr hattet schon bei den vorrigen Sets mächtig Kritik eintsecken müssen -geändert -habt ihr nichts ... ganz im Gegenteil, die Designs werden immer lachhafter.

Es macht den Anschein als würdet ihr euch über unsere Kritik lustig machen und dann erst recht das Gegenteil produzieren. (Wie in vielen anderen Bereichen im Spiel auch!!)
Hier muß man aber auch mal die Designer in Schutz nehmen. Es ist recht schwierig Sets zu entwerfen die der breiten Masse auch zusagen. Mir gefällt auch längst nicht alles auf der Imp-Seite, aber das liegt wohl daran weil es meinem Geschmack und SW-Verständnis nicht entspricht und da jeder ein Stück eigene Vorstellungen hat ...

Kurz, was mir gefällt muß dir noch lange nicht zusagen und umgekehrt. Ähnlich gehts auch dem Designer, er muß seine eigenen Visionen mit denen der vielen Spieler unter einen Hut bekommen und das klappt eben nicht immer. Ich denke auf langer Sicht kann dieses Problem nur durch eine breite Palette an Sets gelöst werden. Das ultimative Set, welches alle gleichermaßen als gut befinden und annehmen, wird es wohl schwerlich geben. Dafür sind wir einfach zu verschieden, nicht nur im Alter sondern auch und vor allem in den Ansichten und Geschmäckern.

Selbstredend müßte aber auch die Kommunikation zwischen Designer und Community besser werden um ein bestmögliches Ergebnis zu bekommen.

-Sentry-'s Avatar


-Sentry-
06.06.2012 , 02:34 AM | #23
Ja Yantarai damit hast du natürlich absolut recht.

Doch sollte mein Post sich nicht so anhören als, dass ich das Design auf mich beziehe.

Vielmehr sind es die Stimmen anderen (TS in Gilde und oder Random) mit denen man einer Meinung ist.
Auch war das "Aufkreischen" anfangs (Sets vorher) nur aus einer Richtung wahrzunehmen.

Natürlich kann man es nicht der breiten Masse recht machen. Doch sollte ich mir als Designer (Ich bin von Beruf Mediengestalter, Fachrichtung Design) nicht nur Gedanken zum Starwars Flair machen - vielmehr auch um die Massentauglicheit -dann gemischt mit Starwars Flair (wen will ich erreichen? Passt das zur Klasse? Wie schauts mit Kombinationen aus? Gibt es parallelen zu anderen Gegenständen -zb. Blitzableiter, Mülleimer, RobinHood und Co.)

Fakt ist einfach, dass viele Items vom Design her viel zu lieblos ausschauen. Wieso nicht auch mal die Designs tauschen? Warum darf zB nur ein Sith eine schwarze Robe mit Stachelschultern tragen? Ist denn ein Jedi, welcher "böse" ist, nicht auch von der Dunklen Macht besessen und würde gern "schwarz" tragen? Es wirkt halt vieles sehr "wischi-waschi" unüberlegt "schnell schnell -wir müssen fertig werden" und das nicht nur bei den Designs der Items
-==-
-=*Ein Plan ist nur so gut wie die, die ihn ausführen*=-
---------------------------=>X<=---------------------------

Arenielle's Avatar


Arenielle
06.06.2012 , 02:49 AM | #24
also meine jedi hat ne robe an. ohne rüstungsplatten. gut man sollte nen roten drop oder crafter rüsi nehmen aber ist glaub ich einigen zu hoch das system der items

wer unbedingt im style der T-sets rumlaufen will kann das doch machen, aber es geht ohne einbußen der setboni ab t4 ja auch mit nem normalen drop. mal keine lvl 50 items suchen, sondern die aus inzen oder vom crafter, dann wird man auch fündig.

wo ist das problem?

Yantarai's Avatar


Yantarai
06.06.2012 , 02:52 AM | #25
Ist ja richtig Sentry, wollt ja nur sagen das die Designer auch nur Menschen sind .

Klar manches kommt, gerade auf der Rep-Seite, recht lieblos daher, keine Ahnung was man sich da gedacht hat. Und das die Sets die Ausrichtung, dunkel hell, innerhalb der Seiten nicht wiedergeben ist schade und verschenktes Potential.

Wie gesagt eine bessere Kommunikation zwischen Designer und Community wäre da wünschenswert. Zum Beispiel Entwürfe vorstellen, Kritik und Verbesserungsvorschläge sammeln und das ganze dann miteinander kombinieren. Würde zwar mehr Zeit erfordern, aber das Endergebnis verbessern. Zumindest in der Theorie . Von Heut auf Morgen wird sich da aber eh nicht viel ändern.

Biberteddy's Avatar


Biberteddy
06.06.2012 , 02:57 AM | #26
Die Rüstungen die, von den Sith und Jedi teilweise getragen wird, sind stimmig zur Zeitlinie.

Wenn ihr aussehen wollt wie Luke Skywalker Anakin Obiwan... dann spielt bitte ein Spiel, welches auch in deren ihrer Zeitlinie spielt!

-Sentry-'s Avatar


-Sentry-
06.06.2012 , 03:30 AM | #27
Quote: Originally Posted by Yantarai View Post
Wie gesagt eine bessere Kommunikation zwischen Designer und Community wäre da wünschenswert. Zum Beispiel Entwürfe vorstellen, Kritik und Verbesserungsvorschläge sammeln und das ganze dann miteinander kombinieren. Würde zwar mehr Zeit erfordern, aber das Endergebnis verbessern. Zumindest in der Theorie . Von Heut auf Morgen wird sich da aber eh nicht viel ändern.
Absolut. Ich errinnere mich da: http://www.gameoasis.de/10929-biowar...im-handel.html.
Wieso kann es sowas auch nicht hier geben. Ich bin mir totsicher dass wie in der Com auch richtig geile Köpfe haben.
Man könnte sowas auch etwas ausweiten. Eine Art Gewinnspiel machen, 1x im Monat oder so.

Die Com designt -Bioware wählt die passensten 3 oder 5 aus. Und stellt sie als Voting in die Foren.

Quote: Originally Posted by Biberteddy View Post
Wenn ihr aussehen wollt wie Luke Skywalker Anakin Obiwan... dann spielt bitte ein Spiel, welches auch in deren ihrer Zeitlinie spielt!
Wir haben hier keinerlei Andeutungen dahingehend gestellt, dass wir ein Design wünschen, welches einen geschichtsträchtigen Helden nahekommt. KEINER hat ausserdem etwas von "Nicht Zeitgemäß" geschrieben.

Hast du dich vielleicht hier im falschen Thread verirrt? Wenn nein, dann bitte sachlich beim Thema bleiben und nicht wilkürliche Argumente bringen.
-==-
-=*Ein Plan ist nur so gut wie die, die ihn ausführen*=-
---------------------------=>X<=---------------------------

Atlanis's Avatar


Atlanis
06.06.2012 , 03:47 AM | #28
Mein Tip farmt euch ne Orangene lowlevelrüstung zusammen da könnt ihr ja mit 1.3.. die Aufwertungen reinbaun
Ansonten tuts auch die Kombination Polyplast Rüssi + Handschuhe und Schuhe vom PvP Orangenen Set wer jetzt schon Aufwertungen haben will, beim Sentinel sieht das nicht so schlecht aus

Mein Nach 1.3. PvP Set wird sein:
Orangene SchmugglerRüssi mit T4 Kriegsheld eingebaut (die aus Red Reaper) ---> Einfach nur um Hexer zu verwirren: "*** der Schmuggler hat zwo Lichtschwert fu*** Anzeigebug"

PVE Set wird wohl das Legacy von Coruscant bzw. das auf der Verpackung muss nur gucken wo es das gibt

MathewDarkwater's Avatar


MathewDarkwater
06.06.2012 , 05:24 AM | #29
Ich dachte immer, um solchen Diskussionen vorzubeugen, gibt es die Funktionalität, die es erlaubt, aus einem Rüstungsteil sämtliche Inhalte herauszunehmen und in andere orangene Gegenstände einzufügen.

Mein Hexer hat z. B. das Sandleute Outfit an, und es sieht meiner Meinung nach richtig kultig im Vergleich zu vielen Endgame-Sets aus. Es gibt coole schwarze Hexer-Roben für Sozialpunkte auf Voss. Überall bekommt man z. T. gut aussehende und originelle Rüstungsteile, zumindest wenn man sich nicht an das Aussehen der T-Sets klammert.

Das nur dazu, dass keiner ein bestimmtes Aussehen in Kauf nehmen MUSS. Und so toll ist der Set-Bonus auch nicht bei Columi- oder Kampfmeisterteilen. Und in Zukunft (ab Kampagnensets aufwärts) sollen ALLE kommenden Sets ebenfalls einen übertragbaren Setbonus haben. Aktuell funzt das halt nur bei mindestens Kampagnen-Teilen.


Aber ich stimme zu: Beim Design wär im Allgemeinen an vielen Stellen noch ein wenig Luft nach oben vorhanden...^^
'Braucht man doch nicht... geht auch ohne...!' ^^

Ilharn's Avatar


Ilharn
06.06.2012 , 05:35 AM | #30
Quote: Originally Posted by Yantarai View Post
Hier muß man aber auch mal die Designer in Schutz nehmen. Es ist recht schwierig Sets zu entwerfen die der breiten Masse auch zusagen.
Ganz ehrlich? Nein!

Wer sich SWTOR kauft und somit sich auf Star Wars einlässt, der kann doch auch erwarten, dass die Mode auch Star Wars ist... und diejenigen, die WOW-Optik wollen, sollen entsprechend auch eben diese MMOs spielen, wo diese bedient werden. Star Wars bietet soviele Möglichkeiten, allerdings in einigen Bereichen nicht.

Wem die Star Wars Optik nicht zusagt, der findet an Star Wars keinen gefallen, denn die Mode gehört einfach unabdinglich dazu und sollte sich entsprechend was anderes suchen, was seinem Gusto mehr entspricht.
<Underground Zero>
Die Gilde für Republik und Imperium
auf T3-M4
Werde jetzt Mitglied!