Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Verstehe die Berufe nicht so ganz

KobraKing's Avatar


KobraKing
12.17.2011 , 11:46 AM | #1
Hallo
Ich habe für meine Begleiter Archälogie,Kunstfertigkeit und Schatzsuche ausgewählt.Es läuft auch soweit doch irgendwie verstehe ich so ein paar Dinge nicht.
Wie bekomme ich neue Schatzmissionen,Archälogiemissionen?
Kunstfertigkeit ist am kompliziertesten.Da gibt es Dinge die ich nichts zuordnen kann.Sind alle gegenstände für den Jedi Botschafter geeignet?Ich bekomme Edelsteine bei Schatzsuche mit denen ich null anfangen kann.Sie sind 2 Grades.Was hat das auf sich?
Danke
Quote:
Originally Posted by StevenLink View Post
Du kannst dir zu 100% sicher sein das SWTOR niemals Free2Play wird.

akrisious's Avatar


akrisious
12.17.2011 , 12:46 PM | #2
Schau Dir das mal an:

http://swtor.gamona.de/crew-fahigkei...kombinationen/

Würde mich danach richten.
Akri'sious / Republic / Vanjervalis Chain

Dragio's Avatar


Dragio
12.18.2011 , 10:55 AM | #3
Quote: Originally Posted by akrisious View Post
Schau Dir das mal an:

http://swtor.gamona.de/crew-fahigkei...kombinationen/

Würde mich danach richten.
Das erklärt aber nicht die Probleme die der TE aktuell hat.

Also zu den Missionen: Wenn du das Missionsfenster von Schatzsuche öffnest hast du oben rechts eine Drop Box über die du das Missionslevel festlegen kannst. Höhere Level erfordern einen höheren Fertigkeitslevel in Schatzsuche. Die Missionen werden alle paar Minuten neu generiert, so dass es vorkommen kann, dass du Zeitweise keine mehr zur Auswahl hast und einen Moment warten musst.

Generell sei hier gesagt, es damit nicht allzu sehr zu übertreiben, da das sehr schnell ins Geld geht.

Grad des Materials: Je höher deine Verarbeitungsskills (in deinem Fall Kunstfertigung) desto weiter steigen die Materialanforderungen. Die Startrezepte erfordern also Materialien Grad 1. Sobald du Kunstf. weiter ausbaust bekommst du neue Rezepte hinzu, die etwa ab einem Fertigkeitswert von 60 dann Materialien des Grades 2 erfordern. Über 100 dann Grad 3 und soweiter.
Wie oben schon bei Missionen beschrieben bringen höhere Missionslevel entsprechend höhere Materialgrade zurück. Das steht immer unter Ertrag mit bei, welche Materialien zu erwarten sind (Bsp Guter Ertrag: Edelsteine Grad 2)

Kunstfertigkeit: Der Beruf ermöglicht die Konstruktion von Farbkristallen, Heften und Modifikationen für Lichtschwerter. Hier kommt es natürlich darauf an, was du spielst. Als Botschafter brauchst du beispielsweise die Stärke Hefte nicht, die sind für den Jedi Ritter.
Dann wären da noch die Foki, welche für deinen Nebenhand Slot gedacht sind. Auch hier sind einige für den Ritter, andere für den Schatten oder sogar Soldaten. Einfach einen Blick auf die Werte werfen. Schildgeneratoren sind ausschließlich für Tanks. In deinem Fall brauchst du welche mit Ausdauer, Willenskraft und Machtkraft.

Auch hier sei generell gesagt, wenn du nicht planst deine Gilde großflächig mit zu versorgen, nur Rezepte kaufen die du wirklich benuten möchtest. Auch die werden ganz schnell sehr teuer.

Ein Wort zur Rekonstruktion: Alle Gegenstände die du hergestellt hast lassen sie wieder zerlegen. Dadurch bekommst du einen Teil der Materialien zurück und hast eine Chance das Rezept um eine Qualitätsstufe zu verbessern. (von grün nach blau, von blau nach lila)
Hierzu öffnest du dein Inventar und klickst auf den kleinen Button in der Titelleiste oben rechts und dann rechtsklick auf das zu zerlegende Item.

Hier wieder überlegen, ob du die verbesserten Versionen wirklich brauchst. Der Verkauf der Items (beim NPC) bringt natürlich zusätzlich Geld in die Kasse, da der Item Wert viel Höher ist, als der der dafür verwendeten Materialien.

Abschließend kann man sagen, dass dieses Konzept für alle Berufe gilt.

Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.
Weder Gottesschild noch Ruhestein machen einen Helden heldenhaft