Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Stetige Verbindungsabbrüche ca. 1-3 min nach log in

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Stetige Verbindungsabbrüche ca. 1-3 min nach log in
First BioWare Post First BioWare Post

rudirudat's Avatar


rudirudat
06.03.2012 , 02:07 PM | #1
Hallo zusammen,

nach dem ich nun den kompletten Sonntag damit verbracht habe mein Problem irgendwie in den Griff zu bekommen - ohne Ergebnis, wende ich mich frustriert an euch.

Ich habe mir vor kurzem einige neue Hardware Komponenten (Grafikkarte / Motherboard / Arbeitsspeicher )
zugelegt um in den Genuss eines schöneren SW:TOR zu kommen. Zuvor habe ich immer noch auf meinem Notebook gespielt welches natürlich nicht die nötige Hardware für eine gute Performance hergab.

Seit den neuen Komponenten bricht bei mir im Schnitt nach 2 Minuten oft sogar früher die Netzwerkverbindung ein.
Ich habe hier nun wirklich schon alles durchwälzt und gegoogelt. Alle möglichen Treiber etc. probiert.
Alles ohne Effekt.

Auf meinem Notebook funktioniert SWTOR ohne Probleme es kann somit nicht an Router oder Firewall Einstellungen liegen, ich komme ja auch ins Spiel, erst kurz nachdem ich dann auf der Flotte bin bricht die Verbindung ab.

Ich habe einfach keine Ahnung mehr was ich noch mache kann und hoffe ihr könnt mir helfen.

DXDIAG
Spoiler


hier noch ein paar logs von ca. 20 allein vom 03.06.
Spoiler

Spoiler


Viele Grüße

Christian

Anoriel's Avatar


Anoriel
06.04.2012 , 01:45 AM | #2
Ich habe seit ein paar Wochen ein ähnliches Problem.
Teilweise kickt mich das Spiel wenige Sekunden nach dem einloggen. Im Charakterbildschirm läuft alles ohne Probleme. Manchmal komme ich auch nicht über den Einloggbildschirm hinaus. Ist das bei dir auch so?

Ich habe bei mir den Fritz WLAN Stick im Verdacht, da im Moment des Einloggens die Verbindung zum Router komplett abbricht. Das Ganze möglicherweise in Verbindung mit dem Ruhezustand, da es erst ein Weilchen - nachdem ich nur noch in den Ruhezustand ging - auftrat.

Das betrifft aber sämtliche MMOs. Normales surfen ist problemlos möglich. Leider habe ich keine richtige Ursache feststellen können, das sind alles nur Vermutungen. Ich habe auch öfters versucht den WLAN Stick zu de- und wieder zu aktivieren - ohne Erfolg, es hängt sich dabei die komplette Systemsteuerung auf.
Treiber mehrmals de- und neu installiert, Routerfirmware geupdatet... keine Ahnung was das ist.

Lustigerweise behebt ein simples neu starten des Rechners das Problem (zumindest vorläufig)
Ein einzelner Mensch ist klug.
Eine Gruppe von Menschen ist nur so klug wie der Dümmste unter ihnen.

rudirudat's Avatar


rudirudat
06.04.2012 , 10:35 AM | #3
Quote: Originally Posted by Anoriel View Post
Ich habe seit ein paar Wochen ein ähnliches Problem.
Teilweise kickt mich das Spiel wenige Sekunden nach dem einloggen. Im Charakterbildschirm läuft alles ohne Probleme. Manchmal komme ich auch nicht über den Einloggbildschirm hinaus. Ist das bei dir auch so?
Fast exakt das gleiche.

Allerdings behebt bei mir kein Neustart das Problem. Es ist wirklich immer das selbe Prozedere.
Login - ich sehe vllt. grade die Flotte - da hauts mich schon wieder raus...

Mundako's Avatar


Mundako
06.04.2012 , 03:02 PM | #4 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo ihr zwei,

entschuldigt bitte erst einmal die verzögerte Antwort.

Quote: Originally Posted by rudirudat
Auf meinem Notebook funktioniert SWTOR ohne Probleme es kann somit nicht an Router oder Firewall Einstellungen liegen, ich komme ja auch ins Spiel, erst kurz nachdem ich dann auf der Flotte bin bricht die Verbindung ab.
Interessant wäre es zuerst ein wenig mehr über dein Netzwerksetup zu erfahren. Sind dein Laptop und dein PC über Kabel oder WLAN mit deinem Router verbunden? Überprüfe vielleicht auch einmal dein aktuelles Leistungsprofil in den Energieeinstellungen deines Computer, eventuell wechselt deine Netzwerkkarte in den Standbymodus, obwohl Daten übertragen werden.
Steigt deine Latenz im Spiel stark an kurz bevor du rausfliegst, oder bleibt sie weiterhin stabil und du bekommst einfach nur einen Disconnect? Bricht dann außerdem deine komplette Internetverbindung ein, sprich es geht gar nix mehr, oder kannst du weiterhin Webseiten aufrufen?


Quote: Originally Posted by Anoriel
Ich habe bei mir den Fritz WLAN Stick im Verdacht, da im Moment des Einloggens die Verbindung zum Router komplett abbricht. Das Ganze möglicherweise in Verbindung mit dem Ruhezustand, da es erst ein Weilchen - nachdem ich nur noch in den Ruhezustand ging - auftrat.
Bitte probiere einmal die Verbindung über Kabel herzustellen, anstatt des WLAN Sticks. Dies sollte deine Schwierigkeiten beheben.

Vielen Dank im Vorraus.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support

Anoriel's Avatar


Anoriel
06.05.2012 , 01:03 AM | #5
Quote: Originally Posted by Mundako View Post

Bitte probiere einmal die Verbindung über Kabel herzustellen, anstatt des WLAN Sticks. Dies sollte deine Schwierigkeiten beheben.
Danke Mundako - wenn ich dafür nicht das Kabel quer durch die Wohnung legen müsste, würde ich schon die ganze Zeit per Kabel spielen

Mich persönlich stört das Problem nicht so sehr. Aber vielleicht komme ich ja am Ende mit dem TE auf einen Nenner und man findet für uns beide eine Lösung. Böse wäre ich nicht darüber - sonst lebe ich halt weiter mit den immer mal vorkommenden Neustarts.

Natürlich kann es nur Zufall sein das eben ein Neustart hilft. Mir fällt leider nichts weiter ein was ich noch testen könnte. Wie oben erwähnt gehe ich vom Stick aus. Möglicherweise wird die Verbindung auch vom Router (zum Stick) gekappt. Vielleicht macht auch Win7 irgendwelchen Murks. Wie oben erwähnt kommt es mir so vor, als würde das irgendwie mit dem Ruhezustand zusammen hängen. Ich würde es eben gerne genau wissen bevor ich irgendwelche neue Hardware kaufe.

Also falls euch noch was einfällt wäre ich euch sehr dankbar. Andernfalls bin ich euch auch nicht böse, weil ich (ich weiß nicht wie es bei rudirudat aussieht) definitv ausschließen kann das es etwas mit dem Spiel zu tun hat.
Ein einzelner Mensch ist klug.
Eine Gruppe von Menschen ist nur so klug wie der Dümmste unter ihnen.

rudirudat's Avatar


rudirudat
06.05.2012 , 12:30 PM | #6
Hallo und Danke Mundako.

Erstmal vorweg, merkwürdigerweise ist heute das Problem wie verflogen nach den neuen Wartungsarbeiten.
Könnte das im Zusammenhang stehen? Ich bin wieder seit einigen Stunden Online ohne jegliche Disconnects mit neuer Hardware etc.
Wenn ich darüber nachdenke traten die Disconnects erst nach den Wartungsarbeiten vom 31.05. auf.

Quote: Originally Posted by Mundako View Post
Hallo ihr zwei,
Interessant wäre es zuerst ein wenig mehr über dein Netzwerksetup zu erfahren. Sind dein Laptop und dein PC über Kabel oder WLAN mit deinem Router verbunden? Überprüfe vielleicht auch einmal dein aktuelles Leistungsprofil in den Energieeinstellungen deines Computer, eventuell wechselt deine Netzwerkkarte in den Standbymodus, obwohl Daten übertragen werden.
Sowohl als auch, hatte Laptop über Kabel und Wlan verbunden wobei gestern auch mit dem Laptop das Problem auftrat. Mit PC wurden ebenso beide Verbindungen ausprobiert ohne Erfolg.

Quote:
Steigt deine Latenz im Spiel stark an kurz bevor du rausfliegst, oder bleibt sie weiterhin stabil und du bekommst einfach nur einen Disconnect? Bricht dann außerdem deine komplette Internetverbindung ein, sprich es geht gar nix mehr, oder kannst du weiterhin Webseiten aufrufen?
Genauso verhielt sich das ganze. Im Spiel abrupter Latenzanstieg Anfangs 8000-9000ms dann 15000 bis schließlich das x kommt, allerdings alles innerhalb von 5-15 Sek. Parallel dazu bricht dann auch wie von dir beschrieben die komplette Internetverbindung ab, kurzzeitig können keine Webseiten etc. mehr aufgerufen werden. Nach ca. 1 Minute hat sich die Verbindung dann gefangen und steht wieder.

Wie aber oben beschrieben im Moment läuft SWTOR wieder, mal abwarten - wenn sich daran was ändert melde ich mich wieder.

Kennst du evtl. die Ursachen für die von mir beschriebenen "Symptome"?

Viele Grüße

Christian

Mundako's Avatar


Mundako
06.05.2012 , 01:03 PM | #7 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo rudirudat,

zunächst einmal vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich bin froh, dass wieder alles läuft.

Anhand deiner Beschreibung, rasanter Latenzanstieg bis zum kompletten Verbindungsabbruch und nach einiger Zeit funktioniert wieder alles, würde ich als erstes auf eine temporäre Störung beim Internetanbieter tippen. Ebenfalls dafür spricht, dass das Problem von alleine wieder verschwunden ist.

Bitte behalte dies die nächsten Tage weiterhin im Auge und melde dich wieder, sobald du erneut auf Schwierigkeiten triffst oder weitere Fragen hast.
Ansonsten wünsche ich dir noch weiterhin viel Spaß mit Star Wars: The Old Republic.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support

rudirudat's Avatar


rudirudat
06.06.2012 , 09:48 AM | #8
Hallo zusammen,

das Problem ist abermals aufgetreten. Heute ist es wie die Tage zuvor - Verbindungsabbrüche etc.
Spielen ist unmöglich... Schade so kurz vor dem Feiertag.

Habe das Problem soeben beim Provider gemeldet. Der Mitarbeiter konnte sofort Auffälligkeiten in der Leitung feststellen, er musste das Problem an die Technik weitergeben.
Mal schauen wann sich da was tut.

Wirklich ärgerlich ist nur das ich mich die ganzen Tage mit Hardware, Treibern und Swtor auseinander gesetzt habe und nie dran gedacht habe das es auch vom Anbieter kommen könnte.

Jetzt heißt es ausharren.

Viele Grüße

Naugor's Avatar


Naugor
06.07.2012 , 06:41 AM | #9 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo rudirudat,

Vielen Dank für deine Rückmeldung. Ärgere dich nicht, natürlich sollte man keine Fehlerquelle direkt auschließen, aber das Überprüfen von Hardware, Treibern und Star Wars: The Old Republic gibt dir nun die Gewissheit, die es dir auch leichter macht im Kontakt mit deinem Anbieter.

Bitte lass uns wissen, ob die Technik des Anbieters dein Problem lösen konnte.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support

JackAttack_X's Avatar


JackAttack_X
07.05.2012 , 03:16 AM | #10
Hallo,

auch ich plage mich momentan (seit einigen Tagen) mit Verbindungsabbrüchen. Mal, so wie jetzt, ist spielen unmöglich, da bricht die Verbindung ab kaum bin ich im Spiel. Manchmal läuft es aber auch recht lange, so wie gestern Abend, ohne Abbruch.
Ein Test mit einem anderen MMO zeigt keine Verbindungsprobleme (Latenz dauerhaft < 30ms).
Ein Dauer-Ping auf SWTOR.com (80.157.170.51) zeigt aktuell 15ms Antwortzeit, aber regelmäßig zwischendrin komplette Paketverluste (insgesamt 14%).
Ich meine auch deutlich bessere Verbindungswerte und keine Abbrüche zu haben, sobald ich in instanzierte Bereiche komme, da bleibt die Verbindungsanzeige immer bei drei Balken, ausserhalb steigt irgendwann die Latenz abrupt an und ich fliege raus.

Irgendwelche Tips?