Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ein paar Worte zum Sabo


principat's Avatar


principat
05.24.2012 , 04:53 PM | #11
Sehr interessante Zusammenfassung vom Threadersteller. Man kann nur hoffen das die Gelben das hier wenigstens im Ansatz weiterreichen können.
Wer gut würfelt, braucht kein Glück!

Citinetty's Avatar


Citinetty
05.25.2012 , 01:05 AM | #12
dafür isses im falschen Forum befürchte ich. Oder hat hier schonmal einer nen Post von nem gelben gesehen?
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

derHocki's Avatar


derHocki
05.25.2012 , 09:07 AM | #13
Quote: Originally Posted by DynamiCtagez View Post
Ahoi zsm,

ich würde gerne ein paar Worte bzw. Vorschläge zum Sabo loswerden. Bitte lest bis zum Ende, bevor ihr postet. Wer mit l2p kommt, hat nicht verstanden, worauf ich hinaus will. Danke.

Der DMG braucht wirklich nur eine GANZ kleine Aufbesserung (vllt 5% mehr für Lacerate) eigtl gibts da kaum Grund zur Beschwerde. Viel schlimmer ist, dass man:
  1. ...im Vergleich zu schnell stirbt. Lösungsvorschlag: Den CD von Vanish auf 1min runter. Das ist immer noch 15sek höher, als der vom Maro UND der Sabo-Vanish kann von DMG aufgedeckt werden, der vom Maro nicht.
  2. ...in längeren Kämpfen IMMER und OHNE Ausnahme, ohne Energie dasteht, wenn man ordentlichen DPS fahren will. Ein Maro kann immer wieder Rage aufbauen, ihm geht NIE die Ressource aus. Lösungsvorschlag: Die Energiekosten verschiedener Angriffe verringern oder die Regenerationsrate erhöhen.
  3. ...zu 100% von Krits abhängig ist. Wenn keiner der Angriffe kritet, kann man sich auch gleich selbst begraben, bzw. wird einfach ignoriert, weil den DMG jeder wegheilen kann. Lösungsvorschlag: Dem Sabo eine Fähigkeit geben, die ihn wenigstens EINEN Schlag garantiert kriten lässt. Ein Maro hat diese Fähigkeit für seine Brandeffekte, die kriten dann 6 mal garantiert. Den Selfheal lass ich mal außen vor.
  4. ...keinen Gapcloser hat. Das Problem ist eigtentlich auch nicht VOR dem Beginn eines Kampfes an den Gegner ranzukommen - dafür hat man ja Stealth - sondern nach dem Beginn am Gegner dranzubleiben, wenn man beispielsweise irgendwo runtergeknockt wird. Lösungsvorschlag: Ein Gapcloser der NICHT im Stealth eingesetzt werden kann (sprich: nicht in Kombination mit Hidden Strike eingesetzt werden kann, was ihn zu stark machen würde) und es dem Sabo erlaubt WÄHREND dem Kampf am Gegner zu bleiben, oder auch mal das Ziel zu wechseln. Ein Maro hat diese Fähigkeit alle 12sek, mit 30m Range, wann immer er will.
  5. ...manche Skills einfach KOMPLETT in die Tonne treten kann. Beispiel: Schildsonde absorbiert oft NICHT mal EIN Annihilate von meinem Maro (wenn ich denn mal im BG auf einen Sabo oder Schurke treffe, was extrem selten der Fall ist) Lösungsvorschlag: Gebt dem Sabo (wie dem Sniper), die Möglichkeit, das Ding im Skillbaum zu verstärken, oder anstatt einem FESTEN absorbierten Betrag einfach einen 20% DMG-Reduce, wie ihn der Maro (Cloak of Pain, mit effektiven 30sek CD) hat.

Wenigstens ZWEI dieser Probleme sollten behoben werden, am wichigsten ist mMn die Energie.
Ich vergleiche hier NICHT alles mit dem Maro, weil ich ein Problem mit dieser Klasse habe. Im Gegenteil, mein Main ist ein Maro, mein erster Char war ein Wächter (der grad auf einem leeren Server vergammelt). Ich liebe diese Klasse und kenne sie deshalb auch in- und auswendig.

Klar, ein guter Spieler kann aus seinem Sabo einiges rausholen, die 300k knacke ich mit fast vollen Kampfmeister-Gear (Rekruten-Helm, -Armschienen und -Messer) relativ oft und auch ordentliche Heals sind drin. Nur schafft ein guter Spieler mit einem Maro fast das doppelte an DMG (500k sind gut und gern drin, mit einem WH-Teil), im Schnitt 0 bis maximal 2 Tode (beim Sabo 5-8 aufwärts, wenns blöd läuft), MEHR Heal (75k Medal ist immer drin, wenn ein Spiel die volle Länge durchläuft) und ist aufgrund seiner Teambuffs WESENTLICH nützlicher. Außerdem taugt er, dank Leap und Cloak of Pain, perfekt als Ballträger. Ein Sabo wird im Fokus nach zweimal Anhusten umgepustet.

Ich schreibe das hier, weil ich meinen Sabo WIRKLICH mag und unglaublich viel Spaß mit der Klasse habe, wenn es mal richtig gut läuft. Nur sehe ich im Vergleich zu meinem Maro eine abartig gigantische Lücke. Dazu kommt, dass ich, selbst wenn ich die 300k+ knacke, meinem Team zum Sieg verhelfe und ganz oben in der Liste stehe, oft keinen Spaß gehabt habe, weil ich auf Ultra-Tryhard-Mode umschalten musste, um was zu reißen
Das verkommt dann regelrecht zu Arbeit.

BITTE Bioware, tut etwas.

Hiho,

also eigtl wollt ich ja nur ganz knapp in ein oder zwei Worten sagen, dass ich dem Ganzen nicht zustimmen würde.
Leider ist aber so, dass ein "/sign" erstmal völlig kommentarlos hingenommen wird, aber jmd der genauso viel schreibt und von seinem Recht, anderer Meinung zu sein, quasi auch nur entsprechend wortkarg Gebrauch macht, erstmal nen flame kassiert.

BTT: Ich spiele Ssabo, ich liebe den Sabo und bei fast allem was der TE schreibt, würde der Sabo ganz schnell wieder viel zu stark werden.

zu 1: der geskillte vanish is so schon fast immer, wenn grad nötig , ready. Geht zumindest mir so. Da fänd ich absolut keinen Handlungsbedarf.

zu 2: Das Energiemanagement is manchmal stressig, aber mit deutlich mehr , oder deutlich länger verfügbarer energie würde der Schaden viel zu lange, viel zu hoch bleiben.

zu 3: Du bist von Krits abhängig, das stimmt, aber hey: Krits kommen doch wohl oft genug. EIne derartige Weltuntergangssituation, in der du quasi keine krits machst, is viel zu weit her geholt.

zu4: Ich würde fast soweit gehen, den stealth bereits als ne Art Capcloser zu betrachten, da er dir ermöglicht fast immer ungesehen und ungehindert an den Gegner ran zu kommen, was andere in der Art schon wieder deutlich weniger leicht bewältigen können.

zu 5: Die schildsone, bei dem CD stärker zu amchen, wäre IMBA ( ich mag den Ausdruck nich, aber es is einfach so) Wenn du dich einigermaßen anstellst, dann bist du viel im Stealth, hast nen Vanish, in manchen Gelegeneiten auch nen schnellen selfheal. Wenn man das jetzt alles zusammen betrachtet, hat es der Sabo nicht verdient, auch noch in der sichbaren Zeit, sich mit ner dicken Schildsonde abzuschirmen.
Viele vergessen bei ihren Vorderungen nach def immer den Stealth ( ne bessere Defensive gibts nicht)

Einzig bei vortschreitender Itemspirale, mit mehr HP und mehr DMG muss irgendwann die Sonde angepasst weden, da der prozentuale Nutzen an der HP gerechnet natürlich mit besseren Items zunehmend an Bedeutung verliert. Das geht aber nich nur dem Sabo mit der Sonde so.

FAZIT: Ich würde keinen der Punkte umgestezt haben wollen, da es sicher mit Schwächung anderer Sachen einher gehen würde und ich offengesagt überhaupt keinen Handlungsbedarf beim Sabo sehe.

EDIT: da fällt mir doch noch was ein. Das der Sabo sich seit 1.2 nich mehr so schön rund spielt liegt mir auch bissl quer, auch wenn sich das mit Umstellung der Spielweise noch ganz gut kompensieren lässt.
Aber wie will man dem nu Abhilfe schaffen, ohne nen Buff draus zu machen.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas

DynamiCtagez's Avatar


DynamiCtagez
05.26.2012 , 05:36 AM | #14
Quote: Originally Posted by derHocki View Post
zu 1: der geskillte vanish is so schon fast immer, wenn grad nötig , ready. Geht zumindest mir so. Da fänd ich absolut keinen Handlungsbedarf. Das mag dein persönliches Empfinden sein. Und 1min mag wirklich zu stark sein. Weiter vorne im Thread habe ich einen anderen Vorschlag zum Vanish gepostet.

zu 2: Das Energiemanagement is manchmal stressig, aber mit deutlich mehr , oder deutlich länger verfügbarer energie würde der Schaden viel zu lange, viel zu hoch bleiben. Darüber kann man streiten. Mein Maro macht in länger anhaltenden Kämpfen DEUTLICH mehr Schaden. Bedenke: der dickste Burst kommt nun mal von deinem Opener. Und bist du einmal aus dem Stealth hast du diesen nicht mehr. Deine stärkste Attacke ist dann Backstab. Der Annihilate von meinem Maro ist nur leider genau so stark UND hat mit Stacks weniger CD. Sprich: Bis auf den Anfangs-Burst ist der Schaden meines Maros besser. Das ist auch völlig in Ordnung so, ich will keinen stärkeren Burst für den Sabo. Man könnte jetzt sagen: Sabo = besserer Anfangsburst, dafür schlechteren DMG-Output in längeren Kämpfen, Energiemangel. Maro = schlechteren Anfangsburst, dafür höheren DMG-Output in längeren Kämpfen, kein Energiemangel. Nur musst du beim Maro jetzt noch folgende Punkte hinzuzählen: Extrem starke Defensive, automatischen Selfheal. Noch ein weiterer Punkt: Dicker Anfangsburst schön und gut, nur im PvE ist das völlig nutzlos, damit stiehlst du höchstens dem Tank kurz die Aggro. PvE dreht sich nun mal um länger anhaltende Kämpfe. Und da - da brauchen wir nicht diskutieren - fährt so ziemlich jede andere Klasse besseren DPS. Das ist schlicht und einfach schlecht durchdacht wurden. Jede Klasse sollte ähnlichen Nutzen beim Raiden haben und nicht völlig outclassed werden.

zu 3: Du bist von Krits abhängig, das stimmt, aber hey: Krits kommen doch wohl oft genug. EIne derartige Weltuntergangssituation, in der du quasi keine krits machst, is viel zu weit her geholt. Das stimmt natürlich, nur leider ist keine andere Klasse so von Krits abhängig. So oder so, selbst wenn die Kritchance 90% betragen würde, bleibt schlichtes GLÜCK ein entscheidender Faktor. Da kann man noch so gut sein, wenn man HS und BS nicht krittet, hat man zwangsläufig ein Problem. Keine andere Klasse verlässt sich in diesem Maße auf Glück.

zu4: Ich würde fast soweit gehen, den stealth bereits als ne Art Capcloser zu betrachten, da er dir ermöglicht fast immer ungesehen und ungehindert an den Gegner ran zu kommen, was andere in der Art schon wieder deutlich weniger leicht bewältigen können. Lies dir bitte meinen Punkt 4 nochmal genauer durch...

zu 5: Die schildsone, bei dem CD stärker zu amchen, wäre IMBA ( ich mag den Ausdruck nich, aber es is einfach so) Wenn du dich einigermaßen anstellst, dann bist du viel im Stealth, hast nen Vanish, in manchen Gelegeneiten auch nen schnellen selfheal. Wenn man das jetzt alles zusammen betrachtet, hat es der Sabo nicht verdient, auch noch in der sichbaren Zeit, sich mit ner dicken Schildsonde abzuschirmen.
Viele vergessen bei ihren Vorderungen nach def immer den Stealth ( ne bessere Defensive gibts nicht)Nochmal, lies Punkt 4. Der Stealth erlaubt dir zwar als Erster anzugreifen, ist deswegen aber noch lang keine Defensive. Zum Angreifen musst du aus dem Stealth = Defensive weg. Das mag im 1v1 schön und gut sein, nur PvP dreht sich nicht um 1v1. Es muss wirklich nicht viel sein, aber wenigstens 10% mehr wären schon zufriedenstellend. Wie gesagt: Wenn ich mit meinem Maro mit Annhilate TROTZ Schildsonde einfach mal 3k reinhaue, dann ist das schlichtweg lächerlich. Noch etwas: Ich wäre mit Schildsonde sogar völlig zufrieden, wenn ich Ausweichen immer gefahrlos benutzen könnte. Nur leider brauche ich das zwangsläufig für meinen Vanish, bei all den Macht-DoTs. Deswegen hab ich immer etwas Schiss mein Ausweichen zu verschwenden, wenn der CD von Vanish unter einer Min ist. Dazu lies dir nochmal meinen Vorschlag durch, den ich, wie gesagt, weiter vorne im Thread erwähnt habe. Das würde meiner Meinung nach Punkt 1 und 5 mit einem Schlag lösen.
Vielleicht verstehst du jetzt ein bisschen besser, was ich meine.

derHocki's Avatar


derHocki
05.29.2012 , 03:51 AM | #15
Puh, da kann man nicht so leicht drauf antworten, wenn du in meinem Zitat rumkritzelst ^^

Mal ganz vorne weg. Bei der Forderung nach Verbesserung sollte man niemals ne FOTM KLasse als Vergleich heran nehmen, das kommt nie gut.
Und über Maros/Wächter kann man atm sowieso streiten und streiten, würde aber nie zum gleichen Schluss kommen. Aber das gehört ja hier eh nich her.... geht ja schließlich um unsere Lieblingsklasse :-D

Quote: Originally Posted by DynamiCtagez View Post
zu 1: der geskillte vanish is so schon fast immer, wenn grad nötig , ready. Geht zumindest mir so. Da fänd ich absolut keinen Handlungsbedarf. Das mag dein persönliches Empfinden sein. Und 1min mag wirklich zu stark sein. Weiter vorne im Thread habe ich einen anderen Vorschlag zum Vanish gepostet.

zu 2: Das Energiemanagement is manchmal stressig, aber mit deutlich mehr , oder deutlich länger verfügbarer energie würde der Schaden viel zu lange, viel zu hoch bleiben. Darüber kann man streiten. Mein Maro macht in länger anhaltenden Kämpfen DEUTLICH mehr Schaden. Bedenke: der dickste Burst kommt nun mal von deinem Opener. Und bist du einmal aus dem Stealth hast du diesen nicht mehr. Deine stärkste Attacke ist dann Backstab. Der Annihilate von meinem Maro ist nur leider genau so stark UND hat mit Stacks weniger CD. Sprich: Bis auf den Anfangs-Burst ist der Schaden meines Maros besser. Das ist auch völlig in Ordnung so, ich will keinen stärkeren Burst für den Sabo. Man könnte jetzt sagen: Sabo = besserer Anfangsburst, dafür schlechteren DMG-Output in längeren Kämpfen, Energiemangel. Maro = schlechteren Anfangsburst, dafür höheren DMG-Output in längeren Kämpfen, kein Energiemangel. Nur musst du beim Maro jetzt noch folgende Punkte hinzuzählen: Extrem starke Defensive, automatischen Selfheal. Noch ein weiterer Punkt: Dicker Anfangsburst schön und gut, nur im PvE ist das völlig nutzlos, damit stiehlst du höchstens dem Tank kurz die Aggro. PvE dreht sich nun mal um länger anhaltende Kämpfe. Und da - da brauchen wir nicht diskutieren - fährt so ziemlich jede andere Klasse besseren DPS. Das ist schlicht und einfach schlecht durchdacht wurden. Jede Klasse sollte ähnlichen Nutzen beim Raiden haben und nicht völlig outclassed werden.

zu 3: Du bist von Krits abhängig, das stimmt, aber hey: Krits kommen doch wohl oft genug. EIne derartige Weltuntergangssituation, in der du quasi keine krits machst, is viel zu weit her geholt. Das stimmt natürlich, nur leider ist keine andere Klasse so von Krits abhängig. So oder so, selbst wenn die Kritchance 90% betragen würde, bleibt schlichtes GLÜCK ein entscheidender Faktor. Da kann man noch so gut sein, wenn man HS und BS nicht krittet, hat man zwangsläufig ein Problem. Keine andere Klasse verlässt sich in diesem Maße auf Glück.

zu4: Ich würde fast soweit gehen, den stealth bereits als ne Art Capcloser zu betrachten, da er dir ermöglicht fast immer ungesehen und ungehindert an den Gegner ran zu kommen, was andere in der Art schon wieder deutlich weniger leicht bewältigen können. Lies dir bitte meinen Punkt 4 nochmal genauer durch...

zu 5: Die schildsone, bei dem CD stärker zu amchen, wäre IMBA ( ich mag den Ausdruck nich, aber es is einfach so) Wenn du dich einigermaßen anstellst, dann bist du viel im Stealth, hast nen Vanish, in manchen Gelegeneiten auch nen schnellen selfheal. Wenn man das jetzt alles zusammen betrachtet, hat es der Sabo nicht verdient, auch noch in der sichbaren Zeit, sich mit ner dicken Schildsonde abzuschirmen.
Viele vergessen bei ihren Vorderungen nach def immer den Stealth ( ne bessere Defensive gibts nicht)Nochmal, lies Punkt 4. Der Stealth erlaubt dir zwar als Erster anzugreifen, ist deswegen aber noch lang keine Defensive. Zum Angreifen musst du aus dem Stealth = Defensive weg. Das mag im 1v1 schön und gut sein, nur PvP dreht sich nicht um 1v1. Es muss wirklich nicht viel sein, aber wenigstens 10% mehr wären schon zufriedenstellend. Wie gesagt: Wenn ich mit meinem Maro mit Annhilate TROTZ Schildsonde einfach mal 3k reinhaue, dann ist das schlichtweg lächerlich. Noch etwas: Ich wäre mit Schildsonde sogar völlig zufrieden, wenn ich Ausweichen immer gefahrlos benutzen könnte. Nur leider brauche ich das zwangsläufig für meinen Vanish, bei all den Macht-DoTs. Deswegen hab ich immer etwas Schiss mein Ausweichen zu verschwenden, wenn der CD von Vanish unter einer Min ist. Dazu lies dir nochmal meinen Vorschlag durch, den ich, wie gesagt, weiter vorne im Thread erwähnt habe. Das würde meiner Meinung nach Punkt 1 und 5 mit einem Schlag lösen..
zu 1: jetzt weiß ich erst was du mit "weiter vorne im Thread meinst" ich bin von deinem Eingangspost ausgegangen und konnte da "weiter vorn" einfach nichts finden, aber nu bin ich aufgewacht^^
Also ein nicht brechbarer Stealth schreit aber auch nach IMBA. 2 Sek vllt, aber gefällt er mir dann jetzt doch besser.
Das kannst du eben auch wierder nicht mit nem Maro vergleichen, der wird nämlich wieder sichtbar danach.

zu 2: OK, wie sag ich das nu am einfachsten. Zum ersten musst du wirklich aufhören Vergleiche mit dem Maro anzustellen. Das geht nich auf. Zum Zweiten ist es einfach eine Tatsache, dassd er Sabo nicht für längere Kämpfe gedacht ist. Auch wenn sich deiner Meinung nach das PvP generell auf längere Kämpfe bezieht, dann musst du den Sabo da halt echt als Ausnahme betrachten.
Und ich muss ehrlich sagen, wenn ich mal in nem langen Zerg zum dauerprügeln verleitet werde, dann hab ich im Gesamten immernoch massig dmg gefahren, trotz der enormen Energieprobleme.

zu3: Also ich finde hier überspitzt du die Situation einfach zu sehr. Klar ist es der Glücksfactor der dich stört. Das darauf andere so viel weniger angewiesen sind möcht ich jetzt einfach mal aussen vor lassen, denn letzten endes trifft es einfach sogut wie nie ein, dass deine wichtigen Skills nicht kriten.

zu 4: Hab ich gelesen. Mehrmals..... Ich bleib dabei :-P
Das sehen wir eifach viel zu unterschiedlich.
Ich finde es gibt genug Möglichkeiten im Kampf am Gegner dran zu bleiben. Gerade im Huttenball passiert es halt, dass der Gegner einen mal irgendwo runterkickt. Aber genauso wie der Gegner die Umgebung nimmt um dich von Ihm fern zu halten, kannst du das auch. Kickt er dich runter, versteck dich unter nem Steg, oder hinter ner Säule. Wenn er dann den Kill will, dann kommt er hinterher und is ganz schnell wieder im Nahkampf.
Andernfalls rennt er weiter und du siehst halt zu dass du wieder nen neuen Versuch machst.
Verabschiede dich von der Vorstellung immer nen sicheren Kill zu haben, wenn du deinen Opener angesetzt hast.

zu 5: Als Erstes möchte ich mal, dass du dir vorstellst wieviel Schaden schon nicht auf dich geht, allein weil du wegen deinem Stealth gar nicht sichtbar bist. Du wirst nicht gesehen und bist deswegen auch nicht angreifbar. Das ist für mich eine Art von Defensive, und zwar auch noch eine sehr starke.

Jetzt sind wir mal ehrlich. 10% mehr? Das würdest du nicht merken, den meisten würde es nicht reichen und ändern würde das an der Situation einfach gar nichts.

Evtl. solltest du auch mal darüber nachdenken, ob die Sonde vllt gar nich zur vollständigen negierung von DMG gedacht ist, sondern vllt auch nur, um bestimmte Schadensspitzen zu mildern.

Vanish beim Sabo, aus dem er für bestimmte Zeit nicht aufgedeckt werden kann ist nicht umsetzbar. Überleg dir mal was man damit für Dummheiten machen kann. Nette Idee, wirklich, aber das geht viel zu weit.

So und nun noch ein kleines Schlusswort. Ich lass die Katze aus dem Sack. Maros/Wächter sind derzeit die Klasse mit der man seine am wenigsten vergleichen sollte. Sie sind zu stark und sie waren es auch vor dem so verfluchten Patch schon, nur wurden sie da halt deutlich weniger gespielt.

So ich hoffe ich hab jetzt nichts vergessen.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas

Shalla-Bal's Avatar


Shalla-Bal
05.29.2012 , 07:21 AM | #16
@derHocki

Wenn Du schon diese Meinung vertritts, komm doch mal auf unseren Server.
Da wirds Du schnell lernen, dass die Leute dort PvP spielen und wie schwach
der Sabo wirklich nach dem Patch ist.
Im Übrigen ich spiele auf Rang 84, nur so als Hintergrund.
Wir haben es gestern noch ausprobiert. Powertech einmal Rota durch,
ich bin tot. Einmal meine Rota beim Powertech durch und der steht noch mit mindestens seiner
halber Lebensleiste da.
Andere Klasse ähnliches Verhältnis und ich habe leider desöfteren Tarnschirm auf CD,
da seit dem Patch du sofort fokussiert wirst und nicht mal einen Stun überlebst.
Den DMG den der Sabo derzeit macht, steht in keiner Relation zu anderen Klassen.
Ich sehe nicht ein, das der Verborgenheitssabo bis in den Untergrund generft wird,
damit die Leute mehr Heiler spielen und anderen Klasse gebufft werden weil sie anteilig
von mehreren Usern als der Sabo gespielt werden.
Der erste Nerf ok, allerdings warum läuft der Maro zb mit einem vergleichbaren DMG-Output
wie damals der Sabo rum ?! Weil wir im stealth sind ? Der Maro springt 30 m wenn ich mich nicht
täusche, finde ich nicht gerechtfertigt gegenüber dem Sabo.
Vor 1.2 war der Sabo ok, aber jetzt absoluter Schrott. Bis auf die paar devoten Mädels
die sogar noch spielen wenn sie mit Keksen um sich werfen.
Shalla-bal Lv50 Gelehrter, Merx Lv50 Kommando
Shalla'ball Lv50 Saboteur, Tri'ah 45 Powertech; Shalla'bal 29 Marodeur
Server: The Cinzia

derHocki's Avatar


derHocki
05.29.2012 , 07:56 AM | #17
Quote: Originally Posted by Shalla-Bal View Post
@derHocki

Wenn Du schon diese Meinung vertritts, komm doch mal auf unseren Server.
Da wirds Du schnell lernen, dass die Leute dort PvP spielen und wie schwach
der Sabo wirklich nach dem Patch ist.
Im Übrigen ich spiele auf Rang 84, nur so als Hintergrund.
Wir haben es gestern noch ausprobiert. Powertech einmal Rota durch,
ich bin tot. Einmal meine Rota beim Powertech durch und der steht noch mit mindestens seiner
halber Lebensleiste da.
Andere Klasse und ich habe leider desöfteren Tarnschirm auf CD,
da seit dem Patch du sofort fokussiert wirst und nicht mal einen Stun überlebst.
Den DMG den der Sabo derzeit macht, steht in keiner Relation zu anderen Klassen.
Ich sehe nicht ein, das der Verborgenheitssabo bis in den Untergrund generft wird,
damit die Leute mehr Heiler spielen und anderen Klasse gebufft werden weil sie anteilig
von mehreren Usern als der Sabo gespielt werden.
Der erste Nerf ok, allerdings warum läuft der Maro zb mit einem vergleichbaren DMG-Output
wie damals der Sabo rum ?! Weil wir im stealth sind ? Der Maro springt 30 m wenn ich mich nicht
täusche, finde ich nicht gerechtfertigt gegenüber dem Sabo.
Vor 1.2 war der Sabo ok, aber jetzt absoluter Schrott. Bis auf die paar devoten Mädels
die sogar noch spielen wenn sie mit Keksen um sich werfen.
Naja gut, da können wir nun schon iweder weiter streiten.
Meinst du das auf unserem Server alle so "unterbelichtet" sind, dass ich da wie der Ultimo-Schlächter alles wegrubbel?
Is auf eurem Server natürlich alles ganz anders.
Mit solchen Kommentaren brauchst du mir nun wirklich nicht kommen.
Versteh das bitte nicht falsch, wir können gerne unsere Ansichten diskutieren, aber das du von vornherein erstmal davon ausgehst, dass auf unserem Server alles so viel anders ist als bei euch und dass dein Rang ü80 irgendwas zu sagen hätte, find ich bissl falsch, als Ansatz.

Nun mal zu deinem Vergleich. Im Normalfall hab ich mit PT´s/Frontis nich viel zu schaffen, genauso wenig wie mit Maros. Das is gar nicht meine Zielgruppe.
Der Sabo funktioniert am besten gegen Heiler. Bedrängen und im Idealfall töten.
Nen PT greif ich eigtl nur an, wenn allein irgendwo deffe und vorher sowieso den Inc angesagt hab. Dann arbeite ich meist noch mit dem Schlafpfeil um ihn lang genug aus dem Spiel zu nehmen.
Oder aber er hat guard auf nem Heiler, der eh schon von 2 Leuten anständig bekuschelt wird, dann nehm ich auch gern mal nen PT aufs Korn.

Ein auf DD geskillter PT macht richtig abartigen Burst, wenn nich sogar "den Burst" im Vergleich aller Klassen, aber du als Sabo solltest mit nem PT gar nicht groß in Berührung kommen. Außerdem sind die , wenn sie auf dd geskillt sind ja nu auch nich die Festung schlechthin, sondern ebenfalls "relativ" schnell down.

Du bist ne Schere: Geh Papier schneiden, statt dich an Steinen zu verbiegen.

Von mir aus kannste auch nen dmg-nerf beim PT/Fronti fordern, aber dann is das der falsche Thread ;-)
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas

Shalla-Bal's Avatar


Shalla-Bal
05.29.2012 , 08:10 AM | #18
Den Rang habe ich nur reingeschrieben, weil du es so schön hinter deinem Namen stehen hast.
Wie die Leute auf deinem Server spielen kann ich nicht beurteilen, aber offenbar greift dich keiner
an oder du wartest jedesmal die 2 min CD auf Tarnschirm ab ^^
Die Leute auf meinem Server stehen auch in Gruppen, du wirst sehr selten einen einzelnen auf den Sabo
wartenden Spieler irgendwo rumstehen sehen.
Die Diskussion Sabo schlechter nach dem Patch hatten wir schon auf dem Server.
Jeder sagt das der Sabo bestenfalls nervig ist. Ich fokussiere Heiler auch, allerdings werden
die bei uns geschützt. Keine Ahnung was die bei euch machen, aber versuch das mal so einfach
und spielerisch auf unserem Server wo die Imperiale Seite sehr viel PvP spielt.
Nebenbei, ich spiele PvP und lauf nicht durch das BG bis ich eine Klasse oder Spieler
treffe den ich als "Schere" umlegen könnte. Du wirst leider von Zeit zur Zeit auch angegriffen,
wenn du mal gerade nicht im Stealth bist und vielleicht auch CD auf Tarnschirm hast.
Dein Sonde ist nach einem Schlag weg, "Schadensspitzen" fängst du damit nicht ab.
Den ich bekomme trotz Sonde crits vo über 5k rein und das bei T3-T4.
Ich finde du redest dir das alles schön oder eben spielst gegen Gegner mit nicht
vergleichbaren Equipt wie das deinige.
Shalla-bal Lv50 Gelehrter, Merx Lv50 Kommando
Shalla'ball Lv50 Saboteur, Tri'ah 45 Powertech; Shalla'bal 29 Marodeur
Server: The Cinzia

derHocki's Avatar


derHocki
05.29.2012 , 08:23 AM | #19
Quote: Originally Posted by Shalla-Bal View Post
Den Rang habe ich nur reingeschrieben, weil du es so schön hinter deinem Namen stehen hast.
Wie die Leute auf deinem Server spielen kann ich nicht beurteilen, aber offenbar greift dich keiner
an oder du wartest jedesmal die 2 min CD auf Tarnschirm ab ^^
Die Leute stehen auch in Gruppen, du wirst sehr selten einen einzelnen auf den Sabo
wartenden Spieler irgendwo rumstehen sehen.
Die Diskussion Sabo schlechter nach dem Patch hatten wir schon auf dem Server.
Jeder sagt das der Sabo bestenfalls nervig ist. Ich fokussiere Heiler auch, allerdings werden
die bei uns geschützt. Keine Ahnung was die bei euch machen, aber versuch das mal so einfach
und spielerisch mal auf unserem Server wo die Imperiale Seite sehr viel PvP spielt.
Klaro:
- Mich greift nieman an.
- ich steh ständig rum und warte auf den CD von meinem Tarnschirm
den Rest spar ich mir jetzt.

Nach dem was du von dir gibst is für mich die Diskussion mit dir beendet.
Ich bin ja eh nur ein devotes Mädel, dass mit Keksen schmeissen möchte.

Und weisst du was? Ich werd nen riesen Spass mit meinen Keksen haben. Und wenn ich der letzte Saboteur bin, dann macht es nochmal soviel Spass.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas

Shalla-Bal's Avatar


Shalla-Bal
05.29.2012 , 08:28 AM | #20
Stimmt, du wirst sogar der letzte Sabo sein
Shalla-bal Lv50 Gelehrter, Merx Lv50 Kommando
Shalla'ball Lv50 Saboteur, Tri'ah 45 Powertech; Shalla'bal 29 Marodeur
Server: The Cinzia