Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

fokus tree im 1vs1 schlecht??


cvampi's Avatar


cvampi
05.25.2012 , 10:16 AM | #11
Quote: Originally Posted by Kataxel View Post
hm wenn dass so ist dann bist du der einzigste fokus wächter auf deinem server oder keine weiß wie man ihn richtig spielt.
ja der crit is toll en haufen dmg auf einma... un danach schlägste zu wie ein mädchen. das is das problem an dem baum. du haust nen riesen dmg raus un danach is sense bis machtschwung wieder ready is. also geht nur einer von dir daneben haste keine chance mehr un verlierst das duell
Da hast du natürlich recht. Vergeig ich einen, ist es meistens aus. Trotzdem ist es die Skillung die mir persönlich am meisten zusagt, wie gesagt, Watchmen ausprobiert war aber nix für mich.

Rein vom Schwierigkeitsgrad her ist die Fokus Skillung natürlich einfacher zu spielen, denn du hast in der Regel keine Fokusengpässe.
T3M4: Garow Lv60 R89 / Obaseng Lv60 R66 / Zuhara Lv55 R58 / Thameena Lv50 R30
/ Akahum Lv60 R79 / Zatong Lv55 R51 / Shaiza Lv42 R23 / Jaraba Lv36 R16

VC:Baradum Lv55 R63 / Mosheera Lv21 R3

earthwalker's Avatar


earthwalker
05.28.2012 , 05:34 PM | #12
schön zu sehen das es auch mitglieder in dieser community gibt die helfen wollen. bei all den "heul" und "i need love" und "I´m imba..who the **** is superman" threads hier eine erfrischende abwechslung. also danke dafür.

untern strich scheinen wir hier alle einer meinung zu sein. auch mal was neues :-)

fokus tree..

..ist ein wenig leichter zu spielen da weniger fokus probleme.
..macht guten dmg vor allem aoe mit hohen crits an bis zu fünf zielen gleichzeitig

aber..

..ist leichter zu kontern da alles auf den machtschwung hinaus läuft und den kann man relativ einfach ins leere laufen lassen
..fällt schnell in ein dmg loch, sprich nach dem machtschwung geht erstmal nicht viel
..hat nicht so viele möglichkeiten zu unterbrechen wie der watchman da keine verkürzten cd`s

Ich glaube alle die sich an dieser diskussion beteiligt haben bisher würden das unterschreiben.

Seit ich den thread erstell habe, habe ich auf watchman umgeskillt und nach einer eingewöhnungsphase komme ich ganz gut zurecht. habe mich gerächt an meinen peinigern die die eigentlichen auslöser meines threads waren also kann ich jzt aus meiner erfahrung klar sagen das der watchman besser im 1vs1 ist und auch besser um heiler schnell zu zerlegen oder zumindest vom heilen abzuhalten.

ABER..ich mach jzt noch immer nicht soviel gesamt - dmg am ende eines bgs wie zu den zeiten als ich mit focus unterwegs war. Und das obwohl ich jzt besseres gear habe. Deshalb meine nächste frage: was mache ich falsch? Is es vieleicht das ich jzt zu 90% nurnoch auf heiler kloppe die nen guard haben und schilder anschmeissen, sprich setz ich meine dots auf falsche ziele? also mit anderen worten l2p ?

danke im voraus für konsruktive ratschläge!!

Arylion's Avatar


Arylion
05.28.2012 , 06:30 PM | #13
Quote: Originally Posted by Kataxel View Post
hm wenn dass so ist dann bist du der einzigste fokus wächter auf deinem server oder keine weiß wie man ihn richtig spielt.
ja der crit is toll en haufen dmg auf einma... un danach schlägste zu wie ein mädchen. das is das problem an dem baum. du haust nen riesen dmg raus un danach is sense bis machtschwung wieder ready is. also geht nur einer von dir daneben haste keine chance mehr un verlierst das duell
so ein quatsch...

also ich weiß ja nicht wie die wächter gespecct waren, die in der situation das duell verloren haben, aber das ist fail.
allein durch ZEN kannst dir deinen machtschwung aufladen und wenn der verfehlt, dann hast immernoch meisterschlag, 6x kostenfrei Hieb auf fläche (machen übrigens kritisch fast 2,5k schaden = mädchenschlag lol), machtstasis welche mit fast 1k tickt und deinen machtschwung wieder aufläd oder auch klingensturm womit der 50er auch gern mal 4,5k kritisch macht....
reicht locker um einen verpatzen treffer auszugleichen und aufgrund deiner schilder oder deiner unsichtbarkeit kommst absolut nicht in bedrängnis...
also ich verstehe nicht ganz gegen was für wächter ihr spielt aber die müssen wohl alle zum ersten mal im bg gewesen sein...

earthwalker's Avatar


earthwalker
05.28.2012 , 07:33 PM | #14
Quote: Originally Posted by Arylion View Post
so ein quatsch...

also ich weiß ja nicht wie die wächter gespecct waren, die in der situation das duell verloren haben, aber das ist fail.
allein durch ZEN kannst dir deinen machtschwung aufladen und wenn der verfehlt, dann hast immernoch meisterschlag, 6x kostenfrei Hieb auf fläche (machen übrigens kritisch fast 2,5k schaden = mädchenschlag lol), machtstasis welche mit fast 1k tickt und deinen machtschwung wieder aufläd oder auch klingensturm womit der 50er auch gern mal 4,5k kritisch macht....
reicht locker um einen verpatzen treffer auszugleichen und aufgrund deiner schilder oder deiner unsichtbarkeit kommst absolut nicht in bedrängnis...
also ich verstehe nicht ganz gegen was für wächter ihr spielt aber die müssen wohl alle zum ersten mal im bg gewesen sein...
alles was du über den fokus tree schreibst ist soweit richtig aber du scheinst zu vergessen das dein gegenspieler, falls er/sie kein dummie ist, auch ein wörtchen mitzureden hat. die skills die du so hervor hebst wie zb machttarnung hat jeder wächter, auch die tollen schilde! wir reden von duellen wo beide wissen was sie tun. du scheinst entweder garkeine duelle zu machen und konzentrierst dich nur auf den gesamt schaden am ende des bg`s oder deine gegner wissen nicht wirklich was sie tun. wie gesagt der thread geht in erste linie um duelle nicht bg`s, wobei dabei natürlich auch direkte duelle entstehen können, aber da hängt es dann stark von den cd`s ab. trotzdem danke für deine einschätzungen!

Quangus's Avatar


Quangus
05.28.2012 , 08:35 PM | #15
@ earthwalker:

Ich bin ein Fokuswächter seit dem ersten Tag und stimme den Hauptthesen diese threads so weit überwiegend zu. Zu deiner Frage weshalb du mit watchman weniger schaden in bgs machst als Fokus, ähm ja, ich erlebe genau das selbe Problem. War als Fokuswächter stets 90% nr 1 was schadensliste angeht doch mit watchman reicht es so doch nicht ganz ran meistens. Tja, ich schätze mal dass Fokus aufgrund des hohen AoE schadens (Machtschwung und Zen-Hiebe) einfach leichter Schaden überall verteilen kann (vor allem wenn man wie bei mir oft umzingelt wird) während ein Watchman seine DoTs erstmal fleißig von Feind zu Feind bearbeiten muss.

Vorteil ist aber wie bereits erwähnt die Überlegenheit im 1vs1 bei Watchman. Allerdings muss ich auch hierbei sagen dass gute Foskuwächter/Wutmarodeure ebenfalls Bestien in Duellen sein können solange sie wissen was sie tun und ein wenig Grundwissen über ihre Widersacher haben. Auf meinem Server gibt es nur einen einzigen Wächter der mich im Duell besiegen kann, der rest geht so ziemlich unter jedes mal wenn sie an mich ranwagen. Der besagte Wächter is ein Watchman, kann selbst wenn er mich im 1vs1 besiegt, so gut wie nie meinen Gesamtschaden übertreffen.

Also abgesehen von dem einen Wächter, ein zwei Sith-Attentäter-Tank-Hybriden oder was auch immer und einem sehr üblen Saboteur hatte ich als Fokuswächter die meisten Duelle gewonnen. ( Als Watchman selber fürchte ich mich vor niemandem) - Das liegt jedoch unter anderem daran, dass ich mich seit 1.2 auch nicht immer mehr auf Machtschwung als Hauptschadensquelle verlasse. 6 kostenlose Zen-Hiebe, die sehr wahrscheinlich critten treffen jeden hart. (Fokus kann dabei noch hervorragend aufgebaut werden) Meisterschlag ist am mächtigsten im Fokusbaum. Machterschöpfung in Verbindung mit Kauterisieren ergibt einen fiesen DoT, der nicht anders als bei Watchman ebenso dem Feind HPs ziemlich schnell abziehen kann. Und fügt man dann zwischendurch noch die Machtschwünge hinzu, kann man sehen weshalb ein guter Fokuswächter fast jeden im Duell zerlegen könnte.

earthwalker's Avatar


earthwalker
05.28.2012 , 09:00 PM | #16
Quote: Originally Posted by Quangus View Post
@ earthwalker:

Ich bin ein Fokuswächter seit dem ersten Tag und stimme den Hauptthesen diese threads so weit überwiegend zu. Zu deiner Frage weshalb du mit watchman weniger schaden in bgs machst als Fokus, ähm ja, ich erlebe genau das selbe Problem. War als Fokuswächter stets 90% nr 1 was schadensliste angeht doch mit watchman reicht es so doch nicht ganz ran meistens. Tja, ich schätze mal dass Fokus aufgrund des hohen AoE schadens (Machtschwung und Zen-Hiebe) einfach leichter Schaden überall verteilen kann (vor allem wenn man wie bei mir oft umzingelt wird) während ein Watchman seine DoTs erstmal fleißig von Feind zu Feind bearbeiten muss.

Vorteil ist aber wie bereits erwähnt die Überlegenheit im 1vs1 bei Watchman. Allerdings muss ich auch hierbei sagen dass gute Foskuwächter/Wutmarodeure ebenfalls Bestien in Duellen sein können solange sie wissen was sie tun und ein wenig Grundwissen über ihre Widersacher haben. Auf meinem Server gibt es nur einen einzigen Wächter der mich im Duell besiegen kann, der rest geht so ziemlich unter jedes mal wenn sie an mich ranwagen. Der besagte Wächter is ein Watchman, kann selbst wenn er mich im 1vs1 besiegt, so gut wie nie meinen Gesamtschaden übertreffen.

Also abgesehen von dem einen Wächter, ein zwei Sith-Attentäter-Tank-Hybriden oder was auch immer und einem sehr üblen Saboteur hatte ich als Fokuswächter die meisten Duelle gewonnen. ( Als Watchman selber fürchte ich mich vor niemandem) - Das liegt jedoch unter anderem daran, dass ich mich seit 1.2 auch nicht immer mehr auf Machtschwung als Hauptschadensquelle verlasse. 6 kostenlose Zen-Hiebe, die sehr wahrscheinlich critten treffen jeden hart. (Fokus kann dabei noch hervorragend aufgebaut werden) Meisterschlag ist am mächtigsten im Fokusbaum. Machterschöpfung in Verbindung mit Kauterisieren ergibt einen fiesen DoT, der nicht anders als bei Watchman ebenso dem Feind HPs ziemlich schnell abziehen kann. Und fügt man dann zwischendurch noch die Machtschwünge hinzu, kann man sehen weshalb ein guter Fokuswächter fast jeden im Duell zerlegen könnte.
danke für deine anwort. prototyp eines konsruktiven ratschlags ;-) !

machterschöpfung in verbindung mit kauterisieren nie daran gedacht! mist jzt war ich mir so sicher mit wachtman und nun das ..

so wie ich die rolle des wächters interpretiere ist es wichtiger schnell einzelnen spielern, speziell heilern, den gar auszumachen als möglichst viel dmg an vielen gegnern zu machen. die rolle des AoE spamers nimmt der tropper da besser ein, so meine annahme. aber wenn ich deinen beitrag lese scheint beides möglich mit dem fokus tree.

wenn ich dich richtig versehe warst du erst fokus, dann hast du auf watchman gewechselt, und nu bist du zurück auf fokus?

auf jeden fall heisst das für mich weiter probieren

Arylion's Avatar


Arylion
05.29.2012 , 02:50 AM | #17
Quote: Originally Posted by earthwalker View Post
alles was du über den fokus tree schreibst ist soweit richtig aber du scheinst zu vergessen das dein gegenspieler, falls er/sie kein dummie ist, auch ein wörtchen mitzureden hat. die skills die du so hervor hebst wie zb machttarnung hat jeder wächter, auch die tollen schilde! wir reden von duellen wo beide wissen was sie tun. du scheinst entweder garkeine duelle zu machen und konzentrierst dich nur auf den gesamt schaden am ende des bg`s oder deine gegner wissen nicht wirklich was sie tun. wie gesagt der thread geht in erste linie um duelle nicht bg`s, wobei dabei natürlich auch direkte duelle entstehen können, aber da hängt es dann stark von den cd`s ab. trotzdem danke für deine einschätzungen!
gern
naja mein fokus liegt schon auf duellen... mein juggernaut auf der wut skillung war unheimlich stark im 1vs1.
bei meinem wächter ist es das selbe nur dass er noch länger überlebt. der gesamtschaden ist natürlich höher, aber das ist in diesem topic nicht der springende punkt.
da ab 1.2 die zustände singularität und der 100% krit nach dem anspringen länger halten, ist niemand mehr gezwungen nach dem ranspringen direkt mit machtschwung reinzudonnern.
in der regel versucht aber dein gegenüber dich genau in dem moment zu kontern und verbraucht seine möglichkeiten, deinem machtschwung zu entgehen.
also da du ja auch hilfe suchst zur spielart und weise des wächters im 1vs1, kann ich dir nur sagen.
die fokusskillung wird ausgekontert wenn du immer das tust, was der rest macht. spiele individueller. die möglichkeiten hast du ja trotzdem, da alle deine machtfähigkeiten 6% mehr critchance und 30% nehr critschaden haben
aber ich bin nicht hier um diese skillung zu verteidigen und will auch nicht dass es so rüberkommt.
jeder spielt am besten die skillung, mit der er am besten klarkommt

Quangus's Avatar


Quangus
05.29.2012 , 05:33 AM | #18
Quote:
danke für deine anwort. prototyp eines konsruktiven ratschlags ;-) !

machterschöpfung in verbindung mit kauterisieren nie daran gedacht! mist jzt war ich mir so sicher mit wachtman und nun das ..

so wie ich die rolle des wächters interpretiere ist es wichtiger schnell einzelnen spielern, speziell heilern, den gar auszumachen als möglichst viel dmg an vielen gegnern zu machen. die rolle des AoE spamers nimmt der tropper da besser ein, so meine annahme. aber wenn ich deinen beitrag lese scheint beides möglich mit dem fokus tree.

wenn ich dich richtig versehe warst du erst fokus, dann hast du auf watchman gewechselt, und nu bist du zurück auf fokus?

auf jeden fall heisst das für mich weiter probieren
Hehe, war nicht meine Absicht dich in irgendeiner Weise zu verwirren, aber ist gut zu hören dass meine Punkte in bezug auf Duelle als Fokuswächter gut nachvollziehbar waren. Und ja ich war bis vor 2 Tagen nur auf Fokus geskillt und wollte die Stärken und Schwächen eines Watchman genauer analysieren ( hatte in der ganzen Zeit nämlich nie verstanden warum 99% der Wächter diesen Weg eingeschlagen sind und ich als einziger Fokus auf dem Server) und bin deshalb momentan dementsprechend geskillt. Werde aber ganz bald wieder zu meinen Wurzeln zurückkehren da Fokus vom Style her mehr zu mir passt und auch persönlich mehr Spass macht.

Und zu deiner Frage wegen AoE spammen, ja, Trooper sind gerade dazu geboren eben dies zu machen. Aber wenn ich zurückblicke an die Zeiten als ich noch Fokus war und stets den meisten Gesamtschaden hatte würde ich mal vorsichtig behaupten dass ein Wächter mit dieser Skillung locker mithalten kann solange er seine Fehler in der Spielweise auf ein Minimum reduziert. (Ich beton das jetzt zum x-ten mal, aber ist echt blöd für mich dass ich als einziger Fokus auf meinem server war, hatte nämlich so niemals Vergleichsmöglichkeiten mit nem anderen Gleichgesinnten gehabt ) Und was Heilern angeht, so zerleg ich die zwar als Watchman schneller u.a. wegen den schnelleren interrupts, doch habe ich wesentlich mehr Druck auf sie aufgebaut als ich Fokus war. Denn damals konnte ich aufgrund meiner Spieweise und Positionierung es so anrichten, dass meine Angriffe sowohl sie als auch gleichzeitig ihre Schützlinge trafen. Dadurch mussten sie sehr häufig entscheiden ob sie wirklich andere heilen wolten oder lieber doch sich selber und ein Fehler ihrerseits wurde stets gnadenlos von mir mit Dispatch bestraft...

Oh und es gibt keinen Grund weshalb man als Fokuswächter nicht Kauterisieren einsetzen sollte, wirklich.
Machterschöpfung ist ein prima slow und essentiel für Singularität, richtet aber alleine nur relativ moderaten Schaden an. Genauso ist es auch bei Kauterisieren. Drückt man aber beide Sachen dem Gegner zeitnah ein wird dieser sich in wenigen Sekunden wundern wo ein dicker Batzen seines Lebensbalken auf einmal verschwunden ist... ^^ (übrigens hielten mich viele lange Zeit deswegen auch für nen watchman lol) Meinem Vorredner kann ich hier also nur absolut zustimmen, sei als Fokuswächter stets unberechenbar so viel wie möglich und nach einiger Zeit laufen sie vor dir weg...

Zum Abschlussn möchte ich aber eine Sache ansprechen, die ich vorher noch nicht erwähnt habe. Ich selber sehe mich nicht als "den" Sentinel - Experten, da ich bisher nur 2 von drei Bäumen gespielt habe. Allerdings habe ich schon lange durchegehend erfolgreich Fokus gespielt und es macht halt Riesenspass, sei es in Duellen oder ganz normal in BGs. Watchman gibt dir mehr Vorteile in 1vs1 und auch mehr Überlebenschancen wegen den genialen Selfheals, aber man muss halt gucken, denn Bgs gewinnt man nicht nur durch 1vs1s sondern durch teamplay... Ein Großteil, der zu meinem Erfolg als Fokuswächter beigetragen hat ist mein Gear. (war schon vor 1.2 ein Kriegsheld und laufe momentan mit halb-BM, halb-WH Klamotten rum) Ich gestehe ganz offen und ehrlich, dass ein - zwei Fehler bei mir vielleicht nicht die fatalen folgen auf sich ziehen wie vielleicht bei jemandem der in Recruit-Gear rumläuft.... Aber um optimalen Gear sollte sich, nein, muss sich jeder drum kümmern.

jin_roh's Avatar


jin_roh
05.29.2012 , 10:02 AM | #19
Der DMG als Watchman ist natürlich so ne Sache. Gut gespielte Focus Sents können weit aus mehr DMG fahren. Bei uns auf dem Server hat aber der Großteil der SPieler kapiert was es damit auf sich hat und dementsprechend wird selten bis nie geknubbelt (gibt es das wort überhaupt?). Somit ist es recht selten das nen Focus/Rage Knight/Warrior vor mir liegt.

Ein großes Problem der meisten Watchman Sents ist das sie sich zu sehr auf ihre DoTs verlassen, aber das ist das schlimmste was man machen kann. Zwar machen die DoTs in der Regel 40% (+-5%) des Gesamtschadens bei Watchman aus, aber man kann diese auch recht einfach kontern mit Triage/Toxin Scan, Field Aid/Cure auch auf DD SPec und Restoration/Purge auf Heal Spec. Du solltest zwar darauf achten das deine DoTs immer drauf sind, aber noch wichtiger ist der Merciless Slash/Annihilate. Der nutzen von Blade Storm hat nur eine Berechtigung und das ist wenn Imperial Agents/Smuggler ihre Dodge Bubble bzw. Assas/Shadows ihr Deflection ziehen. In allen anderen Fällen nutze lieber den Slash, da er vom DMG Output nahezu identisch ist mit Blade Storm, aber nur 2-3 Fokus kostet und vor allem kein CD und keine ewig lange Animation hat.

Ich hoffe das hilft dir etwas!

earthwalker's Avatar


earthwalker
05.29.2012 , 08:47 PM | #20
dankeschön an

Quangus - den fokus wächter im watchman pelz -
Arylion - den unberechenbaren Individualisten-
Jin_roh -den impulsiven wachman vertreter-

für eure ratschläge und aufschlussreichen einblicke in die verschiedenen skillungen des wächters! ihr habt mir sehr geholfen die für und widers der verschiedenen trees zu verstehen. ich glaube jeder wächter der dies liest kann dem etwas abgewinnen für sein eigenes gameplay. ausser die von euch die eh imba sind -ach ja sind ja fast alle -

jetzt bleibt für mich nurnoch eure tips umzusetzen und den tree zu finden der zu meinen gameplay am besten passt.

im fokus tree auf jeden fall machterschöfung in verbindung mit kauterisieren nicht vergessen und möglichst unvorhersehbar spielen -klar das gilt für alle skillungen und alle klassen aber insbesondere für diesen tree denk ich-.

im watchman tree werd ich drauf achten mich nicht allein auf die dots zu verlassen - auch das richtige timing von zen ist sehr wichtig habe ich bemerkt. allerdings werd ich wohl im gesamt dmg immer unter dem fokus tree landen. damit muss dann mein ego klarkommen

weitere tips sind natürlich immer herzlich willkommen. nochmals dankeschön und euch weiterhin viel spass/erfolg!!