Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Zum Thema Wellen und wieso wie sie Handhaben wie wir es tun.

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Zum Thema Wellen und wieso wie sie Handhaben wie wir es tun.
First BioWare Post First BioWare Post

secondary's Avatar


secondary
12.17.2011 , 10:36 AM | #451
Mit Lags und Bugs hab ich überhaupt nicht zu kämpfen, spielen wir beide ein anderes Game?

Bioware hätte eine andere Politik fahren sollen, willst du vorzeitigen Zugang bis zum eigentlichen Beginn, dann musst du mit Warteschlangen rechnen, da die Server nach und nach zugeschalten werden müssen, stündlich müssen wir neue Bestellungen entgegen nehmen, was zur unmittelbaren Auslastung des Systems führt. Ein Button für ja oder nein im Benutzermenü hätte gereicht.

Wyrmdale's Avatar


Wyrmdale
12.17.2011 , 11:37 AM | #452
Du hast mich falsch verstanden.
Nein SWTOR hat keine Lags und meines Erachtens auch kaum hinderliche Bugs von daher TOP.
Aber ich denke den meisten wäre es lieber wenn sie ein paar Lags HÄTTEN aber dafür SPIELEN könnten!
Am hinderlichsten ist es wenn man es gar nicht spielen kann.
Oder anders ausgedrück, lieber fahre ich in einem Auto das Macken hat, als wenn ich zu Fuss gehen müsste

CoronaSun's Avatar


CoronaSun
12.17.2011 , 12:24 PM | #453
Quote: Originally Posted by LarsMalcharek View Post
Übersetzt aus einem Text von Steven Reid:
Ich möchte auf diesem Wege einfach mal vielen Lieben Dank sagen, dass ich seit dem 15 Uhr zur 20 uhr Welle dabei sein darf! Trotz dessen, dass ich meinen Code erst am 2.12.2011 eingegeben habe.

Ich liebe SWTOR!
...are you threatening me Master Jedi?
Folgt mir auf twitter

Maledicus's Avatar


Maledicus
12.17.2011 , 12:26 PM | #454
N'abend,

ich stimme Wyrmdale völlig zu bei dem was er schreibt.

Meiner Meinung nach ist die schlechteste Publicity eigentlich schon das es trotz Streßtest und genausten Analysen über die Zahlen der Vorbesteller überhaupt zu solchen Warteschlangen kommt.

Es wurden von Anfang an schlicht zuwenig Server geöffnet, so konnte sich die Masse der Spieler nicht verteilen. Also knubbeln sich alle auf den Servern die zuerst da waren und in den ersten 2 Tagen konnte man auch super spielen. Dadurch sind viele mit ihren Chars schon ein gutes Stück weiter, diese Spieler, ich zähle mich dazu, werden vom vollen Server jetzt nicht einfach runtergehen und woanders anfangen .. unsere ganze Gilde war schon bereit zum Früstart mit 17 Mitgliedern. Die gesamte Spielzeit einer Gilde die schon am 14. soviele Mitglieder online hatte, die hier einfach verbrannt wäre wenn man den Server selbstständig wechselt ist viel zu hoch.

Das Argument das Servermerges etc. schlechte Publicity sind halte ich persönlich für nonsens. Spiele bei denen sowas schon relativ kurz nach Release notwendig war spielten ganz sicher nicht in der Liga von SW TOR, Rift oder WoW. Ein Warhammer konnte in keinster Weise die Erwartungen erfüllen, da liegen die Ursachen für Servermerges woanders als am Zeitpunkt der Server-Eröffnung.

Wie auch immer .. EA / Bioware werden an der Situation etwas ändern müssen indem sie neue Server aufstellen und kostenlose Servertransfers für Einzelspieler & ganze Gilden anbieten. Darauf zu hoffen , das ausreichend viele Spieler bei einem solange erwarteten und allgemein positiv bewerteten Spiel aufhören, damit die Warteschlangen abnehmen .. das halte ich für nonsens.

Wir als Gilde können nix dafür das Bioware uns dem Server zugewiesen hat auf dem wir nun sind und am 13. + 14. war auch in keiner Weise abzusehen wie sich das entwickelt, da konnte man wie erwähnt ohne Warteschlange sehr gut spielen.

Gruß,
Maledicus

Shadowkryp's Avatar


Shadowkryp
12.17.2011 , 12:48 PM | #455
Jau, warte-positionen von 800 und mehr, da kann man jetzt echt nicht mehr von positiver Allgemeinstimmung reden. Finde das viel schlimmer als die Geschichte mit den Wellen -.-
einfach -B_A_Z_I_N_G_A- du machen musst

Gagscreen's Avatar


Gagscreen
12.17.2011 , 01:49 PM | #456
Guten Abend!

Was ich bei der ganzen warterei nicht verstehe ist folgendes:
Sagen wir mal ein Server hat 5000 Slots. Es gibt x registrierte Gilden mit 100%iger zugesicherter Spieleranzahl. Warum gibt es jetzt Warteschlangen? Wenn man einfach alle Gilden auf den Server läßt und 10% Luft läßt sollte doch alles gut sein. Warteschlange bedeutet doch aber 5000 Spieler sind auf dem Server und 500 warten. Geht einer raus kann ein neuer rein. Das kann doch ober nicht gehen wenn ich nur 90% der Slots fülle.

Versteh das nicht!

Wartezeiten zur Hauptspielzeit von 2h+ auf SITH TRIUVIRATE ind indiskutabel und ein absolutes NoGo für SWTOR. Gerade wenn man mal ein DC in einem Flashpoint hat ist das Spielen an dem Abend nicht mehr möglich.

Ounksen's Avatar


Ounksen
12.17.2011 , 02:03 PM | #457
Quote: Originally Posted by Gagscreen View Post
Guten Abend!

Was ich bei der ganzen warterei nicht verstehe ist folgendes:
Sagen wir mal ein Server hat 5000 Slots. Es gibt x registrierte Gilden mit 100%iger zugesicherter Spieleranzahl. Warum gibt es jetzt Warteschlangen? Wenn man einfach alle Gilden auf den Server läßt und 10% Luft läßt sollte doch alles gut sein. Warteschlange bedeutet doch aber 5000 Spieler sind auf dem Server und 500 warten. Geht einer raus kann ein neuer rein. Das kann doch ober nicht gehen wenn ich nur 90% der Slots fülle.

Versteh das nicht!

Wartezeiten zur Hauptspielzeit von 2h+ auf SITH TRIUVIRATE ind indiskutabel und ein absolutes NoGo für SWTOR. Gerade wenn man mal ein DC in einem Flashpoint hat ist das Spielen an dem Abend nicht mehr möglich.
Du gehst davon aus, dass so gut wie alle in einer registrierten Gilde waren, und das ist einfach falsch, das war nur ein minimaler Teil (ich würde auf höchstens 5% tippen).
Wie ich auch schon vorher schreib: Das Problem ist, dass sie die neuen Server erst online gestellt haben, als die alten schon total überfüllt waren. Und da war es schon zu spät und wurde natürlich trotz der neuen Server immer schlimmer, weil der Großteil der neu freigeschalteten Leute trotzdem auf die alten Server wollte, weil dort schon ihre Freunde/Bekannte/Clankollegen waren. So wurden die überfüllten immer voller und die neuen haben kaum jemanden interessiert. Ist ja auch logisch.

Gagscreen's Avatar


Gagscreen
12.17.2011 , 05:09 PM | #458
Ja ok das leuchtet ein! Danke!

weetabix's Avatar


weetabix
12.18.2011 , 06:09 AM | #459
Ich habe da ne tolle Idee,

liebes BIOWARE-Team,

bitte gebt doch ein Server-Wechsel-Tool frei!
Und für alle den 1. Monat kostenlose Transfers ermöglichen.

Damit wir hier alle entspannt auf die Server kommen...

Danke.