Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Makros per Tastatur?

ichebem's Avatar


ichebem
04.26.2012 , 09:37 AM | #1
Heyho!

ich habe ein Problem... bzw, bräuchte mal eure Hilfe.
Sache ist folgendes: Ich möchte einfach 1 Makro haben, mit dem ich meine beiden Relikte gleichzeitig aktivier. Quasi mit nur einem Tastendruck.

Sollte soweit auch einfach möglich sein.
Meine Vorgehensweise:
Ingame: Tastaturbelegung, Schnellleist 4 Slot 3 "ä" zu gewiesen, und bei Slot 4 "ü". Dann die beiden Relikte an entsprechende Positionen in der Schnelleiste gezogen.
(mit klick auf "ü" oder "ä" kann ich auch jeweils 1 Relikt aktivieren, klasse)

Gehe ich jetzt aber hin und belege eine Sondertaste meiner Tastatur mit "ü", und drücke diese nun ingame, passiert genau gar nichts.
Wenn ich hier im Forum schreibe und die gleiche Sondertaste drücke, erscheint ein "ü", also ist die Taste richtig belegt.

Wo ist da der Fehler?

p.s. ("ü" und "ä" auf eine Taste zulegen habe ich dann gar nicht mehr probiert..da ja nichtmal das "ü" ansteuerbar ist ingame...warum=)

hoffe konnte mein Problem hier gut schildern.

smartwriter's Avatar


smartwriter
04.26.2012 , 09:55 AM | #2
Da häng ich mich mal mit einer vielleicht saudoofen Frage dran.
Bisher war mir nicht bewusst das man die Relikte die man in den 2 Slots hat aktivieren muss. Wie geht das denn?
Oder steh ich mal wieder aufm Schlauch? ^^beiseite tret.....
Ich bin eigentlich total nett. Wenn ich meine Freunde nicht getötet hätte, würden die das bestätigen.
DarthVader in Love und Mein neues Pet und Gemüse an die Macht

ichebem's Avatar


ichebem
04.26.2012 , 10:03 AM | #3
na die PVP Relikte..musst du aktivieren und geben dir dann 15 sekunden + 220 crit und wogenwert oder sowas.. je nachdem.. einfach in ne Leiste ziehen und Mausklick drauf..

Aber von mir aus nimm nicht die Relikte, sondern verbinde den StandardBuff mit nem Stim. Das Problem würd das gleiche bleiben..

Spiteos's Avatar


Spiteos
04.26.2012 , 11:17 AM | #4
Makro per Tastatur (Sidewinder X6) hat bei mir auch noch nicht funktioniert.
Mit meiner Maus (Razer Naga) und der Logitech G13 funzt das wunderbar.
Auf meiner Maus liegt folgendes Makro auf einer Taste:
  • Ziel des Ziels auswählen
  • Intervention zünden
Du kannst mal versuchen, die Software Deiner Tastatur als Admin ausführen zu lassen (ohne Garantie).
Dies mußte ich zumindest bei TS³ machen, damit "push2talk" funktioniert.
Was SW:ToR in einem Makro nicht mag, sind ALT-Kombinationen. Ergo, alternative Tastenbelegung InGame festlegen.
Sollte mein Tipp Früchte tragen, darfst Du aber nicht vergessen, nach "ü" ein Delay von 1,5 Sekunden (1500ms) zu setzten, bevor "ä" aktiviert wird. Denn den "Global Cooldown" sollte man schon berücksichtigen .

Viel Erfolg.

ichebem's Avatar


ichebem
04.27.2012 , 07:57 AM | #5
ja, an den Global Cooldown denk ich schon... und verflixt nochmal, ich hab ne Sidewinder x6^^.... wie soll ich denn da i-was als Admin ausführen?

Meine Tastatur als Admin ausführen..ich..öhm..wie bitte?

Spiteos's Avatar


Spiteos
04.27.2012 , 10:32 AM | #6
Da haben wir das Problem. Die zusätzlichen Tasten auf der Sidewinder X6 funktionieren anscheinend nur bei Microsoft-Produkten. Habe selbst schon versucht, diese Tasten zum Steuern von Cubase und Lightworks zu verwenden -- negativ.

Dachte nur, solltest Du eine Tastatur benutzen, die eine Gaming-Software mitbringt (z.B. Logitech G-Series, Razer Naga/SW:ToR), dann diese als Admin ausführen lassen. Die einzeln angelegten Profile in besagter Software werden ja mit der dementsprechenden .exe verknüpft. In userem Fall, swtor.exe. Sobald das verbundene Programm gestartet ist, steht das Profil zur Verfügung. Somit funktionieren dann auch Makros. Im Normalfall braucht man die aber nicht als Admin ausführen lassen.

Vielleicht hast Du ja eine Gaming-Maus....

Spiteos's Avatar


Spiteos
05.20.2012 , 04:11 AM | #7
Nun habe ich eine Lösung für die Sidewinder X6.
Es funktioniert nur, wenn IntelliType Pro das Spiel auch erkennt.
  • Suche unter C:\Programme\Microsoft IntelliType Pro die itype.exe.
  • Rechtsklick --> Eigenschaften --> Kompatibilität --> Programm als Administrator ausführen (habe das gleich für alle Benutzer gemacht)
  • Über den Taskmanager den Prozess "itype.exe" beenden und neu starten, oder Reboot.
Wenn man Glück hat funktioniert es jetzt schon.
Vermutlich wird aber die "itype.exe" beim Systemstart geblockt.
Somit startet man das Programm über die Aufgabenplanung, welche über Start -- Alle Programme -- Zubehör -- Systemprogramme zu finden ist.

Folgende Schritte sind nun notwendig:
Spoiler

Spiel in IntelliType Pro hinzufügen:
Spoiler
Im Dropdown-Menü hat man nun den neuen Eintrag "Automatische Programmeinstellungen".
Darunter sollte stehen:
Star Wars: The Old Republic
  • Reihe 1
  • Reihe 2
  • Reihe 3
Jetzt noch Reihe auswählen, Makros erstellen, Spiel starten und Spaß haben