Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Fragen zum 50er - PvP- Attentäter.


xXbonusXx's Avatar


xXbonusXx
05.09.2012 , 11:58 PM | #11
Als vergleich, ich hab momentan Ohrchip, Brust, Hose, Waffe, schuhe und gürtel vom WH. Alles mit Orangen Kritteilen also überall Entschlossenheitsaufwertungen (Willenskraft) drin.

Liege momentan bei ca. 1580 Wi, 35% Crit, 76,65% Crit.Mult., max. dmg 1.020 und gebufft 18.900 life (mit dem ausdauer skill aus dem tanktree). Diese werte sind mit allen klassenbuffs und rakata stim. Da demnächst die Handschuhe anstehen (allerdings Machtmystiker) wird der Kritmulti noch etwas höher werden und die hp die 19k marke sprengen. Kompetenz liegt so um die 1.280

Mit den werten schaffst du mit schock krits so zwischen 2,5-3,5k dmg. Prügeln liegt im schnitt so bei 1,1-1,5k und der drei stack machtblitz von 1,5-2k, Todesfeld 2-3k. Natürlich können diese werte auch höher sein wenn ein pve equipter vor dir steht, allerdings sind das so in etwa die min. werte mit vlt. ein paar kleinen ausnahmen bzw. wenn der gegner guard oder sonst was drauf hat ist es natürlich weniger

Ponresod's Avatar


Ponresod
05.14.2012 , 05:18 AM | #12
Hi!

Da ja der Hybrid (Tank/Mad) am beliebtesten ist und auch im PvP am häufigsten anzutreffen ist will ich mal meinen Senf dazu abgeben.

Voprweg ich habe als Meucheln-Attentäter gelevelt und spiele auch im PvP einen Meucheln(DD)-Attentäter.

Warum?

Er macht mir sehr viel Spass!

Aber nun zu den Fakten. Ja, der Hybrid steht wesentlich länger, Ja, der Hybrid ist am Ende eines Games im Dmg vor mir. Dies lässt auf einen sehr stabilen Char schliessen. Wenn ich aber nun seit Patch 1.2 genauer über diese Werte am Ende eines Games fahre, werden auch "andere" Werte sichtbar.

Will heissen, ich als DD, will mich nicht mit den Hybriden vergleichen, da die Vorteile auf der hand liegen, aber ich brauch mich auch nicht verstecken. Über Zeit und das lange stehen im Fight machst mehr Schaden klar. Wenn du dann aber Max.dmg und DPS und Kritschläge vergleichst ist der DD ein wahrer Attentäter solange er das Überraschungsmoment auf seiner Seite hat. Das ist eben genau das was mir so Spass macht an diesem Char. Den richtigen Moment abzuwarten und dann voll zuzuschlagen. Im 1 vs. 1 bleiben nur sehr wenige Spieler wirklich stehen. Kritschläge von Meucheln mit 5,2k und mehr sind da keine Seltenheit (wohlgemerkt die Softcaps angestrebt Krit, Woge, Präz, Komp), auch der voltarische Hieb kommt da 2 mal mit 1,2k und mehr.

Ist aber nicht jedermans Geschmack im PvP auf diese Weise zu spielen. Denn solltest du deinen Vorteil verhauen, du entdecktwerden oder einmal die Rota falsch fahren bist weg und somit dann gefrustet.

Wie gesagt ausprobieren ist da immer noch der beste Weg.

Lg

Ponre

P.S.: Ein Gildenmate spielt eben Hybrid ich DD und diese 2 zusammen sind Horror^^