Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Leere Lichtschwerter


Micro_Cuts's Avatar


Micro_Cuts
05.13.2012 , 02:50 PM | #1
hallo,

man bekommt als kunstfertiger ab und an so rezepte für leere lichtschwerter.

nun habe ich ein rezept für lvl 20 und ein für 50 gesehen. der einzige unterschied ist die seltenheit des lichtschwerts. das eine blau das andere orange.

wo liegt der sinn dieser rezepte?
warum ist das eine ab 50 und das andere ab 20 wo es doch bei den stats kein unterschied gibt!?

diese leeren lichtschwerter geben immer +51 machtkraft. das ist doch total wenig, mein aktuelles für lvl 29 gibt mir 233.

was bedeutet "wert 9" in diesen schwertern?

Lord_Woutan's Avatar


Lord_Woutan
05.13.2012 , 05:39 PM | #2
Das sind modbare teile, wenn du mods rein tust dann schaut die sache anderst aus.
Jen' Jidai
Woutan - Full Deception Assasin
R.I.P. 16.06.2012
Die Dunkle Brut

hearlequin's Avatar


hearlequin
05.13.2012 , 05:45 PM | #3
Der wert einer waffe gibt den grundschaden an - abhängig von der waffe, bei lichtschwertern sind es die hefte, steigt dieser grundschaden. Hefte werden ebenfalls mit Kunstfertigkeit hergestellt.

Warum man leere lichtschwerter erst mit 50 tragen kann weiß niemand - abgesehen davon dass die ressourcen die man zur herstellung benötigt ohnehin erst mit 50 erhältlich sind - zumindest die biometrischen ***kristalle.
Server: Jar'Kai Sword (PVP)
Main: Omegon, Jedi-Schatten
Vermächtnis: Alpharíus

Gilde: ALPHA LEGION

Micro_Cuts's Avatar


Micro_Cuts
05.13.2012 , 07:55 PM | #4
ok also anscheinend hat keiner von euch beiden ne ahnung was ich meine xD

ich werd morgne mal paar screenshots machen vll kann mir dann einer helfen

Asfrid's Avatar


Asfrid
05.13.2012 , 11:55 PM | #5
Hallo,

EDIT: überall wo "Griffstück" steht mit "Heft" ersetzen. Heisst wohl so das Bauteil. ^^

theoretisch sollten alle modifizierbaren Gegenstände Orange sein, aber scheinbar hat Bioware ein paar farbenblinde Entwickler.

Wenn ein Lichtschwert das Griffstück tauschen kann, dann entscheidet alleine das Griffstück darüber, wie die Wertung dieser Waffe sein wird - also der Schaden.

Der Level ist nur eine Sperre, ab wann das Teil anlegt werden kann. Sollte man dann hoffen, dass ein 50er Lichtschwert "cooler" aussieht als die 20er. Die 20er finde ich ganz nett.



RE: "lvl 29 gibt mir 233"

Schau mal was dein Stufe 29 Lichtschwert für eine "Wertung" (Rating) hat. Dann such im Auktionshaus nach Griffstücken dieser Stufe. Wenn da mehr Wertung dran steht, dann haben die auch mehr als 233 Machtdings.
Wenn dein 29er Lichtschwert "blau" ist, dann wird das gehandwerkte Lichtschwert mit einem blauen Griffstück in etwa gleich stark sein.

Der Vorteil von gehandwerkten Lichtschwerten ist, dass du dir alle zwei Level zum Aufwerten ein neues Griffstück einbauen kannst, ohne gleich ein ganz neues Lichtschwerten suchen zu müssen.


RE: "ok also anscheinend hat keiner von euch beiden ne ahnung was ich meine xD"

Du machst dir zu viele Gedanken.

Der Vergleich Stufe/"Wertung" (Rating) einer Komplettwaffe mit Stufe/"Wertung" (Rating) des Griffsstück, welches du in das selbstgebaute (leere) Lichtschwert einbaust, ist der einzige wichtige Wert.

Ist bei selbstgebauten (leeren) Rüstungen und Blastern auch so, dass es genau 1 Bauteil gibt, welches Stufe/Wertung beeinflußt; alle anderen Bauteile sind "bloß" für die Bonusattribute.

Gruß,
Asfrid

Kynion's Avatar


Kynion
05.14.2012 , 03:36 AM | #6
Diese leeren Lichtschwerter sind erstmal nichts besonderes.
Es gibt sie, wie auch alle anderen Waffen ab Stufe 20 (spezialgefertigt) und Stufe 50 (Elegant modifiziert).

Was sie so besonders macht, ist die Tatsache, dass die Herstellung relativ günstig ist, man benötigt keine Mats aus OP's oder dergleichen. Und wenn du bei der Herstellung einen kritischen Erfolg erzielst, dann bekommst du eine [aufgewertete] Version, also mit Aufwertungsslot für zusätzliche Stats. Das ist dann wichtig, wenn du "am Limit" PvP bzw PvE betreiben willst, du nimmst einfach die Mods aus einer epischen PvP-/PvE-Waffe, baust sie in die [aufgewertete] Waffe, packst noch eine Aufwertung dazu und hast eine noch besser Waffe als vorher.

Der Wert gibt nichts anderes an, als den theoretischen Wert der Waffe bzw. des Rüstungsteils, im Prinzip eine Art Gear Score (Gott bewahre) und ist eigentlich vernachlässigbar.
Ich hoffe ich konnte dir jetzt Klarheit verschaffen.
T3-M4
Ar'den Aunra - Operative
ehemals Saira - Commando of Force Harvester

Shorkan's Avatar


Shorkan
05.14.2012 , 05:07 AM | #7
Quote: Originally Posted by Kynion View Post
Diese leeren Lichtschwerter sind erstmal nichts besonderes.
Es gibt sie, wie auch alle anderen Waffen ab Stufe 20 (spezialgefertigt) und Stufe 50 (Elegant modifiziert).

Was sie so besonders macht, ist die Tatsache, dass die Herstellung relativ günstig ist, man benötigt keine Mats aus OP's oder dergleichen. Und wenn du bei der Herstellung einen kritischen Erfolg erzielst, dann bekommst du eine [aufgewertete] Version, also mit Aufwertungsslot für zusätzliche Stats. Das ist dann wichtig, wenn du "am Limit" PvP bzw PvE betreiben willst, du nimmst einfach die Mods aus einer epischen PvP-/PvE-Waffe, baust sie in die [aufgewertete] Waffe, packst noch eine Aufwertung dazu und hast eine noch besser Waffe als vorher.

Der Wert gibt nichts anderes an, als den theoretischen Wert der Waffe bzw. des Rüstungsteils, im Prinzip eine Art Gear Score (Gott bewahre) und ist eigentlich vernachlässigbar.
Ich hoffe ich konnte dir jetzt Klarheit verschaffen.
#

Ich verstehe seine Frage so, dass er wissen möchte, warum es modbare Lichtschwertbaupläne für Level 20 und für Level 50 gibt, obwohl sie offensichtlich keinen Unterschied zeigen. Also der 20er genau die gleichen Werte wie der 50er hat, aber viel billigere Mats braucht.
Ich sehe ausser dem optischen Unterschied auch keine Differenz.. Und denke es gibt auch keinen.

Auch wenn Bioware was anderes behauptet, Crafting hat keinen hohen Stellenwert bei den Entwicklern. Hauptsache was Neues bringen, auch wenn es 4 mal das gleiche Rezept ist. Wer mir nicht glaubt, sollte sich mal die Rezepte des Kunstfertigers genauer anschauen, teilweise Rezepte mit unterschiedlichen Namen aber gleichen Stats bzw. dann wieder Rezepte mit gleichen Namen aber unterschiedliche Stats... Ich dachte erst, es wäre ein Übersetztungsfehler aber im englischen Client ist es genauso.

Zarass's Avatar


Zarass
05.14.2012 , 05:32 AM | #8
Quote: Originally Posted by Shorkan View Post
Ich sehe ausser dem optischen Unterschied auch keine Differenz.. Und denke es gibt auch keinen.
Nur verschiedene Optik - aber siehst du das als Problem ? Es gibt viele Spieler, vor allem Rollenspieler, für die ist Optik alles !

Quote: Originally Posted by Shorkan View Post
Auch wenn Bioware was anderes behauptet, Crafting hat keinen hohen Stellenwert bei den Entwicklern. Hauptsache was Neues bringen, auch wenn es 4 mal das gleiche Rezept ist.
Ist ja aber nicht das gleiche Rezept - die 20er und 50er Waffen sehen (meist) völlig anders aus. Gleiches gilt für die diversen Rüstungen. Wobei die optischen Unterschiede speziell bei Lichtschwertern naturgemäß eher gering sind.

Es ist in meinen Augen ein großer Gewinn (und eine super Leistung der Entwckler), daß man nicht mehr irgendwelche (seiner Meinung nach) häßlichen Sachen tragen muß, nur weil es eben von den Werten die besten sind. Auch garantiert dieses System, daß am Ende eben nicht jeder Char gleich aussieht.

Kynion's Avatar


Kynion
05.14.2012 , 09:54 AM | #9
Quote: Originally Posted by Zarass View Post
Nur verschiedene Optik - aber siehst du das als Problem ? Es gibt viele Spieler, vor allem Rollenspieler, für die ist Optik alles !


Ist ja aber nicht das gleiche Rezept - die 20er und 50er Waffen sehen (meist) völlig anders aus. Gleiches gilt für die diversen Rüstungen. Wobei die optischen Unterschiede speziell bei Lichtschwertern naturgemäß eher gering sind.

Es ist in meinen Augen ein großer Gewinn (und eine super Leistung der Entwckler), daß man nicht mehr irgendwelche (seiner Meinung nach) häßlichen Sachen tragen muß, nur weil es eben von den Werten die besten sind. Auch garantiert dieses System, daß am Ende eben nicht jeder Char gleich aussieht.
Das wäre sogar richtig gut, wenns nicht nur für die neuen PvE- und PvP-Sets (1.2) gelten würde, sondern wenn man T1.3 schon gefahrlos ummodden könnte ohne den Set-Bonus zu verlieren.
T3-M4
Ar'den Aunra - Operative
ehemals Saira - Commando of Force Harvester

Michaelius's Avatar


Michaelius
05.15.2012 , 01:39 PM | #10
Hi,

das interessante an diesen Schwertern ist, das sie beim herstellen critten können, sprich ein Extraslot für Aufwertungen dabei ist. Nimmt man jetzt ein T1-T4 Schwert, ob PVE oder PVP, packt alles daraus ins gecraftete Schwert rein, ist es erstmal von den Werten identisch, dank des Aufwertungsslots aber besser als das Original welches man zusätzlich reinpackt.
Gruß
Michaelius