Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

(orangene) Gegenstände können jetzt rekonstruiert werden.

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Crew-Fähigkeiten
(orangene) Gegenstände können jetzt rekonstruiert werden.

Zarass's Avatar


Zarass
05.12.2012 , 09:52 AM | #31
Quote: Originally Posted by -Arakh- View Post
Kunstfertigkeit zB. ist ein Witz geworden, außer die Schwerter mit Aufwertungsslots nicht zugebrauchen.
Du findest die Stufe 61 Relikte (mit/ohne Slot), Verbesserungen und Modifikationen einen Witz ? Öhm ... na wenn du meinst.

Nicht das eine Menge Kritik ja durchaus angebracht wäre (finde da momentan manches auch etwas konfus ^^) - aber den ganzen baubaren BiS Kram mal eben zu unterschlagen ...

-Arakh-'s Avatar


-Arakh-
05.13.2012 , 04:51 AM | #32
@ Zarass

Ja ich finde es ein Witz, erstens kann man die neuen 61er Relikte für Tagesmarken bekommen, was für mich kein Problem war da ich Daylis mache, die heissen übrigens Kampagnen-Relikte.

Zweitens, woher bekomm ich die Baupläne für die neuen Reilkte? In Raids, auch im neuen Raid hab ich bis jetzt keine gesehen, obwohl ich regelmäßit Raide, und wenns übers Rekonstroieren gehen soll dann gute Nacht, mann weiss ja nicht mal ob das bei den Relikten überhaupt geht, und das bei den Mats die du farmen musst für die Rakatateile, Stichwort fehlender Tooltip, aber das werden die sicher innerhalb des nächsten Jahres patchen, bei ihrem Tempo, kotz.

Und wenn ich dann den Bauplan, die Mats, die etlichen Versuche wenns mal klappt bis ein Teil mit Aufwertungs-Slot rauskommt, hab ich endlich ein Relikt in das ich mir eine Aufwertung reinknallen kann die mir sagenhafte +18 Stärke plus 12 Ausdauer oder was auch immer reinbauen kann.

Unterm Strich heisst dass das jeder Spieler mit Relikten versogt ist bis ich dann mal so eins bauen kann! Bei mir in der Gilde zB. ist das Thema bei den Leuten mit den Relikten eh schon durch, da alle über Tagesmarken versorgt sind.

Ja ich bin begeistert! NICHT

Tja Zarass du solltest mal einen Gedanken zuende denken und nicht irgendeinen Mist posten.

Zarass's Avatar


Zarass
05.13.2012 , 05:24 AM | #33
Hm ok.
Also wenn ich dich richtig verstanden habe, weißt du zwar, wie du an die BiS Rezepte kommst, aber der Aufwand für Rezept oder Herstellung sind dir zu hoch.
Und als Spieler findest du BiS/Slot auch sinnlos, weil dir 18 Stärke/20 Ausdauer extra pro Item zu wenig sind ?

Gut, na dann können wir in der Tat vermutlich alle Berufe vergessen, wenn du ganz allgemein diese Extraslots für überflüssig erachtest. Und so ist für dich natürlich Kunsthandwerk sinnlos, kann ich dann nachvollziehen.

Ich sehe das zwar etwas anders, aber man muß ja nicht immer einer Meinung sein

hearlequin's Avatar


hearlequin
05.13.2012 , 06:01 PM | #34
Wenn man sich anguckt was manche Leute so für diese aufwertbaren Gegenstände ausgeben, sehen das noch viele anders *lacht*

Schade ist nur dass es momentan beim craften wirklich nur um die aufwertbaren Klamotten geht. Sachen die Tapferkeitsrang benötigen und keine Aufwertungsslots haben sind absolut wertlos - alle anderen Sets sind entweder nicht vollständig oder nicht selber herstellbar.

Und dass es keine PVP-Armierungen für Armschienen und Gürtel gibt is auch Quatsch - weil dadurch wirst du immernoch gezwungen mit dem selben Set rumzulaufen weil der Gürtel beispielsweise nicht zum Rest der Kleidung passt.

1. Weil die Farbanpassung nicht immer hinhaut und
2. Weil die Gegenstände inneinander verschachtelt sind so dass man ausschaut wie ein laufender Grafikfehler.
Server: Jar'Kai Sword (PVP)
Main: Omegon, Jedi-Schatten
Vermächtnis: Alpharíus

Gilde: ALPHA LEGION

discbox's Avatar


discbox
05.13.2012 , 06:11 PM | #35
Quote: Originally Posted by Bladedancerify View Post
dem kann ich nur zustimmen, auch ich rekonstruiere seit vergangenem Dienstag meine gecrafteten Orangenen
Items ohne irgendwelche Probleme.

Beruf: Rüstungsbau
Ja. Die paar bei denen es klappt. Garantiert nicht bei allen. Wieviele sind das 0,5%?