Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

T7 als DD - Equip?

musicisthekey's Avatar


musicisthekey
05.07.2012 , 04:14 AM | #1
Hallo zusammen,

Ich möchte meinen T7 vor allem als Range DD einsetzen im Zielmodus (bin selbst Tank). Frage zur Ausrüstung: Equippt man den Kleinen dann am besten auch voll auf DD? Zielgenauigkeit ist klar, aber dann lieber Krit/Angriffskraft statt defensiven Werte wie Absorb/Verteidigungswertung in die Armierungen, Modifikationen etc. rein?

Danke schon mal für eure Tipps!

LG

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
05.07.2012 , 08:35 AM | #2
Quote: Originally Posted by musicisthekey View Post
Hallo zusammen,

Ich möchte meinen T7 vor allem als Range DD einsetzen im Zielmodus (bin selbst Tank). Frage zur Ausrüstung: Equippt man den Kleinen dann am besten auch voll auf DD? Zielgenauigkeit ist klar, aber dann lieber Krit/Angriffskraft statt defensiven Werte wie Absorb/Verteidigungswertung in die Armierungen, Modifikationen etc. rein?

Danke schon mal für eure Tipps!

LG
Zunächst mal ja. Wenn er Schaden machen soll und du Tanken willst ist Absorb für T7 vergeudet.
Wie du richtig erkannt hast: Begleiter soll DD sein? Zieh ihn an wie einen!

T7 ist allerdings nur mäßig zum DD geeignet, Kira oder Sergeant Rusk sind hier mehr zu empfehlen.
Abhängig von deinem Level hast du sie vielleicht noch nicht in deine Crew aufgenommen. Solltest du beide noch nicht kennen, empfehle ich dir : mach dir mal noch keine Gedanken über Begleiterrüstung und verlasse erstmal Tython^^

Hast du schon alle Begleiter und willst einen Ranged-DD leg ich dir Fideltin Rusk ans Herz. Ich verstehe dich, ich mag T7 auch aber der Changrianer macht für diesen Posten eindeutig mehr Sinn.
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...

Mitsch's Avatar


Mitsch
05.08.2012 , 12:52 AM | #3
Wenn du gerade noch am leveln bist, behalt T7 als Tank.
Wenn du stirbst ist der Kampf vorbei. Wenn T7 stirbt hast du noch jede Menge Möglichkeiten, den Kampf zu gewinnen.
Außerdem wirst du T7 zum Abschluss deiner Storyline brauchen ... generell sind Ranged Companions um einiges besser als Melee, da sie besser kontrollierbar bei Flächen-AoE etc sind.

Solltest du bereits 50 sein und keinen deiner anderen Begleiter (aus Stylegründen?) als Range DD haben wollen, sockelst du am besten so viel wie möglich auf Zielgenauigkeit/AP. Als Secondary-Stat würde ich dir zu einem gesunden Mix aus Woge und Crit raten, da beide mit DR behaftet sind und das Stacken eines Wertes nichts bringt. Also überall wo du nicht "nur" AP als Stat drauf haben kannst, auf Woge und Crit achten.

musicisthekey's Avatar


musicisthekey
05.08.2012 , 03:30 AM | #4
Danke euch für eure Tipps!

Ja, ich bin schon Level 50 und will T7 tatsächlich vor allem des Styles wegen als Hauptbegleiter behalten. Ist und bleibt einfach mein Favorit. Ich werde ihn dann mal so gut es geht equippen und schauen, ob ich mit dem Schaden zufrieden bin. Notfalls muss dann doch ein "echter" Range DD-Gefährte her...

LG