Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PVP Schatten Tank


Rythm's Avatar


Rythm
02.24.2012 , 01:55 PM | #11
Huhu,

Vieleicht könnt ihr mir ja helfen. Bin im moment total unentschlossen.

Bin schatten-tank und voll auf tank geskillt. Macht mir auch riesen spaß im BG.

Hab mir nun angefangen Das t1 set für den tank (überlebender) zu kaufen hab nun auch schon 4 oder 5 teile.

Lohnt sich das echt dann mit t2 aufs prischer set +fokus bzw schild generator zu gehen mit einer reinen tank skillung?
Hab angst das ich ohne def stats im grunde garnix mehr aushalte und der Dmg nicht großartig steigt.

Weiss also imo echt nicht was ich nehmen soll. Geh mit t1 nun auf tank weils ja zumindest. im pve ne bessere tank rüsti ist als meine alte level rüsti.

mfg

Threlgia's Avatar


Threlgia
02.24.2012 , 05:22 PM | #12
ich kann mich ullex da nur anschliessen.

Bin zwar noch nicht ganz fertig, aber die Setboni auf dem Prischerset finde ich nicht berauschend.
Durch die ganzen Skills im Tankbaum, nutze ich nichtmal single slow, hab dafür ja slow time.
Sofern man 31/0/10 geskillt ist und nicht 27/0/14.

Dafür drehtritt cd um 10 sec runtersetzen ist einfach viel gescheiter, und die 5 % mehr schaden sind auch gut. allerdings empfielt es sich, offensive mods aus den Prischerteilen zu holen(egal ob ob pve oder pvp set) und diese dann ins Überlebenset zu sockeln.
Dadurch ist auch der schaden gut.

Rythm's Avatar


Rythm
02.25.2012 , 02:36 PM | #13
ja die idee hatte ich ja auch schon mit dem umsockeln. Jedoch bin ich mir halt nicht sicher obs sich lohnt mehr schaden auszuteilen wenn ich dadurch den heiler nimmer richtig bewachen kann weil mit halt die def stats fehlen.

Ilharn's Avatar


Ilharn
02.26.2012 , 05:25 PM | #14
Ich für meinen Teil habe mit meinem Schattentank reines Tankset.
Ich kann mich nicht beschweren. Ich überlebe recht lange und der Schaden ist dennoch ok - man ist ja immer noch Tank.

Hab selten Probleme, jemanden im 1vs1 weg zu rubbeln.
<Underground Zero>
Die Gilde für Republik und Imperium
auf T3-M4
Werde jetzt Mitglied!

WotanGOP's Avatar


WotanGOP
02.28.2012 , 02:17 AM | #15
Quote: Originally Posted by dukatan View Post
hallo Ihr Schattenkollegen

Ich hätte mal eine Frage was das pvp angeht. Ich spiele Schattentank und bin dabei mir meine PVP gear zusammenzufarmen. Nun stellte sich mir aber die Frage: Soll man wirklich diese Defgear für pvp nehmen oder wäre es nicht sinvoller lieber doch dmg gear zu nehmen?

Habt ihr eventuell Erfahrungen damit? oder ist die Idee quatsch^^

Danke schonmal
Ich trage im PvP ein komplettes DD-Set (Pirscher). Das geht im PvP schon sehr gut ab. Zusammen mit der Skillung halte ich meinen Schatten für sehr ausgewogen, was Überlebensfähigkeit und Schadensoutput angeht. Das geht soweit, daß mich gegnerische Stammgruppen häufiger fokussen und das als Nicht-Heiler.

T3-M4
Quote: Originally Posted by Mohandas Karamchand Gandhi
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

dragonf's Avatar


dragonf
05.03.2012 , 06:31 AM | #16
Könnte mir vlt bitte jemand eine gute pvp skillung posten? Da mein shadow erst am Anfang steht tue ich mich mit der skillung bzw geplanten skillung etwas schwer. ich finde zwar immer wieder den verweis auf eine 31/0/10 skillung oder eine hybridskillung aber nie die skillung selbst.

Tankqull's Avatar


Tankqull
05.06.2012 , 02:26 AM | #17

Shalaom's Avatar


Shalaom
05.06.2012 , 04:34 AM | #18
Ich denke es kommt immer darauf an wie man spielen will ... wer Dmg braucht um glücklich zu sein wird natürlich Tank-Skillung mit DD-Gear wählen.

Allerdings kann ich den ganzen Postern hier die glauben das das Def-Gear sinnlos ist in keinster Weise zu stimmen. Man muss nur entsprechend spielen.

Ich gehe voll auf Def-Gear und bin 24/0/17 geskillt - guckst Du hier: http://swtor.gamona.de/talentplaner/...15zhz8z9zfzhz7 - ... einfach weil ich mich im dicksten Getümmel als Unterstützer meiner Kollegen sehen. Schaden vom Heiler und anderen weg halten durch Bewachen und Spots, Gegner nerven mit Stuns (Machtheben ohne Casttime, Machtbetäubung mit - 10 Sek auf den CD, Drehtritt mit - 10 Sek auf den CD), Unterbrecher und Slow/Ranziehen.

Mein Schaden den ich austeile ist zwar nicht gigantisch, aber er reicht mit den ganzen Stuns und meiner Überlebensfähigkeit dank Def-Gear problemlos um Marauder und Hexer weg zu klatschen wie sie es brauchen ... selbst wenn die Full-Kampfmeister Equiped sind (bin gerade erst so halb Kampfmeister equiped ... 4 Set-Teile und die 2 Implantate ... und der Rest ist das blaue PVP-Zeugs gegen Credits).

Das einzige was ich (noch?) nicht solo Down bekomme ist ein Full-Healer oder ein Jugger in Kampfmeister-Gear. Die beiden bekommen mich allerdings auch nicht down.

So wie ich das sehe, sind in einem BG die Juggers auf denen Du rumklopfst und der Lebensbalken bewegt sich einfach nicht runter das größte Problem, sowohl für mich als auch für jede andere Skillung ... die kann man nur zu dritt weg focussen alles andere kannst in die Tonne kloppen. Beobachte mal die Stammgruppen ... ein Jugger ist im Huttenball meistens der Ballträger und der ist so wie der einstecken kann mit absoluter Sicherheit Def geskillt und equiped oder versuch mal in der Voidstar solo oder zu zweit an eine Bombe ranzukommen die von einem Jugger oder Power-Tech bewacht wird. Bis Du den down hast ist die Verstärkung die Dir den Schuh aufbläst schon dreimal da.

Mit einem Heiler im Kreuz biste einfach in Def-Gear im BG die Nervensäge die schwierig runter zu bekommen ist. Klar komme ich im Schaden i.d.R. nur so auf 100k bis 150k, aber 6 bis 11 Medaillen (mit Siegmedaillen entsprechend mehr) fahre ich fast immer ein ... 6 sind es auch nur wenn ich im BG mit einer Random-Gruppe gegen einen Full-Kampfmeister equipte Stammgruppe stehe. Damit halte ich mich eh meistens unter den Top 3 in der Platzierung auf und das reicht mir persönlich allemale. Ich muss nicht unbedingt derjenige mit dem Max-Dmg oder den meisten Kills sein.

Und es macht einfach einen Heidenspaß wenn so ein Marauder oder Hexer meint er könnte Dich mal so nebenbei weghauen ... das dumme Gesicht am anderen Ende der Leitung kann man sich oftmals bildlich vorstellen. Ich vermute ja mal das die sich das einfacher vorstellen einfach auf Grund der ganzen Schatten mit 27/0/14 Skillung und Def-Gear ... und genau da haben sie sich bei mir getäuscht und auch mit einer der Gründe wieso ich meinen Schatten so spiele wie ich ihn spiele ... es rechnet keiner damit, schon gar nicht wenn man gegen 2 kämpft und einen mal so nebenbei mit einem Instant-Machtheben raus nimmt. ^^

Aber ich will mit Sicherheit nicht behaupten das es die bessere Variante ist, bloss mir macht sie sau viel Spaß und ist mit Sicherheit ein Beleg dafür das Def-Gear im PVP auf jeden Fall Sinn macht ... wenn man nicht unbedingt darauf aus ist der Imba-Roxxor-Killa zu sein.

@ Wirksamkeit von Schild nur gegen unkritische White-Hits

Darf ich fragen woher diese Information stammt? Gibt es dazu einen Link?

Gruß

Rainer
Entspanntes Spiel für reifere Menschen:
Die Freigeister [Vanjervalis Chain/ Republik]

Tankqull's Avatar


Tankqull
05.08.2012 , 12:55 AM | #19
Quote: Originally Posted by Shalaom View Post
Ich denke es kommt immer darauf an wie man spielen will ... wer Dmg braucht um glücklich zu sein wird natürlich Tank-Skillung mit DD-Gear wählen.

Allerdings kann ich den ganzen Postern hier die glauben das das Def-Gear sinnlos ist in keinster Weise zu stimmen. Man muss nur entsprechend spielen.

Ich gehe voll auf Def-Gear und bin 24/0/17 geskillt - guckst Du hier: http://swtor.gamona.de/talentplaner/...15zhz8z9zfzhz7 - ... einfach weil ich mich im dicksten Getümmel als Unterstützer meiner Kollegen sehen. Schaden vom Heiler und anderen weg halten durch Bewachen und Spots, Gegner nerven mit Stuns (Machtheben ohne Casttime, Machtbetäubung mit - 10 Sek auf den CD, Drehtritt mit - 10 Sek auf den CD), Unterbrecher und Slow/Ranziehen.

Mein Schaden den ich austeile ist zwar nicht gigantisch, aber er reicht mit den ganzen Stuns und meiner Überlebensfähigkeit dank Def-Gear problemlos um Marauder und Hexer weg zu klatschen wie sie es brauchen ... selbst wenn die Full-Kampfmeister Equiped sind (bin gerade erst so halb Kampfmeister equiped ... 4 Set-Teile und die 2 Implantate ... und der Rest ist das blaue PVP-Zeugs gegen Credits).

Das einzige was ich (noch?) nicht solo Down bekomme ist ein Full-Healer oder ein Jugger in Kampfmeister-Gear. Die beiden bekommen mich allerdings auch nicht down.
werte einfach mal nen chatlog in def gear selber aus - geht ja nun gottsei dank...
mit 24% parry und 46%schildproc rate kam ich bei über 1800 angriffen in summe auf nicht mal 5% parrierte und im schaden reduzierte angriffe im pvp. das ist den dmg verlust von über 30% nicht wert.

Shalaom's Avatar


Shalaom
05.08.2012 , 02:00 AM | #20
Quote: Originally Posted by Tankqull View Post
werte einfach mal nen chatlog in def gear selber aus - geht ja nun gottsei dank...
mit 24% parry und 46%schildproc rate kam ich bei über 1800 angriffen in summe auf nicht mal 5% parrierte und im schaden reduzierte angriffe im pvp. das ist den dmg verlust von über 30% nicht wert.
Hhmmm ... ich verlasse mich derzeit noch nicht so wirklich auf die Aussagen des Kampflogs.

Erstens bekomme ich bei Anwendung unterschiedlicher Parser unterschiedliche Ergebnisse und was viel wichtiger ist stimmen die Aussagen des Kampflog gerade im Bereich Def-Werte noch nicht mit der Realität überein.

Ich habe mal einen einfachen Praxis-Test gemacht: Ein BG mit meinem blauen Def-Gear gestartet und nach einem Tod dann schnell auf DD-Gear gewechselt. Ganz ehrlich ... der Unterschied um wieviel schneller ich down gegangen bin war sowas von massiv spürbar, dass das mehr - viel mehr - als 5% Unterschied sein müssen. Gefühlt würde ich mal sagen liegen wir bei mind. 20% was mehr Dmg ohne Def-Gear einläuft.

Gruß

Rainer
Entspanntes Spiel für reifere Menschen:
Die Freigeister [Vanjervalis Chain/ Republik]