Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

AMD FX Prozessoren


Zwiebelbauer's Avatar


Zwiebelbauer
05.05.2012 , 05:24 PM | #1
Hallo liebe Community,

Da ich leider immer noch extreme Fames Probleme hab und das ganze unglaubwürdigerweiße an meinem Prozessor (Phenom II x4 955be 4*3,2Ghz) liegt, bin ich grad am überlegen ob ich mir einen neuen anschaffen soll. Das ganze ist natürlich mit sehr hohen Kosten verbunden da auch das Mainboard ausgetauscht werden muss + ein neuer prozessorkühler. Deshalb möchte ich nicht ins Klo greifen, sollte ich ein neuen kaufen.

Meine Frage hierzu, da ich mit AMD noch nie schwierigkeiten und hatte und gern bei AMD bleiben möchte, ob jmd schon Erfahrung mit den FX Prozessoren von AMD gemacht hat. Wie gut sind sie wirklich für den Preis und was euch sonst noch dazu einfällt^^

MFG

Onibubu's Avatar


Onibubu
05.05.2012 , 06:11 PM | #2
Quote: Originally Posted by Zwiebelbauer View Post
Phenom II x4 955be 4*3,2Ghz
Nein eindeutig nicht an deinen Prozessor... der sollte für 2 mal TOR ausreichen ;-)
Post mal den Rest den du drinnen hast, graka, ram ect.

Was du auch nicht vergessen darfst, auch wenn dir viele hier etwas anderes sagen werden und ich selbst keine Probleme mit dem Game habe, das Spiel frisst einen haufen Leistung für das "Gebotene" und es gibt einige HighEnd Rechner die mit dem Spiel Probleme haben.
Knights of the Shadows, Vanjervalis Chain - Republik
T1:10/10 NM T2:4/4 HM
http://knightsoftheshadows.de/

Kamajii's Avatar


Kamajii
05.05.2012 , 06:25 PM | #3
also ich hab nen X6 1095BE und bei mir läuft der auf 20%, es ist unwahrscheinlich, wie mein vorgänger schon schrieb, das es am prozessor liegt

Zwiebelbauer's Avatar


Zwiebelbauer
05.06.2012 , 01:52 AM | #4
Hab zu meinen niedrigen Frames auch shcon ein Thread im Kundendienst erstellt und kein Ratschlag hat geholfen. Mein Prozessor läuft beim zocken auch nur mit vll 50% auslastung.... Es ist auch egal welche Grafikeinstelllung ich mache.

http://www.swtor.com/de/community/sh...21#post4091321

Mein System:
Festplatte: 2 Stück: 1: 600GB; 2: 1TB (Hier ist auch SWTOR mit allen anderen Spielen installiert)
Arbeitsspeicher: 12GB: 2*2 Riegel + 2*4 Riegel
Mainboard: Gigabyte 790 XTA-UD4
Prozessor: AMD Phenom II X4 955 (4*3,2 GHz)

Grafikkarte: XFX Radeon HD 5850 (Allerdings Handmontierter Kühler drauf weil alter nicht mehr gut funktionierte)
Betriebssystem: Windows 7 64 Bit

Hier ein DxDiag wenn ihr wollt
Spoiler


MFG

Viciskander's Avatar


Viciskander
05.06.2012 , 02:15 AM | #5
ich hab einen AMD FX 6100 sechs kerner drin der aktuell mit 4,12 ghz läuft
dazu sonst alles aufs spielen abgestimmt -> heist graka, mainboard etc von amd
brandneu hingestellt, alles ohne auch nur einen ruckler gespielt. dann gabs einen neuen grafikkarten treiber und seit dem eine lagorgie, das es nicht meh feierlich ist. das läst sich auch nicht beseitigen. hängt wohl damit zusammen das die bw typen ihr system nicht mit den treibern von amd kompatibel bekommen. zumindest so das lagfreies spielen möglich ist. anfangs ging das ja, aber wenn bei jedem treiberupdate die probleme stärker werden, sollten sie sich halt was einfallen lassen.

mein tipp also: schaff dir für swtor auf keinen fall einen neuen rechner an. das ist rausgeschmissenes geld und du hast absolut 0 garantie das es dann besser läuft. wenn man so über das support forum liest, haben die unterschiedlichsten systeme probleme, sowohl von intel, als auch von amd. sowohl auch von den unterschiedlichen graka herstellern. wenn du einen rechner neu kaufen willst, dann weil du den rechner auch für anderes verbessern willst. aber bitte bitte nicht nur für swtor !!

Tante Edit sagt: dein System sollte allemal für das game reichen. die graka ist nicht mehr die modernste aber selbst die dürfte keine probleme haben. wie schon gesagt, da sich das problem nicht eindeutig einkreisen läst (cpu, graka, festplatte etc) kann es auch von niemanden eine kaufempfehlung geben. und wenn doch, würd ich an deiner stelle nicht darauf hören
"Im Weltall hört dich keiner schreien"

FlameHaze

Deeprider's Avatar


Deeprider
05.06.2012 , 03:20 AM | #6
also am prozessor liegt es ganz gewiss nicht, ich hab den selben drin und keine probleme damit. allerdings find ich deine ram zusammenstellung etwas seltsam...
The world will look up and shout "Save us!". And I'll look down and whisper "No"

FritzZweiD's Avatar


FritzZweiD
05.06.2012 , 03:43 AM | #7
Auch selber Prozessor. Keine Probleme und das sogar nur bei einer HD4850.

Hast du vielleicht zu viele Dienste und Anwendungen gleichzeitig laufen - sowas sammelt sich im Laufe der Zeit einfach an? Im Tastmanager kannst du das ja mal überprüfen.
Prima... Ich könnt Glückskäfer kotzen!

kicknemesis's Avatar


kicknemesis
05.06.2012 , 07:21 AM | #8
Pack mal die 2*2GB Riegel testweise raus. Viel Speicher ist zwar schön, aber durch die ungleiche Aufteilung zerstörst Du Dir den Dual-Channel-Mode.
Plus: Die RAMs laufen ggf. asynchron. Möglich, dass SW-ToR darauf n bissl allergisch reagiert.

Ansonsten mal das Standard-Programm durcharbeiten:
-PC staubfrei? (wegen Überhitzungsgefahr, einige Koponenten takten sich dann selbstständig autom. runter)
-Treiber aktuell?
-HDDs defragmentiert?
-Testweise mal Anti-Viren-Scanner/Firewalls ausgeschaltet? (man glaubt gar nicht, was die teilweise für Probleme machen können)
-Trayleiste ausgemistet?

Mehr fällt mir grad nicht ein. Die Hardware ist jedenfalls definitiv gut genug für dieses altbackene Spiel!

EDIT:
Ach ja, grad gesehen, dass Dein VGA-Kühler Marke Eigenbau ist. Schonmal mit Furmark (o.ä.) die Temperatur unter Last geprüft?

Zwiebelbauer's Avatar


Zwiebelbauer
05.06.2012 , 10:14 AM | #9
Grad die Ramriegel durchgecheckt.
1. 2*4GB
2. 2*2GB
3. Wie vorher auch beide Versionen zusammen für 12GB

--> egal wie ichs gedreht und gewendet hab die Frames blieben gleich...

- Mein PC ist staubfrei
- der Grafikkartenkühler funktioniert tadellos unter Vollast, was bei SWTOR iwie immer ist^^, kommt sie nicht über 50°C
- Treiber sind alle aktuell
- Antivir und Firewall hab ich bisher noch nich versucht, da es mir zu riskannt ist und ich sowieso nie ohne Antivier und Firewall im Internet etwas machen will
- Die Festplatten sind vorherige Woche mit der 30 tage Testversion von O&O Defrag defragmentiert worden.
- Trayleiste is normal mit den wichtigsten Icons befüllt

Hab auch Swtor nur auf dem 15 zoller mal gespielt und selbe Frameanzahl.
Spiele wie BF3 und Mass Effect sind kein Thema.

Am Anfang von jedem Kriegsgebiet hab ich immer 60 frames, sobald es losgeht und man dem anderen Team näher und näher kommt, gehen die Frames auch runter auf je nachdem wie viel los is 17-25 Frames.

Wer noch paar Details wissen will, was ich schon alles versucht hab, der Link ist oben zu finden

MFG

Disconector's Avatar


Disconector
05.06.2012 , 11:05 AM | #10
Quote: Originally Posted by Zwiebelbauer View Post
Hab zu meinen niedrigen Frames auch shcon ein Thread im Kundendienst erstellt und kein Ratschlag hat geholfen. Mein Prozessor läuft beim zocken auch nur mit vll 50% auslastung.... Es ist auch egal welche Grafikeinstelllung ich mache.

http://www.swtor.com/de/community/sh...21#post4091321

Mein System:
Festplatte: 2 Stück: 1: 600GB; 2: 1TB (Hier ist auch SWTOR mit allen anderen Spielen installiert)
Arbeitsspeicher: 12GB: 2*2 Riegel + 2*4 Riegel
Mainboard: Gigabyte 790 XTA-UD4
Prozessor: AMD Phenom II X4 955 (4*3,2 GHz)

Grafikkarte: XFX Radeon HD 5850 (Allerdings Handmontierter Kühler drauf weil alter nicht mehr gut funktionierte)
Betriebssystem: Windows 7 64 Bit

Hier ein DxDiag wenn ihr wollt
Spoiler


MFG
Ich weis es gehört hier nicht rein aber was willst du bitte mit 12Gb Ram?
Wenn ich mich nicht irre wirst du sicher nicht sehr viel am PC machen bis auf was weis ich,
zocken, musik hören, skype, ts etc. alles nebenbei am laufen.
Nichts für ungut aber die 12GB bremsen deinen PC sogar noch aus
( 4-6GB reichen für dein System locker aus, max. 8GB )

mfg
Schatten-Tanks sind die cooleren Tanks!