Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Beschwerde


RyuKazuha's Avatar


RyuKazuha
05.04.2012 , 03:12 AM | #81
Man kann sich auch Probleme einreden wo keine sind...

In HDRO wurde das anders geregelt, ja, aber das hier ist nicht HDRO, sondern SW-ToR und allein das sorgt für eine Reihe von Argumentationen, die man gegen Namensänderungen ins Feld führen kann.

Beispiel: Callsigns. Piloten und Kampfgefährten geben sich untereinander oft Spitzenamen, teilweise zu einem Ausmaß, dass das Callsign den bürgerlichen Namen verdeckt. Im SW-Hintergrund gibt es genügend Beispiele für derartige Fälle.

Wenn über jemanden also Manhunter oder was weiß ich, Stinkwind steht, dann gehe ich schlicht davon aus, dass das sein Spitzname ist. Und wenn er auf NAchfrage im RP behauptet, dass wär sein echter Name, dann lügt er eben, oder hatte außergewöhnlich grausame Eltern.

Ihr regt euch hier schlicht ooc um des Aufregens willen auf. Solange die Namen nicht gegen die bestehenden Namensrichtlinien verstoßen, sind sie schlichtweg nicht so schlimm.

Wir stellen uns ganze Welten vor die nicht existieren, aber ihr seid nicht in der Lage ein Name-Plate zu ignorieren? Dazu kann ich leider nur den Kopf schütteln. Verbringt die Zeit die ihr hier jammert lieber im RP, haben alle mehr von.

MfG

Ungeduld's Avatar


Ungeduld
05.04.2012 , 05:58 AM | #82
Schön, dann drehen wir uns also weiter im Kreis. Sich Probleme eireden wo keine sind, aha? Reizend von dir, herzlichen Dank dafür, dass du mal schnell die bedenken wegwischst, die andere Spieler nunmal haben. Nächstes Mal kannst du vielleicht versuchen dich ein bisschen weniger abfällig auszudrücken, wie wär's damit?

Die einen sehen es so, die anderen sehen es so. Das hatten wir schon. Wenn du einen "Darkmaster" gerne als Callsign ansiehst, mache ich mit. Wenn du das Gleiche bei einem typen namens "Wurstkopp" machst, halte ich das für grenzdebil. Der ist kein Rollenspieler und will wohl auch keiner sein.
Währenddessen Eiweiße steif schlagen. Nach und nach den heißen Sirup und die Vanilleessenz hinzugeben.

Sternenkraehe's Avatar


Sternenkraehe
05.04.2012 , 09:28 AM | #83
Quote: Originally Posted by RyuKazuha View Post
Man kann sich auch Probleme einreden wo keine sind...
Man kann sich auch Probleme schön reden, wo welche sind ...
Quote: Originally Posted by RyuKazuha View Post
In HDRO wurde das anders geregelt, ja, aber das hier ist nicht HDRO, sondern SW-ToR und allein das sorgt für eine Reihe von Argumentationen, die man gegen Namensänderungen ins Feld führen kann..
Es müsste nichtmal so kompliziert und streng kontrolliert sein, wie in HDRO.
Etwas detailirtere Namensregelungen, mit ähnlichen Vorabbeispielen wie bei WOW, plus einem deutlicheren Hinsweis darauf und der Server-Art.
Nicht bevormunden aber auch nicht total im Unwissen lassen, das würde vielleicht nicht viel aber dennoch etwas bringen. Ein paar Grafikänderungen in der Serverwahl (meinetwegen dann auch für die anderen Serverarten) und es würden sich auch mehr RPler von vornerein beruhigen.
Wenn dann noch ein "Wurstbrot" durchrutscht - pech gehabt und einfach melden aber mit nichts rechnen.
Quote: Originally Posted by RyuKazuha View Post
Beispiel: Callsigns. Piloten und Kampfgefährten geben sich untereinander oft Spitzenamen, teilweise zu einem Ausmaß, dass das Callsign den bürgerlichen Namen verdeckt. Im SW-Hintergrund gibt es genügend Beispiele für derartige Fälle.
Das Rufnamen-Argument wird häufig angeführt und hat gerade bei SW sicher einen gewissen Reiz.
Es täuscht aber nicht über markante Pseudo-Rufnamen hinweg, die jeder noch so tollerante RPler gleich als solche erkennen wird.
Quote: Originally Posted by RyuKazuha View Post
Wenn über jemanden also Manhunter oder was weiß ich, Stinkwind steht, dann gehe ich schlicht davon aus, dass das sein Spitzname ist. Und wenn er auf NAchfrage im RP behauptet, dass wär sein echter Name, dann lügt er eben, oder hatte außergewöhnlich grausame Eltern.
Das man offensichtliche OOCler mit offensichtlich grottigen Namen IC ebenso mit dem Zeigefinger an der Stirn begegnet, ist jedem halbwegs vernüntigen RPler sicher bekannt.
Das ändert ja aber nichts ander Tatsache, das solche dämlichen "Lügen" nicht sein müssten, wenn sich die Leute auch nur mal ein bißchen länger mit den Serverinhalten ausandersetzen würden.
Quote: Originally Posted by RyuKazuha View Post
Ihr regt euch hier schlicht ooc um des Aufregens willen auf.
Diese Behauptung ist dann doch etwas oberflächlich und einseitig, findest du nicht?^^
Es wurden hier im Thread sachliche Argumente aufgeführt, warum manche Namen trotz lockerer Richtlinien und "ausblenden" eigentlich nichts auf einem RP-Server zu suchen haben und was jene RPler daran stört.
Quote: Originally Posted by RyuKazuha View Post
Solange die Namen nicht gegen die bestehenden Namensrichtlinien verstoßen, sind sie schlichtweg nicht so schlimm.
Wer oder was hier nich so schlimm ist, bestimmt immer noch jeder für sich selbst.
Zugegeben, ich reg mich jetzt nicht künstlich über jeden "Wurstbrot"Affen auf, der mir über den Weg düst, dann käme ich aus dem Tobsuchtsanfall nie raus.
Aber Leute - sowas muss trotzdem nicht sein, schon gar nicht, wenn man es sogar ohne große Kontrolle abschwächen könnte.
Es geht ums Prinzip und das wird nur all zu oft mit Füßen getreten.
Quote: Originally Posted by RyuKazuha View Post
Wir stellen uns ganze Welten vor die nicht existieren, aber ihr seid nicht in der Lage ein Name-Plate zu ignorieren?
Oh ich war sogar in der Lage, die meisten Engine-Phänomene in WOW ins RP mit einzubauen, was bei SWTOR noch einfacher ist.
Trotzdem ist es bekloppt, wenn eigens auf einiem RP-Server lauter "Wurstbrots" und "Stinkefingers" rumhoppsen.
Egal wie man es dreht oder aus reiner ohnmacht verharmlost oder ausblendet und damit jeden 2. Spieler als Lügner und Verrückten abstempelt.
Quote: Originally Posted by RyuKazuha View Post
Dazu kann ich leider nur den Kopf schütteln. Verbringt die Zeit die ihr hier jammert lieber im RP, haben alle mehr von.
Das hier ist ein Forum in dem man sich austauscht und meistens eben auch Frust abläßt und Probleme anspricht, die einen bedrücken.
So, mehr nicht.
Wenn einem eine Diskussion nicht zusagt und den Gegenüber letzendes nicht ernst nimmt, warum meldet man sich erst?


Eine gründlichere und deutlichere Vorabaufklärung der Spieler, inklusive mit markanten No-Go-Beispielen, würde sicher schon einiges bringen, auch wenn sie bestimmt nicht perfekt ist.
Anderen Intolleranz und übertriebenes Gehabe vorzuwerfen führt zu nichts und ändert auch nichts an den offensichtlichen Tatsachen.^^

Golumbum's Avatar


Golumbum
05.04.2012 , 12:07 PM | #84
Ryu da hast du recht es ist nicht hdro aber damit wars schon nur habe ich in KEINEM sw Roman oder film egal ob zeichentrick oder Spielfilm Namen gesehn wie jedi Würstchen wie heute aufm rp Server. Da geht die wenige Zeit die ich wegen meinen job eh schon drauf für Leute die einem das ganze game vermieden. Den so spielen sie auch. Der sah ja schon von weitem das ich eine Aufgabe mache Indem man eine Anzahl von mobs killen muss, also er wartet kurz meine Handlung Flächenangriff ab und kurz bevor er trifft haut er den jedisprung ein. Einmal oder zweimal kann ichs verkraften aber bei einem 4ten mal mit ansage... Ne, die mods guggn eh nur zu machen nix. Das es für mich im Endergebnis heist entweder serverwechsel oder Abo kündigen. Das Spiel ist zwar supie aber wenn die mods nicht eingreifen seh ich keinen Grund diese noch weiterhin zu finanzieren als Kunde.
HK-51: Meister. Sie scheinen einen endlosen Vorrat an organischen Unruhestifter zu löschen. Ich finde das erfreulich.

Sternenkraehe's Avatar


Sternenkraehe
05.04.2012 , 12:57 PM | #85
Quote: Originally Posted by Golumbum View Post
Das es für mich im Endergebnis heist entweder serverwechsel oder Abo kündigen. Das Spiel ist zwar supie aber wenn die mods nicht eingreifen seh ich keinen Grund diese noch weiterhin zu finanzieren als Kunde.
Nana, nun mal nicht gleich den Kopf in Sand stecken.^^
Im besten Fall kann man sich über solche "Jediwürstchen" ja nur amüsieren und sie gegebenfalls, wenns das Spiel gerade erlaubt, es wirklich totale Volltrotteln sind, zum Narren halten.
Wir hatten bie WOW zwar ja auch das Problem, das es irgendwo mal einen großen Ausbruch aus einem Irrenhasu gegeben haben muss (hüpferitis und Sprachstörungen, schlimm schlimm ...) aber wir haben uns dennoch zusammen gefunden.
Trotz allen Missmuts und Disskusion müssen wir RPler zusammen halten, oder nicht?

Golumbum's Avatar


Golumbum
05.04.2012 , 02:19 PM | #86
Quote: Originally Posted by Sternenkraehe View Post
Nana, nun mal nicht gleich den Kopf in Sand stecken.^^
Im besten Fall kann man sich über solche "Jediwürstchen" ja nur amüsieren und sie gegebenfalls, wenns das Spiel gerade erlaubt, es wirklich totale Volltrotteln sind, zum Narren halten.
Wir hatten bie WOW zwar ja auch das Problem, das es irgendwo mal einen großen Ausbruch aus einem Irrenhasu gegeben haben muss (hüpferitis und Sprachstörungen, schlimm schlimm ...) aber wir haben uns dennoch zusammen gefunden.
Trotz allen Missmuts und Disskusion müssen wir RPler zusammen halten, oder nicht?
Man wie recht du hast. Bei wow aufm rp Server wars in der Ferienzeit ja noch schlimmer....
Nur das Problem bei mir ist da ich alleine Spiele da meine Arbeitszeit immer nachts ist komm ich heim Spiel 1.5 stunden. Dann gehts pennen. Am Wochenende hab ich au selten frei durch die arbeit. Hab ich dann ein kleines rp oder hör zu kommt immer so ein vollkoffer und jetzt au so beim gamen. Zum davonreiten wirds leider langsam
HK-51: Meister. Sie scheinen einen endlosen Vorrat an organischen Unruhestifter zu löschen. Ich finde das erfreulich.

LordAltair's Avatar


LordAltair
05.04.2012 , 03:58 PM | #87
Was bildet ihr euch eigentlich ein wer hat euch dazu bestimmt über Namen zu entscheiden die auf denn Servern erlaubt sind zu entscheiden.
Solange nicht gegen Namens Richtlinien verstoßen wird sollte sich jeder egal auf welchen Server nennen dürfen wie er will.

Ich habe seit gestern genau so ein Problem das ich wegen eines harmlosen Namen gemieden, beschimpf und auf Ignorier listen komme und nur wegen eines Namen das kann doch nicht oder

Die, die zu entscheiden habe welscher Name geht oder nicht geht sind die von Bioware und ganz bestimmt nicht Irgendwelche Sessel puppa

Und außerdem wird sehr streng auf die Namen geachtet ich musste vor auch ein Namen ändern und andere löschen weil ich im Namen z.B. Lord zu stehen hatteund bekamm aus diesen grund eine email wo ich drauf hingewiesen wurde also sie achten schon drauf

Wie gesagt im spiel schon enthaltende Namen oder Rechtsextremistische Namen z.B. dürfen nicht verwendet werden

Und noch mal wer sich einbildet er oder sie könnten sich zu Richtern ernennen und entscheiden wer sich wie zu nennen hat und diese leute dran hindern hir spiel zu machen sollte besser aufpassen das er nicht gemeldet wird denn ich werde es das nächste mal melden wenn so was im Chat vorkommt und werde auch Namen nennen das ist keine Drohung sonder ein versprechen. ich nenne mich übrigens Ezioauditore sith charakter
Arthurrix jedi charakter

FritzZweiD's Avatar


FritzZweiD
05.04.2012 , 04:44 PM | #88
Quote:
Ich habe seit gestern genau so ein Problem das ich wegen eine harmlosen Namen gemieden, beschimpf und auf Ignorier listen komme und nur wegen eines Namen das kann doch nicht oder
Doch es kann. Zum Glück ist es noch jedem selbst überlassen, wen er auf seine Ignorierliste nimmt oder nicht. Ganz ehrlich, wenn du dir auf einem RP-Server einen nicht im Ansatz passenden Namen aussuchst, dann signalisierst du damit nur, dass dir die RP-Community einfach am Ar*** vorbeigeht oder treffender formuliert, dass du damit gezielt provozieren möchtest. Wenn sich dann so jemand noch versucht in eine Opferrolle zu drängeln, ist das einfach nur lächerlich. Dann solltest du dich auch nicht wundern bei eben diesen Spielern nicht willkommen zu sein. Warum erwartest du Toleranz von Mitspielern, die dir selbst offensichtlich komplett egal sind?

Aber BTT:

Ich sehe es auch nicht als herben Malus an, dass BioWare keine Namensrichtlinien für seine RP-Server eingeführt hat. Zum einen denke ich, dass das solche Experten ohnehin nur noch mehr anzieht und zum anderen werden solche Regeln gern einmal missbraucht - eben von jenen, die sich selbst am wenigsten für das Rollenspiel interessieren.

Den Job einen RP-Server RP-konform zu halten kann die RP-Community immer noch selbst am besten bewerkstelligen, indem sie Störenfrieden die kalte Schulter zeigt. Auf jedem RP-Server gibt es zahlreiche Spieler, die zwar kein RP betreiben, aber Rollenspieler immerhin respektieren und nicht stören. Diese Spieler tragen dazu bei, dass die Serverwirtschaft in Schwung bleibt, PvP-Gebiete gut bestückt sind, Questgebiete nicht verwaist sind - gehören also genauso zum Server und haben ihre Daseinsberechtigung. RP-Server offiziell, wie inoffiziell werden immer von vielen geschätzt, weil die Comm untereinander einfach netter ist und das an sich spricht eigentlich ganz klar für das kleine Völkchen der Rollenspieler. Wir müssen einfach nur die Athmosphäre des freundlichen und respektvollen Miteinanders ob RPler oder Nicht weiter pflegen. Das ekelt Störenfriede am meisten an - die gehen dann nach kurzer Zeit von ganz allein wieder.
Prima... Ich könnt Glückskäfer kotzen!

Ungeduld's Avatar


Ungeduld
05.04.2012 , 04:47 PM | #89
Quote:
Was bildet ihr euch eigentlich ein wer hat euch dazu bestimmt über Namen zu entscheiden die auf denn Servern erlaubt sind zu entscheiden.
Solange nicht gegen Namens Richtlinien verstoßen wird sollte sich jeder egal auf welchen Server nennen dürfen wie er will.

Ich habe seit gestern genau so ein Problem das ich wegen eines harmlosen Namen gemieden, beschimpf und auf Ignorier listen komme und nur wegen eines Namen das kann doch nicht oder

Die, die zu entscheiden habe welscher Name geht oder nicht geht sind die von Bioware und ganz bestimmt nicht Irgendwelche Sessel puppa

Und außerdem wird sehr streng auf die Namen geachtet ich musste vor auch ein Namen ändern und andere löschen weil ich im Namen z.B. Lord zu stehen hatteund bekamm aus diesen grund eine email wo ich drauf hingewiesen wurde also sie achten schon drauf

Wie gesagt im spiel schon enthaltende Namen oder Rechtsextremistische Namen z.B. dürfen nicht verwendet werden

Und noch mal wer sich einbildet er oder sie könnten sich zu Richtern ernennen und entscheiden wer sich wie zu nennen hat und diese leute dran hindern hir spiel zu machen sollte besser aufpassen das er nicht gemeldet wird denn ich werde es das nächste mal melden wenn so was im Chat vorkommt und werde auch Namen nennen das ist keine Drohung sonder ein versprechen. ich nenne mich übrigens Ezioauditore sith charakter
Arthurrix jedi charakter
Sag mal, es ist aber auch kein Wunder, wenn das Forum hier keiner ernst nimmt. Wolltest du deinen Post nochmal irgendwie quer lesen, oder vielleicht sogar den Rest des Threads? Was bisher so diskutiert wurde?

Hier will sich keiner zum "Richter" aufschwingen, danke. Es geht darum, dass manch einer sich wünscht, Bioware würde die Richterrolle nicht so ewig weit von sich weisen. Das Für und Wider von Namensregeln wird diskutiert, und dann auch die Grauzone, in der man sich da bewegt, und wo Grenzen gezogen werden könnten.

Ich persönlich hab keinen Bock mehr auf so einen liberalen Wischi-waschi-Scheißdreck nach dem Motto "ja der Bundeskannzla ist doch auch nur ein Mensch, oh den Namen kann man ja ausblenden, ach wieso soll der kein RPler sein?" Für mich ist das Schwachsinn. Andere finden mich voll radikal und sagen, dass sie den Namen superklasse für einen RP-Server finden, und dass ich ein fieser Bollerkopp bin.

Das sind alles Meinungen, und die kann man ja mal sammeln. Ich denke ja nicht, dass Namensregeln noch jemals eingeführt werden, oder dass das hier was bringt. Aber komm jetzt bitte trotzdem nicht hier rein, ohne dich sechs Minuten lang informiert zu haben was der Stand der Diskussion ist, und rotz deinen unlesbaren Mist in den Thread, nur um dir einzureden, dass wir hier die Bösen sind. So einfach isses nicht.

EDIT: Du benennst dich nach einem Charakter aus einem noch ziemlich aktuellen Computerspiel. Okay, das ist sehr einfallslos, auch ein bisschen traurig, aber ja andererseits nicht unüblich. Mir persönlich wärs scheißegal. Das nur mal zur Klarstellung: Wenn ich "liberale Namensregeln" sage, dann meine ich das auch so. Die richtig krassen Jungs wäre ich gerne los, damit Rollenspiel-Server 'sichtbar' von den normalen Servern abgegrenzt werden. Dass man den ganzen Dreizehnjähjrigen nicht verbieten kann, sich He-Man oder Edward oder Darkdream oder Shepard zu nennen, das ist mir schon klar. Das gehört zur Menschwerdung und kann meinetwegen auch so bleiben. Als ich 15 war, da kriegte ich meine erste Mailadresse. Ich sicherte mir den Namen 'Sauron' und war stolz wie Oskar. Wir gehen also alle durch diese Phase.
Währenddessen Eiweiße steif schlagen. Nach und nach den heißen Sirup und die Vanilleessenz hinzugeben.

Sternenkraehe's Avatar


Sternenkraehe
05.04.2012 , 05:37 PM | #90
Hehe, amüsant und stichhaltig gekonntert, nicht schlecht.

@Golumbum: Wie spät daddelst du denn noch, das da dann doch noch komische Typen rumflitzen? o0

Also ich achte auf die Leute schon nicht mehr wirklich, guck mir ihre Namen an und denk mir meinen Teil, was nicht unbedingt immer negtiv ist.
Sehe auch recht häufig mal recht passende Namen, die in diese typische SW-Sprache passen.
Sogar mit rassenspezifischen Schreibweisen wie bei den Twi´lek oder Chiss.^^
Namensgenerator sei dank.
Wenn die Leute den mal wenigstens öfter benutzen würden, aber nein.
Statt sich als Rek´wen´brend zu bezeichenen as genauso ein Platzhalter ist, da sie der Name eh nie interessiert weil sie schließlich RP-boons umnieten wollen.
Nein - Anstatt einfach weiter zuklicken nennen sie sich lieber [Altagsgegenstand] oder [C-Promi] oder [Comicfigur] blablabla ... *facepalm*

Also so einfach den Namen auszublenden, so einfach ist es auch, den Namensgenerator zu benutzen wenn einem kein Namen einfällt.
Nu hat BW schon dieses tolle Feature aber nein.
Ich bin mir ziemlich sicher, wenn das öfter genutzt würde, könnte man auch als RPler ruhiger schlafen.
Dann hätte man zwar immer noch ein paar "getarnte OOC-Spezialisten" auf den Servern rumhüpfen aber es gäbe weniger Geheule um die Namen ansich.

Mal ne Frage an die Namensschildausblender.
Wie macht ihr das denn bei Freunden und Gildenmitgliedern, wie erkennt ihr die?
Hier in SWTOR mags noch etwas einfacher gehen, dank der modifizierbaren Klamotten, stell ich es mir dennoch etwas komisch vor, wie Ungeduldig es schon ansprach.