Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Vermächtnis über mehre Accounts


Bloodmoonstar's Avatar


Bloodmoonstar
04.21.2012 , 02:12 AM | #11
Vielen Dank für die Antwort und den Hinweis auf die Frage/Antwort-Runde, Steven.

@Pomela: Ja, so wie ich es verstanden habe, ist das Vermächtnis wohl, zumindest momentan, hauptsächlich für die Vieltwinker gedacht, welche damit belohnt werden.

Ich selbst hatte ja auch schon einmal in einem anderen Thread geschrieben, dass ich es nicht verstehen kann, wie ein durch und durch bitterböser Sithkrieger den gleichen Nachnamen tragen kann, wie ein rechtschaffener Jedi-Ritter. Da kamen dann einige Spieler mit "Darth Vader und Luke Skywalker" an, und ein Bioware-Mitarbeiter meinte zudem, dass Feindschaft und Kriege zwischen Brüdern eines der ältesten Elemente der Geschichte darstellen, so könne man sich das auch in SWTOR vorstellen. Kain gegen Abel, Romolus gegen Remus...

Nunja, gefallen tut es mir zwar trotzdem nicht, dass der böse Sith-Krieger von Korriban mit dem edlen Jedi-Ritter von Tython verwandt sein soll, denn wie bitteschön sollen die sich überhaupt jemals getroffen haben, aber hilft wohl leider nichts. Natürlich kann man Charaktere auch als Erzfeinde im Vermächtnis-Stammbaum anordnen, der selbe Nachname ist auch dann noch unrealistisch.

Ich würde mich natürlich freuen, wenn es möglich wäre, dass dein Mann und du sich ein Vermächtnis teilen könnten. Dann könnte ich meine Mutter der realen Welt ja auch als meine Mutter im Vermächtnis eintragen, falls sie sich bei SWTOR auch noch einen Account anlegen würde, aber leider wird das wohl in SWTOR nicht möglich sein, schätze ich...

Armin's Avatar


Armin
04.26.2012 , 11:39 PM | #12
Ich bin auch der Meinung, dass man auch andere Chars anderer Accounts (z.B. von Verwandten und Freunden, etc.) in sein Vermächtnis aufnehmen kann, auch wenn es nur um Nachname und Verwandschaftsverhältnis geht - nicht um irgendwelche Skills und Boni.

Natürlich müsste man eine Abfrage einbauen, so dass der Bekannte/Verwandte in seinem Account erst zustimmen muss, das Verwandschaftsverhältnis mit mir anzunehmen, aber wie schon gesagt wurde: Es ist ein MMORPG und das Spiel lebt zum größten Teil auch vom geselligen Miteinander mit anderen Spielern. Und wenn ich z.B. meinen Spielkumpel, mit dem ich seit 7 Jahren MMORPGs spiele, z.B. als Bruder zu meinem Vermächtnis hinzufügen wollen würde, wäre das eine tolle Sache :-)
mfg
Armin
The Force Within | Server "T3-M4"

Glenndalus's Avatar


Glenndalus
04.26.2012 , 11:54 PM | #13
Quote: Originally Posted by Bloodmoonstar View Post
Vielen Dank für die Antwort und den Hinweis auf die Frage/Antwort-Runde, Steven.

@Pomela: Ja, so wie ich es verstanden habe, ist das Vermächtnis wohl, zumindest momentan, hauptsächlich für die Vieltwinker gedacht, welche damit belohnt werden.

Ich selbst hatte ja auch schon einmal in einem anderen Thread geschrieben, dass ich es nicht verstehen kann, wie ein durch und durch bitterböser Sithkrieger den gleichen Nachnamen tragen kann, wie ein rechtschaffener Jedi-Ritter. Da kamen dann einige Spieler mit "Darth Vader und Luke Skywalker" an, und ein Bioware-Mitarbeiter meinte zudem, dass Feindschaft und Kriege zwischen Brüdern eines der ältesten Elemente der Geschichte darstellen, so könne man sich das auch in SWTOR vorstellen. Kain gegen Abel, Romolus gegen Remus...

Nunja, gefallen tut es mir zwar trotzdem nicht, dass der böse Sith-Krieger von Korriban mit dem edlen Jedi-Ritter von Tython verwandt sein soll, denn wie bitteschön sollen die sich überhaupt jemals getroffen haben, aber hilft wohl leider nichts. Natürlich kann man Charaktere auch als Erzfeinde im Vermächtnis-Stammbaum anordnen, der selbe Nachname ist auch dann noch unrealistisch.

Ich würde mich natürlich freuen, wenn es möglich wäre, dass dein Mann und du sich ein Vermächtnis teilen könnten. Dann könnte ich meine Mutter der realen Welt ja auch als meine Mutter im Vermächtnis eintragen, falls sie sich bei SWTOR auch noch einen Account anlegen würde, aber leider wird das wohl in SWTOR nicht möglich sein, schätze ich...
Nunja es gibt im Vermächtnis zumindest die Möglichkeit, die "bösen" Chars als Rivalen anzulegen, das sagt dann nichts über Verwandschaft aus.

Gruß Glenn

Ansika's Avatar


Ansika
05.04.2012 , 05:17 AM | #14
Hallo.
Hab da mal ne Frage.
Wiest ihr, ob das Vermächtnis auch Server übergreifend geht.
Weil habe null lust irgendwelche hohe Chars zu löschen um nur ein anderen Char von der anderen Fraktion zu erstellen.Würde gerne auch vom anderen reich welche ins Fraktion einbinden.

Ansika's Avatar


Ansika
05.04.2012 , 05:26 AM | #15
Hallo.
Hab da mal ne Frage.
Wiest ihr, ob das Vermächtnis auch Server übergreifend geht.
Weil habe null lust irgendwelche hohe Chars zu löschen um nur ein anderen Char von der anderen Fraktion zu erstellen.Würde gerne auch vom anderen reich welche ins Fraktion einbinden.

StevenLink's Avatar


StevenLink
05.04.2012 , 06:49 AM | #16
Hi,
Das Vermächtnis ist immer nur auf einen Server beschränkt, gilt jedoch für beide Fraktionen.

Viele Grüße,
Steve

Ansika's Avatar


Ansika
05.04.2012 , 07:37 AM | #17
gibt es dann vielleicht irgendwann die möglichkeit das es serverübergreifend oder noch paar mehr plätze gibt?? wäre echt klasse.

StevenLink's Avatar


StevenLink
05.04.2012 , 07:48 AM | #18
Quote: Originally Posted by Ansika View Post
gibt es dann vielleicht irgendwann die möglichkeit das es serverübergreifend oder noch paar mehr plätze gibt?? wäre echt klasse.
Dazu kann ich dir leider aktuell keine Angaben machen. Wer weiß was die Zukunft bringt

Vorschläge wie dieser sind aber immer gern gesehen in unserem Vorschlagsforum. Falls es dazu schon einen Thread gibt, beteiligt euch an der Diskussion, falls nicht erstellt doch einfach einen

Viele Grüße,
Steve