Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Gähn,wieder Setup-Pflicht


EarlOfVoid's Avatar


EarlOfVoid
12.17.2011 , 04:00 AM | #1
Hi zusammen

Wir waren gestern in der Hammerstation mit ner Randomgruppe und was musste ich da feststellen,es gibt auch inSWTOR wieder Bosse die sehr Meleeunfreundlich sind.
Wir waren auf Imp.Seite 2xMaro 1 Hexer und ein Attentäter und wollten uns am 3.Boss versuchen.
Irgendwann hatte der Kollege soviele Minen plaziert das wir als Melee kaum noch rankamen an den Boss und die Adds die spawnen sowieso gleich auf den Heiler sind und man nur am Rumrennen war wie blöde.
Ich hab mir so gedacht hätt ich jetzt nen IA oder BH würd man lässig hintenstehen,bei minen mal 2 Schritt zur Seite und bissl auf die Adds tappen.

Das soll jetzt kein Gejammer sein das der Boss zu schwer ist,legen wird man ihn mit bissl Übung auch in der Konstellation.Was mich nervt ist das man bereits so früh schon wieder spezielle Zusammenstellungen braucht um sichs einfacher zu machen.

Das ist bei 4er Gruppen-Inis völlig fehl am Platz und war von Bioware auch völlig anders angepriesen.
"Wenn man die Wahl hat zwischen Sterben und Töten,dann ist das keine Wahl.Da muss man realistisch sein."

Logen Neunfinger"Der blutige Neuner"

Kjaiao's Avatar


Kjaiao
12.17.2011 , 04:44 AM | #2
Gute Güte ...

So wie du das beschreibst klingts herausfordernd aber machbar und somit genau das was ich persönlich wünsche von solchen spielen ... mir würd also nie im leben einfallen mich deswegen aufzuregen oder so ... ich würd mich freuen bzw danke, jetz freu ich mich :>

Noteza's Avatar


Noteza
12.17.2011 , 05:10 AM | #3
Hallo

Wie hättest du es denn lieber? Bosse alla Trainingspuppen in Stormwind oder Orgrimar?
Versteh das bitte jetzt nicht falsch, aber ist ein Spiel, in dem man für die Gruppe eine passende Taktik austüfteln muß nicht viel Interesanter?
Ein Boss der die hälfte des Kampfes in der Luft wäe, der wär Melee unfreundlich. Als NAhkämpfer mußte man schon immer viel Laufen und das Adds, die im Kampf auftauchen zum Heiler laufen ist eigendlich auch nicht so wirklich neu.
Mein nächster Satz ist auch nicht als Flame gedacht, da er genauso auf mich zu trifft wie auf viele andere Spieler auch, aber man bekommt gerade vor Augen geführt wie verblödet man durch WoW geworden ist. DBM sagt schon wenn man laufen muß ect.

Ich kenne den Boss zwar noch nicht, aber wenn der Boss laufen kann versucht den doch mal zu Kiten, dann hatt der Tank auch mal was mehr zu tun^^
Da es hier eh kein Recount gibt kann man auch wieder anfangen Gruppendienlich zu Spielen, auch als DD.
Versuch es mal als Changse zu sehen und nicht als Ärgernis. Dann ist das Gruppensetup nähmlich nicht mehr "Gähn" sondern eine weitere Herausforderung.
Was dieses Spiel nicht brauch, ist nerf plx ect.
Ich wünsche dir viele schöne Stunden und tolle Herausforderungen

EarlOfVoid's Avatar


EarlOfVoid
12.17.2011 , 05:34 AM | #4
da habt ihr ja schon recht,aber ihr habt mich missverstanden, euch ist klar auf was es hinausläuft?
die leute wollen schnell durch also heisst es dann,melees nein danke,wir nehmen dann lieber die range mit.

das wollt ich damit sagen...nicht das es zu schwer wär,weil früher oder später liegen sie alle
"Wenn man die Wahl hat zwischen Sterben und Töten,dann ist das keine Wahl.Da muss man realistisch sein."

Logen Neunfinger"Der blutige Neuner"

Atheme's Avatar


Atheme
12.17.2011 , 09:21 AM | #5
Also für mich hört sich das ganz gut an. Da die Adds eh auf die Heiler gehen kann man sich auch um die Kümmern, während die Ranged den Boss plätten.

Endlich mal eine Herausforderung.

-Tyrone-'s Avatar


-Tyrone-
12.17.2011 , 09:32 AM | #6
Quote: Originally Posted by EarlOfVoid View Post
da habt ihr ja schon recht,aber ihr habt mich missverstanden, euch ist klar auf was es hinausläuft?
die leute wollen schnell durch also heisst es dann,melees nein danke,wir nehmen dann lieber die range mit.
Das liegt dann aber nicht am Spiel oder den Bossencountern, sondern ausschliesslich an diesen Leuten.

In WoW wurde auch ein GS von 8000 erwartet obwohl für die betroffene Raidini nur 6000 nötig waren - sprich selbst wenn die Bosse ohne festes Setup schnell legbar währen, würden die gleichen Leute dennoch eher ranges als melees mitnehmen damit es halt noch schneller geht.

Ich bin selber Melee und hoffe das die Inis so bleiben wie sie sind.

Gruß
Dacones

LazerusKI's Avatar


LazerusKI
12.17.2011 , 09:41 AM | #7
wir waren gestern zu dritt drinn.
Juggernaut - Tank
Söldner - Heiler
Sniper - DD

und ehrlich...der wirft am ende so viel zeugs und holt minions, da ist es schei* egal ob du nun melee oder ranged bist.
wir waren mehrfach kurz vorm sterben, da auch der hintere bereich wo wir fernkämpfer standen mit sprengsätzen zugepflastert war.

ein sehr lustiger kampf wie ich fand, da man mal aufpassen musste und nicht nur "links, rechts, oh ein schuss" manöver.
„Das Merkwürdigste an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, daß man unsere Zeit später die gute alte Zeit nennen wird.“
John Steinbeck (1902-68)

PCShadow's Avatar


PCShadow
12.17.2011 , 09:59 AM | #8
Quote: Originally Posted by -Tyrone- View Post
Das liegt dann aber nicht am Spiel oder den Bossencountern, sondern ausschliesslich an diesen Leuten.
Dem würde ich mich anschließen. Ich hab auch das starke Gefühl, das BioWare fastruns eigentlich gar nicht will, sondern das die Spieler die inis mit Ruhe und Spaß erleben, anstatt für Equip/Exp durchzuhetzen, siehe z.B. auch Multiplayer-Dialoge.

Haustier's Avatar


Haustier
12.17.2011 , 10:02 AM | #9
Diese "Setup Pflicht" ist selbstinduziert. Und zwar genau wieder von den selben Leuten wie immer.

Nichts auf die Reihe bekommen.
Keine ahnung von ihrem Charakter.
Zu Faul um sich mit dem spiel auseinanderzusetzen.
Trotzdem brauchen sie jeden Drop und wollen in jeden content rein.
Halten sich selbst für gute Spieler.

Was ich mittlerweile im Chat lesen musste, da greift man sich an den kopf.

BT ist ein 2er flashpoint. Der ist LOCKER mit 2 spielern + 2 Begleitern schaffbar, dazu muss man nichtmal gross was beachten (ich hab den mit meiner Freundin gespielt).
Was wird im Chat gesucht?
Tank (Tankskills kommen erst mit lvl 14, der Flashpoint ist ab 10)
Heiler
2 DDs
Können wir auch mit 3 Leuten starten? Neeeeein! Zu schwer!

Diese Leute werden irgendwann mal 50 sein. Und auch da werden sie absolut ungerechtfertigte Ansprüche an die mitspieler stellen (an sich selber natürlich nicht). Da kommen dann wieder Setups, Equipment Check, usw usw.

Damit man all das dann wieder den Progresspielern in die Schuhe schieben kann die ohnehin kaum ausserhalb der eigenen Gilde unterwegs sind =)

Ramuel's Avatar


Ramuel
12.17.2011 , 10:55 AM | #10
Quote: Originally Posted by Haustier View Post
Diese "Setup Pflicht" ist selbstinduziert. Und zwar genau wieder von den selben Leuten wie immer.

Nichts auf die Reihe bekommen.
Keine ahnung von ihrem Charakter.
Zu Faul um sich mit dem spiel auseinanderzusetzen.
Trotzdem brauchen sie jeden Drop und wollen in jeden content rein.
Halten sich selbst für gute Spieler.

Was ich mittlerweile im Chat lesen musste, da greift man sich an den kopf.

BT ist ein 2er flashpoint. Der ist LOCKER mit 2 spielern + 2 Begleitern schaffbar, dazu muss man nichtmal gross was beachten (ich hab den mit meiner Freundin gespielt).
Was wird im Chat gesucht?
Tank (Tankskills kommen erst mit lvl 14, der Flashpoint ist ab 10)
Heiler
2 DDs
Können wir auch mit 3 Leuten starten? Neeeeein! Zu schwer!

Diese Leute werden irgendwann mal 50 sein. Und auch da werden sie absolut ungerechtfertigte Ansprüche an die mitspieler stellen (an sich selber natürlich nicht). Da kommen dann wieder Setups, Equipment Check, usw usw.

Damit man all das dann wieder den Progresspielern in die Schuhe schieben kann die ohnehin kaum ausserhalb der eigenen Gilde unterwegs sind =)
/signed

Die gibt einfach zuviele Weichspüler in MMO's mitlerweile die alles in den Hintern gepustet haben wollen, alles sehen >müssen< und am besten auch noch so nebenbei.
Ich hab WoW gespielt, zu BC zeiten war ich in einem relativ kleinem Raid der es geschafft hatte den t5 Content sauber zu machen und dann war das Addon vorbei, BT und Sunwell hab ich nicht wirklich von innen gesehen. Na und? Dafür hatte ich ne motivation was zu machen, mich zu verbessern etc, ein Ziel vor Augen und nicht am Ar*** kleben weils so einfach war. Nur leider wollen die meisten es halt einfach weil die sich ja als Casual Spieler sehen, aber mal im ernst die Weichflöten sind für Casual Spieler ne beleidigung.
Lieber in der Kaiserin,
als Imperator