Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[PvP] Supreme Commander Stantorrs

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
[PvP] Supreme Commander Stantorrs

seven_of_six's Avatar


seven_of_six
04.19.2012 , 01:47 AM | #91
Also .. ich selbst würde mich als SEHR aktiven PvP Spieler auf REP-Seite bezeichnen. Das vorab.

Meiner Meinung nach liegt das Ungleichgewicht bei den BGs an folgenden 3 Gründen.

1. Das System
Auf IMP Seite gibt es einen extrem hohen Heiler Überschuss, d.h. jede Menge Hexer, Leibwachen und Operatives. Das System würfelt zufällig (ausgenommen Stammgruppen) gelistete Spieler zusammen, was wiederum bedeutet das man als REP oft BGs gegen min. 5-6 Hexer (o.Ä) hat. Das ist Healpower die völlig OP ist. Da sieht man als REP kein Land. Wir haben (wen es gut läuft) einen Sage und einen generfdten Kommando auf unserer Seite .... Jetzt rechnet euch aus, wie die Chancen auf Sieg für REP stehen, wenn sich die IMP Seite nicht ganz grenzdebiel anstellt. Vote for Klassenbegrenzung in BGs! .... Mal ganz abgesehen das Patch 1.2 der absolute Balance Fail war.

2. Equip Vorteil
Da können die IMPs maulen wie sie möchten. REP wurde ganz zu Anfang (Start SWTOR) extrem durch IMP gefarmt, was zur logischen Schlussfolgerung führt das der EQ Vorteil einfach vorhanden ist.
Dieser Umstand hat sich bis heute nicht geändert sonst würden wir auch diese Diskussion nicht führen.
Da ich täglich viel PvP betreibe kann ich mit Bestimmtheit sagen das IMP nach annähernd 2 Wochen mehr WAR HERO Chars hat als wir. Würde das Verhältnis auf 3:1 schätzen. Selbst wenn es nur EQ Einzelteile sind. Vorteil bleibt vorteil. Und erzähl mir bitte niemand das DIE paar Punkte nix ausmachen! Dem unterstell schlichte unkenntnis der Spiel-Mechanik.

3. PvP Gilden auf PvE Servern
Ich kann dies nicht zu 100% bestätigen ... Mir wurde aber von Imperiaier Seite zugetragen das es Inzwischen/schon länger reine PvP Gilden auf IMP Seite gibt. Hochgezüchtete Twinks die für nix anderes herhalten als Valor und Marken farmen. Wäre dem so... (was durchaus plausibel sein kann, einfacher kommt man als PvP Gilde kaum an EQ, um dann irgendwann den server zu wechseln) ... wäre das natürlich ein starkes Stück und der allg., unterhaltsamen Spielerfahrung nicht zuträglich. Glaube bei uns Bevölkerungsarmen REPs ist das wohl relativ wenig verbreitet.

just my 2 cents

zornbold's Avatar


zornbold
04.19.2012 , 02:30 AM | #92
Quote: Originally Posted by seven_of_six View Post
1. Das System
Auf IMP Seite gibt es einen extrem hohen Heiler Überschuss, d.h. jede Menge Hexer, Leibwachen und Operatives. Das System würfelt zufällig (ausgenommen Stammgruppen) gelistete Spieler zusammen, was wiederum bedeutet das man als REP oft BGs gegen min. 5-6 Hexer (o.Ä) hat. Das ist Healpower die völlig OP ist. Da sieht man als REP kein Land. Wir haben (wen es gut läuft) einen Sage und einen generfdten Kommando auf unserer Seite .... Jetzt rechnet euch aus, wie die Chancen auf Sieg für REP stehen, wenn sich die IMP Seite nicht ganz grenzdebiel anstellt. Vote for Klassenbegrenzung in BGs! .... Mal ganz abgesehen das Patch 1.2 der absolute Balance Fail war.
Das stimmt so nicht. Wir gehen auch nicht selten völlig ohne Heal in die BGs. Ich habe hier sogar den Eindruck, dass es auf Rep mehr Heiler gibt - ebenso Tanks.
Quote: Originally Posted by seven_of_six View Post
2. Equip Vorteil
Da können die IMPs maulen wie sie möchten. REP wurde ganz zu Anfang (Start SWTOR) extrem durch IMP gefarmt, was zur logischen Schlussfolgerung führt das der EQ Vorteil einfach vorhanden ist.
Dieser Umstand hat sich bis heute nicht geändert sonst würden wir auch diese Diskussion nicht führen.
Da ich täglich viel PvP betreibe kann ich mit Bestimmtheit sagen das IMP nach annähernd 2 Wochen mehr WAR HERO Chars hat als wir. Würde das Verhältnis auf 3:1 schätzen. Selbst wenn es nur EQ Einzelteile sind. Vorteil bleibt vorteil. Und erzähl mir bitte niemand das DIE paar Punkte nix ausmachen! Dem unterstell schlichte unkenntnis der Spiel-Mechanik.
Auch das ist mMn unwahrscheinlich. Alleine schon wegen der höheren Spieleranzahl ist die Wahrscheinlichkeit, dass man einige (wir nennen sie Sonntagsspieler) Kompetenz 0-500 Spieler in den eigenen Reihen hat sehr hoch. Auch den Reps sollte nicht entgangen sein, dass sie in den letzten Tagen öfter mal ein BG gewinnen als die Wochen vor 1.2
Mit release des 1.2 Patches ist die "Spezies Sonntagsspieler" auch enorm angestiegen, was es nicht gerade einfacher für die Sgs macht
Quote: Originally Posted by seven_of_six View Post
3. PvP Gilden auf PvE Servern
Ich kann dies nicht zu 100% bestätigen ... Mir wurde aber von Imperiaier Seite zugetragen das es Inzwischen/schon länger reine PvP Gilden auf IMP Seite gibt. Hochgezüchtete Twinks die für nix anderes herhalten als Valor und Marken farmen. Wäre dem so... (was durchaus plausibel sein kann, einfacher kommt man als PvP Gilde kaum an EQ, um dann irgendwann den server zu wechseln) ... wäre das natürlich ein starkes Stück und der allg., unterhaltsamen Spielerfahrung nicht zuträglich. Glaube bei uns Bevölkerungsarmen REPs ist das wohl relativ wenig verbreitet.
Es gibt eine einzige Gilde, die sich selbst als PVP Gilde bezeichnet, das ist Dont Rage deren Memberzahl in den letzten Tagen aber etwas geschrumpft ist.

Mikomarc's Avatar


Mikomarc
04.19.2012 , 02:33 AM | #93
Quote: Originally Posted by seven_of_six View Post
Also .. ich selbst würde mich als SEHR aktiven PvP Spieler auf REP-Seite bezeichnen. Das vorab.

Meiner Meinung nach liegt das Ungleichgewicht bei den BGs an folgenden 3 Gründen.

1. Das System
Auf IMP Seite gibt es einen extrem hohen Heiler Überschuss, d.h. jede Menge Hexer, Leibwachen und Operatives. Das System würfelt zufällig (ausgenommen Stammgruppen) gelistete Spieler zusammen, was wiederum bedeutet das man als REP oft BGs gegen min. 5-6 Hexer (o.Ä) hat. Das ist Healpower die völlig OP ist. Da sieht man als REP kein Land. Wir haben (wen es gut läuft) einen Sage und einen generfdten Kommando auf unserer Seite .... Jetzt rechnet euch aus, wie die Chancen auf Sieg für REP stehen, wenn sich die IMP Seite nicht ganz grenzdebiel anstellt. Vote for Klassenbegrenzung in BGs! .... Mal ganz abgesehen das Patch 1.2 der absolute Balance Fail war.

2. Equip Vorteil
Da können die IMPs maulen wie sie möchten. REP wurde ganz zu Anfang (Start SWTOR) extrem durch IMP gefarmt, was zur logischen Schlussfolgerung führt das der EQ Vorteil einfach vorhanden ist.
Dieser Umstand hat sich bis heute nicht geändert sonst würden wir auch diese Diskussion nicht führen.
Da ich täglich viel PvP betreibe kann ich mit Bestimmtheit sagen das IMP nach annähernd 2 Wochen mehr WAR HERO Chars hat als wir. Würde das Verhältnis auf 3:1 schätzen. Selbst wenn es nur EQ Einzelteile sind. Vorteil bleibt vorteil. Und erzähl mir bitte niemand das DIE paar Punkte nix ausmachen! Dem unterstell schlichte unkenntnis der Spiel-Mechanik.

3. PvP Gilden auf PvE Servern
Ich kann dies nicht zu 100% bestätigen ... Mir wurde aber von Imperiaier Seite zugetragen das es Inzwischen/schon länger reine PvP Gilden auf IMP Seite gibt. Hochgezüchtete Twinks die für nix anderes herhalten als Valor und Marken farmen. Wäre dem so... (was durchaus plausibel sein kann, einfacher kommt man als PvP Gilde kaum an EQ, um dann irgendwann den server zu wechseln) ... wäre das natürlich ein starkes Stück und der allg., unterhaltsamen Spielerfahrung nicht zuträglich. Glaube bei uns Bevölkerungsarmen REPs ist das wohl relativ wenig verbreitet.

just my 2 cents
zu punkt 1. ja ok hast recht wir haben mehr davon. ist aber auch bg abhänig. ist aber weil wir mehr sind. sorry ich kann nix mit klassen anfangen die aussehen als währen sie sagen wir es mal so "anders".xD

zu punkt 2. ja ok wir haben euch auf ilum ganz dolle abgeframt das tut uns nicht leid. sollte es? wir sind die dunkle seite wir brauchen keine freunde wir sind die macht.
wir hatten zwar den item vorteil der eigendlich kein vorteil ist. also die chancen wahren immer 50:50 das ist heute nicht anders. sorry wen ihr die die ihr töten wollt nicht down bekommt. naja ich als hexer hab es auch gut. ich verpiss mich und heil mich. aber ist ja auch normal.

zu punkt 3. mal so in die richtung von 2 leuten auf den server schau auf imp seite. das denk ich mir auch immer wenn ich die spielen sehe. aber dem ist denk nicht so. aber da ihr ja je sagt wir verlieren 90% der bg`s dann ist dem wohl doch so.
auch ich wie jede andere klasse hat ihr schächen. ich für meinen teil als hexer versuch die schächen wegzubekommen. andere skillung. weniger dmg dafür mehr aushalten. ok momentan bin ich wieder madness geskillt. da langeweile. und vollheiler no job. eher der von asra.(verzeih mir wenn ich dein namen falsch geschrieben haben sollte).

und p.s. wer bist du? also ingame?
p.p.s fragen brauchst mich nicht. steht oben beim Bild genauso ingame.
http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=461193
schön geschrieben. drückt viel aus was man sagen möchte.

Palomydes's Avatar


Palomydes
04.19.2012 , 02:39 AM | #94
Quote: Originally Posted by Velgas View Post
Ich akzeptiere jeden anderen Grund, jedoch nicht das der Grund für die ständigen lose BGs für Rep. Spieler der EQ unterschied ist!

Das ist absoluter schmarrn... Ausser du meinst den Equipunterschied zwischen Befehlshaber/Streiter zum jetzigen Kampfmeister, denn da muss ich dir rechtgeben - der ist enorm! ABER es zwingt Euch niemand mit Befehlshaber oder Streiter ins PvP zugehen, es gibt Rekruten Sets die ziemlich nahe (was Kompetenz angeht) an das Kampfmeisterset rankommen.

Wie gesagt ich akzeptiere jede andere Begründung, aber nicht das man wegen EQ unterschied verliert... Wenn ich mir das Equip der Republik Spieler anschaue, dann seh ich verdammt viele mit full Kampfmeister Sets rumlaufen und dann frag ich mich welchen Equipunterschied meinen die immer? Oder glaubt ihr allen ernstes das auf der Imp seite jeder Kriegsheld ausgestattet ist? Vielspieler haben vlt gerade mal 1 Teil an, aber das wars dann auch schon... Nicht alles was nach dem neuen Set aussieht ist auch das neue Set, viele bauen sich die Teile einfach selbst und bauen die Kampfmeister Mods in die Orangenen Klamotten ein.
Tja, ob Du das akzeptierst, ist natürlich ganz Deine Sache. Ich verweise nochmals darauf, schau Dir die Stats nach den BG`s an. Die sprechen i.d.R. Bände. Selbstverständlich kann man nicht alles auf das unterschiedliche Gear zurückführen, aber es völlig in Abrede zu stellen, hat wohl mehr damit zu tun, dass scheinbar nicht sein kann, was nicht sein darf.

Ich habe in meinem Repchar fast genauso viel Zeit investiert wie in meinen Impchar. Mein Char auf Impseite hat mittlerweile fast komplett T3. Der auf Repseite T1/2 und jetzt hab ich ihm das Rekrutenset verpaßt.

Eine fast ähnliche Problematik hatten wir auch bei Warhammer. Auch hier ging der Graben aufgrund des teilweise massiven Fraktionsungleichgewichts immer weiter auseinander, weil hier die eine Seite wesentlich schneller an die entsprechenden Marken kam. Und - wie eben auch teilweise hier - wurde das natürlich stets bestritten und in Abrede gestellt.

Nun ja, ich will hier niemanden überzeugen. Es ist nur so, dass mich das persönlich ärgert und ich auch sehr enttäuscht bin, dass man hier bereits nach 4-5 Monaten denselben Effekt feststellen muss. Ich sehe die große Gefahr, dass sich das nicht wieder einrenken wird. Und das bedeutet: PVP wird hier nie eine richtige Chance haben. Gewiß nicht umsonst hat ja BW eingeführt, dass die gleichen Fraktionen gegeneinander antreten können. Und ich befürchte, dass wird noch zunehmen.

Das ist jedoch nicht meine Vorstellung eines PVP, welches eh mehr in Richtung RVR geht. Aber das kann man hier mittlerweile definitiv - auch aus anderen Gründen - abschreiben. Ein PVP dass jedoch zu 95% auf vier (4!) BG`s basiert ist für mich zu wenig. Und schon gar nicht tue ich mir da diese elende Markengrinderie an. Nicht bei diesem PVP.

uLtiii's Avatar


uLtiii
04.19.2012 , 02:56 AM | #95
alle beschweren sich immer über den höheren schaden den man macht... aber mir kommt es so vor das ich seid dem patch weniger dmg mache meine spielweise hat sich jedenfalls nicht geändert... und eq ist sogar besser geworden... ich frage mich immer noch wie wichtig der kompetenz wert wirklich ist... meine überlegung ist meine streiter sachen gegen die kaufbaren zu tauschen denn die haben ja mehr kompetenz... kann da jmd etwas zu sagen?

zornbold's Avatar


zornbold
04.19.2012 , 03:04 AM | #96
Streiter ist unterhalb des blauen, kaufbaren Sets - daher sollte sich diese Investition lohnen.

blafassel's Avatar


blafassel
04.19.2012 , 03:13 AM | #97
Rekrut -Kampfmeister-Kriegsheld
wär jetzt noch mit Befehlshaber oder Streiter rumläuft ist fast schon nen Freekill oder mit den tollen PVE Zeug .

Mal schauen was das heute wieder fürn Patch ist.....
Update
PvP

Die Belohnungen für Spieler auf der Verlierer-Seite in Kriegsgebieten wurden erhöht.
Spieler bekommen jetzt Belohnungen für Kriegsgebiete falls sie mindestens eine Medaille bekommen haben.

na dann jetzt noch die Daily von 30kills zurück und alle sind wieder Glücklich

seven_of_six's Avatar


seven_of_six
04.19.2012 , 03:37 AM | #98
Ja ... seit 1.2 gewinnt REP auch mal BGs (außerhalb der Prime Time). JUPPI!

Die "gefühlte" Anzahl der gewonnen BGs hat auf REP Seite etwas zugenommen, wobei ich seit 2 Tagen wieder einen gegenteiligen Trend feststelle. Innerhalb der Prime Time haben wir selten einen Sieg. Vielleicht jedes 4-5 Spiel ... PAtch 1.2 ist und bleibt MEGA FAIL. Siehe Rift 1.5 und Warhammer ...

Im Moment werden auf IMP seite die Hexer und Leibwächter wieder rausgeholt und abgestaubt... Was respektive wahrscheinlich für den Rückgang an gewonnen BGs spricht. WIr REPs haben einfach zu viele DDs (die PvP spielen) ...

Menias's Avatar


Menias
04.19.2012 , 08:38 AM | #99
Ich hab seid 1.2 auch noch recht viele Getroffen die mit dem HighEnd PVE Set PVP gemacht haben,
vor Patch hab ich das schon nicht als Vorteil empfunden aber danach hätt ich nicht erwartet noch wem damit anzutreffen - kanns sein das sich das noch net Rumgesprochen hat ?

Gefühlt dachte meinereins immer das ihr mehr Heiler habt wenn ich Ehrlich bin ? (dafür habt ihr echt teils Grauslige DDs im PVP wenn ich das sagen darf) hab schon das ein oder andere mal in die Tischkante gebissen weil nix Sterben wollte : ( vor lauter Heilung

Mfg Richard/Menias
I have a rendezvous with Death
And I to my pledged word am true ~ I shall not fail that rendezvous

Richard Telemachus the Honorable ~ Supreme Commander Stantors .

null_idee's Avatar


null_idee
04.19.2012 , 09:20 AM | #100
Quote: Originally Posted by blafassel View Post
So heute mal ohne Unterzahl spielen müssen und siehe da 7 Wins am Stück
also so ganz unfähig sind die Reps wohl doch nicht man muss denen nur mal ordentlich in den Hintern treten und dann wird auf gefokust.
Wir waren gestern Abend mit unserer Gildengruppe unterwegs (Saulot, Bento, Tuhlspar, Kingorgi).

Vielleicht bist da mit reingeraten =)

Ist ganz gut gelaufen den Abend über (vor allem nur 2 dc's).

Bei einigen hier im Thread steht der Charname nicht dabei, von daher fällt mir die Zuordnung etwas schwer.

Vielleicht könntet ihr das noch dazu schreiben.
Absimilliard
The Ironwill Legacy
Hydrofarmer @ T3-M4