Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Bitte um Stellungnahme seitens BW


federfalke's Avatar


federfalke
04.15.2012 , 03:34 PM | #21
Ich findes persönlich echt schade das die das mit dem Söldner so schlechte gemacht haben.
frag mich was die da mit errechen wollen das wir nun alle dd spielen ?

consular_aerie's Avatar


consular_aerie
04.15.2012 , 05:28 PM | #22
@Krushpak

Hallo erstmal :-)

Kenne dich aus dem PVP.... bin Jedi Schatten auf Lenico Gargantuan und habe schon oft gegen dich gespielt. Bin zwar DD, bei dir hab ich mir aber immer die Zähne ausgebissen.... (deine schwere Rüstung + Schild + den Schaden hast du locker weggeheilt) Wenn ich dich mit einem Zahnstocher gepiekst hätte, hätte es den selben Effekt gehabt... :-)
Meiner persönlichen (!!!) Meinung nach, waren Söldner, Powertech und Hexer vor dem Patch die deutlich überlegenen Klassen. (wenn zB 2,3 Söldner im BG waren haben uns eure raketen immer innerhalb von ein paar sek regelrecht zerfetzt... wobei man aber auch sagen muss, dass ihr euch auf dem server zB im BG Voidstar auch immer gut platziert)

Deswegen bin ich schon froh, dass jetzt etwas geändert wurde.
Allgemein will ich mal sagen, dass man deutlich merkt, dass die Klassenbalance stark verändert wurde. Vor dem Patch kam es mir so vor wie beim "Stein-Schere-Papier-Prinzip"...
Während ich mir - wie eben beschrieben - bei zB Hexern und Söldnern im 1 on 1 extrem schwer tat und kaum eine Chance hatte (habe auch T2/T3-gear), tat ich mir zB gegen Juggernauts witzigerweise extrem leicht, da war die Situation irgendwie gerade umgekehrt.
(natürlich kommt es immer auch auf den Spieler der Klasse und die Ausrüstung an, aber insgesamt fiel mir das schon so auf)
Jetzt seit dem Patch 1.2 ist alles viel ausgeglichener.... im 1 on 1 vor allem, was ich gut und fair finde... deswegen habe ich wieder einen Riesenspaß am Spielen.

Aber wo ich dich voll und ganz verstehe ist das Problem mit dem Heilen im PVE.... Ich finde es auch extrem unfair, dass da die Hexer/Gelehrten so große Vorteile haben (meine vor allem den Flächen-Heal). Ein Hexer/Gelehrter für zB OPs ist eigentlich fast ein Muss... Zumindest ware ich noch nie in einer Operationsgruppe, wo eine andere Klasse Hauptheiler war.
Jede Heilerklasse sollte "Vollheiler " sein können. Kann deswegen total nachvollziehen, dass du etwas den Spaß an der Klasse verloren hast.
Deswegen wäre es meiner Meinung nach sinnvoll, wenn die Entwickler PvP und PvE im Bezug auf die Power der Skills trennen würden....

Naja, vielleicht sieht man sich ja bald wieder im PvP!

ArcadianDr's Avatar


ArcadianDr
04.15.2012 , 05:41 PM | #23
Es klingt schon ganz übel... ich hab als Main einen Jedi Schatten und wollte eigentlich die Tage einen Heal anfangen und da wäre der Söldner ideal! Mal die andere Fraktion sehen und eine nicht Machtklasse, nur schreckt es mich jetzt doch wieder ab, obwohl alle Heilklassen sich als ultimatives Opfer des Patch sehen und nicht mehr zu gebrauchen sind...

Ich kann mich dem Vorposter anschliessen, dass vor dem Patch einfach lächerliche 1vs1(2-3) waren und alle Heals viel zu lange stehen geblieben sind... aus meiner Sicht und es halt nun für die schwieriger ist mit den gegebenen Ressourcen zurechtzukommen!

Und was ich bis anhin gesehen hab rennen immer noch einige mehr als fähige Heiler (aller Klassen) in den BGs rum!

Aaryn's Avatar


Aaryn
04.16.2012 , 01:19 AM | #24
Moah, man darf gar nicht mehr in die Klassenforum reinschaun. Wird ja nur gejammert und genörgelt das sich die Balken biegen.

HmH - Heil mit Hirn. Mehr schreib ich nicht denn die eigene Klasse meistern, anpassen und optimieren gehört zu einem MMO dazu. SWTOR bietet da ne wunderbare vorlage für.

Krushpak's Avatar


Krushpak
04.16.2012 , 03:54 AM | #25
@Aaryn: Vielen Dank für den geistreichen Kommentar.


@consular_aerie: Danke für das Feedback. Bis jetzt konnte ich nicht soo gut einschätzen wie die Gegenseite die Situation sieht.

Das ich vor dem Patch eine "One-Man-Show" abziehen konnte ist (leider) wahr. Daher verstehe ich auch, dass es diesbezüglich einige Anpassungen geben musste. Nur hat BW es mit diesen Anpassungen übertrieben. Wie du bereits geschrieben hast, hat sich die Situation genau umgekehrt und das kann ja auch nicht Sinn der Sache sein.

kinglujo's Avatar


kinglujo
04.16.2012 , 07:18 AM | #26
was aber das grundthema immerhin noch net trifft is, das mir aus der bh im pvp overpowerd war, was hat das aber mitn pve zu tun das auch dort die nerfkeule einschlägt wie ne eins? wenn bw will das wir rein pvp zocken solln sies gleich sagen,spiel ich star wars auf der konsole und gut is. weil pvp technisch gibts eigentlich doh weit anspruchsvollere games...
mal im ernst, is ja net das einzige mmo was pvp nerft weil zu heftig und pve sind die klassen dann fast nimmer spielbar. aber gut balancing war immer scho ne heikle sache, ich bin auf alle fälle froh das ich net mit dem bh healn muss.

Darth_Mucki's Avatar


Darth_Mucki
04.16.2012 , 08:04 AM | #27
Da mein eigener Thread wegen Verhaltenverstoßes gelöscht wurde, was auch beabsichtigt war, stimme ich den Patch Kritikern hier einfach mal voll und ganz zu

Overpowered war der Bountyhunter nicht, alles blödsinn.



Quote: Originally Posted by consular_aerie View Post
...Meiner persönlichen (!!!) Meinung nach, waren Söldner, Powertech und Hexer vor dem Patch die deutlich überlegenen Klassen. (wenn zB 2,3 Söldner im BG waren haben uns eure raketen immer innerhalb von ein paar sek regelrecht zerfetzt...
Das ging uns mit Kommandos & Botschaftern zum Beispiel nicht viel anders Zwei, Drei Stück von den Viechern und schon war der ofen aus
Niemals aufgeben, niemals Kapitulieren!
---Commander Jason Nesmith (Tim Allen, Galaxy Quest 1999)

lincster's Avatar


lincster
04.19.2012 , 08:40 AM | #28
Wurde der BH mit 1.2c nochmal versteckt generft?

Angeblich wurde ja ein Problem mit den Wärmesuchraketen behoben, die fremden debuffs profitierten. Aber selbst solo, wo es klarerweise keine fremden bebuffs gibt, machen die Wärmesucher weniger als vor 1.2c.

Bilde ich mir das bloß ein oder kann das jemand bestätigen?

lnflames's Avatar


lnflames
04.19.2012 , 09:29 AM | #29
Also nachdem ich das jetzt auch ma bissel an elite Gegnern getestet habe, muss ich sagen dass es irgentwo ne Frechheit ist, wie der Bounty Hunter ( Arsenal ) genervt wurde. Die Wärmesuchende Raketen machen im PvE, ohne jegliche Fremdbuffs, ca. 10% weniger DMG als vorm Patch. Den unterschied im PvP finde ich aber noch größer, vorm Patch im 1on1 schaffte man ~5,5k mit wärmesuchenden Raketen, jetzt kaum über 4k.

Karhad's Avatar


Karhad
04.19.2012 , 09:36 AM | #30
Quote: Originally Posted by lnflames View Post
ca. 10% weniger DMG als vorm Patch
ja Frechheit, da reduzieren die den Schaden einfach wirklich um 10% nachdem sie gesagt haben das sie den Schaden um 10% reduzieren wollen....

Quote: Originally Posted by lnflames View Post
Den unterschied im PvP finde ich aber noch größer, vorm Patch im 1on1 schaffte man ~5,5k mit wärmesuchenden Raketen, jetzt kaum über 4k.
ich tippe mal drauf das du von kritischen Treffern redest... die haben die 10% vom Basisschaden reduziert... aus dem reduzierten Wert errechnet sich dann der Schaden kritischer Treffer