Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wieviel der Produktionskosten sind denn eingefahren ?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Wieviel der Produktionskosten sind denn eingefahren ?

Fellabzieher's Avatar


Fellabzieher
04.14.2012 , 05:37 AM | #1
Ich habe gehört SWTOR hat 200 Mio gekostet.Das Spiel soll sich auch erfolgreich verkauft haben so ca.2 Mio Boxen.
Nach meiner Rechnung sind das ca.80-100 Mio.eingefahren durch Boxenverkauf.Pro Monat ca.10 Mio. durch Abos.

Da scheint ja noch viel Geld nötig zu sein um die Produktionskosten reinzuholen,oder ?

Zumal die übertriebene Reaktion 30 Tage freie Spielzeit sieht doch etwas nach Panik aus.SWTOR scheint also darauf aufgebaut zu sein viele Abonenten zu haben.

Wie seht ihr das kommen die Produktionskosten wieder rein ?
Möge der Highscore mit euch sein

Dracarti's Avatar


Dracarti
04.14.2012 , 05:50 AM | #2
Quote: Originally Posted by Fellabzieher View Post
... Wie seht ihr das kommen die Produktionskosten wieder rein ?
Einfache Antwort: Ja

"Alle" MMO's machen den primären Profit über den Boxen-/Kopienverkauf - zzgl. Addons/Expansion Packs (auch bei XxX war/ist dies so). Viele MMO's verkaufen über Jahre diese Boxen/Kopien und rechnen sich entsprechend (z.B. hatte Lineage laut Forbes ~43 Mio. Kopien verkauft). Auch BioWare/EA verkauft jetzt Monat für Monat SWTOR-Boxen/-Kopien.

Z.Zt. in den Saturn-Charts auf Platz 8 (runter von Platz 4):
http://www.gamestar.de/charts/

Bei Abos, Itemshop, bezahlten Dienstleistungen,... gehen halt immer die laufenden Kosten (insbesondere Personal) ab, da bleibt deutlich weniger Profit über.

Fellabzieher's Avatar


Fellabzieher
04.14.2012 , 06:00 AM | #3
Ah hast Recht die ganze Planung scheint doch Recht sehr langfristig zu sein.
Eine Adon-Box für 25-30 € scheint bestimmt rein aus finanzieller Sicht nach spätestens 1 Jahr unbedingt zu kommen.
Bei 1 Mio.Adon-Boxen wären dann wieder 30 Mio. drinne.

Ich hoffe mal es giebt dann wieder nett erzählte Geschichten für alle 50er und nicht nur Klassenspezifisch.
Denn jeder der SWTOR bisher spielte sagte das ist der spezifische Bringer des Spieles.
Möge der Highscore mit euch sein