Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Mein Leben als Tank... oder: Warum nervt alles so wahnsinnig als Jedi Shadow Tank?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Jedi-Botschafter > Schatten
Mein Leben als Tank... oder: Warum nervt alles so wahnsinnig als Jedi Shadow Tank?

Reedick's Avatar


Reedick
02.09.2012 , 06:21 AM | #21
Makro-Funktion der Tastatur (wenn man hat).
I have a bad feeling about this.
Gilde: Kodex [T3-M4]
http://www.kodex.dkp4guilds.com/

Terohan's Avatar


Terohan
02.14.2012 , 01:20 AM | #22
Alternativ kann man sich auch das Republikanische Zielsystem zulegen für 500 Credits und sich das auf eine Taste legen. um Quasi das Fokusziel anzeigen zu lassen.

Vor allem kommt es hier auf Teamwork an um es zu bewältigen. Tanzt einer aus der Reihe wird es deutschlich schwerer werden.
Die Macht ist ein Energiefeld, es umgibt uns, es durchdringt uns, es hält die Galaxis zusammen.

Quote: Originally Posted by AdynLafog View Post
lol 22% sind fast ein drittel...

Bakaa_'s Avatar


Bakaa_
02.22.2012 , 06:03 PM | #23
Hy Communtiy ;D

Ich spiele zwar einen Hüter auf Wachsamkeit (31), aber hab mir jetzt ein Shadow (13) zugelegt.

Ich lese immer gern im Forum der einzelnen Klassen nach wie die meinungen der anderen ist.
Erstmal wollte ich ein Shadow für PVP haben, aber PVE hat nun doch so meine Neugier entfacht =P

Ich denke jeder hat so vom persöhnlichen Spielstyle und Skill so seine Probleme, aber ohne wäre das auch recht Langweilig ^^,

Zumal wollte ich darauf eingehen das DD´s doch schon irgendwie ohne Tanks meist auskommen
(vorrausgesetzt man hat nen fähigen heiler), was ich persöhnlich i-wie schade finde.
Ich spiele ein Hüter auf Wachsamkeit (steht oben ich weiss) und hatte mir gedacht ich spiele ein Off-Tank damit ich den Tank entlasten kann.
Dabei musste ich feststellen das ich zumal sowieso weniger Schaden bekomme durch skills des Hüters oder eher mehr Life hab,
aber das ist ja auch der Sinn dahinter...
aber selbst reine DD´s jetzt nicht allzuviel Schaden bekommen was der Healer nicht weg heilen kann
(abgesehen davon das es dem Heiler echt nerft dauernd alle Leute durchzuklicken um zu heilen ^^,

Das schöne bei mir ist, das ich Unablässig geskillt habe und ich eine 100% Chance habe 20% weniger schaden zu bekommen und 4 Sekunden lang gegen Unterbrechungen und Kontrolleffekte immun bin, im PVP der beste skill überhaupt XD.
Hat zum vorteil das ich keinen Knockback bekommen (meine das wäre so ôÔ) kann.
Ich Tank dann einfach die, die er nicht bekommen hat oder mit Massenspott einfach alle und unser Tank sich den größten einfach raus spottet

Ich kann jetzt nichts zu 50 FP sagen oder so aber das was mir so aufgefallen ist,
das Tanks i-wie naja so aus "wir brauchens nicht aber wenn man schon mal einen hatt.. naja warum nicht.."
Aggroklauen ist bei unserem Tank auch an der Tagesordnung
(macht insgemein spaß den Healer zu ärgern wenn man weiss das es jetzt kein Wipe wird trololol)
weil er (auch Hüter aber auf Verteidigung) nur einen AoE skill momentan besitzt und wenn man wen anders Haut leicht Aggro bekommt..

BTT: Den Shadow auf Tank zu spielen hat mich gerreizt, auch wenn es auch doch diese Probleme gibt, solange die DD´s jetzt nicht all zu hohen schaden fressen und der Heiler nicht mit dem Kopf auf der Tastatur hängt ala Faceroll,
spornt mich das nur mehr an es "besser zu machen" als jetzt oder wer anderes.

Frustrierend ist es bestimmt schon und weggepatcht wird einiges auch i-wann hoffentlich
(Gott sei dank, das die ^/° Taste nun nicht mehr das Ticket Fenster öffnet)

Frage bleibt noch spielt ihr ihn eher 31/10/0 oder 31/0/10 oder so nen Hybriden ?

Intrc's Avatar


Intrc
02.23.2012 , 06:15 AM | #24
Quote: Originally Posted by Bakaa_ View Post
Frage bleibt noch spielt ihr ihn eher 31/10/0 oder 31/0/10 oder so nen Hybriden ?
Hybrid tank für Shadow -> fail -> http://www.swtor.com/community/showt...=281819&page=2

Shalaom's Avatar


Shalaom
03.07.2012 , 08:53 AM | #25
Hier mal meine Kommentare zum Thema. ^^

Quote: Originally Posted by Zeitdrache View Post
- Symbole vergeben: ...
Das ist wirklich keine gute Lösung. Hoffe auf Patch 1.2.

Quote:
- Aufstellung der Gegner: ...
Gerade für den Schatten-Tank ist das am besten von allen anderen Tankklassen in den Griff zu bekommen: Range-DD'ler im Stealth anschleichen und per Machtwelle in Richtung der anderen Mobs kicken und den an der anderen Seite aussen stehende Range-DD per Machtziehen heran holen ... und danach dann Machtbruch, Verlangsamte Zeit und noch sicherheitshalber einen Wirbelschlag hinterher und die Mobs kleben wie Pech an Dir.

Man muss es zwar üben (mache ich immer beim Questen, da spiele ich als wenn ich eine Ini tanke ^^) aber der Schatten kommt damit noch deutlich besser zu Recht als z.B. ein Hüter ... der hat quasi nur Lichtschwert-Weitwurf und Anspringen mit hohem CD ... also von Mob zu Mob hüpfen in Joda-Manier ist nicht. Wir als Schatten haben anschleichen, zusammen kicken, ran ziehen und dann noch den Sprint als quasi anstürmen. Jeder Hüter beneidet uns Schatten-Tanks um diese Möglichkeiten.

Quote:
- Knockback, Slow + Stun: ...
Das ist sicherlich für Tanks eine echte nervende Geschichte. Aber auch hier sind wir Schatten wieder gut im Vorteil gegenüber allen anderen Klassen ... reinschleichen in Gruppe und gleich mal AOE-Instant rausknallen. Das sichert zumindest mal das während der untätigen Zeit kein Mob auf die Idee kommt den Heiler auf's Korn zu nehmen und das reicht doch.

Überleg mal was einem Hüter passiert wenn der nach dem Anspringen gleich im Stun landet ... dem hauen sofort alle Mobs - ausser dem Angesprungenen - in Richtung Heiler ab.

Quote:
- Project: ...
Ist halt so, muss aber zugeben das es mich bis jetzt eh nie gestört hat ... wieso auch, Reichweite von Project ist völlig latte da ich danach eh zum Mob hin muss wenn ich ihn antanken will. Also gehe ich erst zum Mob und mache dann Project ... da er instant ist ist er eh gut beim hinlaufen zu setzen und passt damit.

Quote:
- Force Wave: ...
Ist für's Tanken nur beim Thema Mobs zu einer homogenen Masse zusammen zu kicken ein sinnvoller Skills, ansonsten für's Tanken eh völlig untauglich und von daher latte. Und AOE-Schaden haben wir Schatten eh was viel besseres als der Hüter ... Verlangsamte Zeit, Machtbruch und Wirbelschlag.

Quote:
- Skillbarer Telekinetic Throw: ...
Meine Meinung dazu: Genial geil und absolut sensationell.

Der ist perfekt so wie er ist ... High-Dmg-Skill für guten Aggro-Vorsprung und liefert noch über alle 3 Ticks hinweg gesehen 9% Gesamt-Gesundheit zurück ... und die 3 Stacks sind mit Schleudern eh schnell aufgebaut.

Quote:
- Abgründe: ...
Das ist Spielmechanik. Wenn man ungünstig steht ist das natürlich nachteilig für einen. Aber letztendlich ist die optimale Positionierung für einen Fight ja die absolute leichteste Übung eines Schatten-Tanks, da er sich die Position im Stealth-Modus erstmal in Rueh aussucht ... darum beneiden uns auch wiederum alle anderen Tank-Klassen.

Quote:
- Force Pull: ...
Tja, hier liegt das Wohl und Weh ganz in der Auswahl des richtigen Zieles für einen Force-Pull. Einfach brain-afk irgendeinen entfernt stehenden Mob ran zu pullen ist halt nun mal nicht. Das ist Spielmechanik ... und ehrlich, ich find das absolut gut so.

Quote:
- Mass Mind Control: ...
Hhhmmmm ... ich finde die Reichweite tatsächlich manchmal zu hoch. ^^ Vor allem wenn die Gruppe aus dem Nebenraum oder von der Ebene drunter/drüber gleich mit reagiert und angelaufen kommt. ^^

Quote:
- Stealth: ...
Dafür gibt es ja Verdunkelung ... damit kannste selbst einem Boss-Mob die Unterhosen klauen ohne das der was mitbekommt .... überspitzt ausgedrückt.

Quote:
So, ich glaube, das war's erstmal. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu dumm für das Spiel und zum Tanken, aber als Jedi Shadow Tank macht's so momentan überhaupt keinen Spaß. Ich bin auch erstaunlicherweise so gut wie nie mit Melees in Gruppen... vielleicht kotzt die Melee-Unfreundlichkeit ja nicht nur mich an.
Wie schon mehrfach erwähnt ... selbst wenn das ein oder andere etwas unfreundlich für Meele-Tanks aussieht, aber uns Schatten-Tanks geht es da bei weitem besser als allen anderen Tank-Klassen.

Gruß

Rainer
Entspanntes Spiel für reifere Menschen:
Die Freigeister [Vanjervalis Chain/ Republik]

Midgardsnake's Avatar


Midgardsnake
03.07.2012 , 09:06 AM | #26
Soo, Ich spiele z.B. einen Juggernaut, und kann mir ehrlichgesagt kaum beschweren. Man muss hier nicht jeden mist Tanken. Und das ewige Marken von Zielen ist normalerweise auch nicht nötig wenn die DDs wissen Schwach>Nomal>Stark>Elite>Champion, und zwar in der Reihenfolge. Ansonsten Funktioniert es Recht easy. Gerade Als Shadow/Attentäter bekommt man die Aggro doch in der Arsch geschoben AE Aggro aufbau auf Tick, Schwertentladung + Forcepull + natürlich die Tauns

Unsereins hat die Stance, einen AE, einen kleinen Front AE (Beide Ohne zusatzaggro) und einem 1 min cd Stund mit Zusätzlichem Aggroaufbau.

Trotzdem klappts bei Bossen und Mobs immer recht flüssig. Wie bereits gesagt wurde, Die schwachen gegner gehn schon in den ersten sec down, wonach nur noch ca 2 gegner über sind die dann gefokused werden.

Auch in Raidinnis können wa uns nicht beschweren, wir machn die 8er aufn Hardmode sehr fix durch und haben 2 Juggernauts dabei, einen Als Main Tank und einen auf DMG geskilled als offtank, klappt super. Klappt zügig und für gewöhnlich keine whipes.

Alles in allem, muss hier evtl nur noch bei einigen Feinheiten gearbeitet werden, aber Im großen und Ganzen klappt das Tanken ganz gut, mit einer der Klassen die hier im Forum am meisten beweint werden

paintballfreaks's Avatar


paintballfreaks
03.27.2012 , 04:54 AM | #27
Ich war einer der immer viel Twinks gespielt hat, jetzt wo ich als 2ten Char meinen Schatten auf 50 gespielt habe hörte das auf. Ich liebe den Schatten in PVE/PVP im PvP ist er extrem und im PvE hab ich so gut wie kaum Aggroprobleme. Wenn es ein DD dennoch darauf anlegt lass ich ihn verrecken damit er sichs merkt ^^ aber wie gesagt kommt nur dann vor wenn ich es auch wirklich zulasse , wir Schatten haben da extrem viel an Skills die uns beim Aggrohalten helfen........

Chimoniac's Avatar


Chimoniac
03.27.2012 , 09:34 AM | #28
Quote: Originally Posted by Intrc View Post
Hybrid tank für Shadow -> fail -> http://www.swtor.com/community/showt...=281819&page=2
irgendwie reagier ich immer allergisch, wenn ich dieses "fail" in bezug auf hybrid lese... kommt darauf an, wo dein tank zuhause ist und wie man ihn am liebsten spielt.

ich spiele seit "geburt" meiner shadow eine reine hybrid-skillung 24/2/15, also nicht mal den cookie-cutter. meine erfahrung dazu:

ich bin sehr zufrieden mit der skillung, dazu sei erwähnt, dass mein schwerpunkt im pvp liegt und bis jetzt hab ich alle anderen schatten/attentäter-skillungen (bei annährend gleichwertigen equip) recht erfolgreich auseinander genommen. des weiteren habe ich durchweg auch sehr positive erfahrungen im 1vs1 open pvp auf ilum sammeln können. wobei reine heiler und tanks ein echter horror sind, wenn sie gut gespielt werden (wiederum mit gleichwertigen equip).

auf dem weg zur stufe 50 hatte ich auch nie probleme in fps. selbst in den hm ops gab es keine probleme. ek konnte ich zur not als off-tank fungieren und in kp ebenfalls bei bedarf, obwohl es hier eher selten bis nie vor kam.

von daher empfinde ich dieses "fail" eigentlich immer als fail. jeder sollte so spielen, wie es ihm zusagt und sich nicht von irgendwelchen theory-craftern vorschreiben lassen, dass dieser oder jener build doch mehr dps fährt und effektiver ist. ja, aber was ist wenn mir dieser build nicht liegt?

das ist ein spiel wofür ich bezahle und dafür will ich auch entsprechend meinen spaß, ablenkung vom rl, nenn es wie du willst... haben.

die ganzen roxxor-hardcore-progress'ler und roxxor-imba-pvp'ler mal aussen vor. die leben so oder so in einer ganz anderen welt. jaja... in-game fame ist schon was schönes. wollen rose kaufen?
Das Rubbeldiekatz Vermächtnis
Sarcasm... because beating the crap out of people is illegal.

DarthRevolus's Avatar


DarthRevolus
03.27.2012 , 09:50 AM | #29
Gut es stimmt das im pve bei den meisten Tanks eine reine Tank skilung am besten ist blos ist es beim Juggernaut und beim jedi sicherlich genauso, dass eine hybrid skillung wesentlich besser zum tanken ist als wie unsere einfach nur schlecht gemachte Immortal skillung.