Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

automatisch Begleiter heilen

MachingunJoe's Avatar


MachingunJoe
03.10.2012 , 06:13 AM | #1
Hallo Community,

Ich spiele seit gestern einen Hexer (Heal) und bin momentan auf Level 12. Ich beabsichtige aber bei Trash mobs auch etwas Dmg zu machen weils dan einfach schneller geht. Da ich erst einen Gefährten habe und dieser ein Tank ist (Khem Val) bekommt er meist die aggro. Mich selbst heilen muss ich also selten. Nun zu meiner Frage: Wenn ich jetz meinen Begleiter heilen will muss ich ihn ja erst anklicken. Gibt es also eine möglichkeit, dass wen ich einen Feind anvisiert habe und dann auf die heal skill drücke, es automatisch meinen Begleiter und nicht mich heilt?
Barney Stinson: "Stell dir vor, ich wäre Yoda. Aber anstatt klein und grün
zu sein, trage ich Anzüge und bin großartig. Ich bin dein Bro, ich bin Broda".

Palanteus's Avatar


Palanteus
03.10.2012 , 08:39 AM | #2
Hi...

normal mach ich es immer mit 2xF1 drücken. Erste mal wählt dich 2te dein Begleiter.

Gruß Palanteus

C-mot's Avatar


C-mot
03.10.2012 , 02:51 PM | #3
Besonders bei höheren Leveln wird es für nen Heiler oft notwendig zwischen dem tankenden Begleiter (für Heals) und dem Gegner, z.B. einem Boss (für Damage und vor allem um dessen Casts zu unterbrechen) zu wechseln.

Ich habe hierzu eine Taste der Funktion "Ziel meines Ziels" zugewiesen.

Damit kann ich mit einem Tastendruck zwischen meinem Gefährten und seinem Gegner hin und her schalten.
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side."

Leim's Avatar


Leim
03.12.2012 , 04:42 AM | #4
Ich wähle immer meinen Gefährten mit einer Taste aus (kann man ja selber festlegen, bei mir ist es Mausrad nach unten). Und den Gegner nachher wieder mit Anklicken oder Tab.

Weil ich immer vor dem Kampf noch nen Schild auf meinen Begleiter setze, geht das mit dem "Ziel des Ziels" leider nicht. Aber ich probier heute Abend mal:
Mausrad nach unten: Gefährten auswählen
Mausrad nach oben: Schild
Alt+Mausrad nach unten: Ziel des Ziels (also das von meinem Gefährten)
Allerdings prügel ich selten auf den selben Gegner wie mein Gefährte, weil dann meine Dots nicht zur Geltung kommen.

mrphstar's Avatar


mrphstar
03.13.2012 , 03:52 PM | #5
Also das Spiel kann euch ja nun nicht alles abnehmen.
Es wird ja wohl noch jeder schaffen, 1-2 Klicks für nen Targetwechsel durchzuführen.

Als Heiler darfst du dich sowieso schonmal an das Gruppenmitglieder-Durchklicken gewöhnen, ne andere Möglichkeit gibt es in Operationen oder FPs momentan nämlich nicht, welche sinnvoll wäre.

Wenns jetzt um das Unterbrechen von Casts des Gegners und gleichzeitiges Heilen geht, empfehle ich die ALT+F = FOCUSZIEL Funktion. So siehst du gleichzeitig Gegner und Begleiter, wenn dus richtig anstellst.

Graziell's Avatar


Graziell
03.22.2012 , 02:30 AM | #6
Quote: Originally Posted by mrphstar View Post
ALT+F = FOCUSZIEL Funktion.
this!
Mit ALT+F (Standardeinstellung) legst du das Fokusziel fest, mit deinem Fokuszielmodifikator viserst du dein Fokusziel an.


Beachte das du im Einstellungsmenü
a) den Fokuszielmodifikator aktivieren musst (war glaub ich unter Benutzeroberfläche, relativ weit oben)
b) gegebenenfalls einen besseren Hotkey als ENDE vergeben willst.

Ich persönlich nutze die Mausradtaste als Fokuszielmodifikator. Ist super easy, und für H4/FPs mit Tank, 2xDD, Heal super geeignet, da du deinen Tank nicht separat auswählen musst.