Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Frage zu den MVP-Votes


sartus's Avatar


sartus
12.16.2011 , 04:35 AM | #11
Auf jeden Fall bekommt derjenige mit den meisten Flames im BG kein Vote von mir
Ansonsten nehme ich mir die Zeit und schaue genauer hin wer was gemacht hat, und
als heiler habe ich ja auch ganz gut den Überblick wie teamdinlich jemand spielt.

Konfutzia's Avatar


Konfutzia
12.16.2011 , 05:48 AM | #12
ich fänds ja schon wenn man sein mvp hergeben muss bevor man ein bg leaven kann da meiner erfahrung nach noch viele leute es nicht nützen was ich schade finde
R.I.P. my little orange friend
.
the orange pixel memorial - r.i.p. Fred
The Restoration Zone oldboysalliance.at Multigaming Clan

Cetaz's Avatar


Cetaz
12.16.2011 , 06:10 AM | #13
Quote: Originally Posted by Konfutzia View Post
ich fänds ja schon wenn man sein mvp hergeben muss bevor man ein bg leaven kann da meiner erfahrung nach noch viele leute es nicht nützen was ich schade finde
Der gewöhnliche 08/15 PvP-Nerd meint natürlich dass er selbst am besten gespielt hat und sonst nur lauter Vollbobs in seinem Team waren. Darum verteilt er auch keinen MVP

Khrazrakh's Avatar


Khrazrakh
12.16.2011 , 04:31 PM | #14
Quote: Originally Posted by Cetaz View Post
Der gewöhnliche 08/15 PvP-Nerd meint natürlich dass er selbst am besten gespielt hat und sonst nur lauter Vollbobs in seinem Team waren. Darum verteilt er auch keinen MVP
Ich unterstelle mal eher, dass die meisten das MVP-System nicht kennen oder nicht verstehen - daher ja auch meine Eingangsfrage. Ich zumindest kenne so ein System noch aus keinem anderen MMORPG und habe überhaupt erst nach etlichen BGs mal bemerkt, dass es diese Funktion gibt, wusste dann aber trotzdem nicht genau was sie bringt und augenscheinlich konnte immernoch Niemand verlässlich die exakten Werte nennen - das zeigt doch schon recht deutlich, dass man das einfach mal hätte mit einem eigenen Tutorialfenster erläutern sollen, wenn man das erste Mal ein BG abschliesst...

Lethildion's Avatar


Lethildion
12.16.2011 , 04:50 PM | #15
Ich mag das System aber sehr und freue mich immer, wenn meine Heilungsversuche mit einem Vote anerkannt werden. Heilen ist im Moment nämlich die Hölle. Das Raid-Frame zeigt ab und an einen der acht Mitspieler nicht an und die, die angezeigt werden, werden oft auch dann mit maximalem Leben angezeigt, obwohl sie angeschlagen kaum noch gerade aus gehen können. Dazu die vergleichsweise schwachen Heilungen, der Fokus der Gegner, die Zauberzeit-Verzögerung in den Warzones....heilen macht Spaß, ist aber gleichzeitig sehr nervenaufreibend. :-)

Crafti's Avatar


Crafti
12.17.2011 , 08:48 AM | #16
Quote: Originally Posted by Xhnnas View Post
Wäre schön, wenn es eine option geben würde MVP marken automatisch zu vergeben. Ich pushe grundsätzlich immer den mit dem meisten heal. Leider nehmen die anderen spieler immer nur einfach den mit dem meisten schaden
Und das ist eigentlich ziemlich beschränkt, da es nichts darüber aussagt, ob ein Spieler gut gespielt hat oder nicht..

Ich verteile MVP an den Spieler mit den meisten Medaillen (sofern Defmedaille dabei ist). Sind es mehrere, gucke ich mir Schaden und Heal an.. Hat jemand 100k Schaden und 50k Heal würde ich sie ihm eher geben als jemanden, der 120k Heal, aber nur 10k Schaden hat..

Oder aber ich verteil nach Ziele und Medaillen.. Das ist eigentlich der effektivste Weg die Medaillen zu verteilen, da diese Spieler für gewöhnlich dem Sieg viel beigesteuert haben (getappt, gedefft, offheal, etc.).
Das Gute hängt vom Blickwinkel des Betrachters ab.

Quote:
Innovation muss nicht gleich Revolution sein. Es darf auch Evolution sein.
Urheber ist mir leider nicht bekannt, aber eine Aussage, die einfach zitiert werden muss!

Sylphyqt's Avatar


Sylphyqt
12.17.2011 , 03:19 PM | #17
Warum sollte das nicht aussagen ob nen healer gut spielt oder nicht ???????? Er kann sich ja schlecht in ne ecke stellen und nur sich heilen bringt ja auch nix weil overheal nicht gerechnet wird also muss er was gehealt haben was schaden bekommt/macht oder??????

du gibst nen dd die marke weil er schaden gemacht hat, aber den healer der dir und den anderen den arsch Rettet keine stimme find ich schwach weil ohne healer im rücken sind alle dds im pvp opfer ! (ich rede nicht von 1on1 situationen) Ich will damit sagen das nen healer der alles rausholt 200k heal rausdrückt damit das bg gewonnen werden kann etc hat es doch mehr verdient wie einer der nur rum rennt und dmg macht ohne heal kein sieg ! Ist meine bescheidene Meinung !

MFG

TexA's Avatar


TexA
12.17.2011 , 04:09 PM | #18
Wenn ich in Huttbal z.B. einen Inqui sehe der mit dem Machtsprint richtung Flagge rennt, direkt an nen anderen Spieler passt der schon oben steht hat der Inqui schonmal meinen MVP vote.
Genauso wie Leute, die 10 Meter vor dem Tor nicht passen und von 4 Leuten angegangen werden meinen MVP vote definitiv nicht bekommen, egal was sie für Stats haben.

Healer, DDs und Tanks die nichts spielentscheidendes machen haben keinen MVP vote verdient. Egal ob sie jetzt 30k heal/damage/absorb gemacht haben oder 300k. Heißt nicht umsonst most valuable player
"Ein Dieb flieht im Schutze der Nacht mit seiner Beute. Schreitet er jedoch triumphierend voran, ist er ein erobernder König."

Crafti's Avatar


Crafti
12.17.2011 , 04:16 PM | #19
Quote: Originally Posted by Sylphyqt View Post
Warum sollte das nicht aussagen ob nen healer gut spielt oder nicht ???????? Er kann sich ja schlecht in ne ecke stellen und nur sich heilen bringt ja auch nix weil overheal nicht gerechnet wird also muss er was gehealt haben was schaden bekommt/macht oder??????
Weil er auch die ganze Zeit Zergies heilen kann oder mal das Extremum: Er heilt immer nur sich selbst.. Durchaus möglich auf solche Werte zu kommen, ohne auch nur ein bisschen Foreign Heal zu haben..


Quote: Originally Posted by Sylphyqt View Post
du gibst nen dd die marke weil er schaden gemacht hat, aber den healer der dir und den anderen den arsch Rettet keine stimme find ich schwach weil ohne healer im rücken sind alle dds im pvp opfer !
Genauso wie ein pure Healer ohne DDs die er Heilen kann.. Und wenn der Heiler sinnvoll für's Team spielt, bekommt er automatisch die Medaillen und Ziele.

Zumal ich nicht gesagt habe, daß ich dem DD mein MVP geben würde.. nur sind 100k Dmg + 50k Heal (150k zusammen) mehr also 10k Dmg + 120k Heal (130k zusammen).
Und ich weiß eben aus eigener Erfahrung, daß es z.B. als Sorcerer-DD schon nicht ohne ist, solche Werte zu erreichen.. Meine Heilungen kommen derzeit für 1,5k Crit an (die schnelle) - zumal ich halt meist den Ballträger Off-Schilde und versuche, die gegnerischen DDs von ihm fernzuhalten - weil durchgehealt bekomme ich ihn gegen mehr als einen DD kaum noch.


Quote: Originally Posted by Sylphyqt View Post
(ich rede nicht von 1on1 situationen) Ich will damit sagen das nen healer der alles rausholt 200k heal rausdrückt damit das bg gewonnen werden kann etc hat es doch mehr verdient wie einer der nur rum rennt und dmg macht ohne heal kein sieg ! Ist meine bescheidene Meinung !
Meine bescheidene Meinung ist da anspruchsvoller - die sagt aus, daß alles Teamplay ist. Es gibt kein wichtiger und kein unwichtiger! Ein Heal ohne ordentlichen DD ist genauso wertlos! Wenn sich der Healer allerdings so verhält, daß er sich an den Ballträger haftet, ordentliches Stellungsspiel für's passen betreibt etc. dann bekommt er auch meine Stimme - aber wie ich bereits erläutert habe, lässt sich das recht einfach am Scoreboard erkennen.. Hat er bei Ziele und Medaillen einen hohen Wert, weiß ich, daß er effektiv für's Team gespielt hat. Fehlen sie ihm, hat er sich entweder größtenteils um sich selbst und seine Gildenmates gekümmert, oder war zu 95% im Zerg unterwegs, was eher kontraproduktiv ist.


Nachtrag: Danke TexA, genau das habe ich versucht den Leuten zu erklären .

Allerdings muss ich
Quote: Originally Posted by TexA View Post
Genauso wie Leute, die 10 Meter vor dem Tor nicht passen und von 4 Leuten angegangen werden meinen MVP vote definitiv nicht bekommen, egal was sie für Stats haben.
ein wenig bemängeln, da ich selbst schon in der Situation mit ungünstigem Respawn auf der Gegnerseite war.
Man bekommt 2 Stuns in Folge, in denen man nichts machen kann - auch nicht passen.. Jetzt könnte man sagen, der Pass hätte früher kommen müssen und das stimmt in dem Fall dann auch - aber ist oftmals einfach ungünstig.. :/ ^^
Das Gute hängt vom Blickwinkel des Betrachters ab.

Quote:
Innovation muss nicht gleich Revolution sein. Es darf auch Evolution sein.
Urheber ist mir leider nicht bekannt, aber eine Aussage, die einfach zitiert werden muss!

secondary's Avatar


secondary
12.18.2011 , 01:33 AM | #20
Mal ehrlich, wer in den BGs seine Aufgaben macht, ist ziemlich im Eimer.
Fängst du rumlaufende Leute ab, bist du im DMG unter den ersten 3, rennst du permanent hinter dem Ballträger her und willst ihn stoppen bzw. bist du derjenige der heimlich die Bomben legt oder einnimmt, so wird das kaum honoriert.

Weil dann hast du nämlich nicht die Zeit auf den ersten Roten zugehen, der dir über den Weg läuft, macht euch nichts vor, ihr schaut angeblich genau auf die Zahlen, das ich nicht lache, da steht der, der am meisten zergt. Selbt die Erfahrung gemacht, alles entschärft und hochgesprengt, dachte geil das gibt Punkte. Das gibt gar nichts, ausser das die Truppe sich freut und man selbst an drittletzter Stelle rumkraucht im Schaden. Das Wertungssystem ist so unbrauchbar.