Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Angriffskraft vs. Präzision?


MeyerZwo's Avatar


MeyerZwo
03.09.2012 , 06:09 AM | #1
Moin in die Runde,

hab jetzt so einige unterschiedliche Meinungen gelesen, was die Stat-Wertigkeit beim Wächter angeht.

Wenn ich das richtig sehe, ist Stärke auf jeden Fall Angriffskraft vorzuziehen. Angriffskraft erhöht den Schaden zwar etwas mehr pro Punkt, allerdings erhöht Stärke ja auch gleichzeitig Crit und ist daher wieder besser.
Das ganze gilt allerdings NICHT beim Leveln, weil man in dem Stadium sowieso noch keine anständigen Crits rauskloppt. Beim Leveln also eher Angriffskraft vor Stärke.

Soweit hab ich's kapiert.

Aber wie reiht sich jetzt "Präzision" in die Rangfolge ein? Konkreter Fall: ich bin lvl 33 Kampfwächter und hab gestern ein Teil bekommen, womit ich 10 Angriffskraft verliere, aber gleichzeitig 10 Präzision dazu bekomme. Und jetzt weiß ich nicht, ob das Teil besser ist. Mein Präzisionswert ist derzeit irgendwo bei 96-97%.

Sollte man schon während des Levelns "Präzision" höher bewerten als Angriffskraft und Stärke? Und wenn ja, bis zu welchem Prozentwert? Oder ist Präzision erst nach dem Leveln wichtiger als Angriffskraft und Stärke? Oder nie?

Kann mir da mal jemand helfen?

Dankeeeee!

M2
"Oh, ja, natürlich, die Macht..." (Jar Jar Binks, Episode I)

Thyri's Avatar


Thyri
03.09.2012 , 07:43 AM | #2
stärke erhöht den bonusschaden, den basisschaden und krit, während angrisskraft nur den bonusschaden erhöht.

in deinem fall ist die angriffkraft vor präzision zu nehmen, weil beim lvln reichen die ~96% locker aus. im falle vom 50 und raidtauglichkeit solltest du die 100% haben.

also beim lvln nimmt man präzi nur mit was man bekommt und geht nicht drauf.

Präzision ist auch nur bis zu einem gewissen prozentsatz "wichtiger" als str/angriffskraft. als kampfwächter würde ich ab 50 so ca 110% anpeilen für die verteidigungsreduzierung des gegners aber niemals dafür massig str/angriffskraft opfern.

meine statprio mit 50 sieht akuell so aus:
präzi (100%) > str > ap > präzi (110%) > krit > woge > präzi (110% +) > schnelligkeit

beim lvln nimm einfach alles wo str und angriffskraft drauf ist damit machst du nix falsch
Die Macht selber ist weder gut noch böse. Die anwendung bringt den Unterschied.

MeyerZwo's Avatar


MeyerZwo
03.09.2012 , 07:54 AM | #3
...alles klar, danke, damit sind so ziemlich alle meine Fragen beantwortet.

Würdest du denn auch zustimmen, dass beim Leveln aber 10 Angriffskraft besser sind als 10 Stärke, weil man in der Levelphase sowieso noch keine dollen Crits raushaut?

Grüße,

M2
"Oh, ja, natürlich, die Macht..." (Jar Jar Binks, Episode I)

Thyri's Avatar


Thyri
03.09.2012 , 07:58 AM | #4
als krit auf jedenfall.

ich hab jedoch str > angriffkraft gemacht

was davon jetzt besser ist weiß ich nicht, da ich eig nie wirklich probleme hatte beim lvln
aber bevorzuge einfach diese beiden stats und alles sollte gut gehen^^
Die Macht selber ist weder gut noch böse. Die anwendung bringt den Unterschied.

Leonalis's Avatar


Leonalis
03.10.2012 , 01:19 AM | #5
Beim Leveln ist das Equip total egal, der schaden ist sowiso immer hoch ausser du verpeilst es gänzlich dein Equip einigermassen nach zu Equippen.

Auf Lv 50 siehts dann schon anderst aus. Man strebt derzeit eine Präzision von 108% an, da dies aber derzeit nich möglich ist und per Combatlog auch noch nicht feststellbar ab wann die Mainhand immer trifft nehmen wir einfach 100% Präzision.

Danach Crit(30%)/Wogenwert(35%) und danach Angriffskraft

Jedoch gibt es keine Softcaps in diesem Spiel sondern nur von uns gestellte Caps. Crit hat zwar einen starken DR aber wir kriegen über Stärke auch Crit also haben wir, je mehr stärke, je mehr Crit. Und auch willenskraft gibt uns macht-Crit und wenn wir alle Willenskraft-Datacrons besitzen haben wir ~8%Crit auf Machtangriffe.

Der Rest steht in meinem Blog

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
03.16.2012 , 08:47 AM | #6
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Beim Leveln ist das Equip total egal, der schaden ist sowiso immer hoch ausser du verpeilst es gänzlich dein Equip einigermassen nach zu Equippen.

Auf Lv 50 siehts dann schon anderst aus. Man strebt derzeit eine Präzision von 108% an, da dies aber derzeit nich möglich ist und per Combatlog auch noch nicht feststellbar ab wann die Mainhand immer trifft nehmen wir einfach 100% Präzision.

Danach Crit(30%)/Wogenwert(35%) und danach Angriffskraft

Jedoch gibt es keine Softcaps in diesem Spiel sondern nur von uns gestellte Caps. Crit hat zwar einen starken DR aber wir kriegen über Stärke auch Crit also haben wir, je mehr stärke, je mehr Crit. Und auch willenskraft gibt uns macht-Crit und wenn wir alle Willenskraft-Datacrons besitzen haben wir ~8%Crit auf Machtangriffe.

Der Rest steht in meinem Blog
Naja ich hänge derzeit auf 107,8% ohne es forciert zu haben. Ist ziemlich nah drann an 108%.

Quote: Originally Posted by Thyri View Post
Präzision ist auch nur bis zu einem gewissen prozentsatz "wichtiger" als str/angriffskraft. als kampfwächter würde ich ab 50 so ca 110% anpeilen für die rüssireduzierung des gegners aber niemals dafür massig str/angriffskraft opfern.
Bei der Gelegenheit möchte ich erwähnen das "überschüssige" Präzision nicht die Rüstung verringert, sondern den Verteidigungswert. Und Laut Tooltip erhöht Verteidigungswert die Chance auszuweichen.
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...

Leonalis's Avatar


Leonalis
03.16.2012 , 10:33 AM | #7
Wer wow spielt kann es auch Waffenkunde nennen.

Thyri's Avatar


Thyri
03.17.2012 , 05:34 PM | #8
Quote: Originally Posted by Crimsonraziel View Post
Bei der Gelegenheit möchte ich erwähnen das "überschüssige" Präzision nicht die Rüstung verringert, sondern den Verteidigungswert. Und Laut Tooltip erhöht Verteidigungswert die Chance auszuweichen.
sry mein fail. hab meine aussage ma angepasst^^ war schneller beim tippen als beim denken... xD

gaaaanz böser fehler^^
Die Macht selber ist weder gut noch böse. Die anwendung bringt den Unterschied.

Silberjunge's Avatar


Silberjunge
03.28.2012 , 01:40 AM | #9
Der Präzisionswert stimmt eh nicht so richtig, selbst in hardmodeOPs ist mir nie aufgefallen das ich was verfehle und ich bin eine gute Ecke von 110% entfernt. Zumindest als Wachmann scheinen diese 110% lockerer sehrbar zu sein.

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
03.29.2012 , 05:53 AM | #10
Quote: Originally Posted by Thyri View Post
sry mein fail. hab meine aussage ma angepasst^^ war schneller beim tippen als beim denken... xD

gaaaanz böser fehler^^
Kenn ich, passiert mir auch gern. Und dabei tipp ich schon mit Ein-Finger-Adler-Suchsystem
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...