Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Voidstar: Sprung über die Mitte gewollt?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Voidstar: Sprung über die Mitte gewollt?

Vazques's Avatar


Vazques
03.16.2012 , 02:11 AM | #61
Quote: Originally Posted by Seatroll View Post
(...)
Der Vergleich mit Huttball (o.ä.) ist unangebracht, denn dort sind Pulls und Jumps für "Fussgänger" zwar auch extrem nervig, können aber durch gute Positionierung, Stuns, Slows etc. gecountered werden - das ist in der Voidstar nicht möglich, denn selbst per Suizid würde man wohl nicht mehr rechtzeitig aus der Respawn-Zone rauskommen, um einen "Jump-Tap" noch verhindern zu können.

Allerdings sind eure Ausreden schon peinlich. Sich in einer Klausur in die letzte Reihe zu setzen und dort das mit Material gespickte iPad unter die Prüfung zu legen und zu benutzen, weil der Prof. weitsichtig ist und es von unten im Hörsaal nicht sehen kann, ist und bleibt Betrug. Ebenso verhält es sich mit der Voidstar - nur weil es möglich ist ("because we can"), muss man es nicht tun.
Ebenso kann man den Sprung auch nur mit der kleinsten Interaktion verhindern. Das geht in Huttenball wie in Voidstar mit dem Positioning.
Wenn du genug Vorsprung hast kannst auch hacken gehen hinter der Säule, das ist sicherer und dauert ansich vll 2 Sekunden länger, aber wie gesagt, es ist dafür sicherer.


Tut mir Leid, ich hab nicht den ganzen Thread gelesen, aber das liest sich als ob das ein Prinzip ist was du da mit deiner Klausur versuchst zu erklären.

Star Wars, sowie Void Star... sind weder ein Olympisches Spiel, eine Sportart, Klausur oder Fachrichtung die man studieren könnte (Das echt Schade!) oder noch sonst was. Star Wars ist Star Wars, die Void Star ist die Void Star.

Ich sehe hier immernoch nichts (auch nicht mit irgendwelchen völlig sinnfreien Vergleichen) was dagegen spricht, eher was dafür spricht.

Man vergisst immer das es absolut schwer ist und man nicht, aber auch absolut nicht gestört werden darf. Ich persöhnlich hab den Sprung noch nicht hin gekriegt, entweder ich hatte zuviel Gegner da oder ich war halt zu dämlich. Die Void Star Runden wo das möglich ist sind ebenso selten wie Kritik- und Lernfähige Mitspieler (Nein das war nicht gegen dich!).

Gruß

SirEdd's Avatar


SirEdd
03.16.2012 , 02:25 AM | #62
Quote: Originally Posted by Seatroll View Post
Ihr versteht mich falsch, mir ist es egal ob es gemacht wird, oder nicht (auch wenn mich solche Spiele nerven) - aber das Spielprinzip dieser Warzone wäre vollständig sinnfrei, wenn es eben nicht als einzige legitime Massnahme um von "Station" zu "Station" voranzukommen angedacht wäre, dass dazu die jeweiligen Schild-Terminals zunächst gehackt werden müssen.

Gleichwohl wäre es der ohnehin fragilen Balance extrem abträglich, wenn irgendjemand eine WZ konstruieren würde, in der Klassen mit Jump- oder Pullfähigkeiten noch deutlichere Vorteile anderen Klassen gegenüber hätten.

Der Vergleich mit Huttball (o.ä.) ist unangebracht, denn dort sind Pulls und Jumps für "Fussgänger" zwar auch extrem nervig, können aber durch gute Positionierung, Stuns, Slows etc. gecountered werden - das ist in der Voidstar nicht möglich, denn selbst per Suizid würde man wohl nicht mehr rechtzeitig aus der Respawn-Zone rauskommen, um einen "Jump-Tap" noch verhindern zu können.

Allerdings sind eure Ausreden schon peinlich. Sich in einer Klausur in die letzte Reihe zu setzen und dort das mit Material gespickte iPad unter die Prüfung zu legen und zu benutzen, weil der Prof. weitsichtig ist und es von unten im Hörsaal nicht sehen kann, ist und bleibt Betrug. Ebenso verhält es sich mit der Voidstar - nur weil es möglich ist ("because we can"), muss man es nicht tun.

Sorry, aber deine Beispiele werden immer abstruser.
Für wie beschrängt hälst du eigentlich Spieleentwickler/disigner? Meinst du, die denken sich überhaupt nix beim Disign solcher Bgs, mal abgesehen von den Texturfehlern?

Sowas gab in zig anderen Bgs, auch in anderen mmos.
Z.B. Schwebende Prister und Mages im Arathibecken(WOW), diverse Abkürzungen zu Flaggen/Tabbpunkten ect.pp.
Alle hatten meist eins gemein, sie waren nicht einfach zu händeln.
Es gibt einige Spieler, die sehr gerne Ausprobieren und an Grenzen gehen, solche Spieler werden damit bedient und ich finde es gut.
Auch den Jump kann man kontern, wurde hier auch schon mehrfach erwähnt.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.

UlleX's Avatar


UlleX
03.16.2012 , 04:13 AM | #63
Quote: Originally Posted by Seatroll View Post
Allerdings sind eure Ausreden schon peinlich. Sich in einer Klausur in die letzte Reihe zu setzen und dort das mit Material gespickte iPad unter die Prüfung zu legen und zu benutzen, weil der Prof. weitsichtig ist und es von unten im Hörsaal nicht sehen kann, ist und bleibt Betrug. Ebenso verhält es sich mit der Voidstar - nur weil es möglich ist ("because we can"), muss man es nicht tun.
Also peinlich finde ich manche Argumentationskonstruktionen. Wenn Dir in der Klausur der Prof ein iPad reicht (Speedbuff) und dann noch ein Verlängerungskabel anbietet, falls der Akku schlapp macht (Abstand zwischen den Plateaus entspricht genau der maximalen Sprungweite), dann würdest Du also Betrug schreien und nicht davon ausgehen, dass für diese Prüfung die Nutzung des iPads erlaubt ist?

Ich will ja auch nicht ausschließen, dass das nicht so funktioniert wie gedacht (exploit ist es für mich nicht, da es zumindest den Eindruck erweckt, von den Entwicklern so erdacht zu sein). Aber es hängt davon ab, was die Entwickler sehen. Massenhaft Sprünge, jedes Team ohne Schatten/Attentäter verliert zwingend - Änderung der Mechanik muss erfolgen. Ist das so? Habe noch nie in einer Voidstar-Schlacht einen anderen Schatten das Manöver durchziehen sehen in vielleicht 100 Voidstar-Matches. Das eher was für Nerds und wie schon gesagt - in vielen Fällen schadet man seinem Team mit der Aktion sogar. Futter für den Respawn und auf der anderen Seite fehlt jemand, der beim Ausfahren der Brücken hilft.
"Now, here, you see, it takes all the running you can do, to keep in the same place. If you want to get somewhere else, you must run at least twice as fast as that!"
Lewis Carroll, Through the Looking-Glass

Dshilli's Avatar


Dshilli
03.16.2012 , 05:47 AM | #64
Irgendwie lustig, wie immer alle so 100%ig wissen, was der Spieldesigner ja eigentlich bezwecken wollte und dass alle anderen verdammte Exploiter sind.
Also ich für meinen Teil finde, dass das absolut überhaupt nicht nach einem unbewussten Nebeneffekt aussieht, da 1. links und rechts Barrieren angebracht wurden, 2. der Abstand extra eng ist, 3. ein Speedbuff bereit steht um vom Deffbereich zurückzukommen.
Nach "Hups, da haben wir vergessen ne Barriere anzubringen." oder "Hoppala, wie sind denn so plötzlich die Ausbuchtungen da hin gekommen?" sieht das nun beim besten Willen nicht aus.

Es gibt auch echt Leute, die müssen an allem rumstänkern. Das Thema wurde aufgegriffen und irgendein Offizieller wird sich dazu ja wohl die Tage mal melden und dann wissen alle Bescheid und gut ist. Immer schön chillig bleiben.
FlameHaze - Flame On
Jar'Kai Sword

Schugger's Avatar


Schugger
03.16.2012 , 06:12 AM | #65
Quote: Originally Posted by Dshilli View Post
... Das Thema wurde aufgegriffen und irgendein Offizieller wird sich dazu ja wohl die Tage mal melden ...
Manche haben auch schon zu anderen Themen in diesem Spiel auf ein offizielles Statement oder auf die adequate Beantwortung ihre Tickets gewartet.
Einige von denen haben mittlerweile Moss angesetzt.
In einem großen Projekt wie Swtor wird es immer offenen Baustellen geben und gerade im PvP Bereich scheint nicht ausrecihend getestet worden zu sein.
Genauso wenig wie es legitim ist jemanden einen Cheat zu unterstellen der über den Abgrund hüpft, ist es angebracht die ganze Sache so darzustellen als sei sie so gewollt.
Quote: Originally Posted by agO_ony View Post
...Bei mir hat es geholfen zu sterben dann gings wieder...
"Pop! Stolizei!"
"Stei! Polizop"
"Verdammt. Jetzt sind sie weggelaufen..."

Dshilli's Avatar


Dshilli
03.16.2012 , 06:20 AM | #66
Naja, aber was willste machen. Das geht, das sieht nicht ansatzweise so aus, als wäre das ein Programmierfehler. Im Gegenteil, es sieht so aus, als wäre es extra so designed worden.
Nun hat jemand einen Thread aufgemacht, weil er das gesehen hat und das nicht kann, nicht will, nicht auf die Idee gekommen ist oder whatever. Und urplötzlich nach 3 Monaten ist das spontan zum Exploit mutiert? Ist ja seither auch noch gar keiner in Voidstar gewesen, also kann man ja nicht erwarten, dass nach 3 Monaten plus Beta keinem so eine doch äußerst "versteckte" Stelle aufgefallen wäre?!

Was ich damit sagen möchte:
Nur weil jemand sich darüber jetzt gewundert hat, schreien alle Designfehler/Explolit/etc. bei etwas, was ja noch nicht mal im Ansatz was mit nicht vorhergesehener Nutzung von irgendwas zu tun hat.
Möglicherweise hat sich der Entwickler das nicht bis zu Ende überlegt, möglicherweise aber doch. Nur: ES WEISS HALT KEINER, BIS SICH KEINER ÄUSSERT. Und in diesen Fällen kann man wohl auch nach dem Motto gehen: Keine Antwort ist auch eine Antwort.
FlameHaze - Flame On
Jar'Kai Sword

Shaonaton's Avatar


Shaonaton
03.16.2012 , 06:45 AM | #67
Quote: Originally Posted by Dshilli View Post
Naja, aber was willste machen. Das geht, das sieht nicht ansatzweise so aus, als wäre das ein Programmierfehler. Im Gegenteil, es sieht so aus, als wäre es extra so designed worden.
Nun hat jemand einen Thread aufgemacht, weil er das gesehen hat und das nicht kann, nicht will, nicht auf die Idee gekommen ist oder whatever. Und urplötzlich nach 3 Monaten ist das spontan zum Exploit mutiert? Ist ja seither auch noch gar keiner in Voidstar gewesen, also kann man ja nicht erwarten, dass nach 3 Monaten plus Beta keinem so eine doch äußerst "versteckte" Stelle aufgefallen wäre?!

Was ich damit sagen möchte:
Nur weil jemand sich darüber jetzt gewundert hat, schreien alle Designfehler/Explolit/etc. bei etwas, was ja noch nicht mal im Ansatz was mit nicht vorhergesehener Nutzung von irgendwas zu tun hat.
Möglicherweise hat sich der Entwickler das nicht bis zu Ende überlegt, möglicherweise aber doch. Nur: ES WEISS HALT KEINER, BIS SICH KEINER ÄUSSERT. Und in diesen Fällen kann man wohl auch nach dem Motto gehen: Keine Antwort ist auch eine Antwort.
Dann les bitte nochmal meinen ersten Beitrag.

Dshilli's Avatar


Dshilli
03.16.2012 , 06:53 AM | #68
Quote: Originally Posted by Shaonaton View Post
Dann les bitte nochmal meinen ersten Beitrag.
Upsi, sorry. Ich korrigiere mich bezüglich der Motive des TE.
Er kann es und es ist ihm selbst eingefallen und er findet es dennoch doof.

Das ändert aber nichts an meinem Standpunkt.
FlameHaze - Flame On
Jar'Kai Sword