Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Beratung für einen Neuling erwünscht

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen
Beratung für einen Neuling erwünscht

Pharaox's Avatar


Pharaox
03.09.2012 , 01:38 AM | #1
Hallo Community,

ich bin ganz neu im Spiel (seit gestern) und bin noch in der Findungsphase.
Vielleicht könnt ihr mir bissle helfen eine geeignete Klasse zu finden.

Wie schon viele andere habe ich auch wow gespielt und zwar einen Jäger und Magier.
Beide Klassen also als Fernkämpfer.

So soll es auch hier sein. Ich möchte meine Gegner weiterhin gemütlich aus der Entfernung bearbeiten.

Was würdet ihr mir da empfehlen?
Ich würde die Republik bevorzugen, habe mich aber noch nicht festgelegt.

Inzwischen habe ich den Soldat ausprobiert und finde ihn nicht schlecht, kenne aber die anderen Klassen noch nicht, deshalb kann ich schlecht vergleichen.

Ich spiele meistens allein, und lass mir Zeit beim Questen, aber das ist nicht so wichtig
bei der Klassenwahl, oder?

Ich würde mich jedenfalls über ein paar Vorschläge freuen.

Die Macht sei mit Euch/Tod dem Jedi-Orden
oder einfach Grüße

Pharaox

Faowen's Avatar


Faowen
03.09.2012 , 03:30 AM | #2
Auf Seiten der Republik gibt es die folgenden "echten" Range DD's:

1. Jedi Gelehrter (erweiterte Klasse des Botschafters): wirft mit Steinen und großen Brocken um sich. Die Spiegelklasse auf Imperiumsseite ist der Inquisitor mit der erweiterten Klasse Sith Hexer. Der wirft keine Steine, der schleudert Blitze.

2. Kommando (erweitere Klasse des Soldaten): große, sehr große Kanone und schwere Rüstung. Wird oft als 1-Tasten Klasse abgestempelt und fast genauso oft dementiert. Spiegelklasse auf Imperiumsseite ist der Kopfgeldjäger mit erweiterter Klasse Söldner. Die tragen keine fette Wumme sondern zwei Blaster und schießen Raketen statt Granaten.

3. Revolverheld (erweiterte Klasse des Schurken): nutzt zwei Blaster und ein Deckungssystem, das ein wenig gewöhnungsbedürftig ist. Oftmals wohl auch buggy. Hier ist die Spiegelklasse auf Imperiumsseite der Scharfschütze.

Ich sagte eingangs "echte" Range DD's, da es noch ein paar Klassen gibt, die nicht auf große Entfernung ihre Skills raushauen, sondern auf einer mittleren Reichweite (10M) arbeiten und ab und an auch direkt in den Nahkampf gehen müssen.

Nawrina's Avatar


Nawrina
03.09.2012 , 05:10 AM | #3
Quote: Originally Posted by Faowen View Post

3. Revolverheld (erweiterte Klasse des Schurken): nutzt zwei Blaster und ein Deckungssystem, das ein wenig gewöhnungsbedürftig ist. Oftmals wohl auch buggy. Hier ist die Spiegelklasse auf Imperiumsseite der Scharfschütze.
hey,

nur damit der arme nicht sucht verbesser ich eine kleinigkeit, wenn du erlaubst

Revolverheld ist natürlich die erweiterte klasse des schmugglers

gruß
Server: Pius Dea
Realm: Republik

Faowen's Avatar


Faowen
03.09.2012 , 08:03 AM | #4
Quote: Originally Posted by Nawrina View Post
hey,

nur damit der arme nicht sucht verbesser ich eine kleinigkeit, wenn du erlaubst

Revolverheld ist natürlich die erweiterte klasse des schmugglers

gruß
Arghs.. das kommt davon, wenn man ein anderes Wort denkt als man schreiben will... Ich entschuldige mich vielmals. Natürlich ist des der Schmuggler!

Pharaox's Avatar


Pharaox
03.10.2012 , 03:49 PM | #5
Danke für Eure Posts.

Ich habe inzwischen (fast) alle Klassen kurz angespielt und in diversen Foren über sie nachgelesen, und entschied mich, einen imperialen Agenten zu spielen.
Ich bin bereits auf level 11 und muss sagen dass er mir sehr viel Spass macht.

Somit ist, denke ich, meine Suche beendet.

Viel Spass und Erfolgt weiterhin!!