Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvP Ballance ein Witz. Nerft endlich Heilung im PvP

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PvP Ballance ein Witz. Nerft endlich Heilung im PvP

Mynutzqt's Avatar


Mynutzqt
02.29.2012 , 08:56 PM | #21
oh man, was denkst du dir eig bei deinem post? 60% heal debuff gehts noch, du als assa weinst du bekommst keinen heiler down.Was zur hölle machst du bitte,angenommen ich habe KEINE INSIGNIE ready nen assa taucht hinter mir ausm steahlt auf bin ich ma instant auf 50%wenn nicht drunter und ich habe sehr gutes gear.
DU hast genug fähigkeiten nen heiler zu unterbrechen deinen normalen kick,soweit ich weis 10 sec cd ,du hast nen knockback der auch den heal unterbricht,du könntest vanish ziehn und wieder opnen mit nem stun,weist du was die meisten heiler in dem moment sind Tot.
Und wenn dir das alles zu schwer is spiel nen sentinal da bekommst zu 100% was down.
Ach und 7.5k Crits mim Sage/sorc die will ich sehn die schaffst du weder mit force in balance noch mit telekenetic wave es ist unmöglich im pvp gear sowas zu schaffen.
Im pve gear weis ich es nicht.

Voydwalker's Avatar


Voydwalker
02.29.2012 , 08:59 PM | #22
Quote: Originally Posted by Devinee View Post
wird eh keinen heiler nerf geben weil er nicht nötig ist. leider sind 70% der pvp spieler einfach nur zu unfähig heal skills zu unterbrechen und die heiler zu focusen
Da ist schon der Denkfehler.
Also ist jetzt nicht bös gemeint, aber wenn ein DD eine andere DD Klasse nicht im 1on1 down bekommt, schreinen alle nach Ballance.

Warum erhebt man als Heiler dann Anspruch drauf gefocused werden zu müssen?
Warum sollte nicht ein DD reichen um den Heiler zu killen.
Leider heilt ein GUTER heiler sich im 1on1 nicht nur selber gegen den dd sondern hat i.d.R. auch noch Platz andere zu heilen.

Unterbrechen ist eine tolle Idee. Hat nur ein Haken in SWTOR.
Es gibt zig Proccs und Talente, die das Unterbrechen verhindern.
Gerade als Assassin habe ich theoretisch viele Möglichkeiten den Heiler zu unterbrechen. Praktisch hat sind die so aber nicht einseztbar wegen eben diesen Proccs oder weil ein Stun in erst mal imunisiert.
Instants lassen sich auch nicht unterbrechen.
Zudem ist der CD auf Unterbrechen dann noch zu hoch. Was bringt es mir wenn ich ihn 4 Sek vom heilen abhalte, er aber in 2 sek danach den Schaden den ich in der Zeit gemacht habe wieder wegheilt und dann erstmal immun ist bis er wieder auf 100 % ist.
BTW heilen die Hots auch noch wenn er stuned oder silenced ist.

Sollte auch noch mal sagen, dass ich keine Probleme habe ein 1on1 zu verlieren, wenn der andere einfach besser war oder ich fehler gemacht habe.
Aber Assassin vs Heiler ist einfach nur albern und denke das Assassin nicht die einzige Klasse ist die so denkt.

immortaliss's Avatar


immortaliss
02.29.2012 , 09:05 PM | #23
Quote: Originally Posted by Voydwalker View Post
Bist du ganz alleine auf diese höchst geistreiche Aussage gekommen oder hat dir dein Zivi der dir beim Anziehen und Einkaufen hilft dabei geholfen?

Das lustige ist, ich verwette meinen A... drauf, dass du sowas einem noch nie face to face gesagt hast, weil du angst hast das er dir sonst deine kleinen Nerd Knochen bricht.
Ich finde es interessant, dass du von anderen eine "vernünftige Artikulierung" erwartest und du selber dann solche Aussagen tätigst.
Zum Thema generell, ich persönlich bin der Meinung, dass du erhebliche Spielmängel deiner Klasse hast. Denn ich spiele Heiler, und ich kenne keine Klasse, die mich nicht killen könnte oder umgekehrt. Im BG bin ich genauso in der Lage, einen Punkt allein gegen 2 Gegner etwas länger zu halten bis Unterstützung kommt. Aber es kommt halt auch auf die Gegner an. Wenn sie gut spielen, dich stunnen, unterbrechen usw ... , bist gegen zwei Gegner auch schon mal schneller tot als du um Hilfe rufen kannst.
Jedenfalls kann ich nicht behaupten, dass die Balance zwischen Heilung und Schaden extrem schlecht ist. Denn ich bin weder unverwundbar noch bin ich reines Futter für DD's.

Voydwalker's Avatar


Voydwalker
02.29.2012 , 09:06 PM | #24
Quote: Originally Posted by Mynutzqt View Post
oh man, was denkst du dir eig bei deinem post? 60% heal debuff gehts noch, du als assa weinst du bekommst keinen heiler down.Was zur hölle machst du bitte,angenommen ich habe KEINE INSIGNIE ready nen assa taucht hinter mir ausm steahlt auf bin ich ma instant auf 50%wenn nicht drunter und ich habe sehr gutes gear.
DU hast genug fähigkeiten nen heiler zu unterbrechen deinen normalen kick,soweit ich weis 10 sec cd ,du hast nen knockback der auch den heal unterbricht,du könntest vanish ziehn und wieder opnen mit nem stun,weist du was die meisten heiler in dem moment sind Tot.
Und wenn dir das alles zu schwer is spiel nen sentinal da bekommst zu 100% was down.
Ach und 7.5k Crits mim Sage/sorc die will ich sehn die schaffst du weder mit force in balance noch mit telekenetic wave es ist unmöglich im pvp gear sowas zu schaffen.
Im pve gear weis ich es nicht.
Auch hier nicht bös gemeint, aber das ist alles schön und gut in der Theorie. Leider aber an der Praxis vorbei. Ist ja nicht so als ob der Heiler nicht genut Talente hätte die dagegen wirken.

Lynxxxxx's Avatar


Lynxxxxx
02.29.2012 , 09:11 PM | #25
Ich habe kein Problem damit das ein Heiler doppelt soviel heilt sie man schaden macht. Sonst wäre es ja auch kein Heiler. Heiler müssen ja bis zu 8 Leute am leben erhalten. Nur das halt in einem BG 4 Stück auf einer Seite verfügbar sind ist dann auch wieder zuviel des guten.

Aber wen man jetzt 2 Heiler 2 Tanks und 4 DDs hat, ist gesamtschaden aller klassen noch bei weitem höher als die Heilung der zwei heiler. 1vs1 ist unsinnig, wir spielen kein WOW. Dieses System erfordert einfach das der Operationfüherer Markt und das die anderen sie in den Fokus nehmen. Das hat einfach was mit Taktig zu tun. Sonst bräuchte man keine Heiler.

Finde das System gut und es sollte so bleiben. In anderen Spielen sind Heiler im PvP so gut wie immer nur das opfer, und das muss nicht sein. Wer damit ein Problem hat soll doch einfach spiele wie WOW, Aion, AoC spielen. Gibt doch genügend alternativen zu SWTOR. Mir gefällt dieses System ganz gut. Klar, es gibt immer wieder Situationen wo man dieses System verflucht, wen man im 1vs1 fast Totgeheilt wird, seine Kammeraden weder Marken noch Fokusen oder auf der gegnerischen Seite 4 Heiler mit 400k Healt per BG da stehen.

Daher muss schon was getan werden. Aber es würde reichen wen nur Maximal 3 Heiler pro Team spielen dürften zbö7

grüße

Qlover's Avatar


Qlover
02.29.2012 , 09:13 PM | #26
Jammer, Jammer ich bekomm nicht jede Klasse down!!!

Es gab mal Spiele da gab es immer min. 1 Konter Klasse die einen besiegt hat... So ist das halt... Und? Dafür bekommst du alle anderen down...

Betrifft es BGs, Heiler markieren und mit 2-3 DDs druff, Heiler Ende...

Oder ihn alleine zergen, muss er sich selber heilen und er kann weniger seine Gruppe heilen, Ziel erfüllt...

Betrifft es 1 vs 1, ./winken und ihn stehen lassen...

Von mir aus könnten Heiler noch ein Tick mehr aushalten, was wäre PvP wenn ein Heiler bei jedem noch so doofen DD nach 5 sek Tod wäre?

Wie ich die heutige PvP Community einfach nur ätzend finde... Rubbelkiddys
Dschingis - Rank 74 - Frontsoldat - Zayne Carrick
Sandra - Rank 62 - Saboteur - Master Dar'Nala
Fat - Rank 56 - Juggernaut - The Jedi Tower

Citruzz's Avatar


Citruzz
02.29.2012 , 09:40 PM | #27
Wie gesagt, jeder Heiler hat eine vorgegebene Grenze bis ein Zeitfenster der Verwundbarkeit auftritt. Klassen die gut Durchnuken können, beispielsweise Hybrid-Hexer mit Ausrichtung auf Lightning (keine Downtime durch OOM), dürften bei intelligenter Spielweise und der Beobachtung des CD-Managements und der Resourcenverwaltung des Feindes, jeden Heiler auseinander nehmen. Alle Angaben ausgehend von einem gleichen Itemstand. Sabo-Heals stellen hierbei die größte Herrausforderung.

Souju's Avatar


Souju
02.29.2012 , 09:45 PM | #28
@TE: Wenn du ernsthaft meinst das dieses Spiel das schlechtest gebalancete Spiel ist das du je gespielt hast...tja dann hast du noch nicht viel gespielt.

Dieses Spiel ist vom Start schon besser gebalanced als jedes andere zu Release und ist weiterhin besser gebalanced als einige Titel die schon seit einigen Jahren auf dem Markt ist.

Du bist einfach nicht objektiv und dir fehlt auch die Fähigkeit und Erfahrung objektiv zu sein. Denn ansonsten würdest du nicht so etwas schreiben. Aber ich sehe es positiv, würde es perfekt gebalanced sein (was nicht möglich ist, kein Spiel schafft hat das geschafft!) würde der deutsche trotzdem was zu meckern finden. Klar hat das Spiel seine Problemchen, doch die sind bekannt und werden ja auch versucht zu lösen. Leider geht Bioware die Blizzard Schiene und Balanced mit der harten Nerfkeule und justiert dann hoffentlich langsam nach.

PS: Falls jemand immer noch Problem hat einen Heiler zu töten obwohl er schon 30% weniger heilt...tja dann macht der Heiler nicht alles richtig sondern ihr alles Falsch. Und wenn ihr in einem anderem Spiel heiler ohne Probleme solo gelegt habt...dann war das Spiel nicht balanced. Ein gut gespielter Char egal welcher Klasse kann mich weg hauen oder daran hindern andere zu heilen. Was aufs gleiche hinausläuft.

Wenn Spieler es einfach wollen...wo man auch ein 1vs4 gewinnen kann...man munkelt FreeToPlay BrowserGames sind da eine gute Adresse.

Wenn wir ernsthaft über Balance diskutieren wollen würden, wieso reden wir nicht über die zum großen Teil komplett bescheuerten und Sinnlosen Skilltrees? Oder Spieler die einfach nicht lernen wollen? Auch wenn man ihnen versucht zu helfen und es ihnen zu erklären...oder wir reden über das größte Problem hier? Spieler mit einem so großem EGO das obwohl sie falsch liegen, obwohl sie sich jedem Verbesserungsvorschlag widersetzen trotzdem mitreden? Wieso hört man denen auch noch zu? Sagt ihr eurem Arzt auch wie er seinen Job zu tun hat? Geht ihr im Flugzeug ins Cockpit und erklärt dem Piloten wie er zu fliegen hat?

Könnten die Spieler endlich mal aufhören sich wie ein verwöhntes Pack zu benehmen. Sondern einfach wie zu SC:BW Zeiten - Die Probleme die es gibt oder man hat zu akzeptieren und an einer Lösung zu arbeiten? Meist lösen sich Probleme von selber wenn man mal aktiv nach einer Lösung sucht anstatt den Publisher voll zu heulen er soll etwas ändern! Ich verstehe das dieser Weg angenehmer ist, denn dann muss man sich seine eigene Unfähigkeit nicht eingestehen. Aber wirklich besser wird man nicht und menschlich bleibt man was?

Gott wie mich Kinder aufregen können. Oder Erwachsene die es besser wissen sollten...

Fanaticaraia's Avatar


Fanaticaraia
02.29.2012 , 10:00 PM | #29
Naja mal Butter bei die Fische .

Ich erwarte auch nicht nen Heiler im 1 on 1 zu schlagen kicken bringt dir sag ich mal nur was in der Phase wod er Heiler schonf ast tot ist da nur diese eine Heilung 4 sekunden nicht gewirkt werden kann die anderen Heilungen aber dann trotzdem ^^ vond aher kann ich dieses kick ihn udn alles ist smooth gelutsche nicht verstehn .

Ich selbst spiel nen Maro und musste auch schon einmal von einem Heiler wegrennen weil er einfach trotz 2 charge und kicks der heliungen nicht down ging was auch nicht schlimm war focus ich mir halt ein andres Opfer raus wayntrain ich komme .

Pervers wirds nur wenn auf der einen Seite keine Heiler sind auf der andren dann 3-4 tja das is dann Pech weil die gruppe ist dann devinitiv egal mit welchen mitteln nicht tot zu bekommen und da versteh ich auch wieder den frust aber das kommt in jedem mmo vor

myadictivo's Avatar


myadictivo
02.29.2012 , 11:42 PM | #30
ich find jetzt heiler nicht wirklich unkaputtbar. mein maro ist auch 50 und auf dem weg zum full t2. gestern hatte ich zwar auch einen 5minuten fight mit einem heiler, in dessen verlauf ich ihn nicht klein bekommen habe. aber er war mit sicherheit tierisch angepi**t und was noch wichtiger war, die heilung kam nicht bei seinem team an

mein heil-hexer bewegt sich noch in den 30ger regionen. ganz ehrlich fahr ich auch nicht wirklich viel mehr medaillen ein. der einzige vorteil ist halt ich steh länger und bekomm eventuell mehr kills gutgeschrieben als mit dem maro, der ohne heal gerne mal dauer im dreck liegt.

trotzdem lieg ich auch mit dem heal problemlos im dreck, sobald mich 2 oder mehr fokusen. und wenn ich heilung auf mich werfen muss, haben sie auch ihr ziel erreicht. der rest der gruppe geht dann nämlich leer aus..und ich geh unausweichlich eh drauf, weil mit sicherheit keiner des eigenen teams mal auf die idee kommt mir zur seite zu stehn.

und meine damage skills kann ich fast eh schon aus der leiste nehmen, denn mit der heilung hat man schon genug zu tun und außer mal nen slow, dot, unterbrechen geht eh nix. und ich müßte wohl (es sei denn ich kann ziel des ziel einstellen, hab mich noch nicht so mit beschäftigt) mein zu heilendes ziel aus dem target nehmen. was mit sicherheit dessen ableben bedeutet.

wird mit 50 vll besser. aber ich sehs ja auch am marodeur. irgendwie ist der einkommende schaden halt auch nix in der relation der lebenspunkte