Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

!!! BITTE LESEN !!! Abschließendes Wort zum heutigen Pre-Release-Tag. Danke.

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
!!! BITTE LESEN !!! Abschließendes Wort zum heutigen Pre-Release-Tag. Danke.

Neloovez's Avatar


Neloovez
12.15.2011 , 04:41 PM | #1
So, jetzt mal ein abschließendes Wort meinerseits.

Zum "5 Tage" Thema - Es hieß von Anfang an das den Vorbestellern "BIS zu 5 Tage" Spielzeit geschenkt wird und nicht anders.

(Ein anderer User hatte ein paar Seiten vor dieser so eine Geschichte mit einem Millioner erzählt der Erst "bis zu" 100 Euro verspricht und dieses dann auf "bis zu" 1000 erhöt. Nun soll es nicht fair sein das "Hannes XY" nur 100 bekommt... etc. ABER: Hannes kann froh sein das er "überhaupt" etwas gratis bekommt und hat KEINERLEI Anspruch solange er diese 100 bekommt. (Obwohl er meiner Meinung auch darauf KEINEN Anspruch hat.)

Das heißt, wenn Ihr bis zum 19.12.11 23.59 Uhr eine Einladung erhaltet ist alles rechtens !
Auch wenn Ihr dann nur eine Minute früher spielen könnt hat EA trotzdem sein Versprechen eingehalten. Punkt.

Das wurde hier jetzt Epische 700 Mal durchgekaut und wer es immer noch nicht versteht (soll nicht böse gemeint sein), der hat dan halt Pech gehabt und meiner Meinung nach auch keine vernünftiege Antwort mehr verdient.

Desweitern ist es absolut überflüssig sich über das "Wellen-System" zu beschweren.
Dies ist aus rein logistischer Sicht die absolut logischste Lösung für das Pre-Release.

Wie sonst sollen solche Massen an Spielern bewätigt werden ?

Denkt doch einfach mal etwas "distanzierter" und "objektiver" über diese Sache nach !

Ich wollte jetzt eigentlich keine Beispiele nennen aber ich finde das passt:

Wenn Ihr einen neuen Sportwagen kauft, wird man auch auf eine Art "Warteliste" gesetzt. Derjenige der zuerst bestellt hat, bekommt auch zuerst sein neues Auto. Das ist in unserem Wirtschaftssystem völlig normal und zur Zeit der einzig logische Weg.

Sich über EA und BIOWARE zu beschweren bringt uns hier allen nix und "demotiviert" im schlimmsten Fall das zugehörige EA/BIOWARE Team.

FOLGE: Es wird (theoretisch) keiner mehr Lust haben so etwas wie ein Pre-Release zu "verantstalten".

Seit einfach mal ein wenig dankbar das Ihr überhaupt die Möglichkeit bekommt so ein tolles Spiel wie SWTOR zu spielen, geschweige denn es sogar früher als "der Rest" spielen zu können.


In diesem Sinne danke ich EA und BIOWARE für Ihre fantastische Arbeit und den tollen Support ! (Wie sollen auch sooooo viele Spieler gleichzeitg besser betreut werden ? Wenn ihr in einem 5er Team steckt und es haben 10000 Kunden eine Frage an euch, dann müsst Ihr das ganze einfach staffeln. So ist das halt und das ist auch die einziege Möglichkeit die euch bleibt.)

Mein Dank geht auch an die "Geduldigen" die nicht meckern, sondern lieber mit neuen Infos etc. anrücken und UNS ALLE damit weiterhelfen.


Und noch etwas: EA / BIOWARE kann euch keine genaueren Daten / Zeiten zu den einzelnen Freischaltterminen geben, da Sie es selber nicht wissen und sich den Gegebenheiten ständig neu anpassen müssen. Ich will nicht wissen was passieren würde wenn Sie vorab genaue Zeitdaten rausgeben würden und dies aus bestimmten Gründen, wie einen Serverabsturz etc. nicht einhalten können.

Also lieber gar keine Aussage als eine falsche.


Ich wünsche allen noch eine gute Nacht und dann viel Spaß morgen beim zocken. (Ja, morgen werden auch die Dezember-Kinder spielen, vertraut einfach in EA / BIOWARE. Die "verarschen" euch schon nicht !)

PS. Bin selbst Dezember-Kind (11.12.12) und freue mich schon.




Dieser Post kann gerne zitiert und kopiert werden. Um so häufiger, umso besser. Obwohl ich denke das viele trotzdem weiter meckern werden... Egal, das wollte ich loswerden !




mfg.
"Angst führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unermesslichem Leid" "Du darfst niemals vergessen: Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität !"

firderis's Avatar


firderis
12.15.2011 , 04:42 PM | #2
Bitte nimm das "WICHTIG" weg. Es ist eine Meinung, und dies ist auch völlig ok, aber wenn nun jeder anfängt ein "WICHTIG" bei seiner eigenen Meinung zu benutzen, finden wir bald gar nix mehr.

Jede Meinung ist wichtig. Soll nun jeder "WICHTIG" als Titel benutzen?

Kadett-Info's Avatar


Kadett-Info
12.15.2011 , 04:43 PM | #3
Hast es ja immer noch nciht geändert...

Quote:
Zitat von mir selbst
Quote: Originally Posted by Neloovez View Post
[...]ABER: Hannes kann froh sein das er "überhaupt" etwas gratis bekommt und hat KEINERLEI Anspruch solange er diese 100 bekommt. (Obwohl er meiner Meinung auch darauf KEINEN Anspruch hat.) [...]

Den meisten heulsusen hier geht es aber darum, dass sie eben keine 100 bekommen sondern nur 80 oder 60
Es beschwerert sich kaum einer, dass er nicht am 13. (1000) nicht rein durfte. Eher, dass man nciht am 15. (100) nicht rein kommt. Ergo, weniger als 100

Neloovez's Avatar


Neloovez
12.15.2011 , 04:47 PM | #4
Quote: Originally Posted by kadett-info View Post
hast es ja immer noch nciht geändert...


Nein das ist nicht korrekt !!! Er/man würde erst weniger bekommen wenn (im Bezug auf die Vorbestellung) man bis zum 20.12.11 keine einziege Sekunde früher spielen darf !!! !!! !!!
"Angst führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unermesslichem Leid" "Du darfst niemals vergessen: Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität !"

Kadett-Info's Avatar


Kadett-Info
12.15.2011 , 04:56 PM | #5
Das ist falsch...

Der 15. is in deinem Beispiel 100€ und jeder Tag der später ist entspricht (100/Anzahl der Tage=) 20€.
Ich übersetz es dir mal komplett...
Ich ersetze die Zahlen durch die Tage, dann dürfteste verstehen, was ich meine:

Quote:
(Ein anderer User hatte ein paar Seiten vor dieser so eine Geschichte mit einem Spielehersteller erzählt der Erst "bis zu" 5 Tage verspricht und dieses dann auf "bis zu" 7 Tage erhöt. Nun soll es nicht fair sein das "Hannes XY" nur 5 Tage bekommt... etc. ABER: Hannes kann froh sein das er "überhaupt" etwas gratis bekommt und hat KEINERLEI Anspruch solange er diese 5 Tage bekommt. (Obwohl er meiner Meinung auch darauf KEINEN Anspruch hat.)
Nur um das klar zu stellen, ich bin auf deiner Seite, es geht nur um die Logik
Es beschwert sich ja keiner, dass er erst am 15. Spielen darf, sondern, dass einige eben erst am 16. oder später dürfen (bzw. erwartet hatten, inzwischen sind ja fast alle Pre-Orders offen).

Hoffe Du verstehst mich... Vermutlich reden wir auch aneinander vorbei. Aber Du musst dich unbedingt abreagieren.^^

Neloovez's Avatar


Neloovez
12.15.2011 , 05:02 PM | #6
Jo, ich bin ganz ruhig.

Bin auch auf deiner Seite... und gehe nicht näher drauf ein, obwohl die Logik der Geschichte ja net von mir sondern von diesem anderem User kommt... Ich zitirte nur...

Wünsche dir dann viel Spaß morgen. Oder bist schon dabei ?

mfg.
"Angst führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unermesslichem Leid" "Du darfst niemals vergessen: Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität !"

Xalls's Avatar


Xalls
12.15.2011 , 05:03 PM | #7
Mal vorweg: Ich bin niemand der jammert, dass er nicht am 15. spielen kann und ich bin mir auch über das "bis zu" durchaus bewusst. Ich hätte auch kein Problem damit erst am 20. zu starten.

Die Leute die hier Bioware und EA loben verstehen einfach nicht, dass das wohl der schlechteste Start eines MMOs war das zwischen WoW und SWTor erschienen ist. Ich beführworte absolut das staffeln der Einladungen über Wellen, jedoch nicht wie das von statten ging.
Es gab nicht umsonst eine Beta. Genau da sollte man Testen was ein Server an Spielern tragen kann. Sagen wir mal in der Beta waren 6000 Spieler auf einem Server gewesen bevor er in die Knie. Also baut man ab 5000 Spieler eine Warteschlange ein.
Das Spiel geht Live und Bioware fängt mit den Einladungen an. Bioware fährt 5 Server hoch und läd 20000 Spieler ein. Natürlich verteilen die sich nicht 20:20:20:20:20, sondern (nur mal als Beispiel) auf dem FtH Server kommen deutlich mehr Leute als auf den anderen, weil die Leute mit ihren "Idolen" spielen wollen. Jetzt sind 25% auf dem FtH Server.
Doch Bioware war ja so schlau und hat uns erlaubt Gilden schon vor Release aufzubauen und wär hätte es gedacht, nicht alle Gildenmitglieder konnte bereits am ersten Tag spielen und so pusht sich der Server von 25% auf 30% am nächsten Tag, wobei wir bedenken müssen, dass bei 25% die Wartezeiten schon anfangen. So ging das jetzt bis heute weiter und siehe da: Wir haben Warteschlangen von bis zu 700 Leuten noch bevor das Spiel überhaupt erschienen ist und es werden noch längere Folgen, denn wir haben immer noch eine Woche in der mit Sicherheit noch Leute dabei sind die ihrer Gilde auf den FtH Server folgen.

Dann hat Bioware 110.000 Spieler eingeldaden und 15 Server oben - also schon über den Limit den die Server überhaupt vertragen können, aber es sind natürlich nicht alle zu jederzeit online also geht das in Ordnung. Es spielen jedoch weniger Spieler auf RP Server (behaupte ich jetzt einfach Mal), ergo haben jetzt ALLE anderen Server Wartezeiten (auch eine bloße Behauptung meinerseits von dem was ich gehört hab) und erst jetzt kommt Bioware auf die grandiose Idee neue Server online zu stellen? Ich habe gedacht die wollen die Server im Auge behalten?

Auch eine Klasse Idee alle die PvP Spielen wollen in einen Topf zu werfen. Klar wenn man irgendwann mal twinkt und es deutlich weniger Leute im low level Bereich geben wird freut man sich wenn ein Schlachtfeld aufgeht, aber wie kann man auf die tolle Idee kommen und die Einladungen in solch riesigen Abständen zu Staffeln, dass jeder der nicht am ersten Tag anfangen konnten das kalte Kotzen bekommt wenn er ein Schlachtfeld betritt. Klar alles wird angepasst ect., jedocht ändert das rein garnix daran, dass mich einer mit 2 stuns umholzt während man selbst noch mit 0 rumläuft.
Wie gesagt es ist eine gute Lösung wenn man irgendwann mal twinkt und gern PvP spielt, aber zu beginn eines MMOs sollte Chancengleichtheit oberstes Gebot sein.

Jetzt wurde bis zum 7.12 eingeladen und die stoppen? Tritt in die Weichteile triffts hier wohl am besten. Ich habe jetzt keine Informationen darüber wie viele Vorbesteller jetzt noch warten, aber es werden wohl viele Nachzügler sein die nach dem Beta Wochenende von Freunden gehypt wurden und es dann noch auf die schnelle bestellt haben. Ich bezweifel jedoch, dass es die Spitzen in den anderen Monaten übertreffen wird. Ich nehm jetzt einfach mal http://www.vgchartz.com/article/8859...ars-1-million/ . Das sind die US Preorders. Schätzen wir mal die Preorders auf 20.000 für den Zeitraum vom 8th-15th Dezember und übertragen diesen Wert auf Europa. Und Sagen wir einfach mal England nimmt davon 7000, 7000 Deutschland und 6000 Frankreich. Wir haben momentan 17 deutsche Server. Wir stellen wieder einmal eine Theorie auf die besagt, dass sich alle gleichmäßig auf die Server verteilen was bedeutet, dass pro Server 400 Spieler kommen werden und wir dieses im bestefall noch einmal durch 2 (Rep und Imp) und dann nochmal durch 4 (die Klassen) teilen. Ergo kommen wir auf 50 Leute pro Startgebiet. Hier ziehen wir dann noch die Leute ab, die nicht Punkt 15:00 starten und man steht allein im Startgebiet. Hier wurden noch nicht mit einberechnet, dass Bioware morgen wohl wieder stündlich staffeln wird also werden es wohl noch weniger.


Fazit:
Wie gesagt ich bin absolut dafür gestaffelt Einladungen zu verschicken, da man nicht so viele Login Server wie Spieleserver bereitstellen kann und keiner im Anmeldeserver hängen will. Jedoch sind es nicht die Spieleserver, die überwacht werden müssen, die haben sowieso ein Limit, sondern die Anmeldeserver und da hätten 20 Minütige Einladungen über den 13th auch funktioniert. Die ersten Server sind bereits jetzt schon überfüllt und es kommen mit sicherheit noch Leute deren Gilde auf Darth Traya oder sonst einem Server angesiedelt ist und eben auch dort spielen wollen.

Svendrae's Avatar


Svendrae
12.15.2011 , 05:06 PM | #8
um es nocheinmal auch hier zu wiederholen:

Du bekommst hier gar nichts gratis. Ich habe ganz offiziell 5€ für den Frühstart bezahlt. Nein, ich beschwer mich NICHT über die Wellen. Mir ist es wurst ob heute oder morgen. Aber gratis ist hier GAR NICHTS!

Und für dich nochmal: Hersteller können sich nicht ausschließlich auf ihr "bis zu.... xy" berufen. Bietet dir ein Internetprovider eine Leitung mit "bis zu 16mbit" an, du bestellst sie und er schaltet sie dir, und es kommen nur 6mbit an, so beruft sich der Hersteller zwar auf das "bis zu...", ein Gericht sagt aber: Es muss eine angemessene Leistung erbracht werden. Entweder, der Provider muss nachbessern oder der Kunde darf die Rechnung kürzen oder den Vertrag fristlos kündigen weil die Leistung einseitig nicht erbracht wird.

Also ist eine Freischaltung 5 Minuten vor Ende der Vorabphase eine klare einseitige Nichteinhaltung eines Vertrages, welcher beidseitig abgeschlossen wurde!

Es geht mir hier nicht um Minuten, genau genommen ist mir der Tag der Freischaltung egal da ich besseres zu tun habe, als den ganzen Tag an irgend ein PC Spiel zu denken. Mir reichts auch noch am 20. wenns sein muss.

Aber dieses Gerede von wegen "Gratis Leckerli" und "bis zu"... das ist... suchs dir aus!

Kadett-Info's Avatar


Kadett-Info
12.15.2011 , 05:10 PM | #9
Ich betrachte den Headstart als Erfolgreich.
Ich denke man könnte nun alles mögliche schlecht reden, aber fakt ist...

ach, was solls, hab garlkein Bock mehr hier gegen ne Wand zu quatschen...

Ich habe nichts worüber ich mich beschweren könnte, ausser das das Forum echt anstrengend ist heute...

Xalls's Avatar


Xalls
12.15.2011 , 05:13 PM | #10
Quote: Originally Posted by Svendrae View Post
...
Wüsste nicht wann du 5 Euro für den Frühstart bezahlt hast. Das Spiel kostet bei den meisten 55 Euro. Wenn du es im Laden kaufst bekommste ne nette Vorbestellerbox GESCHENKT. Diese gibt dir die Chance auf einen Frühzugang von bis zu 5 Tagen. Die 5 Euro die du da bezahlst sind Anzahlungen die Geschäfte eben nehmen um sicher zu gehen, dass du das Teil auch abholst.