Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Speedhacks im Huttenball

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Speedhacks im Huttenball

LordKroywen's Avatar


LordKroywen
02.27.2012 , 03:13 AM | #51
Quote: Originally Posted by MarcelHatam View Post
Nachdem ich es jetzt schon mehrfach gesehen habe: Kaidu, ich habe keine Ahnung wie du darauf kommst, dass Hacken oder Bots nicht verboten seien, aber du liegst damit absolut falsch. Beides ist verboten, und wird auch geahndet. Wenn ihr Spieler seht, die entscprehden Mittel benutzen, bitten wir euch sie umgehend per Ticket an uns zu melden. Danke.
Finde ja gut das dort was gemacht wird, nur die Art und Weise find ich nicht gut. Zum einen ist das ein Aufruf zur Selbstjustiz, zum anderen könnten die GM´s einfach ab und an mal Huttenball (alle BG´s) selbst spielen oder von oben beobachten. Dann dürfte recht schnell klar werden, was da nicht richtig läuft.
Wir reden hier ja nicht nur von Speedhacks, da gibt ja mittlerweile fast alles.
Ein GM sollte schnell erkennen was dahinsteckt, der normale Spieler könnte spezielle Spielarten falsch intepretieren und zu Unrecht defarmieren.
Hilfreich wäre vielleicht auch, wenn man einen GM bei Verdacht rufen könnte und dieser sich dann die Partie anschaut.

ZippoDoUrden's Avatar


ZippoDoUrden
02.27.2012 , 03:33 AM | #52
Quote: Originally Posted by xXbonusXx View Post
Also ich halte das nicht für so unmöglich. Mit Marospeedbuff und etwas glück bei den düsen stehe ich mit dem ball vor dir wenn du vor der zweiten Feuersäule stehst. Ist schon ein paar mal vorgekommen. Also mit 2 marobuffs würde das schon gehen ^^

Wenns halt ein paar sek. mehr waren, ob es dann genau 5 sek waren darüber lässt sich streiten. Das kommt einen gefühlt oft anders vor.

Alles andere kotzt mich auch an, aber ehrlich gesagt, ich hab seit ich das game zocke noch nie jemanden cheaten gesehen bis auf das "im Hide" tappen auf Voidstar.
Sehe ich ähnlich....

ahso als Söldner bitte nicht den Speedbuff nutzen beim Huttenball, sonst ist man gleich nen Speedhacker^^....ist mir jetzt am WE passiert

Genau das gleiche wie mit dem Feuer....Bubble an und ein Healpack hinterher und schon denken die meisten du bist unverwundbar...

Es gibt bestimmt einige Cheater, aber so schlimm wie beschrieben ist es noch lange nicht...zumindset auf meinem Server.

so long
IGN: Kittana (One button smasher auf Jedi Tower)

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
02.27.2012 , 03:40 AM | #53
Quote: Originally Posted by Kaidu View Post
Dann hast du einfach nur Glück und auf Eurem Server laufen wirklich keine bis ganz wenige rum, oder du siehst es einfach nicht.

Aber hör bitte auf, die Erlebnisse die hier erzählt werden, als Märchen von Noobs zu bezeichnen. Das meiste ist bestimmt wahr, mir sind viele Sachen auch schon passiert, darum ist es nicht schwer es zu glauben.

Huttenball, mitte Ball holen, 5sek später gepunktet, kann nur ein Hack sein und nie und nimmer ein Lag.

Voidstar, Bombe an Tor legen(normal 8sek) in nur 1-2sek, entschärfen(normal 3sek) in nur 1-2sek, nach Bombe legen Tor weg(normal 20sek) nach nur 1-2sek, tappen können, während man Dmg frisst, kein Schild oder so, hp geht tatsächlich runter, tappen wird aber nicht unterbrochen.

Heiler, immun gegen unterbrechen, also man unterbricht und der Cast geht weiter als ob nichts wär, man stunt Heiler, man sieht Healbalken trotzdem und heilt ruhig weiter usw.

Stealther, haut ihn runter, kurz vor Tod Vanish ok, aber dann in nur 1-2sek über 100m weiter einen Gildenmitglied angreifen mit voller Hp.Porthack usw.

Marodeur, bitte sagts mir wenn ich damit falsch liege und das normal ist, aber wurde letztens 3 mal nacheinander gewürgt, bei meinem Wächter hat das CD, weiss grad nicht auswendig wieviel, aber genug. CD hack auch schon oft gesehen.

Juggernaut, glaube ist auch nicht normal, aber 0 CD auf Medipacks, kein heiler weit und breit, man haut ihn runter, bis ca 5%, dann kommen immer so 3-4k Hp pro sek dazu und man sieht die Animation wenn man Medipacks benützt ununterbrochen.

Gibt noch einiges mehr, aber denke keiner wird behaupten wollen, das seien Lags oder ungewollte Bugs. Haben mehrere gegnerische Klassen, aber diese Vorfälle passieren immer bei den gleichen Leuten. Würden diese Dinge jede Klasse immer wieder machen, ok dann könnte man von Bugs reden, aber so bestimmt nicht.
Keine Ahnung, warum Du jetzt ewig alte Beiträge von mir aus dem Nirvana holen musst, wenn Du in dem anderen "Cheater im PvP"-Thread gelesen hättest, wäre Dir aufgefallen, dass auch ich inzwischen meine Erlebnisse gesammelt habe. Diese waren bisher aber auch einmalig. Ich habe den Spieler gemeldet, Antwort von den Gelben erhalten, dass sie der Sache nachgehen und den Spieler seither NIE wieder online gesehen (Friendslist). Klar, er könnte natürlich einfach gequitted haben, denke aber, dass man bei einem sachlichen Ticket dann doch auch mal auf Erfolg stößt

Nebenher: Ich mach Dir in Huttenball auch auf legalem Wege in 5 Sekunden ein Tor.

Kaidu's Avatar


Kaidu
02.27.2012 , 03:54 AM | #54
Quote: Originally Posted by xXbonusXx View Post
Also ich halte das nicht für so unmöglich. Mit Marospeedbuff und etwas glück bei den düsen stehe ich mit dem ball vor dir wenn du vor der zweiten Feuersäule stehst. Ist schon ein paar mal vorgekommen. Also mit 2 marobuffs würde das schon gehen ^^

Wenns halt ein paar sek. mehr waren, ob es dann genau 5 sek waren darüber lässt sich streiten. Das kommt einen gefühlt oft anders vor.

Alles andere kotzt mich auch an, aber ehrlich gesagt, ich hab seit ich das game zocke noch nie jemanden cheaten gesehen bis auf das "im Hide" tappen auf Voidstar.
Diese Spieler werden oft beobachtet und es wurde nie von einem anderen Hexer gezogen, der ist solo dahin gerannt. Und nein das schafft keiner, kannst du zünden was du willst, denn normalerweise wird man stark verlangsamt, wenn man den Ball aufnimmt und mit einem Sprint wurde das bisher nicht entfernt. Und in 5sek kommst gerade mal zu den Luftdingern. Und obs jetzt 5 oder 6 sek waren, macht auch keinen wirklichen Unterschied. Aber wie du sagst, kann vl schon möglich sein, nur wir sehen das immer nur von den selben Spielern und da sind sehr viel mehr erfahrene Pvpler, die es natürlich auch so machen würden, wenn sie wüssten wie.



Quote: Originally Posted by lesatron View Post
ich will dich jetzt nicht als noob abstempeln aber für mich hören sich deine sachen wie ganz normale skills an! gut ausser das mit dem 3mal hinter nander würgen allerdings denke ich das da 3 krieger um dich rumm standen
und cd hacks sind die dinge die du aufegzählt hast alle male nicht
Nenn mir bitte mal die Klasse bzw den Skill, wie ich im Voidstar schneller tappen kann, oder während ich Dmg kassiere weiter tappen kann, oder das Tor schneller verschwinden lasse. Oder wie der Heiler ununterbrochen heilen kann, während er unterbrochen bzw gestunt wird. Wie heisst der Healskill der Juggernaut, der sich alleine ohne Heiler in der Nähe hochheilen kann, so wie ichs beschrieben habe? Und das mit 3 Würgen passierte in einem Kampf wo der alleine da war gegen 3 von uns, also keine 3 Maros.


Quote: Originally Posted by Nakja View Post
Ballträger A taggt den Ball.
Hexer/Gelehrte B zieht in auf die Rampe zur gegnerischen Seite hin.
Hexer/Gelehrte C zieht ihn über das Feuer bis zur letzten Rampe.

Wenn A Jedi Schatten/Sith Attentäter ist springt er eine Ebene tiefer und ab mit Sprint durch das Feuer ins Ziel.

Statt ziehen geht auch geschicktes Passen. Nicht alle laufen im Herdentrieb dem Ball oder einzelnen Gegnerspielern nach um sie zu zergen sondern positionieren sich und bieten sich zum Pass an. Damit sind - in Huttenball - solche Spielzüge durchaus möglich.

Mit dem Zergen beginnt man erst bei 4:0 oder so.
Ich spreche von einem einzigen Spieler, der vom Ballpunkt zur gegnerischen Linie "sprintet".

@roestzwiebel, dann hattest du wieder mal Glück. Denn bei uns spielen diese Hacker immer noch. Es gab paar Tage, da hat man sie nicht gesehn, vl haben sie ihre derben 3 Tage Ban erhalten, aber wir treffen diese immer noch in den Bgs und Ilum und sie benützen ihre hacks immer noch.

Schugger's Avatar


Schugger
02.27.2012 , 03:56 AM | #55
Quote: Originally Posted by LordKroywen View Post
... Zum einen ist das ein Aufruf zur Selbstjustiz, zum anderen könnten die GM´s einfach ab und an mal Huttenball (alle BG´s) selbst spielen ...
Ein GM sollte schnell erkennen was dahinsteckt...
Hilfreich wäre vielleicht auch, wenn man einen GM bei Verdacht rufen könnte ....
Wer sollen denn diese komischen GMs sein, von denen du da gerade die ganze Zeit sprichst?
Quote: Originally Posted by agO_ony View Post
...Bei mir hat es geholfen zu sterben dann gings wieder...
"Pop! Stolizei!"
"Stei! Polizop"
"Verdammt. Jetzt sind sie weggelaufen..."

Worgrimm's Avatar


Worgrimm
02.27.2012 , 03:59 AM | #56
Die Frage ist, wie oft es wirklich ein Speedhack ist.

+ Machtvorstoß auf Gegner
+ Pull vom Hexer
+ Jugger Charge auf befreundetes Ziel
+ Gruppen Speedbuff vom Marodeur

5 sec. werden es nicht sein. Aber gefühlt 5 sec. durchaus glaubwürdig.

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
02.27.2012 , 03:59 AM | #57
Vielleicht hatte ich Glück, wenn ja: Freut mich, weil bisher wie gesagt: Einmaliges Erlebnis, Teleporthack in Huttenball. Und da konnte ich alles andere wirklich ausschließen.

Nichtsdestotrotz: Ich kann dir trotzdem einen Punkt in 5 Sekunden machen (Nicht den ersten). Geht ohne Hexer, brauchst trotzdem 2 Spieler.

Zu den Heilergeschichten: Du redest aber jetzt nicht vom Kommando oder Söldner, der ja seine Bubble zünden kann und ununterbrechbar wird?

Andreasus's Avatar


Andreasus
02.27.2012 , 04:11 AM | #58
Ich habe auch schon einmal einen gemeldet. Hacken und Cheaten sind einfach ein no go. Da sollte auch keine Toleranz walten. Jeder Hacker sollte sofort gebannt werden. Klar ist dann ein Abonennt weniger bei BW. Aber ein Hacker oder Cheater sorgt dafuer, dass 10 ehrliche Spieler sauer sind und wenn es zu viele davon gibt, ihr Abo halt kuendigen.
"No lesson is truly learned until it has been purchased with pain."
—Vergere

Thanks to GeorgZoeller

xXbonusXx's Avatar


xXbonusXx
02.27.2012 , 04:17 AM | #59
Wie gesagt, das auge trügt oft. Ich will hier nicht schönreden das es keine cheater in dem game gibt, davon gibts sicher genug. Aber mittlerweile gibt es für 90% aller anschuldigen meistens ne plausible erklärung. Hab auch schon mal ne huttenball partie mit 6 zu 0 nach 1min. beendet und werde im Schnitt 3-4mal als Speedhacker und was weiß ich was geschimpft.

Kuemmerlich's Avatar


Kuemmerlich
02.27.2012 , 04:20 AM | #60
Quote:
Bei CS früher hat man das gefühlt gleich gewusst, wer hackt und wer nicht.
Ich habe in CS früher gecheatet. Reign of Death, perfect no recoil, und Wallhack.

Nur hab ich halt NIE wallshoots benutzt, kein Autoaim und sonstige auffällige dinge benutzt.

Ergebnis: Keiner merkts. Man ist dann halt ein Spieler den nichts überrascht und der tolles aiming hat, aber wenn mans richtig macht fällts nicht auf .

Genauso kann man wohl auch Speedhacks in Starwars so tunen das man nur "etwas" schneller läuft und nicht gleich 400%.

Und wenn ich dann sehe wie die Energieklassen ihren Stuckbalkenhack usen, das muss einem erstmal auffallen das der permanent stylen kann - schliesslich kann er auch ohne hack eine gewisse zeit lang permanent stylen.



Generell aber: Kein spiel ist sicher vor hacks.
Gerade in MMO´s mit ihren "Belohnungen" durch items/ränge/titel etc. ist der Anreiz des verbotenen natürlich immens.
Abhilfe gibts da nur durch dinge wie Warden von wow - aber selbst in wow hat es JAHRE gedauert bis wirklich fast alle hacker draussen waren.

einzig und allein der "casual" hacker wurde in wow deutlich effizienter bekämpft.

Ich denke hier sollte man Bioware tatsächlich etwas zeit lassen - kritik an "fehldesign" (subjektiv) seh ich ja gerne, aber bioware zu unterstellen sie würden cheater fördern finde ich zu dreist.
Revolvermann Jetzt wieder für einen Monat im Forum unterwegs!