Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Nachtritt zum Sabo-Nerv


player-klaus's Avatar


player-klaus
02.23.2012 , 03:10 PM | #1
Es wurde ja schon viel geredet...


Aber ich habe ein paar argumente gesammelt, über die ich gerne ein paar meinungen hätte.

Ein paar Fragen vorweg:

Kam dieser Nerv nicht etwas verfrüht?
Wieviele Spieler hatten denn schon alle Skills?
Wieviele Spieler konnten damals ihre Klasse schon richtig ausspielen?
Waren die BG's nicht noch gemischt, lvl 10-50?
Wieviele Spieler kannten denn schon die BG's, also wussten, wo sie sich einen kurzen "Extra-Burst" holen konnten?

Könnte es nicht so gewesen sein, dass ein falscher Eindruck entstanden ist?

Mein lvl12 Blitzhexer Twink ist damals von einem (echt guten!!!) Saboteur richtig übel abgefarmt worden... ich hätte echt heulen können... wenn es nicht so lustig gewesen wäre, da ich ja selber als "noch-Main" einen habe.

Wie lege ich jemanden als Saboteur:

Berserk geholt- Relikt gezündet- Säureklinge- Versteckter Schlag- heimtückischer Angriff- Entkräften- Klappmesser- Ausweiden- nochmal Ausweiden- ein schwacher Gegner ist jetzt down! ...wenn er noch steht und rumgimpt kann ich ihn mit der Flashbang cc'n Airstrike- Sprengsonde- Handgranate ...und ihn auslachen. Oder ich gehe wieder in Tarnung und fahr die selbe Rota nocheinmal... ohne Entkräften.

Einem richtigen PVP-Spieler wird das aber nicht passieren.

Nach dem heimtückischen Angriff werde ich cc'd und habe den ersten DoT drauf. Dann muß ich wieder rannkommen... Da in dieser Phase meist ein Schild oder ähnliches aktiv ist und bursts gezündet werden, mache ich nun wenig bis gar keinen Schaden, fresse aber welchen und die Energie geht unter 50%.
Ausweichen nützt nichts gegen AoE?
Wenn ich noch einmal aus der Tarnung zuschlagen kann, gewinne ich.
Ist aber Tarnschirm überladen auf cd... verliere ich garantiert.


Ich finde besonders Gegnern auf Distanz, ist man hilflos Ausgeliefert, da in den BG's ja meist viele Fähigkeiten, auf CD sind... bis man ran ist, halbe hp weg, dann wird man nochmal weggestoßen und nocheinmal cc'd...

Ich vermisse etwas die Geschicklichkeit eines NWN Schurken, der im Nah- und Fernkampf sehr schwer zu treffen war. Die Präzision der Tech, Machtkraft... ist aber schon im Befehlshaber-Set über 100% und somit frisst der Saboteur mehr Schaden als er sollte... finde ich.
Die 4 Sekunden Ausweichen bringen gefühlt überhaupt nichts, wenn es um mich herum brennt... nein, ich gimpe nicht in den fett markierten AoE's herum... ist der Set-bonus Verbuggt? Sind das immer noch 3 Sekunden?

Auch finde ich, dass man bedenken sollte, dass der Saboteur viel Zeit in Tarnung verbringt und somit seine DPS massiv in den Keller gehen.
Was ist das?: ich hab nen guten run und komme auf 280k Gesamtschaden im BG
Der Söldner neben mir lacht mich aus, denn er fährt locker DAS DOPPELTE!!!

Dann kommt noch hinzu, dass die Gegner einen wirklich hassen, wenn sie ein paar mal low hp abgestaubt oder geroflpwnt wurden... Der Saboteur zieht Aggro ohne Ende!
Wenn ich aus der Tarnung komme, habe ich 3-5 Leute, die instant das Ziel wechseln.

Der Sehnenriss bringt auf 10 oder 15m nur bedingt etwas: ich sehe der Gegner läuft weg, bis der GCD rum ist + latenz +reaktionszeit... außer reichweite... gut, man kennt so seine Gegner ...irgendwann und kann das in die Rota einplanen... aber das kann man nur bei den Favorites.

Ich möchte den Sehnenriss aus Tarnung heraus verwenden können und/oder die Reichweite und Schadenswirkung massiv erhöht sehen!

Ich Erwarte, dass der Versteckte Schlag der move ist, mit dem man im GESAMTEN SWTOR den größten "single-target" Schaden anrichtet... kann ja nicht sein, dass ein Marauder im Auge in Auge mehr raushaut, als ein Move, FÜR DEN MAN IN TARNUNG SEIN UND NOCH HINTER DEM ZIEL STEHEN MUSS... da greif ich mir echt an den Kopf, wie man so etwas zulassen kann???
kommt noch hinzu, 1,5 sekunden Stun??? Was soll das denn bitte bringen??? Ich habe eine Sekunde GCD, dann mache ich den nächsten Move und werde quasi im selben Moment cc'd. Wofür verzichte ich an DPS, schleiche um den Zerg zum Heal, bringe mich in Position um zwei Moves zu machen und dann gezergt zu werden, das ist doch richtig daneben!!!

Wenn schon schaden auf's lächerlichste reduziert, warum nicht mehr Verteidigung/Rüstung/Energie?

die Energie... sollte ich damit auch noch anfangen?
Nach einer Fernkampfrota Orbitalschlag, Sprengsonde , Handgranate, Heckenschuss ist die am Ende! den Heckenschuss kann man aber auch aus der Leiste nehmen... finde ich, mit autshot mach ich in der Zeit, wo kanalisiert wird den gleichen Schaden und kann nicht unterbrochen werden... lol

die wirklichen progress-player machen nun einen auf Söldner... es spielen doch nur noch leute wie ich, die zum umspeccen zu lazy sind und oder wahre klassenliebhaber...

und wenn die pro's eine klasse meiden, sollten bei EA/BW die alarmsirenen angehen!

Zadroz's Avatar


Zadroz
02.23.2012 , 05:35 PM | #2
Oh man der nächste Whiner über Saboteur naja... was soll ich sagen?

Man muss die Klasse spielen können ganz einfach , skill dich voll auf Angriffskraft dann list dann krittischer trefferwert oder wogenwert wie du willst und man geht ab, Heiler sind auch kein problem als Saboteur nur MUSS man wissen wann den Unterbrecher setzen muss(ausser gegen Söldner/Kommando Healer da seh ich auch kein Land^^)
Der Nerf... nunja 4 thread waren offen wegen dem Dreck nur weil manche das nicht verkraften konnten , ich seh grad nur 5 r60+ Saboteur auf Darth Traya und ich werd der 6. sein morgen^^(andere sind nur Heiler....) aber die wenigen sind einfach imba kann man sagen, wenn ich schon den Namen der Spieler sehe weiss ich im Bg es wird lustig weil die die den Saboteur spielen KÖNNEN....

Der Dmg ist noch immer ganz gut aber wenn ich schon lese im thread " ich mach nur 1300 schaden" muss ehrlich gesagt lachen.... ich mach mit Heimtükischer 3,3k schaden mit Kritt ohne Buffs und beim Opener geht bis 3,6k aber der Saboteur hat noch genug Burst ausn Stealth ich hau dem Ziel aus der Tarnung 6k runter danach drück Toxinpfeil Zerfleischung 50% krieg ich TA danach wieder Zerfleischung sind wir schon bei 9k danach entkräften und vorbei ist es mit den gegner(ausser es ist ein guter Tank oder Sölder/Kommando Healer grgr^^) aber hey keiner schaut bei meinen kleinen Guide rein zur Rotation zu den einzelnen Klassen^^

UND BITTE LEUTE LASST ES SEIN MIT SOLCHEN THREADS

Spielt den Saboteur gut oder lasst es sein...

MFG

Cavarlorn's Avatar


Cavarlorn
02.24.2012 , 02:24 AM | #3
Also ich Spiele die ganze zeit nun sabo vor und nach den Patch. So schlimm wie manche es beschreiben ist es nicht.
Natürlich macht man als sabo mit 200 komp an einenen mit 600 kaum dmg.

Aber kleiner tip aus meiner Erfahrung:
Ich habe 616 kompetenz nun hab ich mir 2 columi Set teile genommen ( Brust Füße style halt und komm jetzt auf ca immer noch 580 komp. Der columi set Bonus rockt im pvp. Ich bin meist ganz oben in den dmg Spitzen und die heiler zerplatzen nur so, richtiges kicken und stummen natürlich vorausgesetzt.
Aso der set Bonus ist 15% krit Wahrscheinlichkeit auf backstyle glaub heimtückischer angriff heißt der.

Eine Sache gibts dennoch zu bemängeln, die Utility! Ein Kick oder ein Sprint wär optimal! Vielleicht noch ein heal reduzierenden Schlag von 10 20 % so hat jeder seine Aufgaben.

Zadroz's Avatar


Zadroz
02.24.2012 , 04:13 AM | #4
Quote: Originally Posted by Cavarlorn View Post
Also ich Spiele die ganze zeit nun sabo vor und nach den Patch. So schlimm wie manche es beschreiben ist es nicht.
Natürlich macht man als sabo mit 200 komp an einenen mit 600 kaum dmg.

Aber kleiner tip aus meiner Erfahrung:
Ich habe 616 kompetenz nun hab ich mir 2 columi Set teile genommen ( Brust Füße style halt und komm jetzt auf ca immer noch 580 komp. Der columi set Bonus rockt im pvp. Ich bin meist ganz oben in den dmg Spitzen und die heiler zerplatzen nur so, richtiges kicken und stummen natürlich vorausgesetzt.
Aso der set Bonus ist 15% krit Wahrscheinlichkeit auf backstyle glaub heimtückischer angriff heißt der.

Eine Sache gibts dennoch zu bemängeln, die Utility! Ein Kick oder ein Sprint wär optimal! Vielleicht noch ein heal reduzierenden Schlag von 10 20 % so hat jeder seine Aufgaben.
Hm da du es grad erwähnst eine Healdbuff Fertigkeit wäre bombig dann ist man wirklich ein "normaler" schurke wie ihn man kennt aus den anderen Mmorpgs


Lg
Zadruz Lv50 Saboteur
Kyras Lv50 Frontkämpfer

Server: Darth Traya

Ygga's Avatar


Ygga
02.24.2012 , 05:24 AM | #5
Sowas vermisse ich generell bei diesem Spiel:

Keine Healdebuffs (Eingehende sowie Ausgehende)
wenig starke DoT Effekte (die man Decursen MUSS)
Schadenseffekte die Schaden zufügen sobald man bestimmte Fähigkeiten benutzt (Nahkampf, Fernkampf, Heil, Macht usw)
Generelle Debuffs (Tankspott kenne ich), Detaunts (im PvP -30% DMG)

usw usf.

Mir kommts so vor als ob alle Effekte möglichst simpel und einfach gehalten werden, was ich aus anderen Spielen anders gewöhnt bin. Star Wars hat für mich in dem Fall eine sehr geringe taktische Tiefe. Einfach Ziel fokussen und fertig

AldoNoba's Avatar


AldoNoba
02.24.2012 , 06:26 AM | #6
Also ich weiss ja nicht wenn du 1300 Schaden an jemandem machst mit Backstab..öhm dann machst du was falsch...grünes equip tauschen? Nicht Heal skillen fürs Backstabben?

Spass beiseite..ich finde den Sabo im Nahkampf Sinnlos weil er ausgekontert wird und fertig.Deine 9 K Schaden heilt einer sowas von schnell wieder raus und in der Zeit haste 10 Leute an der Backe wenns um richtiges PVP geht.

Zergen kann jeder und da zählt nur der Damage aber mach mal mit ner Gruppe PvP und das ganze Spiel ist auf einmal gaaaaanz anders.

Alleine Huttenball...wenn da 4 Leute drin sind die es draufhaben dann brauchste aber gar nichts mehr machen außer afk zu gehen weil die alleine gewinnen.

FirestormCH's Avatar


FirestormCH
02.25.2012 , 06:58 AM | #7
Man kann sagen was man will, gegen gleiches Equip T2/T3 hat man als Saboteur keine Durchschlagskraft mehr.

Man ist zum Hampelmann geworden der einem gegner nachrennt und ihn allerhöchstens einwenig ankratzt. Während ehr mit seiner mageren Deffensive einfach nichts aushält.

Das was mit dem Sabo gemacht wurde ist einfach nur undurchdacht gewesen.


Und wenn hier jemand kommt mit: l2p saboteur, dann sag ich nur, bis jetzt hats mit mir noch kein anderer sabo nur im entferntesten aufnehmen können. Selbst jedes mal wenn die den opener und alle cds frei haben und ich nicht. Also kommt mir nicht mit so nem scheiss...

Sinoel's Avatar


Sinoel
02.25.2012 , 09:52 AM | #8
Ein Gildenmitglied von mir hat Anfangs auch viel und ausgiebig rumgeheult. Er hat den Sabo als Singel-Klasse gesehen und war der Meinung er müsse unbedingt alles allein legen können. Kurzer Mega-DPS und dann selbst tot umfallen. Nun ging das nicht mehr...kam geheule über Tage und Wochen. Ich hab ihm immer wieder gesagt, auch auf die nette Art, L2P !!!!
Und auch wenn er der Meinung war das er nichts mehr lernen müsste hat ihn irgendwann die Erkenntnis gepackt.
Ein wenig Befehl- und Streiterzeug und eine andere Einstellung dem Teamspiel gegenüber, wirklich noch ein bisschen L2P und nun reißt er alles um.

Nicht immer alles single legen...greift einfach angeschlagene Ziele an oder stört sie. Das mach ich als Sniper doch auch. Ich schieße die Gegner nicht solo tot, ich pick mir meine Ziele raus, am besten schon etwas angeschlagen oder im Fokus.

Inzwischen ziehen wir auch gerne zu zweit durch die BGs, ich als vermeintlich weiches Ziel, er wartet kurz und dann haut er den Feind locker aus den Schuhen.

Dardannath's Avatar


Dardannath
02.25.2012 , 10:50 AM | #9
hey Ry, Du bist gemein^^

Naja, mittlerweile find ich, dass der Sabo evtl. noch nen healdebuff (eingehend) auf den Gegner hauen können muss, ansonsten bin ich total zufrieden^^ Hab mittlerweile auch nen paar richtig krasse hybrid Sabos gesehen, die enormen Schaden raushauen und extrem viel heilen! Gerade heute... der Kollege hat über 450k geheilt und 100k+ SChaden gemacht. 49 Kills hatte der und nur 2 Tode! RESPEKT! Aber ich trau mich irgendwie nicht die Hybrid Skillung anzufassen, da ich mich jetzt so auf Concealment eingespielt hab

Grüße, der Dard (alias Neobe)^^

ErikRenegade's Avatar


ErikRenegade
03.05.2012 , 06:39 AM | #10
Ich habe mir nen Sabo hochgespielt und muss sagen, dass der Sabo im Moment super balanced ist. Er erfüllt immernoch seinen Zweck als Burstklasse und kann auch im PvP prima als Heiler gespielt werden (selber nicht ausprobiert, berufe mich hier auf Aussagen von Gilden-Mates).
Klar ist der Burst nicht mehr so heftig wie zum Anfang, aber wenn man ausm Hide kommt, kann man selbst Gegner zerlegen, die weitaus besseres Gear haben.
Bin selber gestern erst auf 50 hochgekommen und habe zwar noch keine 3k+ Hits rausgehauen weil 0 Kompetenz und auch 0 Gear, aber ich hatte eigentlich nur Probleme, wenn ich im Bürgerkrieg solo an nem Geschütz stand und gedefft hab und dann 1-2 Gegner kamen, die weitaus besseres Gear hatten.

Bald tausch ich mal meine Offhand (momentan ne 46er grüne) gegen die T2-Offhand aus und dann wird der Sabo auch richtig gefährlich. Wer sich darüber beschwert, dass der Sabo total kaputt generft ist, kann den Sabo nit vernünftig spielen.

Das größte Problem am Sabo ist meiner Meinung nach, dass er absolut keine Mobility hat. Ich muss jedes mal wieder traurig dem Ballträger nachgucken, wenn dieser grade über ne Feuerfalle läuft und ich ihm hinterher möchte und vor mir dann ne Feuersäule hochgeht und ich tatenlos da stehen muss. Inquisitoren können da mit Sprint durch (hab selber nen Attentäter und vermisse ein wenig den Machtsprint von dem beim Sabo^^) und Krieger können ranchargen genauso wie Powertechs.

Aber ist das einzige, was dem Sabo fehlt, ansonsten ist die Klasse perfekt gebalanced und macht nit zu viel und nit zu wenig Schaden und kann auch vernünftig als PvP-Heiler arbeiten.

Also BW, bitte ändert nicht mehr groß was am Sabo im Moment, der ist gut so, wie er ist. (Bezogen auf den mittleren Tree, den ich selber spiele. Kann zu den anderen nicht so viel sagen und beziehe mich nur auf die Aussagen von anderen)
T3-M4: Aktiv (50er): Dr'acen - PT // Elsym & Elysía - Attentäter-Duo
T3-M4: Aktiv (u50er): Cantinakalle - Sniper
T3-M4: Inaktiv: Lindasto - Sabo // Dracen - Jugger // E'lysia - Maro
"Machete schickt keine SMS, Machete improvisiert"