Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Nettes Tattoo Herr. Zeschuk!


BjoernR's Avatar


BjoernR
12.13.2011 , 07:15 AM | #1

Zekaiser's Avatar


Zekaiser
12.13.2011 , 07:16 AM | #2
Gfallt ma

Moran's Avatar


Moran
12.13.2011 , 07:17 AM | #3
Wenn Swtor floppen könnte würde er es sich nicht stechen lassen, ein gutes Zeichen
Quote: Originally Posted by DamionSchubert View Post

We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well... idiots.
R.I.P Fred .

Slayghn's Avatar


Slayghn
12.13.2011 , 10:03 AM | #4
Quote: Originally Posted by Moran View Post
Wenn Swtor floppen könnte würde er es sich nicht stechen lassen, ein gutes Zeichen

Natürlich würde er.... ist pure PR. Ich würde mir auch ein generisches SW-Emblem stechen lassen, wenn ich damit mehr potentiellen Kunden Sicherheit suggerieren und somit mehr Geld einfahren könnte. Hätte er sich den Namen des Spiels stechen lassen, hätte ich eher an einen Akt der Überzeugung geglaubt als bei dem Symbol, welches sich nahezu jeder StarWars Fan stechen lassen könnte, ohne dabei Gefahr zu laufen mit SWTOR in Verbindung gebracht zu werden. Ist ein tolles Tattoo, keine Frage. Aber hier gleich Hingabe und Überzeugung zu attestieren ist echt lächerlich.
The user formerly known as Tareon (2009 - 2011).
Thanks SWTOR, thanks BioWare...

groundhouse's Avatar


groundhouse
12.13.2011 , 10:14 AM | #5
Wenns floppt ,kommt halt auf die andere Seite ein Panda
Zitat:StevenLink
da wir ständig wachsende Spielerzahlen sehen, auf allen Servern
Zitat: UrsulaBrand
solltest Du dringend Dein Abonnement verlängern.

MarcelHatam's Avatar


MarcelHatam
12.13.2011 , 10:17 AM | #6
Ich glaube wenn die Firma die man vor 16 Jahren gegründet hat nach einer unglaublichen Erfolgs- und Wachstumsgeschichte kurz davor ist den größten MMO-Launch der Spielegeschichte durchzuführen, und man als CEO immer noch Tag für Tag involviert ist in der Firma, dann hat es schon auch mit Herzblut und persönlicher Überzeugung zu tun. Tatsächlich gibt es viele Leute im Team die sich entschieden haben, diese Leistung mit einem Tattoo zu feiern.

Slayghn's Avatar


Slayghn
12.13.2011 , 10:17 AM | #7
Quote: Originally Posted by groundhouse View Post
Wenns floppt ,kommt halt auf die andere Seite ein Panda
der ist echt gut
The user formerly known as Tareon (2009 - 2011).
Thanks SWTOR, thanks BioWare...

kehla's Avatar


kehla
12.13.2011 , 10:23 AM | #8
Quote: Originally Posted by Slayghn View Post
Natürlich würde er.... ist pure PR. Ich würde mir auch ein generisches SW-Emblem stechen lassen, wenn ich damit mehr potentiellen Kunden Sicherheit suggerieren und somit mehr Geld einfahren könnte. Hätte er sich den Namen des Spiels stechen lassen, hätte ich eher an einen Akt der Überzeugung geglaubt als bei dem Symbol, welches sich nahezu jeder StarWars Fan stechen lassen könnte, ohne dabei Gefahr zu laufen mit SWTOR in Verbindung gebracht zu werden. Ist ein tolles Tattoo, keine Frage. Aber hier gleich Hingabe und Überzeugung zu attestieren ist echt lächerlich.
Omg, also so etwas bescheuertes habe ich ja lange nicht gelesen. Ich überlege gerade ob ich vielleicht, zum Beispiel, einen Maurer gesehen habe, der sich aus Überzeugung den Schriftzug "Klinkerhaus" oder "YTONG-Wand" gestochen hat. Hmm, nö!
Finde immer wieder witzig, was manche als "Überzeugung" auslegen.

Tattoo ist gut gewählt und sieht schick aus.

MfG kehla
Es heißt, dass im Leben nur zwei Dinge unvermeidlich sind: Der Tod und die Steuer.
Wir sind der Grund dafür! Fürchtet uns! Zahlt freiwillig!
Imperiales Finanzamt
PvE | PvP | RP | Humor

Ratataskoer's Avatar


Ratataskoer
12.13.2011 , 10:28 AM | #9
Das Tattoo ist mal richtig cool.

Und wenn man so ein Baby wie SWTOR auf die Welt gebracht hat, ist da Herzblut mit dabei.

Slayghn's Avatar


Slayghn
12.13.2011 , 10:50 AM | #10
Quote: Originally Posted by MarcelHatam View Post
Ich glaube wenn die Firma die man vor 16 Jahren gegründet hat nach einer unglaublichen Erfolgs- und Wachstumsgeschichte kurz davor ist den größten MMO-Launch der Spielegeschichte durchzuführen, und man als CEO immer noch Tag für Tag involviert ist in der Firma, dann hat es schon auch mit Herzblut und persönlicher Überzeugung zu tun. Tatsächlich gibt es viele Leute im Team die sich entschieden haben, diese Leistung mit einem Tattoo zu feiern.
Ja, schon klar. Und die PR-Abteilung konnte ihr unverhofftes Glück kaum fassen.
The user formerly known as Tareon (2009 - 2011).
Thanks SWTOR, thanks BioWare...