Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Movie: Jedi-Schatten 1vX - Open PvP Ilum

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Movie: Jedi-Schatten 1vX - Open PvP Ilum

Punchlol's Avatar


Punchlol
02.13.2012 , 03:54 AM | #31
Quote: Originally Posted by Macimodo View Post
Das halt ich aber für nen gerücht Ich kann beim Zocken locker noch nebenbei Fernseh gucken. Es ist nunmal eben genauso wie es schon gesagt wurde. Wer die Skills immer während auf dem gleichen Platz hat der brauch nicht suchen und klickt die Blind.
Nehme dir undurchsichtiges Klebeband und klebe damit testweise deine Skillleisten ab. Dann wirst sicherlich auch du merken wie sehr du auf deine Sensorik (Auge sieht wo der Zeiger ist, Gehirn verarbeitet, Hand bewegt, Auge kontrolliert Position, Gehirn verarbeitet, etc.) angewiesen bist.

Mit entsprechenden Keybindings, kannst du hingegen dein gesamtes Interface ausblenden ohne etwas ernsthaft zu vermissen. Nur die CDs müssen lediglich mitgezählt werden...

Quote: Originally Posted by Macimodo View Post
Das passiert ebenso im Unterbewusst sein wie irgendwelche tasten anzuschlagen wenn man einen text schreibt und ohne hinzusehen weiss das man sich vertippt hat und es automatisch korrigiert. Es reicht nur ein kleiner Anhalspunkt den man fixiert. Beim tippen ist es nunmal die Position der Finger. Beim Mausbewegen ist es die Position des Zeigers. Man registriert in einem Bruchteil von Millisekunden wo der Cursor sitzt und weiss wenn man lange genug mit dem UI und der Maus gearbeitet hat, wie weit und wohin man die Maus wann bewegen muss.
Wenn man dann noch ne vernünftige Maus hat funktioniert das ganze wunderbar und man ist eigentlich so gut wie gar nicht in seiner beweglichkeit eingeschränckt.
Versuch mal folgendes: Laufe Circlestrafe (W+A oder W+D) um deinen Gegner herum, korrgiere hierbei den Winkel so dass du dauerhaft "/FACE" zum Gegner hast und spamme dabei deinen Anytimer (Taste 1).

Mit Maus-Geklicke geht das Beschriebene nicht, da du nicht gleichzeitig "schnell drehen" und "skills aktivieren" kannst.

Mit Keybindungs ist dieser Vorgang kein Problem, so lange man häufige Richtungswechsel (z.b. von Strafe Link auf Strafe Rechts) vermeidet.

Mit einem Gamepad + Maus hast du hingegen keine Limitationen, da deine Charsteuerung (WASD via linken Daumen) und deine Keybinds (Via vier linke Finger) entkoppelt werden und vollständig unabhängig von einander bedient werden. Deine Finger werden sich niemals verdrehen bzw. du kannst alle erdenklichen Moves durchführen ohne zu befürchten das es passiert....

Quote: Originally Posted by Macimodo View Post
Aber jeder sollte halt so spielen wie es ihm am besten gefällt und liegt. wenn es bei dir Keybinds sind dann ist das gut so Ich komm damit nicht zurecht und bleibe beim alt bewährtem Old School geklicke bis die Maus qualmt
Ich werde dir sicherlich nicht vorschreiben mit was du zu spielen hast - das ist jedem selbst überlassen. Aber bitte rede hier deine "spielerischen Limitationen" nicht schön, das bringt dir zwar vermutlich ein ruhigeres Gewissen ein, aber entspricht leider nicht der Realität...

Quote: Originally Posted by eVoRoxXx View Post
Herr Wissenschaftler, ich war lange Zeit Klicker und konnte bis dato keinen Unterschied feststellen. Es ist einfach so, das der Mauszeiger keinerlei Aufmerksamkeit benötigt, wenn man seine skills immer an derselben Stelle lässt. Ich musste noch nicht mal mehr hinsehen um die Spells zu treffen. Man scheint eine Art Gefühl dafür zu entwickeln, denke ich mal.

Letztenendes klicke ich nicht mehr wegen dem schnellen Sichtwechsel, der mir dadurch gefehlt hat.
Da komische ist, das du mir zuerst wiedersprichts und dann zustimmst. Was nun los? Flamen oder Kuscheln du musst dich schon entscheiden...

Quote: Originally Posted by TreeheadWoodfist View Post
Ich tippe auf 4 Hände.


mfg Treehead
Somit würde dein Name dann zum Programm werden, du Freak!

Quote: Originally Posted by GruxXx View Post
ich wäre für "Sprachsteuerung"....das würde die TS-Abende sehr unterhaltsam machen

...daswidanja
Eindeutig Abgelehnt, das hätte echt zuviele Auswirkungen aufs Gameplay wenn man einen über den Durst gezicht hat und nur noch komischen Brei nuscheln kann

-Punch

eVoRoxXx's Avatar


eVoRoxXx
02.13.2012 , 08:45 AM | #32
Quote: Originally Posted by Punchlol View Post
Da komische ist, das du mir zuerst wiedersprichts und dann zustimmst. Was nun los? Flamen oder Kuscheln du musst dich schon entscheiden..

Quote:
Es geht vielmahr darum das du dich nicht schnell genug drehen kannst und dabei jegliche Spells nach belieben aktiviern kannst. Schnell drehen erfordert nunmal eine Mouse-Steuerung (drehen via rechte Maustaste) und das kollidiert zwangsweise mit deinem Spell-Geklicke.
Dem Stimme ich zu.

Quote:
Des weiteren must du beim Mouse-Klicken deine Aufmerksamkeit auf deinen Mousezeiger legen (zielen und so) und verschwendest somit kostbare Gehirnwindungen, die du anderenfalls für Kampfgeschehen nutzen könntest. Und nein, Keybinds benötigen nicht die selben Gehirnwindungen, da das aktivieren mit entsprechender Übung ausschließlich über das unterbewustsein steuern kannst und sich iwann so natürlich anfühlt als würde der Char direkt mit deinem Gehirn verbunden sein. DU denkst an was und schwups löst dein finger schon die aktion aus. Beim Mouse-Klicken ist eine solche Verbindung "niemals" möglich...
Deiner wissenschaftlichen Analyse wiederspreche ich, noch Fragen ?
Oder checkst du selbst nicht dass das Drehen mit der rechten Maustaste nichts mit deiner Theorie zu tun hat ?

Punchlol's Avatar


Punchlol
02.15.2012 , 10:55 AM | #33
Quote: Originally Posted by eVoRoxXx View Post
Deiner wissenschaftlichen Analyse wiederspreche ich, noch Fragen ?
Oder checkst du selbst nicht dass das Drehen mit der rechten Maustaste nichts mit deiner Theorie zu tun hat ?
Ähem, entschuldige bitte. "Mausdrehen" und "Mausklicken" sind unterschiedliche Punkte in meiner "Wissenschaftlichen Analyse (TM)" (löl).

Den Absatz den du wiederspricht hat nichts mit "Mausdrehen" zu tun (das macht der andere Abschnitt), sondern eher mit "Mausklicken" vs. "Keybinden" (ohne Laufen) und die Unterschiede die sich bei den jeweiligen Varianten in deinem Gehirn abspielen.

Aussage wie "das mach ich im Augenwinkel" und "es erfordert mit entsaprechender Übung keine Aufmerksamkeit" entsprechen nunmal nicht der Wahrheit, da der Mauszeiger am Rand deines Sichfeldes nicht richtig wahrgenommen werden kann bzw. genaues Zielen unmöglich macht.

Der Grund hierfür ist, dass der Zeiger schlichtweg zu klein ist, die Kontrastunterschiede zwischen Zeiger und Actionbar ungleichmässig und zu gering sind, dein Scharfsehfeld gerade mal 1-1,5% deines Sichtfeldes beträgt und der Abstand deiner Augen zum Monitor hierbei zu gering ist.

Alles zusammen führt dazu das du gezwungen bist "bewusst" auf den Mauszeiger achten und hierbei zwangsweise das Spielgeschehen kurz aus den Augen verlierst bzw. der Blickwinkel andauernd hin und her wechselt. Wenn man davon ausgeht dass die durchschnittliche Reaktionszeit eines (nüchternen) Menschens ca. 0,25 Sekunden beträgt, und die Zeit einer Sakkade (Neuausrichtung des Sichtfeldes) ebenfalls ca. 0,25 sekunden beträgt kannst du quasi mit einer doppelt so hohen Reaktionszeit rechen, als wenn du Keybindest...

-Punch

paybackx's Avatar


paybackx
02.19.2012 , 03:41 PM | #34
Quote: Originally Posted by Laicurc View Post
Ich seh in deiner Sig kein Link zu deinem übergeilen Video, wo du alles durch perfektes Movement und ausgezeichnete spielerische Skillz umhaust.
Ich seh bei dir nur einen überflüssigen dummen Post von einem - wahrscheinlich noch - Halbwüchzigen. Vorstellen könnt ich mir, dass du einer der Obernubs da warst, die sich haben vermöbeln lassen und dein blöder Post jetzt deine eigene kleine persönliche Rache an ihm war.

Um auch mal was zum Thema zu sagen. Spiel ruhig weiter als Klicker. Das ist klassisch und hat Style!
Musik war einfach perfekt, allein weils an Drimacus' Destiny, oder Back in Black etc. erinnert hat, als MMO's noch in einer besseren Zeit der Spieleindustrie standen und nicht für jeden waren. War auch sehr cool mal die Skillung im 1 on 1 zu sehen, weil ich bei DoT Skillungen immer erstmal den Gedanken im Kopf hab "Ah er ist DoT um entweder im PvE viel DPS bei Bossen zu fahren, oder im BG einfach nur ganz oben stehen will". Hat gezeigt, dass man die Skillung auch mal ganz gut im 1 on 1 spielen kann. Wobei ich die Tank Hybrid Variante einfach solider finde.

Lass dir mit dem zweiten Video nicht zu viel Zeit. Die meisten werden nicht mehr lange hier sein und ich persönlich würde mich über die Duo Vortsetzung freuen.
Sowas bringt mich wirklich zum Lachen

Es geht hier nicht um mich und darum frag ich mich warum Du dir da Gedanken machst. Ich bin sicher weit älter als Du und hab auch kein Problem damit im PvP zu verkacken. Ich hab vor Jahren auch WoW gezockt und wenn jemand ein Video gepostet hat in dem ein Schurke ein Krieger 10 Minuten gekitet hat und in der Zeit 3 Mal Vanish benutzt hat und die ganze Zeit über mit dem Tank gespielt hat bis er im Dreck lag dann ist das ein Video wert.

Aber so ein ********, wo jemand eine 3 Tasten-Klasse spielt, ständig auf das Interface hämmert obwohl die Skills noch auf cd sind ist nun wirklich totale Verschwendung von Webspace....