Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kommandonerv.


Tikith's Avatar


Tikith
02.18.2012 , 08:28 PM | #11
Wobei ich nicht sagen kann, wie viele Unterbrecher/Stuns andere Klassen haben. Als Hexer hat man den Kick, einen Stun und im Zweifel noch die Druckwelle oder Wirbel. Wobei der Wirbel an sich Zauberzeit hat, also eher semi.

Pirogge's Avatar


Pirogge
02.18.2012 , 08:38 PM | #12
spielt keine rolle. einmal unterbrechen reicht in den meisten fällen. in den 4 (eher 5-7) sec. bekommen die dmg rein, den holen die nie wieder auf

lasst sie doch spammen

(ich weiss, ihr braucht 5 stacks, dennoch bleibt das spam einer einzigen fähigkeit)

acermule's Avatar


acermule
02.18.2012 , 09:43 PM | #13
blödsinn .... hört doch bitte auf eure OP klasse zu verteidigen ....

unter 50 bg 2 bis 3 hits gegner tod

50er bg 4 bis 5 hits gegner tod teilweise sogar weniger

3k bis 4k teilweise sogar 5k hits im 1,5 sekunden takt soviel dmg sollte keine klasse machen können ohne einen cooldown und das sollte der auch bekommen einen 10 sekunden cooldown

da ihr ja alle immer predigt das der schuss eh langwelig ist und alles andere eh besser juckt das bestimmt niemanden oder ?

Bockel's Avatar


Bockel
02.18.2012 , 10:43 PM | #14
Quote: Originally Posted by acermule View Post
da ihr ja alle immer predigt das der schuss eh langwelig ist und alles andere eh besser juckt das bestimmt niemanden oder ?
Habe im Commando-Forum keinerlei Beitrag in dieser Richtung gefunden.


Als Artellarist hat man gegen Range-Gegner einen Kick mit 1 Minute CD, man darf sich während des Castens von Grav Round nicht bewegen, sobald der Gegner außer Sicht sein, kann man nicht Casten. Die anderen Schüsse (Demolition Round, High Impact Bolt und Full Auto) brauchen den Buff/Debuff des Grav Round um wirkungsvoll schaden machen zu können.

Wenn ihr lernt, diese schwächen auszunutzen, sollte ein Artellarist kein Problem mehr darstellen.

Bebuquin's Avatar


Bebuquin
02.18.2012 , 10:46 PM | #15
Quote: Originally Posted by Tikith View Post
Also ich unterbreche immer, dann stunne ich sie und danach mache ich wieder unterbrechen. Klappt wunderbar. Da nur wenige Spieler wirklich richtig gut sind, stehen viele die 5 Sekunden mit dem CD einfach herum und tun rein gar nichts. Funktioniert bei Söldnern mit Spührrakete übrigens auch recht gut.
Also ist die Spielmechanik nicht übermächtig, weil ein großer Teil der Merc/Commando-Spieler zu dumm ist? Wenn das auch der Hintergedanke der verantwortlichen Entwickler ist, nenn ich das eine faszinierende Art von Spieldesign.

Frei nach dem Motto:
"Schlechte Spieler werden von einfach zu bedienenden Klassen angelockt, die gute Spieler dermaßen langweilt, dass sie lieber eine andere Klasse spielen. Damit die schlechten Spieler sich nicht zu sehr beschweren, weil sie ständig verlieren, geben wir ihnen massiv viel Schaden."

Gut, mir solls gleich sein, da mich die Mercs/Commandos in den Warzones bisher nicht so sehr stören. Nur würde es mich nicht wundern, wenn sie genauso wie die Sorcs/Sages irgendwann einen mit dem Nerfhammer verpasst kriegen. Denn, wie die Geschichte zeigt, können Entwickler massiven Geschrei in Foren nicht lange widerstehen und übertreiben es dann mit ihrer Reaktion doch ganz gerne...

BoffoFive's Avatar


BoffoFive
02.18.2012 , 10:51 PM | #16
Quote: Originally Posted by acermule View Post
blödsinn .... hört doch bitte auf eure OP klasse zu verteidigen ....

unter 50 bg 2 bis 3 hits gegner tod

50er bg 4 bis 5 hits gegner tod teilweise sogar weniger

3k bis 4k teilweise sogar 5k hits im 1,5 sekunden takt soviel dmg sollte keine klasse machen können ohne einen cooldown und das sollte der auch bekommen einen 10 sekunden cooldown

da ihr ja alle immer predigt das der schuss eh langwelig ist und alles andere eh besser juckt das bestimmt niemanden oder ?
Nö, ist schon ok so.
Nicht ganz so ok ist allerdings deine Rüstung, wenn ein Kommando Drölftausend Schaden an dir macht.
Nebenbei gibt es genug Möglichkeiten jemandem zu begegnen, der immer stehen bleiben muss und fast nur Kanalisierungszauber hat.
Kommst du dagegen nicht an, machst du einfach alles falsch.

Bebuquin's Avatar


Bebuquin
02.18.2012 , 11:00 PM | #17
Quote: Originally Posted by BoffoFive View Post
Nö, ist schon ok so.
Nicht ganz so ok ist allerdings deine Rüstung, wenn ein Kommando Drölftausend Schaden an dir macht.
Zählt das Zeug nicht auch als Tech-Schaden? Wenn ja, hilft dir da keine Rüstung gegen.

Gradock's Avatar


Gradock
02.18.2012 , 11:01 PM | #18
Quote: Originally Posted by acermule View Post
blödsinn .... hört doch bitte auf eure OP klasse zu verteidigen ....

unter 50 bg 2 bis 3 hits gegner tod

50er bg 4 bis 5 hits gegner tod teilweise sogar weniger

3k bis 4k teilweise sogar 5k hits im 1,5 sekunden takt soviel dmg sollte keine klasse machen können ohne einen cooldown und das sollte der auch bekommen einen 10 sekunden cooldown

da ihr ja alle immer predigt das der schuss eh langwelig ist und alles andere eh besser juckt das bestimmt niemanden oder ?
Sorry, aber du laberst Müll. Ich level gerade einen Kommando hoch, als Fernkampf-DD und mache auch am Tag ein paar BGs. Die Klasse ist nicht OP, richtig gespielt ist sie gut, aber nicht OP.

Momentan bin ich lvl31, anständig equipt und mit 2-3 Hits bekomme ich nicht mal lvl11er platt. Meistens eröffne ich mit 1-2 Gravitationsschüsse, zünde noch die kanalisierte Vollautomatik-Fähigkeit und mache einen Effektivschuß. Das dauert dann schon mal min. 7 Sekunden und danach haben die Gegner bis zu meinem Lvl vielleicht noch 30% HP.

Die Klasse ist also nicht stärker als manch ein Hexer oder Kopfgeldjäger. Die brauchen in etwa genau so lange um den Schaden zu fahren.

Und 3-4-5k crits... davon träume ich, in der Realität sind es bei mir eher so zwischen 2,2-2,8k.

Spiel doch einfach mal einen Kommando hoch, dann wirst du sehen mit welchen Problemen man sich rumschlagen muss.
Du hast 1. keine Verlangsamungsfähigkeiten (ok, ist auch net ganz so wichtig), bis auf das Einfrieren und Zurückstoßen hast du keine Unterbrechungseffekte und beide Fähigkeiten haben für PvP einen recht langen CD, wobei sich das Zurückstoßen oft auch nicht möglich ist aufgrund der Entfernung. Und auf Dauer hast du auch Munitionsprobleme, denn du die Fähigkeiten Zellen aufladen ist mit 2min CD nicht sehr oft einsetzbar.

Ein Beispiel-Kampf gegen einen Söldner mit lvl31:
Ich eröffne mit 1-2 Gravitationsschüsse, er heilt sich wieder hoch und ich friere ihn ein, er unterbricht den CC, macht ein Schild auf sich und heilt sich weiter hoch. Ich habe keine Möglichkeit mehr ihn zu unterbrechen und schieße halt weiter auf ihn ein. Dann fängt er an mit Spührrakte auf mich zu schießen und macht damit trotz meines 25%-Schadensverringerungsschilds enorm viel Schaden an mir. So langsam geht mir die Munition aus und ich habe nur noch 30% HP, während er meist mit 50-80% wieder da steht. Ich versuche außer Range zu laufen oder um eine Ecke um mich mal schnell hochzuheilen, er läuft hinterher und durch den anhaltenden Schaden von ihm, wird meine Castzeit des Heals verlängert. Ich sterbe....

Mit Hexern sieht es manchmal ähnlich aus. Klar, manchmal gewinne auch ich das Match, aber oben geschilderte Situation kam mehr als einmal vor.

Hauptproblem ist halt meistens, dass mir die Munition ausgeht und ich nur noch die normalen Schüsse machen kann und ich Gegner in der Regel nur einmal unterbrechen kann und sie sich fleißig hochheilen. Mir scheint es als ob echte Casterklassen und auch Söldner mit ihrem Macht-/Hitze-System besser aufgestellt sind als ich mit meiner Munition bzw. Zellen.

An all die Flamer und Nerf-Schreier:
Spielt einfach selber mal einen Kommando auf Lvl20-30 mit PvP und ihr werdet sehen wie oft ihr wegrennt um nicht zu sterben, wie oft ihr Nachladen müsst und wie oft ihr trotz allem im Dreck liegen werdet.

XElementalX's Avatar


XElementalX
02.18.2012 , 11:15 PM | #19
Quote: Originally Posted by Bebuquin View Post
Also ist die Spielmechanik nicht übermächtig, weil ein großer Teil der Merc/Commando-Spieler zu dumm ist?
Es ist eher umgekehrt.

Der Arsenalsöldner und der korrespondierende Kommando sind nur dann so "imba", wenn sie sich gehrinamputierten Vollpfosten gegenübersehen.

Natürlich ist der Typ "gehirnamputierter Vollpfosten" auch genau die Art von Mensch, die dann auch noch völlig unfähig ist, das Problem beim eigenen Spielstil zu suchen und in den Foren im Brustton der Überzeugung einen Nerf fordert.

Das Schadenspotential und die Überlebensfähigkeit von Trooper und Merc ist nun mal proportional zur Inkompetenz der Gegner.
Now playing:
Revolverheld John <Das Wayne-Vermächtnis>
Sithdartha <Das Gautama-Vermächtnis>

GumJabbar's Avatar


GumJabbar
02.19.2012 , 02:22 AM | #20
Quote: Originally Posted by acermule View Post
3k bis 4k teilweise sogar 5k hits im 1,5 sekunden takt soviel dmg sollte keine klasse machen können ohne einen cooldown und das sollte der auch bekommen einen 10 sekunden cooldown
Wenn ich mit meinem Kommando im 1,5 Sekunden Takt 4 bis 5k Hits an dir mache, solltest du vielleicht nicht halbnackt durch die BGs hüpfen, bzw. ab und zu auch mal eine deiner Tasten klicken, anstatt zum Taschentuch zu greifen.
Was du schreibst ist Schwachsinn!
Quote: Originally Posted by Voorog View Post
Das größere Problem sehe ich darin, dass sich für jeden noch so hirnreduzierten Thread eine Riege williger Affen findet, die weiterhin darauf antworten.