Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Zukunftsaussichten im PvP Balancing

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Zukunftsaussichten im PvP Balancing

XElementalX's Avatar


XElementalX
02.16.2012 , 10:41 PM | #21
Quote: Originally Posted by Voydwalker View Post
@ XelementalX
Mal ne Frage nebenbei. Woher weisst du genau wer welchen dmg macht? Dachte es gäbe dies bzgl. noch keine Addons bzw leider überhaupt keine Addons. Ein Kampflog habe ich auch noch nicht gefunden.
Wir testen es auf die "gute alte Weise".

Im Regelfall braucht man für einen groben Überblick nur einen Gegner an man ein einzelner Char längerfristig Schaden machen kann. Das nimmt man auf Video auf und rechnet die jeweilige DPS aus. Als zweiten Schritt muss man dann - je nach Testobjekt - noch die Faktoren rein- oder rausrechnen, die das Testziel von einem Raidboss oder ggf. auch PvP-Gegner unterscheiden könnten.

Die numerische Schadesanzeige der Gegner (lässt sich im Menu einstellen) ist dafür zuverlässig genug.

So ein Vorgehen lässt zwar einen gewissen Fehlerspielraum, aber für ein deutliche Linie gerade bei Einzelzielen reicht es bei Weitem.



Schon Deine Frage belegt allerdings imhp, dass Du keine brauchbare Vorstellung von funktionierendem PvP hast.

PvP entscheidet sich nun mal nicht über den Schaden, den eine Klasse raushaut. Oder z.B. auch - was der durchschnittliche Kiddie hier im Forum ja immer wieder runterspult - über den dicksten Crit. Auch das Geheule über angebliche "Instantkills" ist halt eher das Geheule von Leuten, die so desorientiert sind im PvP, dass sie nichtmal mitbekommen, dass sie z.B. a) vorher schon Schaden hatten b) Schaden von einer zweiten Quelle reingeht oder c) sie von jemandem mit allen aktivierten Clickies und Buffeffekten mit zusätzlichem Glück bei den Crits umgemoscht werden...und zwar weil sie gepennt haben und sich so jemandem im Kampf überhaupt stellen bzw. an eine Überlebenschance glauben wenn sie unvorbereitet erwischt werden.

Und genausowenig sagt in einem zielorientierten Teamtaktik-BG der Gesamtschaden irgendetwas über die Leistung eines Spielers aus. Oder noch geneuer: in vielen Fällen in SWTor weiss man ab einem gewissen Schaden und/oder einem gewissen Spielniveau, dass man spielerische Luschen vor sich hat, die zu Lasten des Teams und des Siegs ihren Schaden sinnlos in die Höhe getrieben haben.
Now playing:
Revolverheld John <Das Wayne-Vermächtnis>
Sithdartha <Das Gautama-Vermächtnis>

Xesaa's Avatar


Xesaa
02.17.2012 , 12:34 AM | #22
Schlechte MMO Vorkenntnis?

Das PvP IST balanced. Das würdest du merken, wenn du selber anfängst Duelle oder kleineres Gruppen PvP gegen WIRKLICH gute Spieler zu organisieren.

Aber das macht ja keiner, es wird im BG rumgezergt, geklickt, gebackpaddlet und man verliert. Logisch. Und die nächste logische Konsequenz ist, sich im entsprechenden Forum auszuheulen, wie imba doch alles außer *insertownclasshere* ist.

Das war in jedem MMO welches ich gespielt habe so. Und ich spiele MMOs seit nunmehr 7 Jahren. Auch in 12 Monaten passt die Balance, genauso wie DR's oder sonstwas. Man erkennt es sogar, wenn man sich mal kurz damit beschäftigt, was auf DR ist und was nicht.

Dardeviel's Avatar


Dardeviel
02.17.2012 , 01:59 AM | #23
naja böser schaden sein schild heilung ist op genau so sollte man das im kampf tarnen abschaffen ist zum kotzen die gamer verlieren ein kampf schwups rennen sie davon reicht ja nicht das sie die überraschung auf ihrer seite haben ne wen sie ablosen tarnen sie sich und verschwienden genau soo die f4 tastendrücker übel

SirEdd's Avatar


SirEdd
02.17.2012 , 03:42 AM | #24
Quote: Originally Posted by Dardeviel View Post
naja böser schaden sein schild heilung ist op genau so sollte man das im kampf tarnen abschaffen ist zum kotzen die gamer verlieren ein kampf schwups rennen sie davon reicht ja nicht das sie die überraschung auf ihrer seite haben ne wen sie ablosen tarnen sie sich und verschwienden genau soo die f4 tastendrücker übel
Möchtest du etwas anderes haben, solltest du dir evt. ein PVP Spiel aussuchen indem es Käfigkämpfe gibt.
Meine Herren, Spieler gibts.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.

Alveran's Avatar


Alveran
02.17.2012 , 04:11 AM | #25
@ TE: Kann das mit dem OP Hexer nicht nachvollziehen, Ich spiele Hexer 50 Jugger 50 und Maro 37. Die beiden 50iger sind beide größtenteils t2 equipt und ich hab weder mit dem Jugger Probleme nen Hexer zu falten (in der Regel) und andersherum genauso wenig. Richtig krass ist der Maro (absolute Maschine) aber ok der ist noch nicht 50ig das kann sich nöch ändern.

Ich persönlich fand nur eine Klasse wesentlich zu stark, Sabo/Schurke und der wurde nun generft, wobei es Ansichtssache ist ob die Art des nerfs richtig war. Ich glaube es liegt an deinem spielerischen können, du sagst zwar du zählst zum oberen drittel aber ich kann dich mit Sicherheit vom Gegenteil überzeugen. Der Hexer ist auch nicht deine Hated Klasse weil er so OP ist sondern weils auf dem BG von denen nur so wimmelt, ist schon scheisse wenn man dauert aufs Maul kriegt kann ich verstehen XD. Ist auch klar das wenn von 12 anwesenden 8 Hexer sind das man in der Regel von nem Hexer die Fresse poliert kriegt.

Ich finde diese Diskussion absolut idiotisch und kann sie auch nicht nachvollziehen. Mir persönlich macht das PvP äußerst Laune, aber ich zähle auch nicht zu den Typen die schauen wieviel Kills oder DMG sie machen. Ich gehe selten ohne Team aufs Feld und da liegen die Prioritäten beim gewinnen des Matches. Ein Tipp es macht wesentlich mehr Spass wenn man sich nicht um die Medallien schert ob man sein Set eine paar Tage früher oder später voll hat ist nem Vollblut PvPler sowieso egal.

Minzor's Avatar


Minzor
02.17.2012 , 04:17 AM | #26
Quote: Originally Posted by Voydwalker View Post
Hallo,

die Frage in der Überschrifft ist vorwiegend an die Devs gestellt, was aber nicht heißt dass hier keine Spieler mitreden dürfen oder sollen.

Einige werden das bestimmt als whine thread sehen, aber das werde ich nicht verhindern können. Wenn ihr der Meinung seid, dann spart euch bitte einfach euer Kommentar.

Mich interessiert brennend wie Bioware vor hat das Spiel im PvP zu ballancen.
Es gibt hier schon genug anti Hexer bzw anti Gelehrter Threads.

Tatsache ist aber, er ist einfach total overpowerd und erfordert dabei auch noch das absolute Minimum an Skill.
Nein ist er nicht, im Gegenteil wer probleme mit dieser Klasse hat dem fehlt es am absoluten Minimum an Skill.

/close

Alveran's Avatar


Alveran
02.17.2012 , 04:24 AM | #27
Ok der Post ist noch idiotischer als der vom TE. Alter Schwede wie kommen Leute wie du überhaupt durchs Leben, rennst du den ganzen Tag rum und schreist genauso inhaltslosen Scheiss in der Gegend rum wie du hier schreibst?

Apophys's Avatar


Apophys
02.17.2012 , 04:41 AM | #28
Also mal davon abgesehen, das dein Eröffnungspost ziemlch "unglücklich" formuliert ist, wenn du nur objektive Antworten haben möchtest oder gar eine Stellungnahme von einem "Gelben" - ist die Frage (etwas allgemeiner!) nach der geplanten Zukunft des PvP und der Wertigkeit für BW durchaus gerechtfertigt und würde mich auch brennend interessieren!

Wobei mir persöhnlich Balancing noch völlig wumpe ist, denn ich kann ein PvP erst balancen, wenn es überhaupt ein spielbares PvP gibt!

Solange Ilum unspielbar und sinnfrei ist, es nur 2 BGs gibt (..und Huttenball - was für mich nicht zählt!) ist ein balancing noch so unwichtig, wie die Kurvenlage bei einem neuen Auto, das noch nichteinmal einen Motor hat!

Aber bei den ganzen Threads hier im Forum zum Thema:

ZUKUNFT des PvP in Swtor sollte wirklich langsam mal eine verbindliche Aussage kommen!

(Ein weiteres BG wird da nichts reissen!)

Minzor's Avatar


Minzor
02.17.2012 , 05:19 AM | #29
Quote: Originally Posted by Alveran View Post
Ok der Post ist noch idiotischer als der vom TE. Alter Schwede wie kommen Leute wie du überhaupt durchs Leben, rennst du den ganzen Tag rum und schreist genauso inhaltslosen Scheiss in der Gegend rum wie du hier schreibst?
Mit wem redest Du?
Sorry, aber falls Du mich meintest: lern bitte die Grundregeln der Kommunikation, z.B. Zitate oder mittels @name und komm dann zurück


Hier zu meiner Entschuldigung:
Wenn ich einen vielversprechendenTitel wie "Zukunftsaussichten im PvP Balancing" sehe und im ersten Posting aber schon Aussagen wie "Es gibt hier schon genug anti Hexer bzw anti Gelehrter Threads.

Tatsache ist aber, er ist einfach total overpowerd und erfordert dabei auch noch das absolute Minimum an Skill. "

Dann kann ich halt nicht anders als auf gleichem Niveau reagieren und damit den Thread als völlig irrelevanten Heulthread unterster Schublade adeln.

Ausserdem ist Freitag Trolltag.

Kaidu's Avatar


Kaidu
02.17.2012 , 05:29 AM | #30
Quote: Originally Posted by Xesaa View Post
Schlechte MMO Vorkenntnis?

Das PvP IST balanced. Das würdest du merken, wenn du selber anfängst Duelle oder kleineres Gruppen PvP gegen WIRKLICH gute Spieler zu organisieren.

Aber das macht ja keiner, es wird im BG rumgezergt, geklickt, gebackpaddlet und man verliert. Logisch. Und die nächste logische Konsequenz ist, sich im entsprechenden Forum auszuheulen, wie imba doch alles außer *insertownclasshere* ist.

Das war in jedem MMO welches ich gespielt habe so. Und ich spiele MMOs seit nunmehr 7 Jahren. Auch in 12 Monaten passt die Balance, genauso wie DR's oder sonstwas. Man erkennt es sogar, wenn man sich mal kurz damit beschäftigt, was auf DR ist und was nicht.
Eben ein 1on1 gegen einen juggernaut tank, ähnlich gutes Pvp equip wie ich. In 3sek bin ich down. Balance?

Ein Tank 18-19k Hp und macht mehr Dmg als ich, das ist die grösste Verarsche. Und es liegt nicht an mir, jeder kippt so schnell um. Ein Tank ist da um zu tanken, und der darf nicht mal annähernd an den Dmg eines rein Dmg geskillten DDler kommen, aber der macht ein Krit nachm andern.

Sorry aber sowas nennt man nicht Balance.