Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Speedhacks im Huttenball

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Speedhacks im Huttenball

Schischkoo's Avatar


Schischkoo
02.13.2012 , 12:54 AM | #21
Ich habe hier eben gelesen, dass einer denkt, es sei ein Bug, im Boden zu versinken und 30 Meter später wieder aufzutauchen ! Dies ist ebenfalls ein Hack.

Man kann ja nicht immer BW etc. für jeden Hack verantwortlich machen.

Alles was ungewöhnlich ist wie z.B. er ist zu schnell, Teleportiert sich, man kann ihn nicht Stunnen, Flächenschaden wirkt nicht usw. alles Hacks.
Server : T3-M4 Imperium + Republik

Sahanya's Avatar


Sahanya
02.13.2012 , 01:19 AM | #22
Quote: Originally Posted by Schischkoo View Post
Alles was ungewöhnlich ist wie z.B. er ist zu schnell, Teleportiert sich, man kann ihn nicht Stunnen, Flächenschaden wirkt nicht usw. alles Hacks.
Servus,

ich befürworte auch einen Permaban für solche Leute, allerdings muss ich zu diesem Kommentar etwas schreiben, sonst werden vll unschuldige gemeldet weil sie nicht gestunnt werden konnten.

Es gibt in diesem Spiel eine Leiste, nennt sich Entschlossenheit, diese füllt sich mit jedem CC den man abbekommt, wenn diese voll ist, ist sie komplett weiß, dann ist man für einige Zeit (keine Ahnung wie lange genau) immun gegen Stunns und Knockbacks, allerdings nicht gegen roots etc.

Das wollte ich nur mal erwähnen.

so far

profenno's Avatar


profenno
02.13.2012 , 01:31 AM | #23
1 woche bann?
dann link mal wies geht für solche laecherlichen strafen kann man sichn den spass ja mal goennen und bissel cheaten

HagenExtremo's Avatar


HagenExtremo
02.13.2012 , 02:42 AM | #24
Tut BW darauf eigentlich reagieren auf die Cheater? hab oft gehört das Leute genannt würden sind aber Trotzdem noch Wochen Später noch am Spielen sind..
Zitat von MatthiasBrain
Also ich finde es auch nur ärgerlich was hier passiert. Ich habe gerade an buffed.de eine Email geschrieben. Solche Probleme muss die Öffentlichkeit erfahren...

Amkolino's Avatar


Amkolino
02.13.2012 , 02:51 AM | #25
Was mir bisher nur auffällt sind die Bug-User in Voidstar.

Planten die Bomben auf den Türen und man sieht sie nicht.
Das ist ne Show, wenn aufeinmal der Ton erklingt, dass geplantet wurde und 3 Leute daneben stehen. Wuhu

Aber Hacker selber nicht erkannt.
Wüsste nicht wie das bei einem MMO aussieht.

Bei CS früher hat man das gefühlt gleich gewusst, wer hackt und wer nicht.

Hier in SWTOR denkt man sich halt, "scheisse, laggt der Typ"

Gibts Videos von solchen Fällen? Dann kan man vermehrt drauf achten und reporten..

Speedhack? Bisher nur Jedi Shadows schnellt unterwegs gesehen und Marauder/Sentinels mit diesem Gruppenbuff..
Amkobate Cevapi
LvL 50 Commando
Trayus Academy EU-PVP

Shaknaw's Avatar


Shaknaw
02.13.2012 , 03:13 AM | #26
Absolut lachhaft das Thema hacken und cheaten, auf The Cinzia sind ganze Bgs voll mit Cheatern, wir melden dauernd mit Namen Uhrzeit wWZ usw., das einzige was von dem GMs zurückkommt ist einen autmatische Mail, wir sollen doch genauere Angaben machen sry ich weiß nicht wo der cheater wohnt, oder was wollt ihr noch, stellt ma gescheite gms ein die sich wirklich den Problemen zuwenden und nicht nur fertige Mails zurückschreiben. Sonst können die Cheater bald alleine spielen auf unseren Server, weil viele aufhören werden und schon haben.

Aja ein neuer Cheat ist bei uns eindgedrudelt, gestern nahmen die Imps im Bürgerkrieg Mitte instant ein ohne blauen Strahl, hinlaufen und weg warse die Mitte <- war das woanders auch schon oder nur Huttenball
Alles Warten ist Warten auf den Tod

rawfox's Avatar


rawfox
02.13.2012 , 03:14 AM | #27
also ich spiel viel warzones und habe noch keinen speedhack gesehen.
was ich gesehen habe ist, wenn du ne killing spree hattest bekommste irgendeinen boost, der macht schneller.

auch buffs von anderen spielern könbnen einen für ein paar sekunden beschleunigen.

was allerdings euer "speedhack" wohl sein wird, ist simple lag.
man sieht jemanden an ner stelle, wo der garnicht ist, besonders wenns weiter weg ist.
bei der "korrektur" der positionen siehts dann so nach speedhack aus.

ich bin überzeugt, es ist lag.

Drool_Krath's Avatar


Drool_Krath
02.13.2012 , 03:33 AM | #28
Quote: Originally Posted by elektrofausT View Post
also zunächst mal:

ja es gibt tatsächlich leute, die hacken und es gibt sogar leute, die das ziemlich offensichtlich tun, ABER:

1. es gibt in diesem spiel so viele bugs, wie in allen anderen mmos weltweit zusammen, das fängt bei dem rumgelagge und den verzerrten charbildern an, wo man im huttenball z.b. denkt, warum ist der spieler gerade durch den boden der plattform gefallen und taucht dann 30 meter hinter mir wieder auf und versenkt den ball in unserer base, oder warum läuft / steht der spieler im feuer, ohne schaden zu kriegen?
ganz einfach, weil die server so unglaublich schlecht sind ( bioware kann das nicht mehr auf die community abwälzen, die anforderungen für swtor sind sowas von gering, da liegt jeder, der sich in den letzten 4 jahren nen guten rechner gekauft hat locker drüber) und die meisten werden sich wohl auch mindestens ne dsl 6000er leitung aufwärts leisten können...
und wenn schon, es treten zwar immer probleme auf, aber ich hab in meinem leben noch nie ein mmo gesehen und auch von noch keinem gehört, das so eine kaputte spielmechanik hat wie swtor.
hier bugt und laggt einfach ALLES ! man kann keine pve oder pvp instanz machen, ohne mit bugs und lags und daumenkino überschüttet zu werden! ( es gibt vielleicht 5 prozent der spieler, die dieses problem nicht haben)..

2. es gibt auch gilden, die spielen einfach gut zusammen, weil sie nicht irgendwo dumm rumzergen und versuchen, drölf medals pro bg zu farmen, sondern sich auf den sieg only zu konzentrieren.
das klappt im huttenball mit hexern z.b. ganz gut..

ein hexer rennt links die brüstung rauf, der andere nutzt sprint über die säure, holt sich den ball und wird von dem anderen hexer, der in der zwischenzeit oben auf der brüstung bei den gegnern steht vors feuer gezogen. der hexer, der rangezogen hat läuft dann über die plattform, die gerade glüht oder anfängt zu brennen ( hält das schild ab, und der rest wird mit pot wieder hergestellt --> eventuelle gegner werden mit knockback von der brüstung gestoßen), dann bekommt er den ball zugepasst, setzt seinen sprint ein, sprint von der oberen plattform über das untere feuer und läuft die paar restlichen meter ins ziel..
wenn von der gegnergruppe in der zeit nicht sehr viele leute sterben klappt das immer! vorallem bei randomgruppen.

wenn man jetzt 4 von dieser sorte hat, bleibt einfach einer dauernd in der mitte stehen, der zweite steht oben auf der brüstung und der dritte steht ganz oben aufm gerüst, der 4te versucht sich bei der base zu halten ( kann auch gerne eine stealth klasse sein, die einfach ausm hide kommt, wenn der ball angeflogen kommt und macht das 2 zu 0).. so kann man das spielchen beliebig weitertreiben, und wenn die gegner nachm 3 zu 0 immernoch nicht geschnallt haben, wie der hase läuft hat man in 3 bis 4 minuten das game mit 6 zu 0 beendet. ohne große probleme.

das problem, was die meisten leute im huttenball nicht begreifen ist, dass man wenn man den gegner umbringt, dieser wieder hinten spawnt.. wenn man jetzt also einen auf rofltrololol dps burst rololol macht, und sich mit stims, trinkets und was die klasse alles hergibt, am besten noch mit ein oder 2 anderen brainafk zergern die gegner wegfegt, und die leute, die sich für das team einsetzen und den ball über die linie tragen wollen stehen auf einmal 6 gegnern gegenüber, die gerade respawnt sind und jetzt nach vorne wollen und sterben, weil 1 oder 2 mann gegen 6 leute nichts ausrichten können.


aber anstatt mal anzufangen, bgs zu begreifen und teamplay zu üben, wird dann rumgeflucht, dass die anderen dumm sind, oder l2p geschrieben, wenn jemand statt die 1on1 medaille zu machen lieber versucht, den ball über die linie zu tragen...

an all diese leute kann ich nur sagen:

freut euch auf die 8 mann bgs, ihr werdet alle opfer und kein einziges spiel mehr gewinnen !
Das "Aber" ist schnurz.
Die Hacks gibt es trotzdem, und CE kann jeder bedienen, der weiß, wie man eine Maustaste drückt.
Ich habe bisher erst zweimal erlebt, dass jemand in den Warzones ganz offensichtlich beschissen hat - viel häufiger verliert man, weil die eigene Mannschaft zu blöd ist (und ja, meist ist man dann irgendwann auch nur npoch brain afk Zerg). Trotzdem sollte sowas unterbunden werden, so gut es eben geht:
Die schlauen und fähigen Cheater machen es eh unauffällig und punktuell und werden nie abzuhalten sein und auch nur selten erwischt, aber zumindest die Gefahr, dass die breite Masse das als Freibrief sieht, sollte man bannen. Und wenn es nur Prozess Verbergen und Server-Knockback / Instant Death bei (zu) hohen Geschwindigkeiten ist.

NewPicasso's Avatar


NewPicasso
02.13.2012 , 03:35 AM | #29
Quote: Originally Posted by rawfox View Post
also ich spiel viel warzones und habe noch keinen speedhack gesehen.
was ich gesehen habe ist, wenn du ne killing spree hattest bekommste irgendeinen boost, der macht schneller.

auch buffs von anderen spielern könbnen einen für ein paar sekunden beschleunigen.

was allerdings euer "speedhack" wohl sein wird, ist simple lag.
man sieht jemanden an ner stelle, wo der garnicht ist, besonders wenns weiter weg ist.
bei der "korrektur" der positionen siehts dann so nach speedhack aus.

ich bin überzeugt, es ist lag.
Jetzt wirds langsam wirklich gut.


Wenn man sich nicht mittlerweile die meisten Hacks auf Youtube live und in Farbe ansehen könnte, würden dir vielleicht die Leute glauben.

Speedhack by killing spree.... Made My Day!
- Operative Hektik erstzt nicht unbedingt geistige Windstille -

WotanGOP's Avatar


WotanGOP
02.13.2012 , 03:41 AM | #30
Quote: Originally Posted by rawfox View Post
also ich spiel viel warzones und habe noch keinen speedhack gesehen.
was ich gesehen habe ist, wenn du ne killing spree hattest bekommste irgendeinen boost, der macht schneller.

auch buffs von anderen spielern könbnen einen für ein paar sekunden beschleunigen.

was allerdings euer "speedhack" wohl sein wird, ist simple lag.
man sieht jemanden an ner stelle, wo der garnicht ist, besonders wenns weiter weg ist.
bei der "korrektur" der positionen siehts dann so nach speedhack aus.

ich bin überzeugt, es ist lag.
Dann ist es aber sehr merkwürdig, daß manche Spieler immer dann "laggen", wenn es ihnen gerade paßt, nämlich wenn sie z.B. mit dem Ball gerade auf dem Weg zur Linie sind und sie im Fokus stehen. Kaum haben sie gepunktet sind die "Laggs" dann aber wie von Zauberhand urplötzlich "vorbei" und alles läuft wieder flüssig. Und das wiederholt sich dann immer wieder. Also ich glaube nur bedingt an Märchen.

T3-M4
Quote: Originally Posted by Mohandas Karamchand Gandhi
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.