Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

"PvP ist unausgeglichen", hört auf solchen Müll zu erzählen, wenn es nicht stimmt!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
"PvP ist unausgeglichen", hört auf solchen Müll zu erzählen, wenn es nicht stimmt!

Bezar's Avatar


Bezar
02.10.2012 , 09:44 AM | #1
Zu Beginn, hier wird nicht über Ilum diskutiert, danke.


Ich kann in keinster Weise verstehen, wie jemand behaupten kann, dass es ein ungleichgewicht gibt.


Es gibt doch tatsächlich Spieler, die jammern, wenn sie bloss 7 von 8 Klassen besiegen können... o.O Und dann diese Klasse beschuldigen OP zu sein.

Auch beschweren sich Leute, dass sie sterben, wenn sie von 2 oder mehr Personen angegriffen werden und es nicht überleben.

Und würde ein Heiler mehr heilen, als die DDs Schaden machen, dann müsste man zusätzlich noch einen - xx% Healdebuff einführen.

Oder wenn ein frisch 50er, von einem T3 PvP Spieler eins aufs Maul kriegt. Natürlich ist das PvP ein wenig Equipment abhängig, aber man bekommt das Zeug ja auch so schon schnell genug. Was soll es den bitte sonst als Belohnung geben, Kekse?

Solche Beispiele kann man hier immer wieder lesen und jedesmal denke ich.... jedenfalls nichts Gutes.



Was Kompetenz betrifft, hier möchte ich kurz auf WoW Classic verweisen. Dort war es so, dass Leute, die ausschliesslich PvP gemacht haben, in den BGs von T2+ Spielern regelrecht in der Luft zerpflückt wurden, Skill hin oder her. Das ist dann tatsächlich Equipmentabhängiges PvP, um dem entgegen zu wirken hat man Abhärtung / Kompetenz eingeführt um den PvE Spielern keinen Vorteil zu gewähren. Andersrum währe es ja doof, wenn Spieler durch PvP wiederum gleichwertiges Equipment sammeln könnten, wie die PvE Spieler, die es sich durch bezwingen von Bossen gesammelt haben.



In Alderaan und im Huttenball sind die Maps auch kein Problem, da sie mehr oder weniger Spiegelverkehrt sind.
Einzig bei der Voidstar gibt es eine kleine Sache, die mich stört,Wenn man kurz vor dem explodieren, der Bombe, stirbt. Danach kann man in der Wartezone beinahe seelenruhig zusehen, wie die Angreifer durch die ganze Map laufen, bis man wieder rauskommt. Hier wünsche ich mir die Möglichkeit, sich zu dem nächsten Spawnpoint porten zu können. Das ist dann aber auch schon alles.

Was die Vielfalt der Maps angeht, da müssen es nichteinmal neue Spielmodi sein, aber so 2-3 Maps pro Modi währen schon nice.
Dazu ein Programm, dass sich merkt, in welchen Zonen, die 16 eingeladenen Spieler in den letzten 24 Stunden gespielt haben und diejenige auswählen, in der sie am wenigsten waren.



Was mir besonders auffällt, es beklagt sich selten jemand, dass er in 1 vs 1 Duellen permanent verliert, bei gleichem Equipstand. Hier gibt es halt leider keine "Duellzone" wo sich viele Spieler treffen wie z.B. vor Orgrimmar und laufend duelle austragen.



Ich hätte ja gerne ein 1 vs 1 Arenasystem mit Ranking, dann könnte man sagen, wenn ausschliesslich eine Klasse an der Spitzenposition ist, dass etwas nicht so ganz stimmt.
Comey Soldat Fieser Kämpfer Lvl 50
Scaret Soldat Gefechtssanitäter Lvl 50
Server: Exis Station / Gilde: Bufu ( 10/10 Normal; 6/10 Hardmode )

Kaidu's Avatar


Kaidu
02.10.2012 , 10:15 AM | #2
Quote: Originally Posted by Bezar View Post
Zu Beginn, hier wird nicht über Ilum diskutiert, danke.


Ich kann in keinster Weise verstehen, wie jemand behaupten kann, dass es ein ungleichgewicht gibt.
Ganz einfach, weils so ist.

Quote: Originally Posted by Bezar View Post
Es gibt doch tatsächlich Spieler, die jammern, wenn sie bloss 7 von 8 Klassen besiegen können... o.O Und dann diese Klasse beschuldigen OP zu sein.

Auch beschweren sich Leute, dass sie sterben, wenn sie von 2 oder mehr Personen angegriffen werden und es nicht überleben.

Und würde ein Heiler mehr heilen, als die DDs Schaden machen, dann müsste man zusätzlich noch einen - xx% Healdebuff einführen.
Die meisten, die hier aber flennen, ist weils einfach unbalanced ist. Ein Tank macht oft mehr Dmg als ein DD, ein Heiler ders schafft auf Platz 1 im Dmg zu sein, gewisse DDs, die paar Knöpfe hauen und ihr Gegner ist tot usw...Was davon nennst du bitte balance?




Quote: Originally Posted by Bezar View Post
Was Kompetenz betrifft, hier möchte ich kurz auf WoW Classic verweisen. Dort war es so, dass Leute, die ausschliesslich PvP gemacht haben, in den BGs von T2+ Spielern regelrecht in der Luft zerpflückt wurden, Skill hin oder her. Das ist dann tatsächlich Equipmentabhängiges PvP, um dem entgegen zu wirken hat man Abhärtung / Kompetenz eingeführt um den PvE Spielern keinen Vorteil zu gewähren. Andersrum währe es ja doof, wenn Spieler durch PvP wiederum gleichwertiges Equipment sammeln könnten, wie die PvE Spieler, die es sich durch bezwingen von Bossen gesammelt haben.
Bitte erzähl keinen Mist. WoW Classic konntest, wenn du gut warst T2 equipte gut wegfarmen. Klar, haben sie mehr Dmg gemacht, aber sie hatten damals Pve Skillung und das machte noch viel aus. Wenn du dich abfarmen lässt, kann das System nichts dafür, aber zu Classic ohne Abhärtung gabs in WoW das beste pvp das es da je gab und geben wird. Abhärtung, Kompetenz etc macht Pvp nur schlimmer.


Quote: Originally Posted by Bezar View Post
In Alderaan und im Huttenball sind die Maps auch kein Problem, da sie mehr oder weniger Spiegelverkehrt sind.
Einzig bei der Voidstar gibt es eine kleine Sache, die mich stört,Wenn man kurz vor dem explodieren, der Bombe, stirbt. Danach kann man in der Wartezone beinahe seelenruhig zusehen, wie die Angreifer durch die ganze Map laufen, bis man wieder rauskommt. Hier wünsche ich mir die Möglichkeit, sich zu dem nächsten Spawnpoint porten zu können. Das ist dann aber auch schon alles.
Ach ja Huttenball, das BG wo gewisse Klassen übertriebene Vorteile haben, das wenn sie nur ein bisschen gut spielen, sie das Bg alleine entscheiden können.



Quote: Originally Posted by Bezar View Post
Was die Vielfalt der Maps angeht, da müssen es nichteinmal neue Spielmodi sein, aber so 2-3 Maps pro Modi währen schon nice.
Dazu ein Programm, dass sich merkt, in welchen Zonen, die 16 eingeladenen Spieler in den letzten 24 Stunden gespielt haben und diejenige auswählen, in der sie am wenigsten waren.
3 Bgs sind eigentlich ok, wären die alle nicht so beschissen.


Quote: Originally Posted by Bezar View Post
Was mir besonders auffällt, es beklagt sich selten jemand, dass er in 1 vs 1 Duellen permanent verliert, bei gleichem Equipstand. Hier gibt es halt leider keine "Duellzone" wo sich viele Spieler treffen wie z.B. vor Orgrimmar und laufend duelle austragen.
Nein, gegen bestimmte Klassen verliert man sogar wenn sie schlechter equipt sind.

Quote: Originally Posted by Bezar View Post
Ich hätte ja gerne ein 1 vs 1 Arenasystem mit Ranking, dann könnte man sagen, wenn ausschliesslich eine Klasse an der Spitzenposition ist, dass etwas nicht so ganz stimmt.
Ja genau, ein Arenasystem hilft. Sieht man in WoW. 1. Pvp kaputt gemacht 2. sehen die Spieler selbst was für Klassen im high Rated vertreten waren und es half trotzdem nichts. Die Op Klassen blieben Op und das mehrere Jahre lang hats Blizzard net geschnallt.

Bezar's Avatar


Bezar
02.10.2012 , 10:39 AM | #3
Oh ja klar....
WoW Classic PvP war ja sooooo geil....
Von einer Stammgruppe mit Rang 10, 11 und 12 Spielern systematisch abgefarmt zu werden, dass war das beste PvP überhaupt!
Zumal die Ränge damals ja rein gar nichts damit zu tun hatten, dass Arbeitslose automatisch Rang 10 + erreichten... Hat ja soviel mit Skill zu tun, den ganzen Tag im Alteractal, Ehre zu farmen.


Hingegen benötigt es absolut keinen Skill in der Arena zu gewinnen oder ein 1 vs 1 Duell zu gewinnen, dass geht absolut von alleine...



Was Huttenball angeht und gewissen Klassen muss ich dir allerdings recht geben.... Druiden like
Comey Soldat Fieser Kämpfer Lvl 50
Scaret Soldat Gefechtssanitäter Lvl 50
Server: Exis Station / Gilde: Bufu ( 10/10 Normal; 6/10 Hardmode )

Sensiiseed's Avatar


Sensiiseed
02.10.2012 , 10:46 AM | #4
Sorry Kaidu,

aber du hast nicht das Nötige Know How um in diesem Fred etwas sinnvolles bei zu tragen.Schlimmer noch, du moppers rum ohne eine(!!!) richtige Aussage.

Ich bin wahrlich kein mega PvP`ler, aber auf unserem Server sind Spieler denen kannst du in die Hand geben was du willst und die machen aus der Klasse ne Op Klasse.

Und ich sag es nochmal :

SWTOR ist ein Arcade PvP Game hier treffen Papa Horst (46) und Justin David (15) 24/7 High rated Bg'ler aufeinander.
Justin David mäht Papa Horst mit seinem Jugger in 4 Sek um ,ohne Dabei die Flasche Cola aus der Hand zu legen.

Papa Horst is richtig sauer und loggt ins Forum, um sich mal deftig Luft zu machen wie OP der Jugger ist und Justin David lässt sich nur ein L2P und nen Rofl entlocken.

Quintessenz der ganzen Sache ist, diese beiden Lager treffen sich Ingame und auch hier im Forum und kloppen sich verbal auf niedrigstem Niveau.Daraus resultiert ein Unverständniss auf beiden Seiten Papa Horst denkt sich insgeheim : Man wie kann einer so gut sein, das KANN ja nicht mit rechten Dingen zu gehen!!!!
Justin David denkt sich : LOL wie kann man den soooo schlecht sein???

Fakt ist, es gibt halt Leute die haben es einfach drauf und es gibt den casual Gamer der einfach nicht nachvollziehen kann wie jemand so gut "Computer spielen " kann.

Diese Situation gibts hier, bei WoW,CS, FIFA usw usw

Hört einfach mal auf andere Leute für eure Inkompetenz verantwortlich zu machen, die kämpfen mit den selben Problemen wie ihr, und meistern es einfach besser.

Dieser Post bezieht sich nur aufs PvP und die angeblichen OP Geschichten, nich auf die schlechte Performance die Bugs, den beschissen Support etc.......die sind und bleiben.....nicht sooooo gut

Godmog's Avatar


Godmog
02.10.2012 , 10:49 AM | #5
Schön geschrieben

Thundi's Avatar


Thundi
02.10.2012 , 10:56 AM | #6
also ich finds pvp ok so wie es ist. manche schlage ich, mache nicht, so soll es sein.
nur wie oben schon beschrieben in ald. ist es ein wenig nervig hinter dem gitter zu stehen und zuzugucken.


also in wow wurde man mit t2 nicht abgefarmt. wir haben die abgefarmt, aber das wars auch schon
bzgl alterac, schön blöd wenn man da versucht hat ehre zu bekommen. ws ging x mal schneller in ner stammgrp. und nix mit 24/7 nur auf hohen rang, war selbst rang 11 und ich war nicht immer vorm pc.
Rechner: AMD Phenom II X4 940, Asus M3N-HT, HD5770 IceQ, 2x Kingston D2 4GB 800, Win7 Home 64Bit
Framerates (Max Details): PVP: 22-45 FPS; Flotte: 30-50 FPS; Planeten: 40-80 FPS
Server: T3-M4 Char: Zavira (Jedi-Wächter) : 55

neDun's Avatar


neDun
02.10.2012 , 11:09 AM | #7
sensii trifft es meines erachtens ziemlich genau.

AsaraAlAbastra's Avatar


AsaraAlAbastra
02.10.2012 , 11:14 AM | #8
Quote: Originally Posted by Kaidu View Post
Ganz einfach, weils so ist.
Interesante Begründung...

Quote: Originally Posted by Kaidu View Post
Die meisten, die hier aber flennen, ist weils einfach unbalanced ist. Ein Tank macht oft mehr Dmg als ein DD, ein Heiler ders schafft auf Platz 1 im Dmg zu sein, gewisse DDs, die paar Knöpfe hauen und ihr Gegner ist tot usw...Was davon nennst du bitte balance?
1. Tank der mehr dmg macht als DD.. würde ich mla sagen da machen die DD´s was falsch
2. Heal auf Platz 1 im dmg.... schonmal was von guter Skillung gehört? Ich hab auch eine heiler Soldatin die in den BG´s 5-8 Medals sammelt. Weist du wie ich sowas nenne? Skill und Schweis. Mein Gear ist immer so aktuell wie möglich, ich kenne meine Fähigkeiten und nutze diese auch. Sinnlose bleiben weg.. Wie machen es denn viele Möchtegern PVPler?... hämmern wie wild auf der Tasta rum und meckern dann in den Foren dass nix klappt.
3.DD und die Tasta... da könnte man ja jetzt gemein sein und sagen - manche DD´s wissen welche Knöpfe man hauen muss um maximalen Schaden zu machen (und die verwenden seltsamerweise noch Stuns etc. auf inteligente Weise) andere nicht.

Quote: Originally Posted by Kaidu View Post
Bitte erzähl keinen Mist. WoW Classic konntest, wenn du gut warst T2 equipte gut wegfarmen. Klar, haben sie mehr Dmg gemacht, aber sie hatten damals Pve Skillung und das machte noch viel aus. Wenn du dich abfarmen lässt, kann das System nichts dafür, aber zu Classic ohne Abhärtung gabs in WoW das beste pvp das es da je gab und geben wird. Abhärtung, Kompetenz etc macht Pvp nur schlimmer.
Die richtige Skillung machte damals viel aus - du hast da vollkommen recht.. aber auch skill und gear... eigentlich habt ihr hier beide recht.
PVPler die ne gute Skillung hatten und wussten was Sie taten konnten T2+ tatsächlich abfarmen.. Im Gegenzug muss man sagen, dass PVEler damals die auf PVPler getroffen sind die eben .. naja.. sagen wir mal.. wenig skill hatten für pvp diese wiederum locker und ohne einen Tropfen Schweiß gekillt haben.

Quote: Originally Posted by Kaidu View Post
Ach ja Huttenball, das BG wo gewisse Klassen übertriebene Vorteile haben, das wenn sie nur ein bisschen gut spielen, sie das Bg alleine entscheiden können.
1. Welche Klassen meinst du?
Hüter und Jugernauts z.b die mit dem Graßhüpferspung die Ebenen wechseln können?
Frontkämpfer und Kommandos die viel aushalten und sich selbst heilen?
Sniper die fast über das halbe Spielfeld töten können?
Laber keinen Müll...
Huttenball hat nur sekundär mit Skill und Charklasse was zu tun... wenn man Leute in der Gruppe hat die PASSEN anstatt zu Zergen hat man leichtes Spiel. Ganz einfach. Da können 8 lvl 10 gegen 8 lvl 49 gewinnen wenn sies richtig anstellen.

Quote: Originally Posted by Kaidu View Post
3 Bgs sind eigentlich ok, wären die alle nicht so beschissen.
Geschmackssache...
Mir gefallen sie. ^^


Quote: Originally Posted by Kaidu View Post
Nein, gegen bestimmte Klassen verliert man sogar wenn sie schlechter equipt sind.
Aha... und diese "bestimmten Klassen" sind?.... Lass mich raten.. Hexer oder? ach ne... es waren Soldaten.. oder doch nicht?


Quote: Originally Posted by Kaidu View Post
Ja genau, ein Arenasystem hilft. Sieht man in WoW. 1. Pvp kaputt gemacht 2. sehen die Spieler selbst was für Klassen im high Rated vertreten waren und es half trotzdem nichts. Die Op Klassen blieben Op und das mehrere Jahre lang hats Blizzard net geschnallt.

Arena bin ich auch dafür die wegzulassen.
Ich kann das! - ... Oh Kaputt

Bezar's Avatar


Bezar
02.10.2012 , 11:16 AM | #9
Quote: Originally Posted by Thundi View Post
bzgl alterac, schön blöd wenn man da versucht hat ehre zu bekommen. ws ging x mal schneller in ner stammgrp. und nix mit 24/7 nur auf hohen rang, war selbst rang 11 und ich war nicht immer vorm pc.

Naja ich habe 5 Wochen sommerferien gebraucht um auf Rang 9 zu kommen, zudem musste ich auf Hordeseite wechseln, um überhaupt in genug BGs zu kommen, da man bei der Allianz gut 30-45 mins warten konnte, nur damit man dann von der immergleichen Warsongstammgruppe zerfleischt wurde. >.<
Wie soll man sich auch wehren, wenn absolut jeder, der die Gegner sieht, sofort in den Afk Modus geht und wartet bis es vorbei ist.
Comey Soldat Fieser Kämpfer Lvl 50
Scaret Soldat Gefechtssanitäter Lvl 50
Server: Exis Station / Gilde: Bufu ( 10/10 Normal; 6/10 Hardmode )

Yoschi's Avatar


Yoschi
02.10.2012 , 11:21 AM | #10
Quote: Originally Posted by Bezar View Post
Zumal die Ränge damals ja rein gar nichts damit zu tun hatten, dass Arbeitslose automatisch Rang 10 + erreichten... Hat ja soviel mit Skill zu tun, den ganzen Tag im Alteractal, Ehre zu farmen.
Sofern man eine stammgruppe hatte musste man nicht so wie du unwissend sagst arbeitslos dafür ein...... mal wieder nur allgemein wissen vom hören sagen wa....

Genauso wie deff skills verbugt sind sag nur Machttarnung beim Marodeur ... is immer weider toll wennst unsichtbar bist und sie dich trotzdem nicht ausn target verlieren und dich umballern u.s.w. also sei ma ruhig von wegen keine balance..... es is kein verdammter content da ausser palast + kammer jo beides durch im normal + hardmode..... jo bleibt nur pvp und dorten wird beschissen bis zum geht nicht mehr aller nicht slowbar, nicht stunbar, kann eben nicht cc't werden, bekommt kein schaden, teleport, speedhack, u.s.w.....!
Frieden gibt es nicht, nur Leidenschaft.
durch Leidenschaft erlange ich Stärke,
durch Stärke erlange ich Macht.
durch Macht erlange ich den Sieg.