Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Allround DD - Republik

Boa-Pinta's Avatar


Boa-Pinta
02.05.2012 , 02:07 PM | #1
Hallo,

welche Klasse eigenet sich am besten als allround Damage Dealer?
Ich meine damit das man mit den meisten, nicht mit alle, Situationen zurecht kommt
und immer was in der hinterhand hat und nicht sofort umfällt sollte man mal nen steinchen abbekommen.

Wie schon im Titel zu entnehmen auf der Republik Seite
m.f.G.

XElementalX's Avatar


XElementalX
02.05.2012 , 08:15 PM | #2
Ohne Scherz: Die Klassen eignen sich alle als DD und alle 8 Subklassen haben DD-Bäume.

"Allround" ist so eine Sache. Es kommt darauf an, was Dir am ehesten liegt.

-Nahkampf oder Fernkampf.

-Leichtes Leveln

- Entspanntes Spielen vs. hohes Potential wenn auf hohem stressigem Niveau mit guter Ausrüstung gespielt...


Schreib am besten Mal ein wenig drüber, wo Deine Schwerpunkte liegen.
Now playing:
Revolverheld John <Das Wayne-Vermächtnis>
Sithdartha <Das Gautama-Vermächtnis>

Boa-Pinta's Avatar


Boa-Pinta
02.06.2012 , 12:21 AM | #3
also dan würde ich sagen:

Fernkampf mit hohem Potenzial, leichtes leveln ist dabei eher nebensache.
Sollte auch hauptsächlich für PvE sein und nur nebenbei/nebensächlich für PvP sein.
m.f.G.

Lynxxxxx's Avatar


Lynxxxxx
02.06.2012 , 04:44 AM | #4
Jede Klasse hat DD bäume

  • Revolverheld FULL DD, 3 DD
  • Schurke, 2x DD 1xHeal
  • Frontkämpfer 2x DD , 1x Tank
  • Kommando 2xDD 1x Heiler
  • Gelehrter 2xDD 1x Heal


Such dir einen davon aus. RH und KOM sind beides äußerst Statinäre Einheiten mit nem guten Burst. Frontkämpfer und Schurke Spielen sich dafür etwas Mobiler. Wenste alls nicht so sehr auf 2-3 Tastenkarusel stehest dann wohl eher letzteres, aber das ist Geschmacksache. Als gelehrter haste beides, einene relativ Stationären Baum und einen der sehr viel mit Dots arbeitet aber eigetnlich Primär eher fürs PvP taugt.

Zerocruise's Avatar


Zerocruise
02.06.2012 , 10:43 AM | #5
Quote: Originally Posted by Boa-Pinta View Post
also dan würde ich sagen:

Fernkampf mit hohem Potenzial, leichtes leveln ist dabei eher nebensache.
Sollte auch hauptsächlich für PvE sein und nur nebenbei/nebensächlich für PvP sein.
Also bei den Anforderungen würde ich Dir eine der Klassen mit lernbaren Heilfähigkeiten empfehlen, da man dadurch die leichteste Möglichkeit hat nicht direkt umzufallen wenn man mal ein Steinchen abbekommt ;o)

Allen voran möchte ich da den Gelehrten als erweiterte Klasse des Jedi Botschafters empfehlen. Hinsichtlich des Fernkampfes dann mit Spezialisierung auf Telekinese.

Vorteil des Gelehrten ist die Schildfähigkeit zur Schadensabsorption und der Geschwindigkeitsschub, der zumindest die ersten Meter entscheidenden Vorsprung schaffen kann, wenn mal doch mal wegrennen will.

Ebenfalls Erwähnenswerter Bonus ist, dass der Gelehrter mit Stufe 10 automatisch mit Machtheben einen Allround CC für eine Minute hat, das man auch mal einen beliebigen Gegner aus dem Kampf nehmen kann.

Durch all das und einen Ersten Begleiter der auch einen Passablen Nahkampftank abgibt, levelt sich dann auch sehr gut.

Die Aussagen sind aber zum Teil theoretischer Natur, da ich meinen Gelehrten auf Heilung geskillt habe und auch erst bei Level 25 bin.

Lynxxxxx's Avatar


Lynxxxxx
02.06.2012 , 11:32 AM | #6
Gelehrter ist wiklich eine gute entscheidung, spiele ja selbst einen. Auch wen ich zum Leveln nicht Tele nehmen würde. Hab es mitte 40 sleber mal Probiert, aber der baum ist gegen die normalen Gegnertruppen einfach eine Qual.

Lieber auf Gleichgewicht, da hat man zum einen mehr ccs und mit der fähigkeit "macht im gleichgewicht" bekommt man einen Instand AE der Schwache gegner fast instand tötet. Es geht einfach deutlich flotter, insbesonders wen es um AE geht.

Sprich eine Zauber und es fallen fast alle schon um. Nicht zu vergessen die CC fähigkeitne wie Machtheben der über Gleichgewicht Instand bis zu 4 Monster aus dem Spiel nimmt, anstatt mit einer castzeit einen. Insbesonder letzteres macht Gleichgewicht meiner Meinung nach zu dem einzig Wahren level baum. Klar mit Tele geht es auch. Aber alles dauert länger, man muss mehr regen und dazu hat weniger gut ausgeprägte Fähigkeiten zum überleben.

Tele macht erst in nem FP Raid sinn, wen man gegen Elite und dicke Bossen antretet. Aber mann soll das Spielen wozu man lusst hat. Wen einem die längeren Kämpfe und das öfters reggen nicht stören. Wen es aber nicht länger dauern soll als es muss, ganz klar Gleichgewicht + Tharan Cedrax. Damit geht es fix und es macht(hats mir Zumindest) sehr viel Spass weil man überhaupt keine "downtime" hat.

grüße

rasab's Avatar


rasab
02.06.2012 , 11:40 AM | #7
Ich würd nen Kommando empfehlen, atm. einer der Ranged-DDs mit dem simpelsten handling, dem meisten Sustain, auch bei movement und ein echter Ressourcen-Freund (wenn mans richtig macht ist es fast unmöglich unter volle RessourceReg zu kommen),
passable Heilfähigkeiten, auch ohne Skills ranged Damage, sprich der Autohit...60Sek. mezz, gute defensive auch im PvP...selbst H4Quest teilweise solobar ohne Probleme.

RCom's Avatar


RCom
02.06.2012 , 11:43 AM | #8
Hi,
meine Vorposter haben schon grob alles wichtige Genannt.

Dazu möchte ich dir jetzt mal den Revolverhelden Vorstellen.
Der Revolverheld ist, wenn man ihn effektiv spielen will, eine sehr bequeme Klasse. Du hockst hinter deinem Mobilen-Schild und schießt, während dein Begleiter Tank, einen nach dem anderen Feind weg... Als Revolverheld hast du 3 DD-Bäume. Einen sehr effektiven Einzelzielschaden-Baum, einen Misch-Masch-Baum --> Fernkampf, kleine Nahkampf-Skills und Flächenskills. Der dritte-Baum teillt der Revolverheld sich mit dem Schurken. Dieser Baum konzentriert sich stark auf Gruppenschaden und ist im PvP sehr effektiv.

Hoffe ich konnte dich gut informieren

Mfg

Boa-Pinta's Avatar


Boa-Pinta
02.06.2012 , 01:45 PM | #9
vielen vielen dank :-)

werde mir mal den Botschafter als gelehrten und den söldner angucen=)
vllt dann auch beide, denn mal gucken wenn das legacy system kommt hat man ja soweiso mehr als einen char^^

nochmals vielen vielen dank euch allen
m.f.G.

Zerocruise's Avatar


Zerocruise
02.07.2012 , 03:30 AM | #10
Quote: Originally Posted by Lynxxxxx View Post
Gelehrter ist wiklich eine gute entscheidung, spiele ja selbst einen. Auch wen ich zum Leveln nicht Tele nehmen würde. Hab es mitte 40 sleber mal Probiert, aber der baum ist gegen die normalen Gegnertruppen einfach eine Qual.

Lieber auf Gleichgewicht, da hat man zum einen mehr ccs und mit der fähigkeit "macht im gleichgewicht" bekommt man einen Instand AE der Schwache gegner fast instand tötet. Es geht einfach deutlich flotter, insbesonders wen es um AE geht...
Ah, Danke, das wusste ich beispielsweise (noch) nicht. Mein Gelehrter der dem Weg des DDs fröhnt ist noch am Anfang seiner Karriere als Telekinetiker und mit Level 12 und den ersten drei Skillpunkten erwarte ich noch keine spürbaren Unterschiede. Werde dann wohl selber noch mal umskillen für die Levelphase.