Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kann man die Spezialisierung ändern?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen
Kann man die Spezialisierung ändern?

jooa's Avatar


jooa
02.02.2012 , 09:39 AM | #31
Hierzu hätte ich eine Frage an die Gegner einer solchen Funktion: Warum sollte es keine Möglichkeit geben die Spezialisierung zu ändern?
Weil Ihr sonst beleidigt seit? Weil es gegen Euer Ego geht? Weil Ihr immer gegen Alles seit?

Wenn so einen Funktion vorhanden wäre heißt es doch nicht dass Ihr sie verwenden müsst. Also warum anderen nur deshalb etwas verwehren weil man es selbst nicht benötigt? Niemand und wirklich niemand hätte einen Nachteil wenn einer seine Spezialisierung ändert. Kommt mal von Eurem Egoismus runter. Die Welt dreht sich nicht um Euch und solange eine Funktion andere nicht schädigt spricht auch nichts dagegen.

Außerdem gibt es keine dummen Fragen sondern nur dumme Antworten.

seiko_seven's Avatar


seiko_seven
02.02.2012 , 09:46 AM | #32
Ich persönlich wäre schon für eine nachträgliche Änderung der Spezialisierung. Ohne jetzt irgendwelche Quellen belegen zu können, war ich auch vor Release der Meinung gewesen von offizieller Seite mal etwas entsprechendes vernommen zu haben. Ich spiele Juggernaut, allerdings haben wir in der Gilde mittlerweile eher zu viele Tanks. Jetzt würde ich gerne den Marodeur spielen, allerdings nochmal die gleiche Klassenquest ist mir zu langweilig. Zeitlich wird es bei mir mit Familie und 3 Kids auch immer ein wenig schwer, mal auf die schnelle einen neuen Char hochzuziehen.

RyanPhoenix's Avatar


RyanPhoenix
02.02.2012 , 10:55 AM | #33
Ja, bis Stufe 10 gehts fix. Aber das betrifft ja nur die, die aus Versehen falsch klicken. Wenn man auf Stufe 30 merkt, mh Range DD oder Heiler is doch nicht so toll, will lieber Melee/Tank machen. Dann müsste man nicht nur bis Stufe 10 sondern wieder bis 30 hochspielen. Und durch die gleiche "Grundklasse", wären alle Quests exakt gleich.

Da hat man wahrscheinlich weniger Lust drauf.

Es kann nicht von jedem verlangt werden, dass man sich vorher riesen Gedanken macht was man nun spielen will, manches will man einfach "probefahren" da wäre so etwas nett. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es technisch besonders aufwendig wäre, immerhin geht ein Skil resett ja schon, und das is quasi das gleiche, nur dass die Bäume sich etwas ändern. Quests bleiben gleich, Ausrüstung muss man sich neu holen und evtl. Skills beim Lehrer neu lernen. Das wäre schon teuer genug um es nicht alltägich zu machen ;-)
Entweder man stirbt als Held oder man lebt so lange, bis man selbst zum Bösen wird.