Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Unterschiedlich viele Erfahrungspunkte

realSchalker's Avatar


realSchalker
02.01.2012 , 08:18 AM | #1
Hallo zusammen,

mir ist jetzt mehrfach aufgefallen, dass mein Kumpel und ich (beide ausgeruht und gleiche Stufe) unterschiedliche viele Erfahrungspunkte für Mobs bekommen. Nicht deutlich, aber mein Kumpel bekommt immer ein paar mehr pro Gegner...

Gibt es neben dem Verhältnis der eigenen und der gegnerischen Stufe sowie den Ausruhpunkten noch weitere Faktoren, die die Anzahl der Erfahrungspunkte beeinflussen?

Danke für eure Hilfe!

Luckorforever's Avatar


Luckorforever
02.01.2012 , 08:29 AM | #2
Ich kann nur Vermutungen anstellen, aber würde als erstes mal darauf Tippen dass du zwar mit ihm im selben Level bist aber vlt. in diesem Level schon mehr Erfahrungspunkte hast als er kann das sein?

Zbsp:

Beide Level 40

Du hast 75 % Erfahrung, er hat 60 % bekommt deshalb etwas mehr, weil das System unter umständen nicht nach Leveln geht sondern prozentual von den Gesamterfahrungspunkten.

Da er weniger Gesamterfahrung hat als du bekommt er etwas mehr als du aber wie gesagt kann auch nur vermuten.

Naranchada's Avatar


Naranchada
02.01.2012 , 08:40 AM | #3
Das ist mir und meinem Freund auch aufgefallen. Wir haben mit den beiden Chars (beide Hexen) wirklich alles gleichzeitig gemacht (sogar die Klassenquests). Am Ende hatte er einen ziemlich großen Vorsprung. Konnt mir auch keine erklären, warum dies so war...

Luckorforever's Avatar


Luckorforever
02.01.2012 , 08:46 AM | #4
Oder es könnte natürlich auch am Schaden liegen. Mehr Schaden dürfte wohl auch mehr exp geben.

Naranchada's Avatar


Naranchada
02.01.2012 , 10:02 AM | #5
Quote: Originally Posted by Luckorforever View Post
Oder es könnte natürlich auch am Schaden liegen. Mehr Schaden dürfte wohl auch mehr exp geben.
Was ziemlich fies wäre für Heiler, findest du nicht?

Luckorforever's Avatar


Luckorforever
02.01.2012 , 10:05 AM | #6
Quote: Originally Posted by Naranchada View Post
Was ziemlich fies wäre für Heiler, findest du nicht?
Wenn man für Heilung genauso viel XP bekommt wie für Schaden eigendlich nicht.

bersii's Avatar


bersii
02.01.2012 , 10:39 AM | #7
Quote: Originally Posted by Luckorforever View Post
Oder es könnte natürlich auch am Schaden liegen. Mehr Schaden dürfte wohl auch mehr exp geben.
Redest du vom Spiel in der Gruppe, oder jeder spielt für sich alleine? Denn mehr Schaden anrichten, als ein Mob HP hat geht schwer. Wenn du die DPS bzw. HPS meinst, finde ich, dass das eine eher unglaubwürdige Theorie ist.

"Alles gleich machen" ist sowieso so eine sehr gewagte Aussage. Das würde bedeuten, dass jeder Spieler, exakt gleich viele Mobs getötet hat. Spieler A hat aber vielleicht das Glück, dass auf dem Weg zu einem Questgeber, bereits einige Mobs tot sind. Ergo bekommt er für die keine EP. Spieler B hat das Pech, dass ihm grundsätzlich Mobs im Weg stehen. Unterm Strich steht Spieler A vielleicht am Ende eines Planeten auf Level 20 mit 35% EP da und Spieler B schon auf Level 21.

Darüber hinaus, scheint es in einer Mobgruppe selbst, für die gleichen Gegner nie die selben EP zu geben. Sprich, es gibt für 3 Imperiale was-weiß-ich-Commander nicht gleichermaßen 120 EP sondern vielleicht 40, 60 und 260. Zumindest ist mir das bis jetzt aufgefallen.

lordengra's Avatar


lordengra
02.01.2012 , 10:51 AM | #8
Hi, ich und mein Bruder spielen auch ein Duo (P-Tech 44 und Hexer 44) nur zusammen und haben auch unterschiedliche EXP Werte. Als wir am Anfang MOBs killten bekamen wir exakt die selbe exp, doch nach einer Zeit hatte mal er mehr oder mal ich mehr auf der Leiste.
Als wir dann ein bissl auf unsere EXP Belohnungen acht gaben, haben wir ein paar Unterschiede in den Begleiter Quest gefunden.
z.B. bekomme ich oft für ein Gespräch mit meinen Begleitern so ca 10k-12k exp, er aber nur 5 exp ! Keine Ahnung wieso es solche krassen Unterschiede gibt. Aber das merkwürdigste ist, dass der BH und Inqui ihre Begleiter auf den selben Planeten bekommen. Wenn wir Beide mit unseren neuen Begleitern sprechen ist dieser Unterschied auch da.

Dazu muss ich noch anmerken, dass die Gruppe immer sehr nah miteinander kämpfen muss, sobald man nur etwas weiter weg ist (und das passiert oft) bekommt der Andere keine exp. Hier sollte man auch aufpassen.

realSchalker's Avatar


realSchalker
02.02.2012 , 03:01 AM | #9
Also die unterschiedliche Exp bei Klassenquest bzw. Gefährtengespräche finde ich auch sehr seltsam...

Aber zurück zu meiner Ausgangsfrage/-situation:

Zwei Spieler in einer Gruppe --> beide gleiche Stufe --> beide ausgeruht --> erledigen zusammen z.B. 3 Gegner (in einer Quest, die sie beide angenommen haben und abarbeiten) --> Ergebnis: ein Spieler bekommt 240 - 180 - 140 Exp, der andere 232 - 172 - 132 (die Werte sind jetzt frei erfunden, habe die Unterschiede aber mehrfach in ca. diesen Größenordnungen beobachtet).

Bisherige Theorien, die meiner Meinung nach Sinn machen würden:

- unterschiedlich verteilter Schaden spielt eine Rolle

- unterscheidlicher Fortschritt in der Stufe (z.B. 50% und 75% der Exp vorhanden für die nächste Stufe)

Ich werfe mal eine neue Theorie in den Raum:

- Klassenabhängigkeit?
In einem Fall war ich Gelehrter und mein Kumpel Ritter. Er hat mehr Exp bekommen. In einer anderen Situation war ich Soldat und er Gelehrter. Wieder bekam er mehr Exp. Da fällt mir auf: vielleicht mag mich das Spiel einfach nicht!

Aber Spaß bei Seite: Hat noch jemand eine Idee?

Chobe's Avatar


Chobe
02.02.2012 , 03:39 AM | #10
Die Thematik kenne ich!

Ich spiele immer mit meiner Freundin zusammen und teilweise auch die gleichen Klassen und jedes MMO scheint diese merkwürdige Eigenheit zu haben, daß man NIE wirklich die gleichen EP sammelt. Wir beobachten das schon eine Weile, absolut unmöglich. Aber keine Ahnung, was für interne Mechanismen da die Erfahrung zwischen den Spielern aufteilen.
Bei unterschiedlichen Klassen ist es noch extremer, da muß man sich von dem Gedanken lösen, gleich schnell voranzukommen.