Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Bilanz nach 5 Tagen Spielzeit


Finndali's Avatar


Finndali
12.25.2011 , 07:11 AM | #41
Quote: Originally Posted by Aerni View Post
spreche ja nur von den ersten 15 lvln, die ich durchgekaut habe.
Sieht mir danach aus das dein Problem eher deine Einstellung ist.
SWTOR kaut man nicht durch, man erlebt es.
Im Grunde ist es soweit ich bisher sehen kann genau das MMO auf das ich gewartet habe.
Ich war nie der Powerleveler, sondern tauche lieber in eine andere Welt ein. Einen Exp-Bar im UI fand ich schon immer total überflüssig.
Klar, in WoW&Co fängt das eigentliche Spiel erst auf maxLvl an, aber seien wir mal ehrlich, Schuld daran ist die Community, die Devs der meisten Games geben sich erhebliche Mühe mit Story und Content. Dummerweise überwiegen inzwischen die Spieler die ganz offen sagen das sie den Quest Text nicht einmal durchgelesen haben. Und natürlich den Chat mit Fragen spammen die eben dieser Quest Text schon beantwortet hätte...
Und wenn man dann hört wie Leute in einer Woche Beta zwei Chars auf 50 geballert haben, könnt ich nur schreien. Wieviel von dem eigentlichen SPIEL haben die überhaupt gesehen??

Ich glaube den meisten ist immernoch nicht ganz klar das SWTOR eben KEIN MMO wie all die anderen ist, vor allem in Anbetracht all der WoW Vergleiche die immer und überall zu lesen sind. Es ist doch einfach nur lächerlich wenn zB auf Torhead in den Kommentaren zu einem Skill steht: "Entspricht Skill XYZ aus WoW!".
Das grösste Problem vor dem Bioware steht ist eine Generation von MMO Zockern die aufs powerleveln programmiert sind, und nicht kapieren was "Story-driven MMO" wirklich bedeutet.
Der Weg ist das Ziel.
Nicht auf 50 zu powern und dann im PvP den Dicken zu machen.


ps: Jemand mit deiner MMO Erfahrung sollte eigentlich gut genug wissen das auf Level 10-15 nach einem Tank für die Gruppe zu schreien einfach nur lächerlich ist.
Power corrupts. Absolute Power is kinda neat.

Ewogo's Avatar


Ewogo
12.26.2011 , 05:45 PM | #42
also....

Quote: Originally Posted by Finndali View Post
Und wenn man dann hört wie Leute in einer Woche Beta zwei Chars auf 50 geballert haben, könnt ich nur schreien. Wieviel von dem eigentlichen SPIEL haben die überhaupt gesehen??

ich glaube dur verstehst den sinn einer beta nicht aber ich erkläre es gerne .... es geht darum das spiel zu testen und nicht um es zu geniessen. wem bite bringt es was wenn wir alle wie du nur die ersten das spiel "erleben" und bei release alles ab einem bestimmten level nur verbuggt ist ?

Ich glaube den meisten ist immernoch nicht ganz klar das SWTOR eben KEIN MMO wie all die anderen ist

da kann ich dir nur recht geben ... habe bis jetzt auch keins erlebt wo ich einfach nur nen kleines gewicht auf die maustaste packe, nen kaffee trinken gehe und nach ca. 10 minuten die quest für die raumschlachten abgeben kann.

da hat mich jump to light speed doch mehr gefordert, aber an swg kommt wohl auch keiner ran was das angeht.

Finndali's Avatar


Finndali
12.27.2011 , 02:37 AM | #43
Ahja, und was bitte testet man wenn man in zwei Tagen auf 50 grindet?
Ob der Level auch wirklich existiert?
Ich war auch schon in fast einem Dutzend MMO Betas, und wenn man da so durchpowert sieht man mal garnix, das ist reiner Schwanzvergleich.
Aber wenn du willst kann ich das auch umformulieren in "eine Woche nach Release", davon gibts auch schon genug.

Und das die Rebel Assault Raumkämpfe nicht jedermans Sache sind ist nichts neues.
Obwohl die Luclin Ära Raids in EQ auch in etwa so herausfordernd waren. Tank inne Ecke, Boss dran, Rest Viertelkreis, Autoattack und 15 Minuten AFK...
Power corrupts. Absolute Power is kinda neat.

Hadrohn's Avatar


Hadrohn
01.24.2012 , 05:48 AM | #44
also zum ersten: wenn man dieses game langweilig findet ist man tatsächlich im falschen spiel gelandet. und jetzt? darf man deshalb seine meinung nicht vertreten?
ich finds bisher auch stinkend langweilig. es gibt nur einen lichtblick wegen dem ich dieses game überhaupt noch starte und das ist die sith-krieger story. aber ansonsten ist da nichts was mich fesselt oder motivieren würde. hab noch 2 monate spielzeit, die ich abwarten werde hat sich bis dahin nichts getan heißt es tschüss swtor.

Xidia's Avatar


Xidia
01.24.2012 , 05:58 AM | #45
Quote: Originally Posted by Hadrohn View Post
also zum ersten: wenn man dieses game langweilig findet ist man tatsächlich im falschen spiel gelandet. und jetzt? darf man deshalb seine meinung nicht vertreten?
ich finds bisher auch stinkend langweilig. es gibt nur einen lichtblick wegen dem ich dieses game überhaupt noch starte und das ist die sith-krieger story. aber ansonsten ist da nichts was mich fesselt oder motivieren würde. hab noch 2 monate spielzeit, die ich abwarten werde hat sich bis dahin nichts getan heißt es tschüss swtor.
Macht doch auch nix, es muss auch nicht jeden gefallen.
Niemand ist gezwungen es zu spielen, wenn er keinen Spass hat.
Frag mich immer was solche Threads sollen?
Man hat keinen Spass und nun soll es die ganze Community wissen?
Wieso spielt man dann nicht erstmal was anderes und schaut später nochmal rein oder lässt es dann ganz bleiben?
Schreibt ihr auch immer bei Facebook rein , das ihr aufs Klo geht oder : Ich habe keinen Spass, suche gleichgesinnte denen es auch so geht, damit ich mich nicht so alleine fühle.
So scheint mir das schon bald zu sein, wenn ich doch an etwas keinen Spass habe, spiele ich doch was anderes und jammer nicht im Forum rum, ich hab keinen Spass.^^
Also ist mir unverständlich.
Trooper-Commando
Wenn du übers Wasser gehen würdest, würden die Leute sagen "Typisch,sogar zum schwimmen zu blöd!"

tayir's Avatar


tayir
01.24.2012 , 06:26 AM | #46
Also irgendwie verstehe ich dich nicht:

1) Mit lvl15 hat man halt nicht so viele skills, willst mit lvl1 schon 40 skills haben damit sich Neulinge erschlagen fühlen und quitten?
Mit der Zeit hast du soviele Skills wie in anderen MMOs auch (wenn nicht sogar mehr, ich vergleiche mit Rift, Warhammer wo wirklich etrem wenig nützliche Skills waren)

2) Man kann ruhig auch DD spielen. Im Endgame beschränken sich die Operationen auf 1-2 Heiler, 1-2 Tanks, Rest = DD's, du wirst also im Endgame definitiv nicht zu kurz kommen als DD anders als bei Rift wo man als DD wirklich nur schwer eine Gruppe gefunden hat. Außerdem kan man die ganzen Hero Quests oder Low Level Operationen (bis lvl30) auch ohne Tank spielen (sofern der Heiler nicht Brainafk ist

Also ich für meinen Teil muss dir bei beiden Punkten wiedersprechen, aber ist halt meine Anschauungsweise. Zum Teil das es dir nicht gefällt, hierzu spar ich mir einen Kommentar -> einfach das falsche Game erwischt

DaMaxi's Avatar


DaMaxi
01.24.2012 , 12:08 PM | #47
Quote: Originally Posted by Finndali View Post
Sieht mir danach aus das dein Problem eher deine Einstellung ist.
SWTOR kaut man nicht durch, man erlebt es.
Im Grunde ist es soweit ich bisher sehen kann genau das MMO auf das ich gewartet habe.
Ich war nie der Powerleveler, sondern tauche lieber in eine andere Welt ein. Einen Exp-Bar im UI fand ich schon immer total überflüssig.
Klar, in WoW&Co fängt das eigentliche Spiel erst auf maxLvl an, aber seien wir mal ehrlich, Schuld daran ist die Community, die Devs der meisten Games geben sich erhebliche Mühe mit Story und Content. Dummerweise überwiegen inzwischen die Spieler die ganz offen sagen das sie den Quest Text nicht einmal durchgelesen haben. Und natürlich den Chat mit Fragen spammen die eben dieser Quest Text schon beantwortet hätte...
Und wenn man dann hört wie Leute in einer Woche Beta zwei Chars auf 50 geballert haben, könnt ich nur schreien. Wieviel von dem eigentlichen SPIEL haben die überhaupt gesehen??

Ich glaube den meisten ist immernoch nicht ganz klar das SWTOR eben KEIN MMO wie all die anderen ist, vor allem in Anbetracht all der WoW Vergleiche die immer und überall zu lesen sind. Es ist doch einfach nur lächerlich wenn zB auf Torhead in den Kommentaren zu einem Skill steht: "Entspricht Skill XYZ aus WoW!".
Das grösste Problem vor dem Bioware steht ist eine Generation von MMO Zockern die aufs powerleveln programmiert sind, und nicht kapieren was "Story-driven MMO" wirklich bedeutet.
Der Weg ist das Ziel.
Nicht auf 50 zu powern und dann im PvP den Dicken zu machen.


ps: Jemand mit deiner MMO Erfahrung sollte eigentlich gut genug wissen das auf Level 10-15 nach einem Tank für die Gruppe zu schreien einfach nur lächerlich ist.
Stimme dem voll und ganz zu!
Viele sagen sie wollen mal etwas neues ... und das die geschichten in Swtor
so gut erzählt werden finde ich das beste was man verbessern konnte jetzt "gleitet" man zu lvl 50 und wenn man da angekommen ist hat man richtig was erlebt. Und das ist was ein spiel ausmacht oder ? Das man eine geschichte erzählt bekommt etwas erlebt. Zusammen mit freunden!
"Utini!"

Hadrohn's Avatar


Hadrohn
02.01.2012 , 09:11 AM | #48
gelöscht